Sonntagsschule, vierten und fünften Klasse unterrichten


Sonntagsschule ist einer der wichtigsten Aspekte einer christlichen Kirche. Wenn Sie selbst eine Sonntagsschule Lehrer oder Administrator sind, sind hier einige wichtigen Richtlinien für den Unterricht der Sonntagsschule, vierte und fünfte Grader:

  • Denken Sie daran, wie wichtig es ist, was du tust. Es ist häufig genug, für viele Kirchen Sonntagsschule nicht so viel Priorität einräumen. Jedoch sollte daran erinnert werden, dass die Kinder, die Sonntagsschule jetzt anwesend sind die Erwachsenen wäre die Teilnahme an Dienstleistungen in der Zukunft, ganz zu schweigen von der nächsten Generation, die den Verlauf der Zukunft bestimmen wird. Sonntagsschule ist auf jeden Fall die Zeit für sie zu wissen der grundlegenden christlichen Lehren, die helfen, ihre Grundlagen für ihre lebenslangen Wanderung mit Christus aufzubauen.
  • Wählen Sie die grundlegenden Lehren, die Sie benötigen, um die Kinder zu lehren. Mit schulpflichtigen Kindern allerdings sollten Sie mit den Grundlagen beginnen. Mit Ihrem Team Sonntagsschule sollten Sie die grundlegenden Lehren planen, denen Kinder kennen sollten. Dazu würde gehören die folgenden: das Leben und die Lehre Jesu, das Leben der Propheten und die Lektionen, die wir von ihnen, die wichtigsten Ereignisse des alten Testaments, die wichtige Anleitung vom neuen Testament, Qualitäten und Eigenschaften sollten sie erlassen (Vergebung, Liebe, Mitgefühl, Freundlichkeit, etc.) lernen konnte.
  • Einige professionell gestaltete Unterrichtspläne und Handbücher erwerben. Schließlich müssen Sie nicht das Rad neu erfinden. Sonntagsschule Lektion-Pläne sind kommerziell erhältlich, festlegen, welche einzigartige Spiele, Handwerk, Geschichten, Diskussionspunkte und Anwendungsfragen, die für wichtige Lehren der Bibel sind. Diese Lektion-Pläne sind mit bestimmten Altersstufen im Verstand entworfen. Sie sollten sicherstellen, dass die Lektion-Pläne, die Sie wählen mit der Vision und Philosophie Ihrer gesamten Kirche ausgerichtet sind.
  • Verwenden Sie viele Beispiele, in denen Ihre SchülerInnen und Schüler betreffen könnte. Als Lehrer sollten Sie Ihr Bestes tun, aktuelle Trends und Ihre SchülerInnen und Schüler ein allgemeines Interesse sein. Auf diese Weise besser werden Sie verwenden Begriffe, Abbildungen, Beispiele und Fragen, die Ihre Schüler auf jeden Fall in ihrem Leben anwenden können.
  • Teach aus Beispiel. Wissen, dass bei der Lehre der Sonntagsschule, Sie selbst das Beste visuelle Hilfsmittel sind. Egal welche Lektion Sie lernen, Sie immer die Qualitäten unter Beweis stellen sollte, die Sie in Ihre SchülerInnen und Schüler entwickeln Hoffnung: Liebe, Mitgefühl, Geduld und Freundlichkeit.
  • Beziehung zu Ihren Schülern etablieren. Wissen, dass in den Jahren ihrer vierten und fünften Klasse, Studenten für Erwachsene Mentoren (abgesehen von ihren Eltern) suchen, die sie wirklich vertrauen konnte. Stellen Sie sich nicht nur als Lehrer sondern auch als ein Berater, Mentor und Freund zu Ihren Schülern zur Verfügung.
  • Erstellen von Aktivitäten für Ihre Schüler auf die Rentenmärkte. Ein weiteres Merkmal dieser Alters-Stufen ist, dass sie scharf auf ihre sozialen Netzwerke mit anderen ihres Alters zu erweitern. Sie konnte ermutigen, Ihre SchülerInnen und Schüler in Kleingruppen mit Gleichaltrigen, zu bilden, damit sie den Tag Unterricht (und wie es für ihr täglichen Leben anzuwenden) miteinander diskutieren konnte.


Sonntagsschule, vierten und fünften Klasse Unterricht, ist das wichtigste, dass Sie, um ihnen erreichen und erzähle ihnen von Treffen mit ihnen wo sie sind. Sie sollten sie nicht als kleine Kinder anzeigen mehr, sondern als die angehenden jungen Erwachsenen, die sie sind. Viel Glück und hoffe, dass dies dazu beigetragen!









Sonntagsschule, vierten und fünften Klasse unterrichten


Sonntagsschule, vierten und fünften Klasse unterrichten : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Sonntagsschule ist einer der wichtigsten Aspekte einer christlichen Kirche. Wenn Sie selbst eine Sonntagsschule Lehrer oder Administrator sind, sind hier einige wichtigen Richtlinien für den Unterricht der Sonntagsschule, vierte und fünfte Grader:

  • Denken Sie daran, wie wichtig es ist, was du tust. Es ist häufig genug, für viele Kirchen Sonntagsschule nicht so viel Priorität einräumen. Jedoch sollte daran erinnert werden, dass die Kinder, die Sonntagsschule jetzt anwesend sind die Erwachsenen wäre die Teilnahme an Dienstleistungen in der Zukunft, ganz zu schweigen von der nächsten Generation, die den Verlauf der Zukunft bestimmen wird. Sonntagsschule ist auf jeden Fall die Zeit für sie zu wissen der grundlegenden christlichen Lehren, die helfen, ihre Grundlagen für ihre lebenslangen Wanderung mit Christus aufzubauen.
  • Wählen Sie die grundlegenden Lehren, die Sie benötigen, um die Kinder zu lehren. Mit schulpflichtigen Kindern allerdings sollten Sie mit den Grundlagen beginnen. Mit Ihrem Team Sonntagsschule sollten Sie die grundlegenden Lehren planen, denen Kinder kennen sollten. Dazu würde gehören die folgenden: das Leben und die Lehre Jesu, das Leben der Propheten und die Lektionen, die wir von ihnen, die wichtigsten Ereignisse des alten Testaments, die wichtige Anleitung vom neuen Testament, Qualitäten und Eigenschaften sollten sie erlassen (Vergebung, Liebe, Mitgefühl, Freundlichkeit, etc.) lernen konnte.
  • Einige professionell gestaltete Unterrichtspläne und Handbücher erwerben. Schließlich müssen Sie nicht das Rad neu erfinden. Sonntagsschule Lektion-Pläne sind kommerziell erhältlich, festlegen, welche einzigartige Spiele, Handwerk, Geschichten, Diskussionspunkte und Anwendungsfragen, die für wichtige Lehren der Bibel sind. Diese Lektion-Pläne sind mit bestimmten Altersstufen im Verstand entworfen. Sie sollten sicherstellen, dass die Lektion-Pläne, die Sie wählen mit der Vision und Philosophie Ihrer gesamten Kirche ausgerichtet sind.
  • Verwenden Sie viele Beispiele, in denen Ihre SchülerInnen und Schüler betreffen könnte. Als Lehrer sollten Sie Ihr Bestes tun, aktuelle Trends und Ihre SchülerInnen und Schüler ein allgemeines Interesse sein. Auf diese Weise besser werden Sie verwenden Begriffe, Abbildungen, Beispiele und Fragen, die Ihre Schüler auf jeden Fall in ihrem Leben anwenden können.
  • Teach aus Beispiel. Wissen, dass bei der Lehre der Sonntagsschule, Sie selbst das Beste visuelle Hilfsmittel sind. Egal welche Lektion Sie lernen, Sie immer die Qualitäten unter Beweis stellen sollte, die Sie in Ihre SchülerInnen und Schüler entwickeln Hoffnung: Liebe, Mitgefühl, Geduld und Freundlichkeit.
  • Beziehung zu Ihren Schülern etablieren. Wissen, dass in den Jahren ihrer vierten und fünften Klasse, Studenten für Erwachsene Mentoren (abgesehen von ihren Eltern) suchen, die sie wirklich vertrauen konnte. Stellen Sie sich nicht nur als Lehrer sondern auch als ein Berater, Mentor und Freund zu Ihren Schülern zur Verfügung.
  • Erstellen von Aktivitäten für Ihre Schüler auf die Rentenmärkte. Ein weiteres Merkmal dieser Alters-Stufen ist, dass sie scharf auf ihre sozialen Netzwerke mit anderen ihres Alters zu erweitern. Sie konnte ermutigen, Ihre SchülerInnen und Schüler in Kleingruppen mit Gleichaltrigen, zu bilden, damit sie den Tag Unterricht (und wie es für ihr täglichen Leben anzuwenden) miteinander diskutieren konnte.


Sonntagsschule, vierten und fünften Klasse Unterricht, ist das wichtigste, dass Sie, um ihnen erreichen und erzähle ihnen von Treffen mit ihnen wo sie sind. Sie sollten sie nicht als kleine Kinder anzeigen mehr, sondern als die angehenden jungen Erwachsenen, die sie sind. Viel Glück und hoffe, dass dies dazu beigetragen!


Sonntagsschule, vierten und fünften Klasse unterrichten

Sonntagsschule, vierten und fünften Klasse unterrichten : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung