Wie man den Surfer-Stil im Winter

Ursprünglich ausgelöst durch Hawaiianische Surfer in den 1950er Jahren, verbindet die Surfer 2011 Liebe Aktivität und Abenteuer mit Funktionalität und Komfort. Bekleidungsunternehmen inspiriert von Surfer Ausrüstung wie Quicksilver, Volcom, Tillys und Riff, machte den Surfer-Stil modische und zugänglich für Personen, die außerhalb der Küste von Kalifornien und Hawaii. Surfer-Stil kann jeden Aspekt Ihrer Garderobe, Haare, Schuhe, berühren und nur weil es draußen schneit, bedeutet nicht, dass Sie Ihren beachy Look verzichten müssen.


Wie zu Haben, den Surfer-Stil in die Winter
Ursprünglich ausgelöst durch hawaiianischen Surfer in den 1950er Jahren, die surfer-style von 2011 verbindet die Liebe zu Aktivität und Abenteuer mit Funktionalität und Komfort. Bekleidung Firmen inspiriert von surfer-Ausrüstung, wie etwa Quicksilver, Volcom, Tilly ' s und Riff, die aus der surfer-Stil, Modern und zugänglich für Personen mit Wohnsitz außerhalb der Küste von Kalifornien und Hawaii. Surfer-style können berühren jeden Aspekt Ihrer Garderobe, von Haare bis Schuhe, und nur weil es draußen schneit, bedeutet nicht, müssen Sie aufgeben Ihre beachy-look.
Ihre Schicht Surfer-Kleidung
  • Kombinieren Sie mehrere Schichten von Licht-Gewicht, surfer-style Kleidung, um warm zu bleiben während der Wintermonate. Starten Sie durch das tragen eines high-neck long-sleeve rash guard & eine eng anliegende nylon - /spandex-shirt in der Regel getragen unter einem Neoprenanzug. Die bequeme Passform und synthetisches material des rash guard ist Ihre Isolierung base. Im extra-kalten Wetter, steigern Sie Ihre Isolierung durch Schichtung ein Kurzarm-rash-guards oder beachy graphic T-shirt über den langen ärmeln. Decken Sie Ihren Hautausschlag Wachen mit einem loose-fitting hoodie sweatshirt oder stricken cover-up.
Halten Sie Ihre Haarfarbe Surfer
  • lassen Sie sich nicht Ihre ikonische Sommer verschwinden, nur weil Sie nicht schwimmen können in den Ozean. Der klassische surfer-Frisur kombiniert Locker, segmentiert Schlösser mit die wellige textur von mit Salzwasser getränkten Haare. Pflegen Sie Ihre surfer-Frisur während der Wintermonate durch das tätscheln, nicht Bürsten Sie Ihr Haar trocken und finger kämmen sculpting gel durch Ihr feuchtes Haar. Kneten Sie den Boden mit 4 Zoll von Haar zu schaffen, mehr Körper. Nicht kämmen oder berühren Sie Ihre Schleusen und lassen Sie die strukturierte Strähnen fallen Ihre Schultern.
Accessorize Surfer-Stil
  • Schmücken Sie Ihr Handgelenk oder Hals mit einfachen puka shell Schmuck oder Stränge aus geflochtenem Leder. Die verwendeten Materialien für surfer-Stil Schmuck sind langlebig in Bau-und neutral in der Farbe. Don ein paar von skinny-fit -, surfer-style stretch jeans mit einem Locker sitzende, V-Ausschnitt, cover-up und eine alleinerziehende Mutter-of-pearl-shell-Anhänger-Halskette für eine zarte, seasonably entsprechenden surfer ensemble. Tragen Sie Ihre Notwendigkeiten, innerhalb ein winter-Themen-Strand-Tasche oder surfer Rucksack.
Surfer Schuhe
  • Flip-flops sind nicht sehr praktisch in den Schnee. In kühleren Klimazonen, ohne Schnee, Schicht Socken in canvas lo-Spitze in beachy Farben. Für diejenigen, die zu trotzen, weiß, winter Wunderland, denken Sie daran, dass die surfer-style ist mehr als nur Sommer und das Meer. Surfer-style umarmt Abenteuer und Natur. Shaggy, Naturfaser-Schuhe unterstützen diesen Stil, während halten Sie Ihre tootsies wohlig. Paar ein lässig-Rock-und-Kapuzen-sweatshirt mit faux-Wildleder Stiefel dekoriert mit Woll-Quasten. Top es mit slouchy beanie Hut oder niedliche Tier-ear-faux-Pelz-Hut mit längeren Bindungen.








Wie man den Surfer-Stil im Winter


Ursprünglich ausgelöst durch Hawaiianische Surfer in den 1950er Jahren, verbindet die Surfer 2011 Liebe Aktivität und Abenteuer mit Funktionalität und Komfort. Bekleidungsunternehmen inspiriert von Surfer Ausrüstung wie Quicksilver, Volcom, Tillys und Riff, machte den Surfer-Stil modische und zugänglich für Personen, die außerhalb der Küste von Kalifornien und Hawaii. Surfer-Stil kann jeden Aspekt Ihrer Garderobe, Haare, Schuhe, berühren und nur weil es draußen schneit, bedeutet nicht, dass Sie Ihren beachy Look verzichten müssen.


Wie zu Haben, den Surfer-Stil in die Winter
Ursprünglich ausgelöst durch hawaiianischen Surfer in den 1950er Jahren, die surfer-style von 2011 verbindet die Liebe zu Aktivität und Abenteuer mit Funktionalität und Komfort. Bekleidung Firmen inspiriert von surfer-Ausrüstung, wie etwa Quicksilver, Volcom, Tilly ' s und Riff, die aus der surfer-Stil, Modern und zugänglich für Personen mit Wohnsitz außerhalb der Küste von Kalifornien und Hawaii. Surfer-style können berühren jeden Aspekt Ihrer Garderobe, von Haare bis Schuhe, und nur weil es draußen schneit, bedeutet nicht, müssen Sie aufgeben Ihre beachy-look.
Ihre Schicht Surfer-Kleidung
  • Kombinieren Sie mehrere Schichten von Licht-Gewicht, surfer-style Kleidung, um warm zu bleiben während der Wintermonate. Starten Sie durch das tragen eines high-neck long-sleeve rash guard & eine eng anliegende nylon - /spandex-shirt in der Regel getragen unter einem Neoprenanzug. Die bequeme Passform und synthetisches material des rash guard ist Ihre Isolierung base. Im extra-kalten Wetter, steigern Sie Ihre Isolierung durch Schichtung ein Kurzarm-rash-guards oder beachy graphic T-shirt über den langen ärmeln. Decken Sie Ihren Hautausschlag Wachen mit einem loose-fitting hoodie sweatshirt oder stricken cover-up.
Halten Sie Ihre Haarfarbe Surfer
  • lassen Sie sich nicht Ihre ikonische Sommer verschwinden, nur weil Sie nicht schwimmen können in den Ozean. Der klassische surfer-Frisur kombiniert Locker, segmentiert Schlösser mit die wellige textur von mit Salzwasser getränkten Haare. Pflegen Sie Ihre surfer-Frisur während der Wintermonate durch das tätscheln, nicht Bürsten Sie Ihr Haar trocken und finger kämmen sculpting gel durch Ihr feuchtes Haar. Kneten Sie den Boden mit 4 Zoll von Haar zu schaffen, mehr Körper. Nicht kämmen oder berühren Sie Ihre Schleusen und lassen Sie die strukturierte Strähnen fallen Ihre Schultern.
Accessorize Surfer-Stil
  • Schmücken Sie Ihr Handgelenk oder Hals mit einfachen puka shell Schmuck oder Stränge aus geflochtenem Leder. Die verwendeten Materialien für surfer-Stil Schmuck sind langlebig in Bau-und neutral in der Farbe. Don ein paar von skinny-fit -, surfer-style stretch jeans mit einem Locker sitzende, V-Ausschnitt, cover-up und eine alleinerziehende Mutter-of-pearl-shell-Anhänger-Halskette für eine zarte, seasonably entsprechenden surfer ensemble. Tragen Sie Ihre Notwendigkeiten, innerhalb ein winter-Themen-Strand-Tasche oder surfer Rucksack.
Surfer Schuhe
  • Flip-flops sind nicht sehr praktisch in den Schnee. In kühleren Klimazonen, ohne Schnee, Schicht Socken in canvas lo-Spitze in beachy Farben. Für diejenigen, die zu trotzen, weiß, winter Wunderland, denken Sie daran, dass die surfer-style ist mehr als nur Sommer und das Meer. Surfer-style umarmt Abenteuer und Natur. Shaggy, Naturfaser-Schuhe unterstützen diesen Stil, während halten Sie Ihre tootsies wohlig. Paar ein lässig-Rock-und-Kapuzen-sweatshirt mit faux-Wildleder Stiefel dekoriert mit Woll-Quasten. Top es mit slouchy beanie Hut oder niedliche Tier-ear-faux-Pelz-Hut mit längeren Bindungen.

Wie man den Surfer-Stil im Winter

Ursprünglich ausgelöst durch Hawaiianische Surfer in den 1950er Jahren, verbindet die Surfer 2011 Liebe Aktivität und Abenteuer mit Funktionalität und Komfort. Bekleidungsunternehmen inspiriert von Surfer Ausrüstung wie Quicksilver, Volcom, Tillys und Riff, machte den Surfer-Stil modische und zugänglich für Personen, die außerhalb der Küste von Kalifornien und Hawaii. Surfer-Stil kann jeden Aspekt Ihrer Garderobe, Haare, Schuhe, berühren und nur weil es draußen schneit, bedeutet nicht, dass Sie Ihren beachy Look verzichten müssen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung