Niedliche Möglichkeiten, ein T-Shirt zu senken, ohne Nähen alles

T-Shirt-Material ist so dicht geknüpftes, dass es nicht tendenziell aufzulösen, wodurch es ideal für schnelle Umgestaltungen, die erfordern keine säumen, oder sogar überhaupt kein Nähen. Da die T-shirts in der Regel hauptsächlich aus Baumwolle bestehen, nimmt das Material auch Farbe, Filzstift oder Farbstoff gut. Fügen Sie Farbe, Farbstoff oder Zeichnungen nach dem Schneiden des T-Shirts, jedoch um sicherzustellen, dass Sie nicht geschnitten, aus oder über das Design.



Neckholder
  • Legen Sie Ihr T-shirt flach auf Ihrem Arbeitsbereich. Ort, ein tank-top ganz oben, zu verwenden als Leitfaden. Schneiden Sie die Vorderseite des T-shirt, also seinen Ausschnitt ist ähnlich wie der Ausschnitt des tank-top. Entscheiden Sie, wo die Seite-Riemen an dem Halfter gehen sollte, eine Reihe von Riemen nur oberhalb der Taille und eine andere gerade unten werden in der Regel halten die neckholder sichern Sie Sie gegen Ihren Körper. Schneiden Sie die Vorderseite des T-shirt von den Schultern nach unten, die Länge der Seiten von der tank-top, aber lassen Sie die Streifen von Stoff auf das T-shirt, auf dem der halter des Riemen sein wird. Flip das T-shirt über, und schneiden Sie die Gurte am Hals entlang und wieder zurück. Krawatte das Bikini-top, um sich selbst, und schneiden Sie die Schlaufe ' überschüssige Gewebe.
    Baggy Tank
    • Legen Sie ein einfaches T-shirt flach, und ein tank top drüber. Schneiden Sie das T-shirt den Ausschnitt und schneiden Sie das T-shirt-ärmel, mit dem tank-top als ein guide. Verwenden Sie eine dauerhafte Markierung, um ein Muster zu zeichnen von geraden Linien entlang, das T-shirt ist neu geschnitten Ausschnitt oder in der Nähe von seinen Saum. Tie-dye-T-shirt oder malen Sie mit Stofffarbe.
      Offener Rücken
      • Finden Sie die Bereiche, die von der Rückseite des T-shirt, auf dem das shirt wird Ruhe über Ihre Hüften, wenn Sie getragen. Auf jeder Seite der Hüfte Bereich der Rückseite des T-shirt, cut drei horizontalen Schlitzen - eine auf die nächste. Ausgehend von der rechten Schulter auf der Rückseite des T-shirt, schneiden Schlitze, die Winkel leicht nach unten, bis Sie die Hüfte Schlitze. Dehnen und schneiden Sie die Schlitze, um Sie größer und gestalten Sie, - wenn der Zuschnitt in die Schlitze, beginnen an der oberen oder unteren Schlitz







Niedliche Möglichkeiten, ein T-Shirt zu senken, ohne Nähen alles


T-Shirt-Material ist so dicht geknüpftes, dass es nicht tendenziell aufzulösen, wodurch es ideal für schnelle Umgestaltungen, die erfordern keine säumen, oder sogar überhaupt kein Nähen. Da die T-shirts in der Regel hauptsächlich aus Baumwolle bestehen, nimmt das Material auch Farbe, Filzstift oder Farbstoff gut. Fügen Sie Farbe, Farbstoff oder Zeichnungen nach dem Schneiden des T-Shirts, jedoch um sicherzustellen, dass Sie nicht geschnitten, aus oder über das Design.



Neckholder
  • Legen Sie Ihr T-shirt flach auf Ihrem Arbeitsbereich. Ort, ein tank-top ganz oben, zu verwenden als Leitfaden. Schneiden Sie die Vorderseite des T-shirt, also seinen Ausschnitt ist ähnlich wie der Ausschnitt des tank-top. Entscheiden Sie, wo die Seite-Riemen an dem Halfter gehen sollte, eine Reihe von Riemen nur oberhalb der Taille und eine andere gerade unten werden in der Regel halten die neckholder sichern Sie Sie gegen Ihren Körper. Schneiden Sie die Vorderseite des T-shirt von den Schultern nach unten, die Länge der Seiten von der tank-top, aber lassen Sie die Streifen von Stoff auf das T-shirt, auf dem der halter des Riemen sein wird. Flip das T-shirt über, und schneiden Sie die Gurte am Hals entlang und wieder zurück. Krawatte das Bikini-top, um sich selbst, und schneiden Sie die Schlaufe ' überschüssige Gewebe.
    Baggy Tank
    • Legen Sie ein einfaches T-shirt flach, und ein tank top drüber. Schneiden Sie das T-shirt den Ausschnitt und schneiden Sie das T-shirt-ärmel, mit dem tank-top als ein guide. Verwenden Sie eine dauerhafte Markierung, um ein Muster zu zeichnen von geraden Linien entlang, das T-shirt ist neu geschnitten Ausschnitt oder in der Nähe von seinen Saum. Tie-dye-T-shirt oder malen Sie mit Stofffarbe.
      Offener Rücken
      • Finden Sie die Bereiche, die von der Rückseite des T-shirt, auf dem das shirt wird Ruhe über Ihre Hüften, wenn Sie getragen. Auf jeder Seite der Hüfte Bereich der Rückseite des T-shirt, cut drei horizontalen Schlitzen - eine auf die nächste. Ausgehend von der rechten Schulter auf der Rückseite des T-shirt, schneiden Schlitze, die Winkel leicht nach unten, bis Sie die Hüfte Schlitze. Dehnen und schneiden Sie die Schlitze, um Sie größer und gestalten Sie, - wenn der Zuschnitt in die Schlitze, beginnen an der oberen oder unteren Schlitz

Niedliche Möglichkeiten, ein T-Shirt zu senken, ohne Nähen alles

T-Shirt-Material ist so dicht geknüpftes, dass es nicht tendenziell aufzulösen, wodurch es ideal für schnelle Umgestaltungen, die erfordern keine säumen, oder sogar überhaupt kein Nähen. Da die T-shirts in der Regel hauptsächlich aus Baumwolle bestehen, nimmt das Material auch Farbe, Filzstift oder Farbstoff gut. Fügen Sie Farbe, Farbstoff oder Zeichnungen nach dem Schneiden des T-Shirts, jedoch um sicherzustellen, dass Sie nicht geschnitten, aus oder über das Design.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung