Wie erstelle ich Overalls

Ein Jumpsuit ist ein einteiliges Kleidungsstück, die einem Oberteil und einem Unterteil hat. Es ist eine gemeinsame einheitliche Stil für Fabrikarbeiter und Militärs. Im Laufe der Jahre hat das Design in ausgefallenen Versionen Zwecken Mode umgestellt. Mit ein wenig Kreativität können Sie Ihre eigenen Overall aus alten Hose und ein Top erstellen.



was Sie Brauchen
  • Alte Hose
  • Altes top
    • Nähzeug/Nähmaschine
    • Schere
      • Legen Sie die alten oben und die Hose auf einem Tisch. Die Spitze kann einen alten Anzug, Bluse, T-shirt oder ein tube top. Sie können auch verwenden, Kalb-Länge Hose oder pedal-Pusher für das untere Stück.
      • Stecken Sie das Hemd in die Hose. Markieren Sie die versteckt Portionen.
      • Nehmen Sie die Spitze und schneiden Sie es über den Boden mindestens 1 1/2 Zoll unterhalb der Markierung. Nehmen Sie die Hose und schneiden Sie den Bund zu entfernen.
      • Erstellen Sie ein Bund heraus, der Teil der Spitze, die Sie entfernt in Schritt 3. Sie kann auch eine aus einem anderen Stoff, entspricht dem top und der Hose.
      • Legen Sie den oberen, Bund und Hose auf dem Tisch. Messen Sie und stellen Sie sicher, dass Sie dieselbe Breite haben. Wenn man das Stück ist breiter als die anderen Stücke, Klemmen Sie die Seiten und Nähen Sie auf der Innenseite um die Größe zu reduzieren.
      • Nähen Sie die Kanten der Stücke (top, Gürtel und Hose) zusammen. Drehen Sie den jumpsuit von innen nach außen und Nähen von hand oder mit einer Nähmaschine für einen sauberen Abschluss.







Wie erstelle ich Overalls


Ein Jumpsuit ist ein einteiliges Kleidungsstück, die einem Oberteil und einem Unterteil hat. Es ist eine gemeinsame einheitliche Stil für Fabrikarbeiter und Militärs. Im Laufe der Jahre hat das Design in ausgefallenen Versionen Zwecken Mode umgestellt. Mit ein wenig Kreativität können Sie Ihre eigenen Overall aus alten Hose und ein Top erstellen.



was Sie Brauchen
  • Alte Hose
  • Altes top
    • Nähzeug/Nähmaschine
    • Schere
      • Legen Sie die alten oben und die Hose auf einem Tisch. Die Spitze kann einen alten Anzug, Bluse, T-shirt oder ein tube top. Sie können auch verwenden, Kalb-Länge Hose oder pedal-Pusher für das untere Stück.
      • Stecken Sie das Hemd in die Hose. Markieren Sie die versteckt Portionen.
      • Nehmen Sie die Spitze und schneiden Sie es über den Boden mindestens 1 1/2 Zoll unterhalb der Markierung. Nehmen Sie die Hose und schneiden Sie den Bund zu entfernen.
      • Erstellen Sie ein Bund heraus, der Teil der Spitze, die Sie entfernt in Schritt 3. Sie kann auch eine aus einem anderen Stoff, entspricht dem top und der Hose.
      • Legen Sie den oberen, Bund und Hose auf dem Tisch. Messen Sie und stellen Sie sicher, dass Sie dieselbe Breite haben. Wenn man das Stück ist breiter als die anderen Stücke, Klemmen Sie die Seiten und Nähen Sie auf der Innenseite um die Größe zu reduzieren.
      • Nähen Sie die Kanten der Stücke (top, Gürtel und Hose) zusammen. Drehen Sie den jumpsuit von innen nach außen und Nähen von hand oder mit einer Nähmaschine für einen sauberen Abschluss.

Wie erstelle ich Overalls

Ein Jumpsuit ist ein einteiliges Kleidungsstück, die einem Oberteil und einem Unterteil hat. Es ist eine gemeinsame einheitliche Stil für Fabrikarbeiter und Militärs. Im Laufe der Jahre hat das Design in ausgefallenen Versionen Zwecken Mode umgestellt. Mit ein wenig Kreativität können Sie Ihre eigenen Overall aus alten Hose und ein Top erstellen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung