Hausfrau-Kleider der 1950er-Jahre

Das Jahrzehnt der 1950er Jahre oft beschwört Bilder von Prominenten wie Lucille Ball und Marilyn Monroe. In der Tat, es war eine glamouröse Jahrzehnt für die Hollywood-Bilder, die heute in vielen Köpfen eingeprägt bleiben, aber im Alltag, Hausfrauen der 1950er Jahre brauchte praktische Kleidungsoptionen. Während bestimmte Fernsehsendungen aus dieser Zeit eine Hausfrau in Heels und Perlen abgebildet, nicht alle Frauen gefolgt, dass Stereotyp. Allerdings trugen viele Kleider mit sinnvollen Absätzen. Wie Frauen gut aussehen wollte, aber auch erforderlich, um Kochen und putzen, Mode in den 1950er Jahren praktisch war noch attraktiver.


Hausfrauen-Kleider der 1950er Jahre
Das Jahrzehnt der 1950er-Jahre oft beschwört Bilder von stars wie Lucille Ball und Marilyn Monroe. In der Tat, es war eine glamouröse zehn Jahren für die Hollywood-Bilder, die eingeprägt bleiben viele Menschen heute, aber in Tag-zu-Tag-Leben, Hausfrauen in den 1950er Jahren erforderlich, die praktische Kleidung Optionen. Während einige TV-shows aus dieser Zeit dargestellt, die Hausfrau in heels und Perlen, nicht alle Frauen gefolgt, die Stereotyp. Jedoch, viele trugen Kleider mit vernünftige heels. Als Frauen wollen gut Aussehen, sondern auch notwendig, um zu Kochen und sauber, Mode in den 1950er Jahren war praktisch und attraktiv.
Zwei Stücke
  • an einem Tag zu Tag Grundlage, eine Hausfrau in den 1950er Jahren hätte wahrscheinlich stützte sich auf ein Knie-Länge Rock und ein T-shirt. Das shirt wahrscheinlich gewesen wäre, button-down, mit ärmeln, und es hätte versteckt in den Rock. Es kann oder kann nicht wurden begleitet von einer Jacke oder Strickjacke. Der Rock wäre wohl A-line mit eine leichte Fackel um die Knie. Die Hausfrau würde wahrscheinlich getragen haben, einen slip oder vielleicht Krinoline darunter.
, Bleistift-Rock
  • Bleistiftröcke wurden in den 1950er Jahren. Da Sie nicht zulassen, für viel Bewegung, Sie waren nicht immer praktisch für die Hausfrau, wer hätte belebten rund um den Haushalt, putzen und Kochen, aber Sie wurden vorwiegend für Abend-Partys und ausgehen. Zu dieser Zeit, Bleistift-Röcke in der Regel kam ein wenig unterhalb des Knies.
Wrap Kleid
  • die Meisten assoziieren den wrap Kleid mit designer Diane Von Furstenberg und in den 1970er Jahren, aber einen ähnlichen Stil war für Hausfrauen in den 1950er Jahren. Diese Kleider waren vielseitig und einfach zu tragen, wodurch Sie ideal für eine Hausfrau, die benötigt werden, um leicht zu bewegen, als Sie das Haus gereinigt und kümmerte sich um Ihre Kinder täglich.
Abendkleider
  • Selbst die engagiertesten Hausfrau manchmal würde gehen für eine Nacht heraus auf der Stadt mit Ihrem Mann. Abend Kleider waren ein bisschen mehr risque als in den vergangenen Jahren, mit ärmellose Kleider. Während die Hausfrauen würden-stick mit praktischer Stoff wie Baumwolle, tagsüber, Abend-Kleider wurden gemacht mit einer Vielzahl von Materialien, wie samt, Wolle und Tüll.








Hausfrau-Kleider der 1950er-Jahre


Das Jahrzehnt der 1950er Jahre oft beschwört Bilder von Prominenten wie Lucille Ball und Marilyn Monroe. In der Tat, es war eine glamouröse Jahrzehnt für die Hollywood-Bilder, die heute in vielen Köpfen eingeprägt bleiben, aber im Alltag, Hausfrauen der 1950er Jahre brauchte praktische Kleidungsoptionen. Während bestimmte Fernsehsendungen aus dieser Zeit eine Hausfrau in Heels und Perlen abgebildet, nicht alle Frauen gefolgt, dass Stereotyp. Allerdings trugen viele Kleider mit sinnvollen Absätzen. Wie Frauen gut aussehen wollte, aber auch erforderlich, um Kochen und putzen, Mode in den 1950er Jahren praktisch war noch attraktiver.


Hausfrauen-Kleider der 1950er Jahre
Das Jahrzehnt der 1950er-Jahre oft beschwört Bilder von stars wie Lucille Ball und Marilyn Monroe. In der Tat, es war eine glamouröse zehn Jahren für die Hollywood-Bilder, die eingeprägt bleiben viele Menschen heute, aber in Tag-zu-Tag-Leben, Hausfrauen in den 1950er Jahren erforderlich, die praktische Kleidung Optionen. Während einige TV-shows aus dieser Zeit dargestellt, die Hausfrau in heels und Perlen, nicht alle Frauen gefolgt, die Stereotyp. Jedoch, viele trugen Kleider mit vernünftige heels. Als Frauen wollen gut Aussehen, sondern auch notwendig, um zu Kochen und sauber, Mode in den 1950er Jahren war praktisch und attraktiv.
Zwei Stücke
  • an einem Tag zu Tag Grundlage, eine Hausfrau in den 1950er Jahren hätte wahrscheinlich stützte sich auf ein Knie-Länge Rock und ein T-shirt. Das shirt wahrscheinlich gewesen wäre, button-down, mit ärmeln, und es hätte versteckt in den Rock. Es kann oder kann nicht wurden begleitet von einer Jacke oder Strickjacke. Der Rock wäre wohl A-line mit eine leichte Fackel um die Knie. Die Hausfrau würde wahrscheinlich getragen haben, einen slip oder vielleicht Krinoline darunter.
, Bleistift-Rock
  • Bleistiftröcke wurden in den 1950er Jahren. Da Sie nicht zulassen, für viel Bewegung, Sie waren nicht immer praktisch für die Hausfrau, wer hätte belebten rund um den Haushalt, putzen und Kochen, aber Sie wurden vorwiegend für Abend-Partys und ausgehen. Zu dieser Zeit, Bleistift-Röcke in der Regel kam ein wenig unterhalb des Knies.
Wrap Kleid
  • die Meisten assoziieren den wrap Kleid mit designer Diane Von Furstenberg und in den 1970er Jahren, aber einen ähnlichen Stil war für Hausfrauen in den 1950er Jahren. Diese Kleider waren vielseitig und einfach zu tragen, wodurch Sie ideal für eine Hausfrau, die benötigt werden, um leicht zu bewegen, als Sie das Haus gereinigt und kümmerte sich um Ihre Kinder täglich.
Abendkleider
  • Selbst die engagiertesten Hausfrau manchmal würde gehen für eine Nacht heraus auf der Stadt mit Ihrem Mann. Abend Kleider waren ein bisschen mehr risque als in den vergangenen Jahren, mit ärmellose Kleider. Während die Hausfrauen würden-stick mit praktischer Stoff wie Baumwolle, tagsüber, Abend-Kleider wurden gemacht mit einer Vielzahl von Materialien, wie samt, Wolle und Tüll.

Hausfrau-Kleider der 1950er-Jahre

Das Jahrzehnt der 1950er Jahre oft beschwört Bilder von Prominenten wie Lucille Ball und Marilyn Monroe. In der Tat, es war eine glamouröse Jahrzehnt für die Hollywood-Bilder, die heute in vielen Köpfen eingeprägt bleiben, aber im Alltag, Hausfrauen der 1950er Jahre brauchte praktische Kleidungsoptionen. Während bestimmte Fernsehsendungen aus dieser Zeit eine Hausfrau in Heels und Perlen abgebildet, nicht alle Frauen gefolgt, dass Stereotyp. Allerdings trugen viele Kleider mit sinnvollen Absätzen. Wie Frauen gut aussehen wollte, aber auch erforderlich, um Kochen und putzen, Mode in den 1950er Jahren praktisch war noch attraktiver.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung