Wählen Sie einen Buchhalter

Wählen Sie einen Buchhalter


Reviewing-tax-records

Ist Steuer-Zeit kommen und Sie nicht einmal wissen wie zu Beginn? Sind Sie Führung eines kleinen Unternehmens und Probleme beim Verfolgen der Finanzen? Wenn ja, du nicht allein bist, und es Hilfe gibt! Ein Buchhalter ist ein Profi, der kümmert sich um die Buchhaltungsbedürfnisse einer Person oder eines Unternehmens, einschließlich Buchhaltung, Steuer-Vorbereitung und Finanzberatung. Wahl eines Buchhalters ist ein höchst individueller Prozess, wie jeder andere Bedürfnisse hat.

  1. Bestimmen, was Ihre Bedürfnisse sind. Brauchen Sie einen Buchhalter für Ihr Geschäft oder für Ihre persönlichen Finanzen? Brauchen Sie ein Budget erstellen, brauchen Sie Hilfe mit finanziellen Planung, Notwendigkeit finanziellen Aufzeichnungen, oder wollen Sie einfach nur jemanden, der Ihre Steuern vorbereiten wird? Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften haben oft Besonderheiten, und sie alle haben ihre eigenen Stärken, so stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was du suchst.
  2. Persönliche Empfehlungen zu erhalten. Haben Sie einen Freund oder einen Verwandten liebt ihr Buchhalter, Fragen sie danach! Es ist am besten, jemanden zu finden, in der Lage, die ähnlich wie bei Ihnen ist (Wer ist glücklich mit ihrem Steuerberater). Wenn Sie persönliche Empfehlungen nicht finden können, gehen auf eine Website wie Yelp und sehen, wie Menschen verschiedenen Buchprüfer überprüft haben.
  3. Sprechen Sie persönlich mit dem Buchhalter. Nachdem Sie Empfehlungen haben, sprechen Sie mit dem Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer, die Sie interessieren. Erklären Sie, was Sie suchen und Fragen, die Sie haben könnten. Sehen Sie und hören Sie klare und direkte Antworten und stellen Sie sicher, dass Sie sich wohl fühlen mit dem Steuerberater. Zögern Sie nicht, Fragen nach Referenzen und Erfahrungen - die meisten Buchhalter gerne diese Informationen.
  4. Sie bestimmen, wie viel es Kosten wird. Da mit vielen professionellen Dienstleistungen, billigste nicht unbedingt am besten Buchhalter angeht! Auf der anderen Seite wollen Sie nicht überladen werden. Einkaufen Sie ein wenig vergleichende um sicherzustellen, dass die Gebühren innerhalb eines akzeptablen Bereichs zu sein scheinen.
  5. Betrachten Sie Ihre Gefühle. Es klingt vielleicht albern, Gefühle in ein Unternehmen oder eine finanzielle Entscheidung zu beteiligen, aber wenn Sie mit jemandem, vor allem jemand arbeiten, die mit Ihrem Geld arbeiten werden Sie sich fühlen möchten sicher und komfortabel. Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit der Buchhalter unbequem sind, wählen Sie eine andere.
  6. Eine Zeitachse zu erhalten. Stellen Sie sicher, Sie sprechen mit der prospektiven Buchhalter Wenn Sie Dinge brauchen. Wenn Sie auf eine enge Frist für Steuer-Saison sind, stellen Sie sicher, dass er oder sie können diese Frist einzuhalten. Sie müssen sicherstellen, dass der Buchhalter, die Sie wählen Sie die Zeit geben kann, die Sie benötigen!

Sobald Sie einen Buchhalter gewählt haben, stellen Sie sicher, dass Ihre Bedürfnisse klar zu Ihrem Steuerberater kommunizieren. Kommunikation ist in jeder Beziehung wichtig, vor allem, wenn die Beziehung Ihre Finanzen umfasst.









Wählen Sie einen Buchhalter


Wählen Sie einen Buchhalter : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Reviewing-tax-records

Ist Steuer-Zeit kommen und Sie nicht einmal wissen wie zu Beginn? Sind Sie Führung eines kleinen Unternehmens und Probleme beim Verfolgen der Finanzen? Wenn ja, du nicht allein bist, und es Hilfe gibt! Ein Buchhalter ist ein Profi, der kümmert sich um die Buchhaltungsbedürfnisse einer Person oder eines Unternehmens, einschließlich Buchhaltung, Steuer-Vorbereitung und Finanzberatung. Wahl eines Buchhalters ist ein höchst individueller Prozess, wie jeder andere Bedürfnisse hat.

  1. Bestimmen, was Ihre Bedürfnisse sind. Brauchen Sie einen Buchhalter für Ihr Geschäft oder für Ihre persönlichen Finanzen? Brauchen Sie ein Budget erstellen, brauchen Sie Hilfe mit finanziellen Planung, Notwendigkeit finanziellen Aufzeichnungen, oder wollen Sie einfach nur jemanden, der Ihre Steuern vorbereiten wird? Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften haben oft Besonderheiten, und sie alle haben ihre eigenen Stärken, so stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was du suchst.
  2. Persönliche Empfehlungen zu erhalten. Haben Sie einen Freund oder einen Verwandten liebt ihr Buchhalter, Fragen sie danach! Es ist am besten, jemanden zu finden, in der Lage, die ähnlich wie bei Ihnen ist (Wer ist glücklich mit ihrem Steuerberater). Wenn Sie persönliche Empfehlungen nicht finden können, gehen auf eine Website wie Yelp und sehen, wie Menschen verschiedenen Buchprüfer überprüft haben.
  3. Sprechen Sie persönlich mit dem Buchhalter. Nachdem Sie Empfehlungen haben, sprechen Sie mit dem Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer, die Sie interessieren. Erklären Sie, was Sie suchen und Fragen, die Sie haben könnten. Sehen Sie und hören Sie klare und direkte Antworten und stellen Sie sicher, dass Sie sich wohl fühlen mit dem Steuerberater. Zögern Sie nicht, Fragen nach Referenzen und Erfahrungen - die meisten Buchhalter gerne diese Informationen.
  4. Sie bestimmen, wie viel es Kosten wird. Da mit vielen professionellen Dienstleistungen, billigste nicht unbedingt am besten Buchhalter angeht! Auf der anderen Seite wollen Sie nicht überladen werden. Einkaufen Sie ein wenig vergleichende um sicherzustellen, dass die Gebühren innerhalb eines akzeptablen Bereichs zu sein scheinen.
  5. Betrachten Sie Ihre Gefühle. Es klingt vielleicht albern, Gefühle in ein Unternehmen oder eine finanzielle Entscheidung zu beteiligen, aber wenn Sie mit jemandem, vor allem jemand arbeiten, die mit Ihrem Geld arbeiten werden Sie sich fühlen möchten sicher und komfortabel. Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit der Buchhalter unbequem sind, wählen Sie eine andere.
  6. Eine Zeitachse zu erhalten. Stellen Sie sicher, Sie sprechen mit der prospektiven Buchhalter Wenn Sie Dinge brauchen. Wenn Sie auf eine enge Frist für Steuer-Saison sind, stellen Sie sicher, dass er oder sie können diese Frist einzuhalten. Sie müssen sicherstellen, dass der Buchhalter, die Sie wählen Sie die Zeit geben kann, die Sie benötigen!

Sobald Sie einen Buchhalter gewählt haben, stellen Sie sicher, dass Ihre Bedürfnisse klar zu Ihrem Steuerberater kommunizieren. Kommunikation ist in jeder Beziehung wichtig, vor allem, wenn die Beziehung Ihre Finanzen umfasst.


Wählen Sie einen Buchhalter

Wählen Sie einen Buchhalter : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung