Mit Türkei-Friteusen: Propangas Fritteuse Frittieren Türkei

Lernen Sie die unkonventionelle Vorbereitung für Ihre Danksagung Türkei mit einer Propan-Friteuse


Turkey fryer with thermometer

Wenn Sie frittierte Türkei noch nie gekostet haben, Sie sind nicht ganz ein Leckerbissen auf. Obwohl es wahrscheinlich nicht die gesündeste Nahrung zu essen, täglich (Goodbye, Röhrenjeans; Hallo, Angioplastie!), macht es eine wunderschöne und lecker, Entrée für Ihre Thanksgiving-Dinner. Der Schlüssel zur Verwendung eines Türkei-Friteuse ist sehr sorgfältig die Anweisungen befolgen. Große Mengen an Öl kochen kann gefährlich sein und Einstellung Feuer zu Ihrem Haus ist nicht die Art von Thanksgiving-Speicher, die Sie machen möchten.

Bereit zu lernen, wie ein Türkei-Friteuse verwenden? Seien Sie bereit für eine Menge Komplimente über die ausgezeichneten Geschmack!

  1. Tauen Sie Ihr Vogel. Wenn Ihre Türkei bereits aufgetaut ist nicht, musst du es im Kühlschrank für mindestens zwei Tage festgelegt. Alternativ können Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen und die Türkei inmitten. Du musst das Wasser alle dreißig Minuten, beide aus Sicherheitsgründen ändern und damit es nicht zu kalt, um effektiv wird Ihre Türkei Auftauen. Tun Sie nicht Verwendung warmen oder heißem Wasser, da dies fördert das Wachstum von ungesunden Bakterien auf den Teilen der Türkei, die bereits aufgetaut haben. Nachdem Ihre Türkei vollständig aufgetaut ist, trocknen Sie ihn sehr gründlich. Wie Wassertropfen in einer heißen Pfanne springt und brutzeln, also auf Ihre Türkei Wasser wird, wenn Sie es Braten-- und diese brutzelnde Wassertropfen verletzt werden, wenn sie auf der Haut landen! Überschüssiges Wasser kann auch das Öl in Ihrem Türkei-Friteuse schnell überläuft, führen, die sehr schnell ein Feuer verursachen können.
  2. Bestimmen, wie viel Öl Sie benötigen Ihre Türkei untertauchen. Der beste Weg, dies zu tun ist, setzen Ihre Türkei im Topf Frittieren, dann Wasser hinzufügen, bis die Türkei vollständig bedeckt ist. Herausnehmen Sie die Türkei und notieren Sie den Wasserstand in den Topf. Dies ist die Linie, die das Öl hinzugefügt wird. Entleeren Sie das Wasser und trocknen Sie den Topf innen und heraus.
  3. Finden Sie einen sicheren Ort für Ihre Türkei-Friteuse. Es ist zwingend notwendig, dass die Türkei Friteusen im freien verwendet werden. Der beste Ort für Ihre Türkei-Friteuse verwenden ist in einen offenen Bereich, vorzugsweise auf Beton, mindestens zehn Füße weg von jedem Gebäude, Holzkonstruktionen oder Haushalts-Chemikalien. Verwenden Sie ein Türkei-Friteuse nicht drinnen, auf, da Propangas Kohlenmonoxid, produziert, die ohne ausreichende Belüftung tödlich ist.
  4. Haken die Propan zu Ihrer Friteuse. Vor dem Anschließen der Propantank, vergewissern Sie sich, dass das Absperrventil fest verschlossen ist. Befestigen Sie den Schlauch an den Anschluss an die Türkei Friteuse Basis eng. Ein Mindestabstand von mindestens vierundzwanzig Zoll zwischen den Friteusen und Tank.
  5. Fügen Sie die Friteuse Öl. Platzieren Sie den Topf auf den Brenner, dafür, dass es zentriert ist. Fügen Sie mithilfe Ihrer Messung aus Schritt 2 Öl in den Türkei-Friteusen-Pot. Seien Sie vorsichtig, nicht zu Spritzen oder Tropfen Öl in der Friteuse. Aus Sicht der Geschmack ist Erdnussöl weit überlegen in einen anderen Typ für die Türkei braten.
  6. Öffnen Sie das Ventil an der Propantank. Nun, da Ihre Türkei-Friteuse ordnungsgemäß angeschlossen ist, ist es Zeit zum Starten dieser Vogel Braten! Drehen Sie langsam das Ventil auf Ihre Friteuse Propantank gegen den Uhrzeigersinn. Dann, mithilfe einer Butan-Einheit leichter (langen diejenigen, wie Sie für Ihre Lieblings-Glas Kerze verwenden würde), sorgfältig Licht des Brenners. Propan-Friteusen können Feuer fangen, also Vorsicht.
  7. Ein Thermometer an die Spitze der Türkei-Friteusen-floppe Clip Die Fühler des Thermometers sollte in das Öl mindestens einen Zoll erweitern. Erhitzen Sie das Öl auf 350 Grad. Erhitzen Sie das Öl höher als dies nicht! Sobald das Öl 400 Grad trifft, beginnt die Temperatur sehr schnell zu erhöhen und Selbstentzündung ist möglich.
  8. Die Türkei in den Pot zu senken Sobald das Öl auf 350 Grad, sehr langsam niedriger die Türkei in den Topf, mit den Beinen auf der Oberseite wird, mit dem Haken, der bereitgestellt wurde mit der Türkei-Friteuse.
  9. Die Türkei für die angegebene Zeitspanne kochen. In der Regel dauert es etwa drei Minuten Frittieren Zeit für jedes Pfund des Vogels. Daher müsste eine zehn-Pfund-Türkei für etwa dreißig Minuten kochen. Sie müssen die Flamme um die kochende Temperatur konstant zu halten anpassen.
  10. Wann ist die Türkei fertig Kochen, schalten Sie die Propan-Tank Absperrventil. Es dauert eine Minute oder zwei für die Brenner-Flamme Aussterben. Weiterhin überwachen die Temperatur des Öls auch, nachdem Sie die Türkei entfernt haben. Türkei-Friteusen dauern lange um sich abzukühlen.
  11. Der Türkei aus dem Öl heben. Aus der Friteuse mit den Haken, die erbracht wurde mit Ihrer Friteuse, die Türkei wieder entfernen. Legen Sie sie auf mehrere Lagen Küchenpapier zum abtropfen lassen.
  12. Genießen! Wenn alles gut gegangen ist, haben Sie nun eine perfekt gebratene, goldbraun, leckere Türkei!









Mit Türkei-Friteusen: Propangas Fritteuse Frittieren Türkei


Lernen Sie die unkonventionelle Vorbereitung für Ihre Danksagung Türkei mit einer Propan-Friteuse


Turkey fryer with thermometer

Wenn Sie frittierte Türkei noch nie gekostet haben, Sie sind nicht ganz ein Leckerbissen auf. Obwohl es wahrscheinlich nicht die gesündeste Nahrung zu essen, täglich (Goodbye, Röhrenjeans; Hallo, Angioplastie!), macht es eine wunderschöne und lecker, Entree für Ihre Thanksgiving-Dinner. Der Schlüssel zur Verwendung eines Türkei-Friteuse ist sehr sorgfältig die Anweisungen befolgen. Große Mengen an Öl kochen kann gefährlich sein und Einstellung Feuer zu Ihrem Haus ist nicht die Art von Thanksgiving-Speicher, die Sie machen möchten.

Bereit zu lernen, wie ein Türkei-Friteuse verwenden? Seien Sie bereit für eine Menge Komplimente über die ausgezeichneten Geschmack!

  1. Tauen Sie Ihr Vogel. Wenn Ihre Türkei bereits aufgetaut ist nicht, musst du es im Kühlschrank für mindestens zwei Tage festgelegt. Alternativ können Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen und die Türkei inmitten. Du musst das Wasser alle dreißig Minuten, beide aus Sicherheitsgründen ändern und damit es nicht zu kalt, um effektiv wird Ihre Türkei Auftauen. Tun Sie nicht Verwendung warmen oder heißem Wasser, da dies fördert das Wachstum von ungesunden Bakterien auf den Teilen der Türkei, die bereits aufgetaut haben. Nachdem Ihre Türkei vollständig aufgetaut ist, trocknen Sie ihn sehr gründlich. Wie Wassertropfen in einer heißen Pfanne springt und brutzeln, also auf Ihre Türkei Wasser wird, wenn Sie es Braten-- und diese brutzelnde Wassertropfen verletzt werden, wenn sie auf der Haut landen! Überschüssiges Wasser kann auch das Öl in Ihrem Türkei-Friteuse schnell überläuft, führen, die sehr schnell ein Feuer verursachen können.
  2. Bestimmen, wie viel Öl Sie benötigen Ihre Türkei untertauchen. Der beste Weg, dies zu tun ist, setzen Ihre Türkei im Topf Frittieren, dann Wasser hinzufügen, bis die Türkei vollständig bedeckt ist. Herausnehmen Sie die Türkei und notieren Sie den Wasserstand in den Topf. Dies ist die Linie, die das Öl hinzugefügt wird. Entleeren Sie das Wasser und trocknen Sie den Topf innen und heraus.
  3. Finden Sie einen sicheren Ort für Ihre Türkei-Friteuse. Es ist zwingend notwendig, dass die Türkei Friteusen im freien verwendet werden. Der beste Ort für Ihre Türkei-Friteuse verwenden ist in einen offenen Bereich, vorzugsweise auf Beton, mindestens zehn Füße weg von jedem Gebäude, Holzkonstruktionen oder Haushalts-Chemikalien. Verwenden Sie ein Türkei-Friteuse nicht drinnen, auf, da Propangas Kohlenmonoxid, produziert, die ohne ausreichende Belüftung tödlich ist.
  4. Haken die Propan zu Ihrer Friteuse. Vor dem Anschließen der Propantank, vergewissern Sie sich, dass das Absperrventil fest verschlossen ist. Befestigen Sie den Schlauch an den Anschluss an die Türkei Friteuse Basis eng. Ein Mindestabstand von mindestens vierundzwanzig Zoll zwischen den Friteusen und Tank.
  5. Fügen Sie die Friteuse Öl. Platzieren Sie den Topf auf den Brenner, dafür, dass es zentriert ist. Fügen Sie mithilfe Ihrer Messung aus Schritt 2 Öl in den Türkei-Friteusen-Pot. Seien Sie vorsichtig, nicht zu Spritzen oder Tropfen Öl in der Friteuse. Aus Sicht der Geschmack ist Erdnussöl weit überlegen in einen anderen Typ für die Türkei braten.
  6. Öffnen Sie das Ventil an der Propantank. Nun, da Ihre Türkei-Friteuse ordnungsgemäß angeschlossen ist, ist es Zeit zum Starten dieser Vogel Braten! Drehen Sie langsam das Ventil auf Ihre Friteuse Propantank gegen den Uhrzeigersinn. Dann, mithilfe einer Butan-Einheit leichter (langen diejenigen, wie Sie für Ihre Lieblings-Glas Kerze verwenden würde), sorgfältig Licht des Brenners. Propan-Friteusen können Feuer fangen, also Vorsicht.
  7. Ein Thermometer an die Spitze der Türkei-Friteusen-floppe Clip Die Fühler des Thermometers sollte in das Öl mindestens einen Zoll erweitern. Erhitzen Sie das Öl auf 350 Grad. Erhitzen Sie das Öl höher als dies nicht! Sobald das Öl 400 Grad trifft, beginnt die Temperatur sehr schnell zu erhöhen und Selbstentzündung ist möglich.
  8. Die Türkei in den Pot zu senken Sobald das Öl auf 350 Grad, sehr langsam niedriger die Türkei in den Topf, mit den Beinen auf der Oberseite wird, mit dem Haken, der bereitgestellt wurde mit der Türkei-Friteuse.
  9. Die Türkei für die angegebene Zeitspanne kochen. In der Regel dauert es etwa drei Minuten Frittieren Zeit für jedes Pfund des Vogels. Daher müsste eine zehn-Pfund-Türkei für etwa dreißig Minuten kochen. Sie müssen die Flamme um die kochende Temperatur konstant zu halten anpassen.
  10. Wann ist die Türkei fertig Kochen, schalten Sie die Propan-Tank Absperrventil. Es dauert eine Minute oder zwei für die Brenner-Flamme Aussterben. Weiterhin überwachen die Temperatur des Öls auch, nachdem Sie die Türkei entfernt haben. Türkei-Friteusen dauern lange um sich abzukühlen.
  11. Der Türkei aus dem Öl heben. Aus der Friteuse mit den Haken, die erbracht wurde mit Ihrer Friteuse, die Türkei wieder entfernen. Legen Sie sie auf mehrere Lagen Küchenpapier zum abtropfen lassen.
  12. Genießen! Wenn alles gut gegangen ist, haben Sie nun eine perfekt gebratene, goldbraun, leckere Türkei!


Mit Türkei-Friteusen: Propangas Fritteuse Frittieren Türkei

Lernen Sie die unkonventionelle Vorbereitung für Ihre Danksagung Türkei mit einer Propan-Friteuse
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung