Die Wahl eines Dog nach einer Wohnung: Wählen Sie eine Hunderasse

Den besten Hund für Ihren Lebensstil zu finden.


Loving pet

Es ist ein verbreiteter Irrtum, dass wenn Sie in einer Wohnung leben, können nicht Sie einen Hund haben. Allerdings gibt es viele Hunde, die gut für Wohnung leben, egal, was Ihrem Geschmack - geeignet, ebenso wie es andere Hunde, die Sie Hände weg von sollte.

Bevor wir die kompatibelsten Rassen untersuchen, sehen Sie sich bitte an ein paar Vorsichtsmaßnahmen, die Sie wünschen, kümmern sich vor dem ausgehen und immer einen Hund. Diese beiden beinhalten, Rücksprache mit Ihrem Vermieter und Ihrem Mietvertrag.

  1. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Vermieter: Sie wollen immer mit Ihrem Vermieter vor Kauf oder dem Erlass eines Hundes zu überprüfen. Einige Wohnungen zulassen nicht Hunde überhaupt, unabhängig von Standort oder Größe. Dies ist häufig, weil sie besorgt über die Möglichkeit der Zerstörung von Eigentum sind. Andere Wohnungen erlauben Hunde. Einige berechnen, was eine 'Haustiere mieten' genannt wird, und kann eine Anzahlung für Ihr Haustier auch.
  2. Einschränkungen zu züchten: Nachdem Sie mit Ihrem Vermieter überprüft und festgestellt, dass sie Haustiere erlauben, müssen Sie für Rasse Einschränkungen zu überprüfen. Einige Wohnungen haben vor allem in Städten, Einschränkungen für welche Rassen können, die Sie haben. Diese sind oft Rassen, die aggressiv oder schützende angesehen werden können. Dazu gehören oft Rottweiler, Dobermann Pitbulls, Pitbulls, Deutsche Schäferhunde und Boxer. Die meisten Betriebe haben eine detaillierte Liste der Hunderassen, die sie nicht erlauben, auf dem Gelände.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Hunde erlaubt sind, wo Sie leben, wird es Zeit, einen Hund auszuwählen sein. Jetzt untersuchen wir die vielen Rassen, die für das Leben in einer Wohnung geeignet. Wenn eine dieser Rassen Ihr Interesse Funken, es ist wichtig zuerst, die Rasse der Persönlichkeit wirklich zu untersuchen und muss bevor man einen Hund. Dies ist eine wichtige Sache zu tun, egal wo Sie leben. Nur weil ein Hund Ferienwohnung-kompatibel ist, bedeutet das nicht, dass es mit Ihnen kompatibel ist.

Damit Sie eine Hunderasse wählen können, ist hier eine Liste der Rassen, die häufig von Wohnung Bewohner bevorzugt. Diese folgenden Rassen eignen sich für Wohnungen und sind klein bis mittelgroß, beginnend mit den kleinsten.

Kleine Rassen

  1. Chihuahua - ist diese Rasse als die kleinste Hunderasse bekannt. Kommen sie in die normale Größe und auch eine Teetasse-Sorte, die am größten sind, 2-3 kg Chihuahuas sind nicht nur kompatibel für eine Wohnung aufgrund ihrer Größe, sondern wegen ihrem Temperament. Während sie jeden Tag spazieren gegangen werden, um überschüssige Energie zu verbrennen müssen, sind sie genauso gerne zu Hause Wohnzimmer mit Ihnen um.
  2. Dackel - das unverwechselbare sogenannte 'Wiener Hunde' sind sehr beliebt. Sie eignen sich für eine Wohnung aufgrund ihrer Größe und Anforderungen ausüben. Sie bekommen, energisch, aber nicht so viel wie viele kleine Hunde wie Terrier. Beachten Sie, dass diese Rasse Rückenprobleme als Senioren haben könnte.
  3. Mops - Pugs wachsen zu einem der beliebtesten kleinen Hunderassen um. Sie sind klein und sehr anhänglich! Sie erfordern einige Übung; wegen ihrer Nase geschoben-in können sie jedoch einige Schwierigkeiten beim Atmen haben. Sie wollen sicherstellen, dass Ihr Hund nicht verlangt werden, werden zu viele Treppen in Ihrer Anlage zu skalieren, da sie leicht umständlich zu bekommen.
  4. Bichon Frise - diese kleinen Hunde Pudel so ähneln, jedoch haben eine Persönlichkeit, die alle ihre eigenen. Sie sind klein, mit einem Gewicht von rund 5 bis 7 lbs. Sie benötigen Licht gehen jeden Tag. Sie sind beliebter als klug und liebevolle Rasse.
  5. Pudel - kennt jeder diese Hunderasse. Die Rassen der Pudel, die Wohnung leben am besten geeignet sind sind entweder Spielzeug oder Miniatur Pudel. Norm-Pudel sind größer und sind viel zu energisch in einer Wohnung zu leben.
  6. Französische Bulldogge - Dies ist eine kleine Hunderasse, die ist nicht so populär oder gemeinsame aber eignet sich gut für Wohnung leben. Sie sind klein und haben eine Haltung, die ähnlich wie Pugs, vor allem mit der Atmung-Probleme, die sie zu ertragen. Behalten Sie im Hinterkopf, aber, sie kommen mit der Einstellung und Sturheit der ein English Bulldog in einem kleinen Paket ausgestattet.
  7. Lhasa Apso - diese Rasse ist kleiner und hat an Popularität gewinnt in den Jahren. Sie ist Pflege erforderlich, da ihr Fell länger als die meisten ist. Sie sind genauso gerne zuhause und Nap bleiben aber erfordern, leicht zu Fuß!
  8. Pekingese - während sie sind glückliche Hunde, der Pekingese sind einige der niedrigsten Energie kleine Hunde. Sie kommen mit vielen gesundheitlichen Bedenken und Aufgaben wie die Atmung Fragen, Probleme und Pflege, sondern ihre süße Persönlichkeit und Loyalität macht es lohnt sich.

Mittlere Rassen

  1. Clumber Spaniel - während der Begriff 'Spaniel' Sorge für Hyperaktivität und endlose Jagd wecken kann ist das nicht der Fall für den Clumber. Sie können als Jagdhunde verwendet werden, aber sie sind nicht die weltweit schnellste Hund. Ihr Name sagt schon alles; Sie 'Clumber' entlang. Sie haben süße Persönlichkeiten und leichte Wanderungen erfordern.
  2. Basset Hound - Bassetts sind sehr niedrig-Energie-Hunden. Sie sind von mittlerer Größe und sind sehr liebevolle Tiere. Die einzige Sorge mit dieser großen Rasse ist, wie viel sie bellen. Genau wie jeder andere Hund neigen sie zu heulen. Dies ist nicht immer der Fall, aber stellen Sie sicher, Ihr Hund die Geschichte mit bellen vor in einem Apartment-Komplex zu bringen.
  3. Petit Basset Griffon Vendéen - Dies ist eine Rasseapartment dog des Hundes, dass die meisten nie gehört und einige können nicht einmal aussprechen, aber der Spitzname 'PBGV' gehört zu der fürsorgliche und liebevolle Hunde draußen. Sie sind in den Blicken der Bassett Hound, nur mit mehr drahtige Haar ähnlich. Die gleichen Heulen Richtlinien gelten für diese Jungs!
  4. Basenji - ist diese Rasse sehr viel kleiner als die oben. Es ist ein kleiner, schlanker Hund, der in vielerlei Hinsicht einzigartig ist. Sie sind ein bisschen weniger beliebt und ungewöhnlich, als sie nicht Bellen. Dies ist ein sehr großes Merkmal für einen Hund in einer Wohnung leben.
Sie tun so genannte Jodel, aber es ist kein gemeinsames auftreten.
  • Whippet - ist der Whippet für die Wohnung lebende Person, die auf der Suche nach einem wirklich eleganten Hund. Der Whippet ist im Grunde eine kleinere Version der Greyhound. Sie sind energisch, aber nicht so energisch wie ein Windhund. Sie benötigen täglichen Spaziergänge. Dies sind sehr schüchtern und liebevolle Hunde.
  • Wenn Ihrem persönliche Geschmack für einen größeren Hund ist, keine Angst. Wohnung Hunde kommen in allen Formen und Größen. Es ist die Energie, die Sie wohl mit am meisten betroffen werden, bei der Auswahl eines Hundes zu Ihrem Lebensstil passen. Es gibt große Rassen, die sich ideal für Wohnungen sowie!

    Große Rassen

    1. Alaskan Malamute - das sind wirklich große Hunde, die erinnert an die große Alaska-Schlittenhunde sind. Es sind schöne Hunde, die energetische und erfordern einen Spaziergang jeden Tag, aber sie sind immer noch froh, in einer kleinen Wohnung mit Ihnen zu bleiben. Sie benötigen auch regelmäßige Pflege. Sie sind sehr liebevolle Hunde.
    2. Neufundland - können diese Hunde nur als große Teddybären betrachtet werden! Sie sind groß schwarz oder schwarz / weiß (genannt Landseer) Hunde, die haben etwa die Größe einer St. Bernard. Es sind Wasser-Hunde, die aus Neufundland stammen. Sie sind sehr liebevoll und gut mit Kindern und alle Menschen. Sie erfordern regelmäßiges walking. Sie erfordern auch regelmäßige Pflege aufgrund ihrer langen dicken Mantel Fell.
    3. Mastiff - dort sind zwei verschiedene Rassen von Doggen. Sind Bull-Mastiffs und Doggen. Wenn ein sehr großer Hund Ihr Stil ist, wünschen Sie ein Mastiff zu erhalten. Sie sind unglaublich groß mit liebenswert schlaffe Haut auf ihren Gesichtern. Sie sind nicht sehr aktiv und sind sehr gut geeignet für Wohnung leben. Wenn Sie viel sabbern und ein sehr großer Schoßhund beschäftigen möchten, ist der Mastiff das richtige für Sie. Bull-Mastiff ist nur etwas kleiner und hat eine Art Boxer/Bulldog Gesicht. Bull Doggen haben das gleiche Temperament und sind nur so gut geeignet zum Wohnung leben.
    4. Deutsche Dogge - bekannt als eine der größten Hunderassen die Dogge. Zwar es lächerlich, einen 130-Pfund-Hund in Ihrer Wohnung zu halten scheinen mag, sind sie eigentlich ideal. Obwohl sie große Hunde sind, sind Sie relativ wenig Energie und nur benötigen leichte Pflege. Sie sind sehr anhänglich und verspielt. Sie sind gut mit Kindern und Menschen im Allgemeinen.
    5. St. Bernard - die St.-Bernard ist eine sehr bekannte große Hunderasse. Sie sind ähnlich den Malamute und Neufundland, die sie brauchen einiges an Pflege, aber sie sind groß und liebevoll. Sie sind gut geeignet für Wohnung leben, solange Sie bereit sind, ihnen zumindest ein paar Mal in der Woche gehen.
    6. Bobtail - gehört zu dieser Rasse, die möglicherweise nicht so häufig wie die anderen. Sie sind sehr erkennbar und werden sicherlich erhältst du ein paar Blicke auf dem Weg! Sie erfordern viel Pflege und Sorgfalt, aber sie sind sehr anhänglich und sind gute Niedrigenergie-Begleiter.

    Nun, da wir viele Rassen, die großen Wohnung leben erkundet haben, schauen Sie sich bitte an ein paar möchten Sie bleiben weg von.

    1. Sportliche Rassen - Sie wollen sportliche Rassen von Hunden meiden. Diese Rassen sind häufig sehr hohe Energie! Dazu gehören Setter (Englisch, Gordon, Irisch), Retriever (Golden, Labrador, Chesapeake Bay) und Zeiger (Vizslas, Deutsch Kurzhaar, Englisch). Dies sind nur einige zu nennen. Während viele von diesen sind sehr beliebte Rassen, sind sie gut geeignet zum Leben auf dem Lande oder in einem großen Haus.
    2. Hunde - Hounds sind weniger als ideal für Wohnung leben aufgrund ihrer Energie und ihren Lärmpegel. Einige dieser Rassen gehören Coon Hounds (Black And Tans, Blueticks, Plott und Walker). Dazu gehören auch Windhunde. Windhunde sind aufgrund ihrer Energie-Ebene allein ausgeschlossen. Ein weiterer Hund, die Sie vermeiden sollten ist der Beagle. Beagles kann sehr laut und sehr aktiv.
    3. Hüte-Rassen - die meisten Hüte-Rassen sind sehr hohe Energie, und wird in einer Wohnung sehr langweilig sein. Einige dieser Rassen sind Collies, Border Collies, Bearded Collies und Shetland Sheepdogs. Jeder dieser Rassen könnte destruktives Verhalten entwickeln, wenn gezwungen, in einer Wohnung leben.
    4. Sibirische Schlittenhunde - ist diese Rasse als ein Gebrauchshund oder ein Rodeln Hund bekannt. Sie sind am glücklichsten, wenn sie arbeiten und gelangweilt und destruktiv, wenn in einer kleinen Wohnung gehalten werden können.
    5. Dalmatiner - dieser Rasse, obwohl die beliebtesten und schönsten, ist ein sehr, sehr hohen Energie-Hund. Sie sind nicht oft auf diese Weise gedacht also sich viele Obdachlose finden. Während sie sehr niedlich sind, können sie im Appartement Leben zerstörende werden.
    6. Terrier - während einige Terrier Mai brütet in Wohnungen okay, sie sind zum größten Teil sehr energisch und erfordert eine Menge Energie. Sie machen am besten in einem Haus mit einem Stift zu ihrem Hof oder Hund-Übung, die sie frei laufen. Sie sind auch recht laut kann, und ihre oft schrillen bellen störend auf die Nachbarn zu schließen.
    7. Wächter-Rassen - können wie am Anfang erwähnt einige komplexe nicht bestimmte Rassen auf dem Gelände haben möglich. Nicht nur sind sie oft nicht erlaubt, aber sie eignen sich nicht für Wohnung leben. Sie sind groß und erfordern viel Übung und Zeit und Disziplin. Diese Rassen sind Rottweiler, Dobermann Pitbulls und amerikanische Grube Stier Terriers.

    Hoffentlich haben Sie jetzt ein gutes Verständnis, welche Rassen am besten nach einer Wohnung sind. Denken Sie daran, immer eine Rasse vor Erlass oder Kauf zu erforschen!

    Zusätzliche Tipps: Welche Art von Hund, Leben nahe einer aus Leine Hund Parkanlagen können helfen, Kontakte zu knüpfen und Übung Ihr Hund.

    Viel Glück auf der Suche nach der besten Hund und einem neuen Lebensbegleiter!









    Die Wahl eines Dog nach einer Wohnung: Wählen Sie eine Hunderasse


    Den besten Hund für Ihren Lebensstil zu finden.


    Loving pet

    Es ist ein verbreiteter Irrtum, dass wenn Sie in einer Wohnung leben, können nicht Sie einen Hund haben. Allerdings gibt es viele Hunde, die gut für Wohnung leben, egal, was Ihrem Geschmack - geeignet, ebenso wie es andere Hunde, die Sie Hände weg von sollte.

    Bevor wir die kompatibelsten Rassen untersuchen, sehen Sie sich bitte an ein paar Vorsichtsmaßnahmen, die Sie wünschen, kümmern sich vor dem ausgehen und immer einen Hund. Diese beiden beinhalten, Rücksprache mit Ihrem Vermieter und Ihrem Mietvertrag.

    1. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Vermieter: Sie wollen immer mit Ihrem Vermieter vor Kauf oder dem Erlass eines Hundes zu überprüfen. Einige Wohnungen zulassen nicht Hunde überhaupt, unabhängig von Standort oder Größe. Dies ist häufig, weil sie besorgt über die Möglichkeit der Zerstörung von Eigentum sind. Andere Wohnungen erlauben Hunde. Einige berechnen, was eine 'Haustiere mieten' genannt wird, und kann eine Anzahlung für Ihr Haustier auch.
    2. Einschränkungen zu züchten: Nachdem Sie mit Ihrem Vermieter überprüft und festgestellt, dass sie Haustiere erlauben, müssen Sie für Rasse Einschränkungen zu überprüfen. Einige Wohnungen haben vor allem in Städten, Einschränkungen für welche Rassen können, die Sie haben. Diese sind oft Rassen, die aggressiv oder schützende angesehen werden können. Dazu gehören oft Rottweiler, Dobermann Pitbulls, Pitbulls, Deutsche Schäferhunde und Boxer. Die meisten Betriebe haben eine detaillierte Liste der Hunderassen, die sie nicht erlauben, auf dem Gelände.

    Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Hunde erlaubt sind, wo Sie leben, wird es Zeit, einen Hund auszuwählen sein. Jetzt untersuchen wir die vielen Rassen, die für das Leben in einer Wohnung geeignet. Wenn eine dieser Rassen Ihr Interesse Funken, es ist wichtig zuerst, die Rasse der Persönlichkeit wirklich zu untersuchen und muss bevor man einen Hund. Dies ist eine wichtige Sache zu tun, egal wo Sie leben. Nur weil ein Hund Ferienwohnung-kompatibel ist, bedeutet das nicht, dass es mit Ihnen kompatibel ist.

    Damit Sie eine Hunderasse wählen können, ist hier eine Liste der Rassen, die häufig von Wohnung Bewohner bevorzugt. Diese folgenden Rassen eignen sich für Wohnungen und sind klein bis mittelgroß, beginnend mit den kleinsten.

    Kleine Rassen

    1. Chihuahua - ist diese Rasse als die kleinste Hunderasse bekannt. Kommen sie in die normale Größe und auch eine Teetasse-Sorte, die am größten sind, 2-3 kg Chihuahuas sind nicht nur kompatibel für eine Wohnung aufgrund ihrer Größe, sondern wegen ihrem Temperament. Während sie jeden Tag spazieren gegangen werden, um überschüssige Energie zu verbrennen müssen, sind sie genauso gerne zu Hause Wohnzimmer mit Ihnen um.
    2. Dackel - das unverwechselbare sogenannte 'Wiener Hunde' sind sehr beliebt. Sie eignen sich für eine Wohnung aufgrund ihrer Größe und Anforderungen ausüben. Sie bekommen, energisch, aber nicht so viel wie viele kleine Hunde wie Terrier. Beachten Sie, dass diese Rasse Rückenprobleme als Senioren haben könnte.
    3. Mops - Pugs wachsen zu einem der beliebtesten kleinen Hunderassen um. Sie sind klein und sehr anhänglich! Sie erfordern einige Übung; wegen ihrer Nase geschoben-in können sie jedoch einige Schwierigkeiten beim Atmen haben. Sie wollen sicherstellen, dass Ihr Hund nicht verlangt werden, werden zu viele Treppen in Ihrer Anlage zu skalieren, da sie leicht umständlich zu bekommen.
    4. Bichon Frise - diese kleinen Hunde Pudel so ähneln, jedoch haben eine Persönlichkeit, die alle ihre eigenen. Sie sind klein, mit einem Gewicht von rund 5 bis 7 lbs. Sie benötigen Licht gehen jeden Tag. Sie sind beliebter als klug und liebevolle Rasse.
    5. Pudel - kennt jeder diese Hunderasse. Die Rassen der Pudel, die Wohnung leben am besten geeignet sind sind entweder Spielzeug oder Miniatur Pudel. Norm-Pudel sind größer und sind viel zu energisch in einer Wohnung zu leben.
    6. Französische Bulldogge - Dies ist eine kleine Hunderasse, die ist nicht so populär oder gemeinsame aber eignet sich gut für Wohnung leben. Sie sind klein und haben eine Haltung, die ähnlich wie Pugs, vor allem mit der Atmung-Probleme, die sie zu ertragen. Behalten Sie im Hinterkopf, aber, sie kommen mit der Einstellung und Sturheit der ein English Bulldog in einem kleinen Paket ausgestattet.
    7. Lhasa Apso - diese Rasse ist kleiner und hat an Popularität gewinnt in den Jahren. Sie ist Pflege erforderlich, da ihr Fell länger als die meisten ist. Sie sind genauso gerne zuhause und Nap bleiben aber erfordern, leicht zu Fuß!
    8. Pekingese - während sie sind glückliche Hunde, der Pekingese sind einige der niedrigsten Energie kleine Hunde. Sie kommen mit vielen gesundheitlichen Bedenken und Aufgaben wie die Atmung Fragen, Probleme und Pflege, sondern ihre süße Persönlichkeit und Loyalität macht es lohnt sich.

    Mittlere Rassen

    1. Clumber Spaniel - während der Begriff 'Spaniel' Sorge für Hyperaktivität und endlose Jagd wecken kann ist das nicht der Fall für den Clumber. Sie können als Jagdhunde verwendet werden, aber sie sind nicht die weltweit schnellste Hund. Ihr Name sagt schon alles; Sie 'Clumber' entlang. Sie haben süße Persönlichkeiten und leichte Wanderungen erfordern.
    2. Basset Hound - Bassetts sind sehr niedrig-Energie-Hunden. Sie sind von mittlerer Größe und sind sehr liebevolle Tiere. Die einzige Sorge mit dieser großen Rasse ist, wie viel sie bellen. Genau wie jeder andere Hund neigen sie zu heulen. Dies ist nicht immer der Fall, aber stellen Sie sicher, Ihr Hund die Geschichte mit bellen vor in einem Apartment-Komplex zu bringen.
    3. Petit Basset Griffon Vendeen - Dies ist eine Rasseapartment dog des Hundes, dass die meisten nie gehört und einige können nicht einmal aussprechen, aber der Spitzname 'PBGV' gehört zu der fürsorgliche und liebevolle Hunde draußen. Sie sind in den Blicken der Bassett Hound, nur mit mehr drahtige Haar ähnlich. Die gleichen Heulen Richtlinien gelten für diese Jungs!
    4. Basenji - ist diese Rasse sehr viel kleiner als die oben. Es ist ein kleiner, schlanker Hund, der in vielerlei Hinsicht einzigartig ist. Sie sind ein bisschen weniger beliebt und ungewöhnlich, als sie nicht Bellen. Dies ist ein sehr großes Merkmal für einen Hund in einer Wohnung leben.
    Sie tun so genannte Jodel, aber es ist kein gemeinsames auftreten.
  • Whippet - ist der Whippet für die Wohnung lebende Person, die auf der Suche nach einem wirklich eleganten Hund. Der Whippet ist im Grunde eine kleinere Version der Greyhound. Sie sind energisch, aber nicht so energisch wie ein Windhund. Sie benötigen täglichen Spaziergänge. Dies sind sehr schüchtern und liebevolle Hunde.
  • Wenn Ihrem persönliche Geschmack für einen größeren Hund ist, keine Angst. Wohnung Hunde kommen in allen Formen und Größen. Es ist die Energie, die Sie wohl mit am meisten betroffen werden, bei der Auswahl eines Hundes zu Ihrem Lebensstil passen. Es gibt große Rassen, die sich ideal für Wohnungen sowie!

    Große Rassen

    1. Alaskan Malamute - das sind wirklich große Hunde, die erinnert an die große Alaska-Schlittenhunde sind. Es sind schöne Hunde, die energetische und erfordern einen Spaziergang jeden Tag, aber sie sind immer noch froh, in einer kleinen Wohnung mit Ihnen zu bleiben. Sie benötigen auch regelmäßige Pflege. Sie sind sehr liebevolle Hunde.
    2. Neufundland - können diese Hunde nur als große Teddybären betrachtet werden! Sie sind groß schwarz oder schwarz / weiß (genannt Landseer) Hunde, die haben etwa die Größe einer St. Bernard. Es sind Wasser-Hunde, die aus Neufundland stammen. Sie sind sehr liebevoll und gut mit Kindern und alle Menschen. Sie erfordern regelmäßiges walking. Sie erfordern auch regelmäßige Pflege aufgrund ihrer langen dicken Mantel Fell.
    3. Mastiff - dort sind zwei verschiedene Rassen von Doggen. Sind Bull-Mastiffs und Doggen. Wenn ein sehr großer Hund Ihr Stil ist, wünschen Sie ein Mastiff zu erhalten. Sie sind unglaublich groß mit liebenswert schlaffe Haut auf ihren Gesichtern. Sie sind nicht sehr aktiv und sind sehr gut geeignet für Wohnung leben. Wenn Sie viel sabbern und ein sehr großer Schoßhund beschäftigen möchten, ist der Mastiff das richtige für Sie. Bull-Mastiff ist nur etwas kleiner und hat eine Art Boxer/Bulldog Gesicht. Bull Doggen haben das gleiche Temperament und sind nur so gut geeignet zum Wohnung leben.
    4. Deutsche Dogge - bekannt als eine der größten Hunderassen die Dogge. Zwar es lächerlich, einen 130-Pfund-Hund in Ihrer Wohnung zu halten scheinen mag, sind sie eigentlich ideal. Obwohl sie große Hunde sind, sind Sie relativ wenig Energie und nur benötigen leichte Pflege. Sie sind sehr anhänglich und verspielt. Sie sind gut mit Kindern und Menschen im Allgemeinen.
    5. St. Bernard - die St.-Bernard ist eine sehr bekannte große Hunderasse. Sie sind ähnlich den Malamute und Neufundland, die sie brauchen einiges an Pflege, aber sie sind groß und liebevoll. Sie sind gut geeignet für Wohnung leben, solange Sie bereit sind, ihnen zumindest ein paar Mal in der Woche gehen.
    6. Bobtail - gehört zu dieser Rasse, die möglicherweise nicht so häufig wie die anderen. Sie sind sehr erkennbar und werden sicherlich erhältst du ein paar Blicke auf dem Weg! Sie erfordern viel Pflege und Sorgfalt, aber sie sind sehr anhänglich und sind gute Niedrigenergie-Begleiter.

    Nun, da wir viele Rassen, die großen Wohnung leben erkundet haben, schauen Sie sich bitte an ein paar möchten Sie bleiben weg von.

    1. Sportliche Rassen - Sie wollen sportliche Rassen von Hunden meiden. Diese Rassen sind häufig sehr hohe Energie! Dazu gehören Setter (Englisch, Gordon, Irisch), Retriever (Golden, Labrador, Chesapeake Bay) und Zeiger (Vizslas, Deutsch Kurzhaar, Englisch). Dies sind nur einige zu nennen. Während viele von diesen sind sehr beliebte Rassen, sind sie gut geeignet zum Leben auf dem Lande oder in einem großen Haus.
    2. Hunde - Hounds sind weniger als ideal für Wohnung leben aufgrund ihrer Energie und ihren Lärmpegel. Einige dieser Rassen gehören Coon Hounds (Black And Tans, Blueticks, Plott und Walker). Dazu gehören auch Windhunde. Windhunde sind aufgrund ihrer Energie-Ebene allein ausgeschlossen. Ein weiterer Hund, die Sie vermeiden sollten ist der Beagle. Beagles kann sehr laut und sehr aktiv.
    3. Hüte-Rassen - die meisten Hüte-Rassen sind sehr hohe Energie, und wird in einer Wohnung sehr langweilig sein. Einige dieser Rassen sind Collies, Border Collies, Bearded Collies und Shetland Sheepdogs. Jeder dieser Rassen könnte destruktives Verhalten entwickeln, wenn gezwungen, in einer Wohnung leben.
    4. Sibirische Schlittenhunde - ist diese Rasse als ein Gebrauchshund oder ein Rodeln Hund bekannt. Sie sind am glücklichsten, wenn sie arbeiten und gelangweilt und destruktiv, wenn in einer kleinen Wohnung gehalten werden können.
    5. Dalmatiner - dieser Rasse, obwohl die beliebtesten und schönsten, ist ein sehr, sehr hohen Energie-Hund. Sie sind nicht oft auf diese Weise gedacht also sich viele Obdachlose finden. Während sie sehr niedlich sind, können sie im Appartement Leben zerstörende werden.
    6. Terrier - während einige Terrier Mai brütet in Wohnungen okay, sie sind zum größten Teil sehr energisch und erfordert eine Menge Energie. Sie machen am besten in einem Haus mit einem Stift zu ihrem Hof oder Hund-Übung, die sie frei laufen. Sie sind auch recht laut kann, und ihre oft schrillen bellen störend auf die Nachbarn zu schließen.
    7. Wächter-Rassen - können wie am Anfang erwähnt einige komplexe nicht bestimmte Rassen auf dem Gelände haben möglich. Nicht nur sind sie oft nicht erlaubt, aber sie eignen sich nicht für Wohnung leben. Sie sind groß und erfordern viel Übung und Zeit und Disziplin. Diese Rassen sind Rottweiler, Dobermann Pitbulls und amerikanische Grube Stier Terriers.

    Hoffentlich haben Sie jetzt ein gutes Verständnis, welche Rassen am besten nach einer Wohnung sind. Denken Sie daran, immer eine Rasse vor Erlass oder Kauf zu erforschen!

    Zusätzliche Tipps: Welche Art von Hund, Leben nahe einer aus Leine Hund Parkanlagen können helfen, Kontakte zu knüpfen und Übung Ihr Hund.

    Viel Glück auf der Suche nach der besten Hund und einem neuen Lebensbegleiter!


    Die Wahl eines Dog nach einer Wohnung: Wählen Sie eine Hunderasse

    Den besten Hund für Ihren Lebensstil zu finden.
    Freunden empfehlen
    • gplus
    • pinterest

    Kürzliche Posts

    Kommentar

    Einen Kommentar hinterlassen

    Wertung