Hausgemachten Wein machen: Herstellung von Wein zu Hause

Erhalten Tipps rund um den Wein Prozess machen


Three wine bottles with glass

Es gibt mehrere Schritte große Weinbereitung beteiligt. Die folgenden Schritte sind aufgeführt mit Trauben, aber denken Sie daran, auch Heidelbeeren, Himbeeren oder andere Beeren Ihrer Wahl verwenden können bei Wein zu Hause. Ersetzen Sie nur die Beeren, die Sie wählen für die Trauben und folgen Sie den gleichen Anweisungen, Zucker nach Geschmack anpassen. Verwenden Sie diese Tipps, um Ihr eigenes Rezept erstellen. Hier ist wie.

  1. Der erste Schritt bei der Herstellung von Wein aus Trauben (oder andere Früchte Ihrer Wahl) ist Ihre Vorräte zu sammeln. Nämlich die Trauben. Auf dem Höhepunkt des Aromas zu ernten. Einige der besten Trauben für die Weinherstellung Merlot, Concord, Niagara und Catawba enthalten. Dies sind nur einige der vielen Sorten zur Verfügung.
  2. Tränken Sie und Kochen Sie die Trauben, bei mittlerer Hitze, bis die Trauben zu mildern und der Saft beginnt, aus dem Fruchtfleisch zu trennen. Du musst zu zerschlagen, und drücken die Trauben, die Zellstoff- und Saft aus den Schalen zu trennen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun ist, legen Sie die Früchte in ein Netz oder Nylon-Tasche und drücken den Saft heraus.
  3. Sie können auch kommerziell gekauften Saft hinzufügen ein süßer Wein oder Saft konzentriert sich auf Ihre Mischung.
  4. Hinzufügen von Zucker, Säure Nährstoffe und Hefe, Ihre gewünschte Verhältnis zu erreichen. Hier ist ein Grundrezept, hausgemachten Wein zu machen:

    1 Gallone der Frucht Ihrer Wahl (zerkleinert und gekocht)

    5 Pfund Zucker

    1 Gallone Wasser

    1/8 Teelöffel Weinhefe (kann erworben werden, von einem Wein machen Angebot speichern)

    Lassen Sie die Hefe im warmen Wasser auflösen. Kombinieren Sie in einem 2-Gallone oder größere Container den Rest der Zutaten. Rühren Sie, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Fügen Sie die Hefe und rühren Sie, bis untergerührt. Dieses Rezept nach Geschmack anpassen.

  5. Es gibt auch optionale Zutaten, die Sie hinzufügen können, um den Prozess steuern und verbessern den Geschmack. Viele Menschen fügen Sie eine Tablette Campden; Dies ist ein Schwefel-Tablet, wodurch das Wachstum der Hefe durch verlangsamen (verwenden Sie sparsam, wenn Sie bereit sind, verlangsamen oder stoppen der Gärung) steuern. Ein weiterer optionaler Bestandteil ist Pektin Enzym. Dieses Enzym hilft Kontrolle der saure Extraktion, Geschmack und das Aroma des Weins.
  6. Es gibt einige Weinherstellung-Ausrüstung, die Sie auschecken möchten. Kaufen Sie eine spezielle Säure Test Kit, die Säure zu testen, wenn Sie es wünschen. Sie können auch um die Zuckerwerte überprüfen einem Hydrometer erwerben. Überprüfen Sie beeinflusst die spezifisches Gewicht auf das Aräometer--der Zucker-Ebene dieser Lesung. Tafelwein hat eine spezifisches Gewicht-Lesung von 1.090. Wüste-Weine haben eine höhere Lesung und trocknen, niedriger. Dieses Messgerät kann auch Alkoholspiegel messen. Die Anweisungen zu konsultieren, wenn Sie das Messgerät für ausführlichere Informationen zu lesen und mit einem Hydrometer erwerben. Sowohl die Säure Test Kit und Aräometer kann erworben werden, von einem Wein machen Angebot speichern. Alternativ können Sie auch kleiner Vorgeschmack Prüfungen während des gesamten Prozesses um zu ermitteln, ob Ihr Wein auf dem richtigen Weg ist.
  7. Sicherstellen, dass alle Container und Geschirr gründlich gereinigt und sterilisiert wurden. Sie wollen keine schlechten Bakterien vergären.
  8. Lose decken und 3 bis 10 Tage bei Raumtemperatur (um 70 Grad Fahrenheit oder ein wenig vor) in einem Topf oder Eimer gären lassen. Der Container sollte Glas, Keramik oder Kunststoff. Metallbehälter können eine negative Reaktion hervorrufen.
  9. Belastung der Flüssigkeit und Platz in einem Krug, mit einer Schleuse an der Mündung des die Kanne ferment, das die Gase verursacht durch Gärung zu entkommen ermöglicht. Lassen Sie die Flüssigkeit zu gären für mehrere Wochen, bis es nicht sprudelt mehr. (Eine Luftschleuse ist ein Gerät, das speziell für Weinbau und Wein machen Unternehmen liefern erworben werden kann.)
  10. Sie können einen Vorgeschmack auf Ihren Wein nehmen, wie es im Prozess ist, wenn Sie neugierig auf den Geschmack sind, aber nicht Gönnen Sie sich eine Glassful. Es ist immer noch gärenden und gebe Ihnen wahrscheinlich eine Magenverstimmung! Trinken Sie es nicht, bis der gesamte Prozess abgeschlossen und es eine Chance, Alter hat.
  11. Belasten Sie die Flüssigkeit wieder mit feinen Netz oder Gaze. In einem Krug und wiederholen Sie den vorherigen Schritt, so dass die Flüssigkeit zu für mehrere Wochen gären.
  12. Wenn die Flüssigkeit ist klar und die Gärung abgeschlossen ist (Flüssigkeit ist nicht mehr sprudeln), Flasche und Korken.
  13. Sie können eigene Etiketten erstellen und Ihren Wein mit Jahr und Ihr Familienname zu identifizieren oder Sie geben es eine spezielle Marke. Handschrift die Etiketten können oder sie in einem Wort-Programm erstellen und ausdrucken.
  14. Speichern Sie es auf seiner Seite für die ersten Wochen.
  15. Für den besten Geschmack speichern Sie für 6 Monate bis ein Jahr vor dem Trinken. Einige Weine verbessern im Geschmack, wenn mehr im Alter. Dies ist nicht das Hobby für ungeduldige Menschen. Wein kann überall von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren erreicht sein volles Potenzial nehmen.

Jetzt können Sie den Wein zu Hause machen! Dies macht ein großes hausgemachtes Geschenk für Freunde und Familienmitglieder. Wenn Sie über Weinherstellung ernst nehmen, gibt es ganze Bücher zum Thema gewidmet. Hier finden Sie tolle hausgemachte Rezepte und Ausrüstung bei einer Reihe von online-Quellen.









Hausgemachten Wein machen: Herstellung von Wein zu Hause


Erhalten Tipps rund um den Wein Prozess machen


Three wine bottles with glass

Es gibt mehrere Schritte große Weinbereitung beteiligt. Die folgenden Schritte sind aufgeführt mit Trauben, aber denken Sie daran, auch Heidelbeeren, Himbeeren oder andere Beeren Ihrer Wahl verwenden können bei Wein zu Hause. Ersetzen Sie nur die Beeren, die Sie wählen für die Trauben und folgen Sie den gleichen Anweisungen, Zucker nach Geschmack anpassen. Verwenden Sie diese Tipps, um Ihr eigenes Rezept erstellen. Hier ist wie.

  1. Der erste Schritt bei der Herstellung von Wein aus Trauben (oder andere Früchte Ihrer Wahl) ist Ihre Vorräte zu sammeln. Nämlich die Trauben. Auf dem Höhepunkt des Aromas zu ernten. Einige der besten Trauben für die Weinherstellung Merlot, Concord, Niagara und Catawba enthalten. Dies sind nur einige der vielen Sorten zur Verfügung.
  2. Tränken Sie und Kochen Sie die Trauben, bei mittlerer Hitze, bis die Trauben zu mildern und der Saft beginnt, aus dem Fruchtfleisch zu trennen. Du musst zu zerschlagen, und drücken die Trauben, die Zellstoff- und Saft aus den Schalen zu trennen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun ist, legen Sie die Früchte in ein Netz oder Nylon-Tasche und drücken den Saft heraus.
  3. Sie können auch kommerziell gekauften Saft hinzufügen ein süßer Wein oder Saft konzentriert sich auf Ihre Mischung.
  4. Hinzufügen von Zucker, Säure Nährstoffe und Hefe, Ihre gewünschte Verhältnis zu erreichen. Hier ist ein Grundrezept, hausgemachten Wein zu machen:

    1 Gallone der Frucht Ihrer Wahl (zerkleinert und gekocht)

    5 Pfund Zucker

    1 Gallone Wasser

    1/8 Teelöffel Weinhefe (kann erworben werden, von einem Wein machen Angebot speichern)

    Lassen Sie die Hefe im warmen Wasser auflösen. Kombinieren Sie in einem 2-Gallone oder größere Container den Rest der Zutaten. Rühren Sie, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Fügen Sie die Hefe und rühren Sie, bis untergerührt. Dieses Rezept nach Geschmack anpassen.

  5. Es gibt auch optionale Zutaten, die Sie hinzufügen können, um den Prozess steuern und verbessern den Geschmack. Viele Menschen fügen Sie eine Tablette Campden; Dies ist ein Schwefel-Tablet, wodurch das Wachstum der Hefe durch verlangsamen (verwenden Sie sparsam, wenn Sie bereit sind, verlangsamen oder stoppen der Gärung) steuern. Ein weiterer optionaler Bestandteil ist Pektin Enzym. Dieses Enzym hilft Kontrolle der saure Extraktion, Geschmack und das Aroma des Weins.
  6. Es gibt einige Weinherstellung-Ausrüstung, die Sie auschecken möchten. Kaufen Sie eine spezielle Säure Test Kit, die Säure zu testen, wenn Sie es wünschen. Sie können auch um die Zuckerwerte überprüfen einem Hydrometer erwerben. Überprüfen Sie beeinflusst die spezifisches Gewicht auf das Aräometer--der Zucker-Ebene dieser Lesung. Tafelwein hat eine spezifisches Gewicht-Lesung von 1.090. Wüste-Weine haben eine höhere Lesung und trocknen, niedriger. Dieses Messgerät kann auch Alkoholspiegel messen. Die Anweisungen zu konsultieren, wenn Sie das Messgerät für ausführlichere Informationen zu lesen und mit einem Hydrometer erwerben. Sowohl die Säure Test Kit und Aräometer kann erworben werden, von einem Wein machen Angebot speichern. Alternativ können Sie auch kleiner Vorgeschmack Prüfungen während des gesamten Prozesses um zu ermitteln, ob Ihr Wein auf dem richtigen Weg ist.
  7. Sicherstellen, dass alle Container und Geschirr gründlich gereinigt und sterilisiert wurden. Sie wollen keine schlechten Bakterien vergären.
  8. Lose decken und 3 bis 10 Tage bei Raumtemperatur (um 70 Grad Fahrenheit oder ein wenig vor) in einem Topf oder Eimer gären lassen. Der Container sollte Glas, Keramik oder Kunststoff. Metallbehälter können eine negative Reaktion hervorrufen.
  9. Belastung der Flüssigkeit und Platz in einem Krug, mit einer Schleuse an der Mündung des die Kanne ferment, das die Gase verursacht durch Gärung zu entkommen ermöglicht. Lassen Sie die Flüssigkeit zu gären für mehrere Wochen, bis es nicht sprudelt mehr. (Eine Luftschleuse ist ein Gerät, das speziell für Weinbau und Wein machen Unternehmen liefern erworben werden kann.)
  10. Sie können einen Vorgeschmack auf Ihren Wein nehmen, wie es im Prozess ist, wenn Sie neugierig auf den Geschmack sind, aber nicht Gönnen Sie sich eine Glassful. Es ist immer noch gärenden und gebe Ihnen wahrscheinlich eine Magenverstimmung! Trinken Sie es nicht, bis der gesamte Prozess abgeschlossen und es eine Chance, Alter hat.
  11. Belasten Sie die Flüssigkeit wieder mit feinen Netz oder Gaze. In einem Krug und wiederholen Sie den vorherigen Schritt, so dass die Flüssigkeit zu für mehrere Wochen gären.
  12. Wenn die Flüssigkeit ist klar und die Gärung abgeschlossen ist (Flüssigkeit ist nicht mehr sprudeln), Flasche und Korken.
  13. Sie können eigene Etiketten erstellen und Ihren Wein mit Jahr und Ihr Familienname zu identifizieren oder Sie geben es eine spezielle Marke. Handschrift die Etiketten können oder sie in einem Wort-Programm erstellen und ausdrucken.
  14. Speichern Sie es auf seiner Seite für die ersten Wochen.
  15. Für den besten Geschmack speichern Sie für 6 Monate bis ein Jahr vor dem Trinken. Einige Weine verbessern im Geschmack, wenn mehr im Alter. Dies ist nicht das Hobby für ungeduldige Menschen. Wein kann überall von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren erreicht sein volles Potenzial nehmen.

Jetzt können Sie den Wein zu Hause machen! Dies macht ein großes hausgemachtes Geschenk für Freunde und Familienmitglieder. Wenn Sie über Weinherstellung ernst nehmen, gibt es ganze Bücher zum Thema gewidmet. Hier finden Sie tolle hausgemachte Rezepte und Ausrüstung bei einer Reihe von online-Quellen.


Hausgemachten Wein machen: Herstellung von Wein zu Hause

Erhalten Tipps rund um den Wein Prozess machen
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung