Planen Sie eine Taufe: Taufe-Ideen für die Säuglingstaufe

Planen Sie die perfekte Feier auf das Sakrament der Taufe für Ihr baby


Baby being baptized

Viele Religionen haben eine Zeremonie der Taufe, ihre Kinder in ihrer Kirche und Gemeinschaft einzuführen. Je nach Ihrer Religionszugehörigkeit kann dies eine Taufe, eine Taufe, eine christliche Taufe oder eine Widmung der Kirche bezeichnet. Vielleicht ist die am häufigsten bekannte Zeremonie eine Taufe.

Planung eine Baby Taufe ist ein relativ einfaches Verfahren, und kann mit Hilfe Ihrer Kirche erfolgen. In der Regel gibt es eine benannte Person, die Trainer werden Sie zum Planen für die Zeremonie und die Hilfe bei der Planung sowie die Eltern des eigentlichen Verfahrens zu informieren. Taufe-Termine sind in der Regel früh buchen wie Kirchen nur eine Anzahl von taufen an einem bestimmten Tag durchführen können, so müssen Sie ein Datum mit der Kirche legen Sie im voraus, und bevor Sie anfangen zu planen.

  1. Zunächst sollten Sie entscheiden Sie sich für einen Termin und kontaktieren Sie Ihre Kirche. Wenn sie nur bestimmte Termine für Säuglingstaufe geöffnet haben, wählen Sie eine der diese Termine. Der Zeitpunkt und das Datum werden auf die Geburt Ihres Kindes abhängen, wenn Sie ein Neugeborenes tauft sind. Das Datum kann für ältere Kinder oder auch Erwachsene ein bisschen flexibler sein.
  2. Fordern Sie alle Besonderheiten, die Ihre Kirche in Bezug auf Ideen haben kann. Sie werden Ihnen wissen, ob Ihnen gewählte Datum verfügbar ist, alle anderen Details, die sie benötigen, dass Sie wissen, und einer bestimmten Prozedur, die Sie folgen müssen. Wenn Sie ein langjähriges Mitglied der Kirche, Sie möglicherweise bereits wissen der Leitlinien wurden.
  3. Entscheiden Sie sich für Ihr Kind Paten. Paten sind oft in nicht-religiöse Begriffe wie die Menschen gedacht, die für Ihre Kinder zu kümmern, wenn etwas passieren wollten. In religiöser Hinsicht sollen Paten helfen, Ihr Kind in die Möglichkeiten, Ihre Religion zu führen. Wählen Sie Menschen fühlen Sie sich eignen sich am besten für den Job und wer sind auch Menschen, die Sie Vertrauen und bewundern aus. Paten sollten enge Freunde oder Familienmitglieder sein.
  4. Je nachdem, wo Sie anbeten musst du vor der Taufe Taufe am Unterricht teilnehmen. Der Inhalt dieser Klassen wird hängen von Ihrer Religion, aber im Allgemeinen die Bedeutung der Taufe, die Geschichte dahinter und was bedeutet es für euren Glauben zu decken.
  5. Sprechen Sie mit Ihrer Kirche, über den Einsatz von Video- oder Fotografie. Einige Kirchen werden nicht zulassen, eine oder beide. Einige können Fotografie ohne Blitz zu ermöglichen oder Ihnen sagen, dass die Videokameras dürfen nur außerhalb der Kirche eingesetzt werden. Das ist gut zu wissen, damit Sie Ihren Gästen die Regeln vor dem großen Tag wissen lassen.
  6. Sobald Sie die Termine und Paten gewählt, sowie alle Details mit Ihrem Pfarrer ausgebügelt haben, lassen Sie Ihre Freunde und Familie von Datum und Uhrzeit für die Zeremonie wissen. Telefonanrufe werden tun, wenn Sie unter Zeitdruck sind oder schriftliche Taufe Einladungen zugesandt werden heraus, wenn Sie mehr Zeit haben.
  7. Wählen Sie ein Kleid oder Outfit für Ihre Neugeborenen oder ein Kind während der Zeremonie getragen werden. Die traditionelle Farbe für eine Taufe oder Taufe Kleider ist weiß. Diese werden oft gespeichert. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie auch Vorkehrungen für das Kleid für Sie bewahrt werden, nachdem die Zeremonie stattgefunden hat. Fachgeschäften, die Taufe Kleidung verkaufen bieten Ihnen andere Taufe-Ideen, darunter ein Porträt Ihres Babys in den Kleid oder Outfit.
  8. Wenn es Ihr Wunsch ist nach einem Treffen danach etwas zu planen und Vorkehrungen für die Gastronomie. Wenn Sie für das Sammeln, weniger formal sein möchten, können Sie Gäste ein Gericht übergeben zu bitten. Bitten Sie um Hilfe von Paten Ihres Kindes, wenn Sie sich überfordert fühlen.
  9. Nach der Veranstaltung können Sie aussenden Taufe Ankündigungen zu jenen fernen Familienmitglieder und lockere Bekanntschaften, die Sie nicht bei der Taufe einladen. Diese sind auch tolle Andenken für Freunde oder Familie, die zu weit entfernt leben, an die Zeremonie teilzunehmen, oder waren nicht in der Lage zu machen, aus irgendeinem Grund.

Das Sakrament der Taufe ist einer der am meisten Sonder- und gefeierten Tage für ein Baby. Achten Sie darauf, zu prüfen, eine gravierte Tasse mit Ihrem Kind den Namen und das Datum der Taufe für Ihr Kind, als ein Andenken für die kommenden Jahre haben.









Planen Sie eine Taufe: Taufe-Ideen für die Säuglingstaufe


Planen Sie die perfekte Feier auf das Sakrament der Taufe für Ihr baby


Baby being baptized

Viele Religionen haben eine Zeremonie der Taufe, ihre Kinder in ihrer Kirche und Gemeinschaft einzuführen. Je nach Ihrer Religionszugehörigkeit kann dies eine Taufe, eine Taufe, eine christliche Taufe oder eine Widmung der Kirche bezeichnet. Vielleicht ist die am häufigsten bekannte Zeremonie eine Taufe.

Planung eine Baby Taufe ist ein relativ einfaches Verfahren, und kann mit Hilfe Ihrer Kirche erfolgen. In der Regel gibt es eine benannte Person, die Trainer werden Sie zum Planen für die Zeremonie und die Hilfe bei der Planung sowie die Eltern des eigentlichen Verfahrens zu informieren. Taufe-Termine sind in der Regel früh buchen wie Kirchen nur eine Anzahl von taufen an einem bestimmten Tag durchführen können, so müssen Sie ein Datum mit der Kirche legen Sie im voraus, und bevor Sie anfangen zu planen.

  1. Zunächst sollten Sie entscheiden Sie sich für einen Termin und kontaktieren Sie Ihre Kirche. Wenn sie nur bestimmte Termine für Säuglingstaufe geöffnet haben, wählen Sie eine der diese Termine. Der Zeitpunkt und das Datum werden auf die Geburt Ihres Kindes abhängen, wenn Sie ein Neugeborenes tauft sind. Das Datum kann für ältere Kinder oder auch Erwachsene ein bisschen flexibler sein.
  2. Fordern Sie alle Besonderheiten, die Ihre Kirche in Bezug auf Ideen haben kann. Sie werden Ihnen wissen, ob Ihnen gewählte Datum verfügbar ist, alle anderen Details, die sie benötigen, dass Sie wissen, und einer bestimmten Prozedur, die Sie folgen müssen. Wenn Sie ein langjähriges Mitglied der Kirche, Sie möglicherweise bereits wissen der Leitlinien wurden.
  3. Entscheiden Sie sich für Ihr Kind Paten. Paten sind oft in nicht-religiöse Begriffe wie die Menschen gedacht, die für Ihre Kinder zu kümmern, wenn etwas passieren wollten. In religiöser Hinsicht sollen Paten helfen, Ihr Kind in die Möglichkeiten, Ihre Religion zu führen. Wählen Sie Menschen fühlen Sie sich eignen sich am besten für den Job und wer sind auch Menschen, die Sie Vertrauen und bewundern aus. Paten sollten enge Freunde oder Familienmitglieder sein.
  4. Je nachdem, wo Sie anbeten musst du vor der Taufe Taufe am Unterricht teilnehmen. Der Inhalt dieser Klassen wird hängen von Ihrer Religion, aber im Allgemeinen die Bedeutung der Taufe, die Geschichte dahinter und was bedeutet es für euren Glauben zu decken.
  5. Sprechen Sie mit Ihrer Kirche, über den Einsatz von Video- oder Fotografie. Einige Kirchen werden nicht zulassen, eine oder beide. Einige können Fotografie ohne Blitz zu ermöglichen oder Ihnen sagen, dass die Videokameras dürfen nur außerhalb der Kirche eingesetzt werden. Das ist gut zu wissen, damit Sie Ihren Gästen die Regeln vor dem großen Tag wissen lassen.
  6. Sobald Sie die Termine und Paten gewählt, sowie alle Details mit Ihrem Pfarrer ausgebügelt haben, lassen Sie Ihre Freunde und Familie von Datum und Uhrzeit für die Zeremonie wissen. Telefonanrufe werden tun, wenn Sie unter Zeitdruck sind oder schriftliche Taufe Einladungen zugesandt werden heraus, wenn Sie mehr Zeit haben.
  7. Wählen Sie ein Kleid oder Outfit für Ihre Neugeborenen oder ein Kind während der Zeremonie getragen werden. Die traditionelle Farbe für eine Taufe oder Taufe Kleider ist weiß. Diese werden oft gespeichert. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie auch Vorkehrungen für das Kleid für Sie bewahrt werden, nachdem die Zeremonie stattgefunden hat. Fachgeschäften, die Taufe Kleidung verkaufen bieten Ihnen andere Taufe-Ideen, darunter ein Porträt Ihres Babys in den Kleid oder Outfit.
  8. Wenn es Ihr Wunsch ist nach einem Treffen danach etwas zu planen und Vorkehrungen für die Gastronomie. Wenn Sie für das Sammeln, weniger formal sein möchten, können Sie Gäste ein Gericht übergeben zu bitten. Bitten Sie um Hilfe von Paten Ihres Kindes, wenn Sie sich überfordert fühlen.
  9. Nach der Veranstaltung können Sie aussenden Taufe Ankündigungen zu jenen fernen Familienmitglieder und lockere Bekanntschaften, die Sie nicht bei der Taufe einladen. Diese sind auch tolle Andenken für Freunde oder Familie, die zu weit entfernt leben, an die Zeremonie teilzunehmen, oder waren nicht in der Lage zu machen, aus irgendeinem Grund.

Das Sakrament der Taufe ist einer der am meisten Sonder- und gefeierten Tage für ein Baby. Achten Sie darauf, zu prüfen, eine gravierte Tasse mit Ihrem Kind den Namen und das Datum der Taufe für Ihr Kind, als ein Andenken für die kommenden Jahre haben.


Planen Sie eine Taufe: Taufe-Ideen für die Säuglingstaufe

Planen Sie die perfekte Feier auf das Sakrament der Taufe für Ihr baby
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung