Behandlung von eckzahn Ohrenentzündungen: Hund Ohr-Gesundheit

Lernen Sie, Ursachen, Symptome und Behandlung für einen Hund Ohr-Infektion


Vet checking labrador

Hund-Gesundheit ist ein großes Anliegen für Tierhalter.

Wer Hunde mit langen Ohren Klappen besitzen, ist die Fürsorge für seine Ohren sehr wichtig. Diese Art von Hund ist anfällig für Ohrenentzündungen, da Luft im Ohr zirkulieren kann nicht. Ohr-Infektionen bei Hunden sind so schmerzhaft als Ohr-Infektionen beim Menschen. Die Symptome, die dargestellt sind sehr klar und umfassen:

  1. Das infizierte Ohr strahlt einen starken Geruch.
  2. Ausstellenden Schmerzen jederzeit das infizierte Ohr berührt oder verschoben wird.
  3. Schütteln den Kopf mehr als gewöhnlich.
  4. Reiben das infizierte Ohr übermäßig.
  5. Gelb oder dunkel Entlastung.
  6. Die Haut am Ohr ist hellrot oder sogar Blutungen.

Diese Infektionen gehen nicht ihre eigenen Weg auf. Jeder Hund mit diesen Symptomen sollten zu einem Tierarzt getroffen werden, wo eine Diagnose gestellt werden kann:

  1. Der Tierarzt wird den Gehörgang mit einem Otoskop prüfen.
  2. Der Tierarzt nimmt dann ein Beispiel für eine Entlastung für Zytologie und Kultivierung.
  3. Es gibt drei Arten von Ohr-Infektionen; Diese Diagnose erfordert eine Kultur der Entlastung im Ohr gefunden. Diese Typen sind:
    • Hefe-Infektion
    • Bakterielle Infektion
    • Pilz-Infektion

Nachdem der Tierarzt untersucht hat wurde das Ohr, und es festgestellt, dass eine spezifische Infektion vorhanden ist, kann die Behandlung beginnen:

  1. Verwenden Sie ein Ohr-Reinigungsmittel, um infizierte Ohr zu säubern. Verwenden Sie niemals Wasser oder Peroxid. Halten Sie der Ohrenklappe und Gießen Sie die Lösung in das Ohr, die Füllung des Kanals. Massage des Kanals sanft um den losen Schmutz zu umgehen. Nehmen Sie ein Papiertaschentuch und wischen Sie den Kanal so tief wie Sie mit dem Finger erreichen können. Wiederholen Sie den Vorgang, bis kein Wachs oder Schmutz auf das Gewebe ist und die Ohren Hund erscheinen sauber sein.
  2. Tierarzt eventuell betäuben des Hundes und das Ohr zu reinigen, wenn er Schmerzen hat oder ein Tick oder Fremdkörper zu entfernen.
  3. Der Tierarzt kann auch vorschreiben, Antibiotika oder Antimykotika Agent stellen im Ohr, je nach Art der Infektion, die gefunden wurde.

Infektionen werden in der Regel 3 bis 6 Wochen mit der Behandlung, einschließlich das Ohr zweimal tägliche Reinigung aufzuklären. Wenn dieser Zustand unbehandelt geht, kann dazu führen, Chirurgie wegen Komplikationen wie eine Infektion, die das Trommelfell dringt oder ein Kanal, der geschlossen wurde.

Es ist wichtig, proaktiv zu sein und weitere Infektionen zu verhindern. Um sie zu verhindern, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Reinigen Sie die Ohren wöchentlich.
  2. Reinigen der Ohren nach jedem schwimmen.
  3. Entfernen Sie die Haare aus den Ohren, wenn der Hund hat viel in ihnen wächst.

Eckzahn Ohrenentzündungen entstehen in der Regel durch:

  1. Wasser Links im Ohr nach dem Schwimmen.
  2. Eine Schilddrüse Bedingung.
  3. Allergien.
  4. Parasiten.
  5. Ein Fremdkörper im Ohr.
  6. Ein Tumor im Ohr.









Behandlung von eckzahn Ohrenentzündungen: Hund Ohr-Gesundheit


Lernen Sie, Ursachen, Symptome und Behandlung für einen Hund Ohr-Infektion


Vet checking labrador

Hund-Gesundheit ist ein großes Anliegen für Tierhalter.

Wer Hunde mit langen Ohren Klappen besitzen, ist die Fürsorge für seine Ohren sehr wichtig. Diese Art von Hund ist anfällig für Ohrenentzündungen, da Luft im Ohr zirkulieren kann nicht. Ohr-Infektionen bei Hunden sind so schmerzhaft als Ohr-Infektionen beim Menschen. Die Symptome, die dargestellt sind sehr klar und umfassen:

  1. Das infizierte Ohr strahlt einen starken Geruch.
  2. Ausstellenden Schmerzen jederzeit das infizierte Ohr berührt oder verschoben wird.
  3. Schütteln den Kopf mehr als gewöhnlich.
  4. Reiben das infizierte Ohr übermäßig.
  5. Gelb oder dunkel Entlastung.
  6. Die Haut am Ohr ist hellrot oder sogar Blutungen.

Diese Infektionen gehen nicht ihre eigenen Weg auf. Jeder Hund mit diesen Symptomen sollten zu einem Tierarzt getroffen werden, wo eine Diagnose gestellt werden kann:

  1. Der Tierarzt wird den Gehörgang mit einem Otoskop prüfen.
  2. Der Tierarzt nimmt dann ein Beispiel für eine Entlastung für Zytologie und Kultivierung.
  3. Es gibt drei Arten von Ohr-Infektionen; Diese Diagnose erfordert eine Kultur der Entlastung im Ohr gefunden. Diese Typen sind:
    • Hefe-Infektion
    • Bakterielle Infektion
    • Pilz-Infektion

Nachdem der Tierarzt untersucht hat wurde das Ohr, und es festgestellt, dass eine spezifische Infektion vorhanden ist, kann die Behandlung beginnen:

  1. Verwenden Sie ein Ohr-Reinigungsmittel, um infizierte Ohr zu säubern. Verwenden Sie niemals Wasser oder Peroxid. Halten Sie der Ohrenklappe und Gießen Sie die Lösung in das Ohr, die Füllung des Kanals. Massage des Kanals sanft um den losen Schmutz zu umgehen. Nehmen Sie ein Papiertaschentuch und wischen Sie den Kanal so tief wie Sie mit dem Finger erreichen können. Wiederholen Sie den Vorgang, bis kein Wachs oder Schmutz auf das Gewebe ist und die Ohren Hund erscheinen sauber sein.
  2. Tierarzt eventuell betäuben des Hundes und das Ohr zu reinigen, wenn er Schmerzen hat oder ein Tick oder Fremdkörper zu entfernen.
  3. Der Tierarzt kann auch vorschreiben, Antibiotika oder Antimykotika Agent stellen im Ohr, je nach Art der Infektion, die gefunden wurde.

Infektionen werden in der Regel 3 bis 6 Wochen mit der Behandlung, einschließlich das Ohr zweimal tägliche Reinigung aufzuklären. Wenn dieser Zustand unbehandelt geht, kann dazu führen, Chirurgie wegen Komplikationen wie eine Infektion, die das Trommelfell dringt oder ein Kanal, der geschlossen wurde.

Es ist wichtig, proaktiv zu sein und weitere Infektionen zu verhindern. Um sie zu verhindern, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Reinigen Sie die Ohren wöchentlich.
  2. Reinigen der Ohren nach jedem schwimmen.
  3. Entfernen Sie die Haare aus den Ohren, wenn der Hund hat viel in ihnen wächst.

Eckzahn Ohrenentzündungen entstehen in der Regel durch:

  1. Wasser Links im Ohr nach dem Schwimmen.
  2. Eine Schilddrüse Bedingung.
  3. Allergien.
  4. Parasiten.
  5. Ein Fremdkörper im Ohr.
  6. Ein Tumor im Ohr.


Behandlung von eckzahn Ohrenentzündungen: Hund Ohr-Gesundheit

Lernen Sie, Ursachen, Symptome und Behandlung für einen Hund Ohr-Infektion
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung