Spaghetti Carbonara

wie macht man Spaghetti Carbonara


Zutaten:

  • 400g Spagetti
  • 140g Frühstücksspeck
  • 80g geriebener Parmesan
  • 5 El Olivenöl
  • 4 Eidotter
  • 100ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:
Spagetti in gut gesalzenem Wasser al dente Kochen, abseihen und abtropfen lassen. Den Speck kleinwürfelig schneiden und in Olivenöl anrösten. Eidotter, Sahne und Parmesan vermischen. Die Nudeln mit dem Speck vermengen, Eiermasse unterrühren und cremig anstocken lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je nach Geschmack kann den Spagetti Carbonara noch etwas Knoblauch hinzugefügt werden.

Spaghetti Carbonara








Spaghetti Carbonara


wie macht man Spaghetti Carbonara


Zutaten:

  • 400g Spagetti
  • 140g Frühstücksspeck
  • 80g geriebener Parmesan
  • 5 El Olivenöl
  • 4 Eidotter
  • 100ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:
Spagetti in gut gesalzenem Wasser al dente Kochen, abseihen und abtropfen lassen. Den Speck kleinwürfelig schneiden und in Olivenöl anrösten. Eidotter, Sahne und Parmesan vermischen. Die Nudeln mit dem Speck vermengen, Eiermasse unterrühren und cremig anstocken lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je nach Geschmack kann den Spagetti Carbonara noch etwas Knoblauch hinzugefügt werden.

Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

wie macht man Spaghetti Carbonara
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung