Wie misst man die Grösse der Bremsen und Rotoren

Bremsbeläge und Bremsscheiben sind nur einige der häufigeren Elemente an einem Fahrzeug zu ersetzen. Bremsbeläge benötigen Ersatz jeden 25.000 bis 35.000 Meilen, während Rotoren in der Regel letzten 50.000 Meilen. Diese Intervalle werden kürzer, je nach Fahrstil, schwere schleppen oder Stop-and-Go-Verkehr, die die Intervalle erheblich auswirken können. Es wird empfohlen, die Bremsbeläge prüfen und Rotoren auf jedes Öl Intervall ändern. Viele Male, unerfahrene Mechanik wird die Bremsen messen, indem man einfach auf sie, aber der richtige Weg, um zu überprüfen ist zu entfernen und die Bremsbeläge und Bremsscheiben zu messen.



Wie zu Messen Sie die Größe der Bremsen und Rotoren
Bremsbeläge und Bremsscheiben sind einige der häufigsten Elemente zu ersetzen, die auf einem Fahrzeug. Bremsbeläge ersetzt werden müssen alle 25.000 bis 35.000 Meilen, während die Rotoren in der Regel letzten 50.000 Meilen. Diese Intervalle können kürzer werden, je nach Fahrstil, schweres schleppen oder stop-and-go-Verkehr, all das kann einen Einfluss auf die Intervalle erheblich. Es wird empfohlen, zu überprüfen, die Bremsbeläge und Bremsscheiben bei jedem ölwechsel-Intervall. Viele Male, unerfahrene Mechaniker Messen, die Bremsen, indem Sie einfach Blick auf Sie, aber der richtige Weg, um zu überprüfen, ist zu entfernen und Messen Sie die pads und Rotoren.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • Knarre

  • Sockel
  • Elektronische Brems-Kaliber
  • Repair manual (Haynes oder Chilton)


  • Lockern, aber nicht entfernen, die Radmuttern von den Rädern, deren pads und Rotoren, das Sie prüfen, mit der Ratsche und Buchse.

  • Heben Sie die Vorder-oder Rückseite des Fahrzeugs & - abhängig von den pads und Rotoren, die gemessen werden müssen & und sichern Sie das Fahrzeug mit dem Wagenheber steht.

  • Entfernen Sie die Radmuttern und ziehen Sie die Räder vom Fahrzeug.

  • Suchen Sie auf der Rückseite des Bremssattels und suchen Sie die beiden Bremssattel-Schrauben: eine Obere und eine untere.

  • Lockern, aber nicht entfernen, die oberen Bremssattel-Bolzen, und lösen und entfernen Sie die untere Bremssattel Schraube mit der Ratsche und Buchse.

  • drehen Sie den Bremssattel nach oben, Freilegung der Bremsbeläge.

  • Fassen Sie die inneren und äußeren Bremsbeläge von hand, und ziehen Sie Sie aus der Bremsanlage. Legen Sie die Bremsbeläge auf dem Boden (Rückseite unten), so dass das pad-material nach oben.
  • Andere Leute Lesen
    • 7 Start-und Landebahn-Inspirierte Haar-Trends
    • Disc Brake Rotor-Spezifikationen


  • Schließen Sie die Backen der elektronischen Kaliber und drücken Sie die 'Zero' oder 'Reset' - Taste. Diese kalibriert sich das Kaliber, so dass die Messung korrekt ist.

  • Öffnen Sie das Kaliber der Kiefer und suchen Sie nach einem pin-like-Objekt ragt aus dem Boden des Kalibers.

  • setzen Sie die pin-ähnliches Objekt auf die Bremsbeläge, so dass es in Kontakt mit der Rückseite des Bremsbelags. Drücken Sie die Kaliber nach unten, bis es in Kontakt mit dem Bremsbelag-material. Zu beobachten, wie der pin-ähnliches Objekt geht zurück in die Kaliber-das ist die Messung der Dicke der pad-material oder Futter.

  • Lesen Sie die Messung auf dem LCD-Bildschirm & Bremsbeläge gemessen in Tausendstel Zoll.

  • Vergleichen Sie diese Messung, um die 'bremsbelagstärke' - Angabe in der Reparaturanleitung. Ersetzen Sie die Bremsbeläge, wenn Sie fallen unter diese Spezifikation.

  • Öffnen Sie das Kaliber der Kiefer und der Ort, den offenen Rachen über das CD Teil vom rotor & der flache Metall-Oberfläche, waren die pads Kontaktieren.

  • Schließen der Kaliber über der Bremsscheibe und nehmen Sie die Lesung aus dem LCD-Bildschirm auf den Sattel (der rotor-Maßnahmen in Tausendstel Zoll).

  • Drehen Sie den rotor etwa 180 Grad, dann wiederholen Sie die Schritte 13 und 14.

  • Vergleichen Sie die niedrigsten der beiden Messungen, um die Spezifikationen & 'minimale Bearbeitung Dicke' und 'verwerfen ' Dicke' & aufgelistet in der Reparatur-Anleitung.

  • Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 16 zum Messen der Bremsbeläge und Bremsscheiben auf der anderen Seite des Fahrzeugs.

Tipps & Warnungen
  • Wenn der rotor oben ist die minimale Bearbeitung Dicke, so kann es entweder abgeschliffen oder einfach wiederverwendet werden, ohne resurfacing, je nach der Rotoren Zustand.
  • Wenn Sie die Bremsbeläge auf einer Seite des Fahrzeugs, fallen unter die bremsbelagstärke Spezifikation, müssen beide Seiten ersetzt werden.

  • fahren Sie Nie mit einem rotor, der unter verwerfen Dicke & dies kann zu Schäden an der Bremsanlage.








Wie misst man die Grösse der Bremsen und Rotoren


Bremsbeläge und Bremsscheiben sind nur einige der häufigeren Elemente an einem Fahrzeug zu ersetzen. Bremsbeläge benötigen Ersatz jeden 25.000 bis 35.000 Meilen, während Rotoren in der Regel letzten 50.000 Meilen. Diese Intervalle werden kürzer, je nach Fahrstil, schwere schleppen oder Stop-and-Go-Verkehr, die die Intervalle erheblich auswirken können. Es wird empfohlen, die Bremsbeläge prüfen und Rotoren auf jedes Öl Intervall ändern. Viele Male, unerfahrene Mechanik wird die Bremsen messen, indem man einfach auf sie, aber der richtige Weg, um zu überprüfen ist zu entfernen und die Bremsbeläge und Bremsscheiben zu messen.



Wie zu Messen Sie die Größe der Bremsen und Rotoren
Bremsbeläge und Bremsscheiben sind einige der häufigsten Elemente zu ersetzen, die auf einem Fahrzeug. Bremsbeläge ersetzt werden müssen alle 25.000 bis 35.000 Meilen, während die Rotoren in der Regel letzten 50.000 Meilen. Diese Intervalle können kürzer werden, je nach Fahrstil, schweres schleppen oder stop-and-go-Verkehr, all das kann einen Einfluss auf die Intervalle erheblich. Es wird empfohlen, zu überprüfen, die Bremsbeläge und Bremsscheiben bei jedem ölwechsel-Intervall. Viele Male, unerfahrene Mechaniker Messen, die Bremsen, indem Sie einfach Blick auf Sie, aber der richtige Weg, um zu überprüfen, ist zu entfernen und Messen Sie die pads und Rotoren.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • Knarre

  • Sockel
  • Elektronische Brems-Kaliber
  • Repair manual (Haynes oder Chilton)


  • Lockern, aber nicht entfernen, die Radmuttern von den Rädern, deren pads und Rotoren, das Sie prüfen, mit der Ratsche und Buchse.

  • Heben Sie die Vorder-oder Rückseite des Fahrzeugs & - abhängig von den pads und Rotoren, die gemessen werden müssen & und sichern Sie das Fahrzeug mit dem Wagenheber steht.

  • Entfernen Sie die Radmuttern und ziehen Sie die Räder vom Fahrzeug.

  • Suchen Sie auf der Rückseite des Bremssattels und suchen Sie die beiden Bremssattel-Schrauben: eine Obere und eine untere.

  • Lockern, aber nicht entfernen, die oberen Bremssattel-Bolzen, und lösen und entfernen Sie die untere Bremssattel Schraube mit der Ratsche und Buchse.

  • drehen Sie den Bremssattel nach oben, Freilegung der Bremsbeläge.

  • Fassen Sie die inneren und äußeren Bremsbeläge von hand, und ziehen Sie Sie aus der Bremsanlage. Legen Sie die Bremsbeläge auf dem Boden (Rückseite unten), so dass das pad-material nach oben.
  • Andere Leute Lesen
    • 7 Start-und Landebahn-Inspirierte Haar-Trends
    • Disc Brake Rotor-Spezifikationen


  • Schließen Sie die Backen der elektronischen Kaliber und drücken Sie die 'Zero' oder 'Reset' - Taste. Diese kalibriert sich das Kaliber, so dass die Messung korrekt ist.

  • Öffnen Sie das Kaliber der Kiefer und suchen Sie nach einem pin-like-Objekt ragt aus dem Boden des Kalibers.

  • setzen Sie die pin-ähnliches Objekt auf die Bremsbeläge, so dass es in Kontakt mit der Rückseite des Bremsbelags. Drücken Sie die Kaliber nach unten, bis es in Kontakt mit dem Bremsbelag-material. Zu beobachten, wie der pin-ähnliches Objekt geht zurück in die Kaliber-das ist die Messung der Dicke der pad-material oder Futter.

  • Lesen Sie die Messung auf dem LCD-Bildschirm & Bremsbeläge gemessen in Tausendstel Zoll.

  • Vergleichen Sie diese Messung, um die 'bremsbelagstärke' - Angabe in der Reparaturanleitung. Ersetzen Sie die Bremsbeläge, wenn Sie fallen unter diese Spezifikation.

  • Öffnen Sie das Kaliber der Kiefer und der Ort, den offenen Rachen über das CD Teil vom rotor & der flache Metall-Oberfläche, waren die pads Kontaktieren.

  • Schließen der Kaliber über der Bremsscheibe und nehmen Sie die Lesung aus dem LCD-Bildschirm auf den Sattel (der rotor-Maßnahmen in Tausendstel Zoll).

  • Drehen Sie den rotor etwa 180 Grad, dann wiederholen Sie die Schritte 13 und 14.

  • Vergleichen Sie die niedrigsten der beiden Messungen, um die Spezifikationen & 'minimale Bearbeitung Dicke' und 'verwerfen ' Dicke' & aufgelistet in der Reparatur-Anleitung.

  • Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 16 zum Messen der Bremsbeläge und Bremsscheiben auf der anderen Seite des Fahrzeugs.

Tipps & Warnungen
  • Wenn der rotor oben ist die minimale Bearbeitung Dicke, so kann es entweder abgeschliffen oder einfach wiederverwendet werden, ohne resurfacing, je nach der Rotoren Zustand.
  • Wenn Sie die Bremsbeläge auf einer Seite des Fahrzeugs, fallen unter die bremsbelagstärke Spezifikation, müssen beide Seiten ersetzt werden.

  • fahren Sie Nie mit einem rotor, der unter verwerfen Dicke & dies kann zu Schäden an der Bremsanlage.

Wie misst man die Grösse der Bremsen und Rotoren

Bremsbeläge und Bremsscheiben sind nur einige der häufigeren Elemente an einem Fahrzeug zu ersetzen. Bremsbeläge benötigen Ersatz jeden 25.000 bis 35.000 Meilen, während Rotoren in der Regel letzten 50.000 Meilen. Diese Intervalle werden kürzer, je nach Fahrstil, schwere schleppen oder Stop-and-Go-Verkehr, die die Intervalle erheblich auswirken können. Es wird empfohlen, die Bremsbeläge prüfen und Rotoren auf jedes Öl Intervall ändern. Viele Male, unerfahrene Mechanik wird die Bremsen messen, indem man einfach auf sie, aber der richtige Weg, um zu überprüfen ist zu entfernen und die Bremsbeläge und Bremsscheiben zu messen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung