Gewusst wie: Rotoren drehen

Ein Fahrzeug Bremsscheiben müssen glatt und frei von Schäden effektiv zu sein. Anomalien, wie Rillen in der Oberfläche können die Wirksamkeit der Bremsbeläge vermindern. Diese Rillen tragen auch die Bremsbeläge sehr viel schneller, als sie sonst tragen würde. Die Art und Weise Bremse Rotoren, die Arbeit durch Reibung ist. Die Bremsbeläge arbeiten mit der Zange quetschen den Rotor zwischen ihnen zu verlangsamen und das Auto zu stoppen. Wenn die Oberfläche beschädigt ist, musst du die Rotoren gedreht, um sie wieder glatt zu machen. Dies beinhaltet unter den Rotoren zu einer Kfz Werkstatt für Oberflächenersatz.



Wie zu Drehen, Kreiseln
Ein Fahrzeug die Bremsscheiben müssen glatt und frei von Schäden wirksam zu sein. Anomalien, wie Rillen in der Oberfläche, kann verringern die Wirksamkeit der Bremsbeläge. Diese Rillen tragen auch die Bremsbeläge sehr viel schneller, als Sie sonst tragen. Der Weg Bremsscheiben Arbeit ist durch Reibung. Die Bremsbeläge arbeiten mit der Zange, drücken Sie den rotor zwischen Ihnen zu verlangsamen und stoppen das Auto. Wenn es die Oberfläche beschädigen, müssen Sie die Rotoren gedreht, um Sie wieder glatt. Dies bedeutet, dass man die Rotoren auf eine KFZ Werkstatt für den Oberflächenersatz.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • KFZ-Buchse
  • Unterlegkeile (2)
  • Jack steht (2)
  • Lug wrench

  • Sockel
  • Kabelbinder
  • Zange


  • Park das Auto auf einer Ebenen Fläche und legen Unterlegkeile hinter den Hinterrädern. Heben Sie das Fahrzeug mit dem Automobil-Buchse. Platzieren Sie eine Buchse stehen unter dem Auto in der Nähe seiner Ansatzpunkt Wagenheber und hebt ihn auf den Rahmen. Senken Sie die KFZ-Buchse, bis das Auto sitzt auf dem jack stand. Bewegen Sie das KFZ-Buchse, um die andere Seite des Autos und heben Sie Sie auf. Platzieren Sie eine zweite Buchse stehen unter dem Auto und heben Sie Sie an den Rahmen. Senken Sie die KFZ-Buchse, so dass der Wagen ruht auf zwei Buchse steht.

  • Entfernen Sie die Radmuttern von den Rädern mit lug-Schraubenschlüssel, dann entfernen Sie die Räder. Entfernen Sie den Bremssattel auf jeder Seite mit einem sockel und Ratsche. Sichern Sie den Bremssattel an den Streben mit Kabelbindern. Nicht erlauben, den Bremssattel hängen von der Bremsleitung, oder Sie beschädigen die Schläuche.

  • Ziehen Sie die Rotoren aus dem Rad-Baugruppen. Nehmen Sie die Rotoren auf eine KFZ-Werkstatt zu haben, Sie wieder auftauchten.

  • setzen Sie die Rotoren auf den Rad-Baugruppen. Schneiden Sie den Kabelbinder halten der Bremssattel an den Streben mit einer Zange und legen Sie die Bremssättel in den Halterungen. Ziehen Sie die Schrauben mit dem sockel und Ratsche. Montieren Sie die Räder auf das Auto und ziehen Sie die Radmuttern mit der Nase-Schraubenschlüssel. Heben Sie das Auto hoch genug ist, mit dem Automobil-Buchse, ziehen Sie eine Buchse stehen unter einer Seite. Senken Sie die KFZ-Buchse und wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite zu entfernen, die anderen jack stand. Senken Sie das Fahrzeug auf den Boden.

Tipps & Warnungen
  • Tragen Sie eine Schutzbrille oder Schutzbrille, um Augenverletzungen auszuschliessen.

  • Die Bremsbeläge tragen, schaffen Sie Staub. Dieser Staub kann enthalten, Asbest-Fasern. Griff Bremsteile sorgfältig und waschen Sie Ihre Hände gründlich nach dem Abschluss des Projekts.








Gewusst wie: Rotoren drehen


Ein Fahrzeug Bremsscheiben müssen glatt und frei von Schäden effektiv zu sein. Anomalien, wie Rillen in der Oberfläche können die Wirksamkeit der Bremsbeläge vermindern. Diese Rillen tragen auch die Bremsbeläge sehr viel schneller, als sie sonst tragen würde. Die Art und Weise Bremse Rotoren, die Arbeit durch Reibung ist. Die Bremsbeläge arbeiten mit der Zange quetschen den Rotor zwischen ihnen zu verlangsamen und das Auto zu stoppen. Wenn die Oberfläche beschädigt ist, musst du die Rotoren gedreht, um sie wieder glatt zu machen. Dies beinhaltet unter den Rotoren zu einer Kfz Werkstatt für Oberflächenersatz.



Wie zu Drehen, Kreiseln
Ein Fahrzeug die Bremsscheiben müssen glatt und frei von Schäden wirksam zu sein. Anomalien, wie Rillen in der Oberfläche, kann verringern die Wirksamkeit der Bremsbeläge. Diese Rillen tragen auch die Bremsbeläge sehr viel schneller, als Sie sonst tragen. Der Weg Bremsscheiben Arbeit ist durch Reibung. Die Bremsbeläge arbeiten mit der Zange, drücken Sie den rotor zwischen Ihnen zu verlangsamen und stoppen das Auto. Wenn es die Oberfläche beschädigen, müssen Sie die Rotoren gedreht, um Sie wieder glatt. Dies bedeutet, dass man die Rotoren auf eine KFZ Werkstatt für den Oberflächenersatz.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • KFZ-Buchse
  • Unterlegkeile (2)
  • Jack steht (2)
  • Lug wrench

  • Sockel
  • Kabelbinder
  • Zange


  • Park das Auto auf einer Ebenen Fläche und legen Unterlegkeile hinter den Hinterrädern. Heben Sie das Fahrzeug mit dem Automobil-Buchse. Platzieren Sie eine Buchse stehen unter dem Auto in der Nähe seiner Ansatzpunkt Wagenheber und hebt ihn auf den Rahmen. Senken Sie die KFZ-Buchse, bis das Auto sitzt auf dem jack stand. Bewegen Sie das KFZ-Buchse, um die andere Seite des Autos und heben Sie Sie auf. Platzieren Sie eine zweite Buchse stehen unter dem Auto und heben Sie Sie an den Rahmen. Senken Sie die KFZ-Buchse, so dass der Wagen ruht auf zwei Buchse steht.

  • Entfernen Sie die Radmuttern von den Rädern mit lug-Schraubenschlüssel, dann entfernen Sie die Räder. Entfernen Sie den Bremssattel auf jeder Seite mit einem sockel und Ratsche. Sichern Sie den Bremssattel an den Streben mit Kabelbindern. Nicht erlauben, den Bremssattel hängen von der Bremsleitung, oder Sie beschädigen die Schläuche.

  • Ziehen Sie die Rotoren aus dem Rad-Baugruppen. Nehmen Sie die Rotoren auf eine KFZ-Werkstatt zu haben, Sie wieder auftauchten.

  • setzen Sie die Rotoren auf den Rad-Baugruppen. Schneiden Sie den Kabelbinder halten der Bremssattel an den Streben mit einer Zange und legen Sie die Bremssättel in den Halterungen. Ziehen Sie die Schrauben mit dem sockel und Ratsche. Montieren Sie die Räder auf das Auto und ziehen Sie die Radmuttern mit der Nase-Schraubenschlüssel. Heben Sie das Auto hoch genug ist, mit dem Automobil-Buchse, ziehen Sie eine Buchse stehen unter einer Seite. Senken Sie die KFZ-Buchse und wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite zu entfernen, die anderen jack stand. Senken Sie das Fahrzeug auf den Boden.

Tipps & Warnungen
  • Tragen Sie eine Schutzbrille oder Schutzbrille, um Augenverletzungen auszuschliessen.

  • Die Bremsbeläge tragen, schaffen Sie Staub. Dieser Staub kann enthalten, Asbest-Fasern. Griff Bremsteile sorgfältig und waschen Sie Ihre Hände gründlich nach dem Abschluss des Projekts.

Gewusst wie: Rotoren drehen

Ein Fahrzeug Bremsscheiben müssen glatt und frei von Schäden effektiv zu sein. Anomalien, wie Rillen in der Oberfläche können die Wirksamkeit der Bremsbeläge vermindern. Diese Rillen tragen auch die Bremsbeläge sehr viel schneller, als sie sonst tragen würde. Die Art und Weise Bremse Rotoren, die Arbeit durch Reibung ist. Die Bremsbeläge arbeiten mit der Zange quetschen den Rotor zwischen ihnen zu verlangsamen und das Auto zu stoppen. Wenn die Oberfläche beschädigt ist, musst du die Rotoren gedreht, um sie wieder glatt zu machen. Dies beinhaltet unter den Rotoren zu einer Kfz Werkstatt für Oberflächenersatz.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung