Gewusst wie: entfernen das Reservoir aus dem Master-Zylinder

In Ihr Auto-Brems-System liefert ein Kunststoff Behälter Hauptbremszylinder mit Bremsflüssigkeit. Wenn das Reservoir Risse oder wird kann beschädigt, Flüssigkeit austreten oder Kontamination hereinlassen. Sie müssen vom Hauptzylinder zu prüfen und ggf. zu entfernen. Halten Sie den Zylinder in einer festen Position zu halten, vor Beschädigung geschützt, wenn Sie das Reservoir Weg Hebeln.



Wie zu Entfernen Sie den Behälter Von der Master-Zylinder
In Ihrem Auto das Bremssystem, ein Kunststoff-Stausee versorgt den Hauptbremszylinder mit Bremsflüssigkeit. Wenn das reservoir Risse oder beschädigt wird, kann es Auslaufen zu lassen oder zu reduzieren. Sie müssen entfernen es aus dem Hauptbremszylinder, um es zu untersuchen und bei Bedarf ersetzen. Halten Sie die Zylinder in einer festen position zu halten, geschützt vor Schäden, wenn Sie hebeln Sie Weg, die Stausee.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Laster

  • Brechstange oder flachen Schraubendreher


  • Heben Sie die Motorhaube und stützt es, um Zugriff auf den Motorraum.

  • Suchen Sie die master-Zylinder. Dies ist eine Metall-oder Kunststoff-Komponente auf der Fahrerseite des Motors in der Nähe der firewall. Vier Schläuche, Bremsleitungen, eine Verbindung herzustellen.

  • Klemme Schraubstock auf der master-Zylinder Körper-Flansch und ziehen Sie Sie fest.

  • Legen Sie eine Brechstange zwischen der Kunststoff-reservoir und die Metall-Zylinder.

  • Schieben Sie den Stausee Körper Weg von der Zylinder.

  • ziehen Sie die Gummi-Tüllen, Dichtung dem reservoir in den Zylinder.








Gewusst wie: entfernen das Reservoir aus dem Master-Zylinder


In Ihr Auto-Brems-System liefert ein Kunststoff Behälter Hauptbremszylinder mit Bremsflüssigkeit. Wenn das Reservoir Risse oder wird kann beschädigt, Flüssigkeit austreten oder Kontamination hereinlassen. Sie müssen vom Hauptzylinder zu prüfen und ggf. zu entfernen. Halten Sie den Zylinder in einer festen Position zu halten, vor Beschädigung geschützt, wenn Sie das Reservoir Weg Hebeln.



Wie zu Entfernen Sie den Behälter Von der Master-Zylinder
In Ihrem Auto das Bremssystem, ein Kunststoff-Stausee versorgt den Hauptbremszylinder mit Bremsflüssigkeit. Wenn das reservoir Risse oder beschädigt wird, kann es Auslaufen zu lassen oder zu reduzieren. Sie müssen entfernen es aus dem Hauptbremszylinder, um es zu untersuchen und bei Bedarf ersetzen. Halten Sie die Zylinder in einer festen position zu halten, geschützt vor Schäden, wenn Sie hebeln Sie Weg, die Stausee.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Laster

  • Brechstange oder flachen Schraubendreher


  • Heben Sie die Motorhaube und stützt es, um Zugriff auf den Motorraum.

  • Suchen Sie die master-Zylinder. Dies ist eine Metall-oder Kunststoff-Komponente auf der Fahrerseite des Motors in der Nähe der firewall. Vier Schläuche, Bremsleitungen, eine Verbindung herzustellen.

  • Klemme Schraubstock auf der master-Zylinder Körper-Flansch und ziehen Sie Sie fest.

  • Legen Sie eine Brechstange zwischen der Kunststoff-reservoir und die Metall-Zylinder.

  • Schieben Sie den Stausee Körper Weg von der Zylinder.

  • ziehen Sie die Gummi-Tüllen, Dichtung dem reservoir in den Zylinder.

Gewusst wie: entfernen das Reservoir aus dem Master-Zylinder

In Ihr Auto-Brems-System liefert ein Kunststoff Behälter Hauptbremszylinder mit Bremsflüssigkeit. Wenn das Reservoir Risse oder wird kann beschädigt, Flüssigkeit austreten oder Kontamination hereinlassen. Sie müssen vom Hauptzylinder zu prüfen und ggf. zu entfernen. Halten Sie den Zylinder in einer festen Position zu halten, vor Beschädigung geschützt, wenn Sie das Reservoir Weg Hebeln.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung