Gewusst wie: Ersetzen der Bremskraftverstärker für einen Saturn

Um sicherzustellen, dass Ihre Saturns Bremskraftverstärker defekt ist, testen Sie es für Vakuum Lecks. Schalten Sie den Motor und lassen Sie Vakuum Build up im Booster für einen Moment und dann ausschalten. Betätigen Sie nach einer Minute das Bremspedal ein paar Mal. Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht mindestens zwei unterstützte Bremsbetätigungen (fühlt sich an wie ein toter Bremspedal immer sind), Ihrem Saturn Booster kann undicht sein und müssten ersetzt. Es ist wichtig, eine funktionierende Booster für normale, alltägliche Bremsen haben.



How to Ersetzen Sie die Brake-Booster für eine Saturn
Um sicherzustellen, dass Ihr Saturn ist der Bremskraftverstärker defekt ist, testen Sie es für Vakuum-Lecks. Schalten Sie den Motor und lassen Sie das Vakuum aufbauen in den booster für einen moment und schalten Sie es dann aus. Nach einer minute das Bremspedal ein paar mal. Wenn Sie feststellen, dass Sie sich nicht immer mindestens zwei power-assisted brake-Anwendungen (fühlt sich an wie eine tote Bremspedal), Ihrem Saturn booster können undicht und müsste ersetzt werden. Es ist wichtig, um einen funktionierenden booster für die normale, tägliche Bremsen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Neue brake booster
  • Steckschlüssel und Steckdosen

  • mit Drehmomentschlüssel
  • Schraubendreher

Booster Entfernen

  • Sie müssen zuerst entfernen Sie den Hauptbremszylinder aus dem Bremskraftverstärker. Wenn Sie Ihre Saturn hat ABS, entfernen Sie die hydraulische Steuerung aus dem inner fender panel mit dem Schraubenschlüssel zu lockern Sie die Muttern und Schrauben.

  • Trennen Sie den Vakuum-Schlauch, der läuft aus dem Motor und das Rückschlagventil an den Bremskraftverstärker. Entfernen Sie das Rückschlagventil.

  • Im Auto, entlang der Bremspedal-arm, suchen und entfernen Sie den clip und die Beibehaltung pin verbunden, um die booster-Gestänge möglicherweise müssen Sie Ihre Schraubendreher.

  • im Motorraum, öffnen Sie die Innenraum Lüftung filter-Abdeckung und entfernen Sie die Gummistopfen an der Unterseite der Motorhaube. Dort sollten Sie in der Lage zu erreichen, die booster die Obere Befestigungsschraube mit dem Schraubenschlüssel. Entfernen Sie die beiden Befestigungsschrauben. Wenn Ihr Steckschlüssel ist zu groß, um zu passen, verwenden Sie den normalen box-Schraubenschlüssel.

  • Entfernen Sie den booster aus seiner Halterung und entfernt aus dem Motorraum vorsichtig nicht zu beschädigen die anderen Komponenten in dem Fach.
Installation von Neuen Booster

  • Folgen Sie den Schritten 3 bis 5 in umgekehrter Reihenfolge bei der Installation der neuen booster. Drehmoment der Befestigungsschrauben, mit Ihren Drehmomentschlüssel auf 15 Fuß-Pfund.

  • Passen Sie das Rückschlagventil auf der neuen booster und sicher schließen Sie das Vakuum-Schlauch. Für ABS-ausgestattet Saturns, re-installieren Sie die hydraulische Steuereinheit und ziehen Sie die Schraubenmutter mit dem Schlüssel.
  • Andere Leute Lesen
    • How to Replace a Power Booster
    • Wie Sie Wissen, Wenn ein Bremskraftverstärker Funktioniert Nicht


  • das Entlüften der Bremse. Nehmen Sie Ihre Saturn für eine kurze Fahrt in der Nähe zum testen der Bremsen-Anwendungen.

Tipps & Warnungen
  • eine Weitere Möglichkeit zum testen der booster ist zum Bremsen mehrmals mit dem Motor off (Pumpe aus den vorbehalten Vakuum). Mit dem Fuß, halten Sie das Bremspedal, schalten Sie den Motor auf. Wenn das Bremspedal nicht fallen, überprüfen Sie den Vakuum-Schlauch, um sicherzustellen, dass es sicher ist und die richtige Vakuum ist die Eingabe der booster. Wenn der Schlauch-und Vakuum-Quelle nicht fehlerhaft ist, reparieren oder ersetzen Sie den booster. Dieser test funktioniert für die neuen booster, um sicher zu sein, dass die installation ging gut.
  • die Überholung eines alten booster ist möglich, aber Sie müssen spezielle Werkzeuge und ein kit, das zu tun.
  • das Bremspedal fühlen sich schwammig, wenn Sie nicht geblutet haben die Bremsen ordnungsgemäß vor der Verwendung. Verwechseln Sie dies nicht mit einem Defekten booster.

  • Seien Sie vorsichtig, nicht zu trennen Sie den Saugschlauch vom Motor oder Schäden.
  • Tragen Sie Schutzhandschuhe während der Arbeit in geschlossenen Räumen.








Gewusst wie: Ersetzen der Bremskraftverstärker für einen Saturn


Um sicherzustellen, dass Ihre Saturns Bremskraftverstärker defekt ist, testen Sie es für Vakuum Lecks. Schalten Sie den Motor und lassen Sie Vakuum Build up im Booster für einen Moment und dann ausschalten. Betätigen Sie nach einer Minute das Bremspedal ein paar Mal. Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht mindestens zwei unterstützte Bremsbetätigungen (fühlt sich an wie ein toter Bremspedal immer sind), Ihrem Saturn Booster kann undicht sein und müssten ersetzt. Es ist wichtig, eine funktionierende Booster für normale, alltägliche Bremsen haben.



How to Ersetzen Sie die Brake-Booster für eine Saturn
Um sicherzustellen, dass Ihr Saturn ist der Bremskraftverstärker defekt ist, testen Sie es für Vakuum-Lecks. Schalten Sie den Motor und lassen Sie das Vakuum aufbauen in den booster für einen moment und schalten Sie es dann aus. Nach einer minute das Bremspedal ein paar mal. Wenn Sie feststellen, dass Sie sich nicht immer mindestens zwei power-assisted brake-Anwendungen (fühlt sich an wie eine tote Bremspedal), Ihrem Saturn booster können undicht und müsste ersetzt werden. Es ist wichtig, um einen funktionierenden booster für die normale, tägliche Bremsen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Neue brake booster
  • Steckschlüssel und Steckdosen

  • mit Drehmomentschlüssel
  • Schraubendreher

Booster Entfernen

  • Sie müssen zuerst entfernen Sie den Hauptbremszylinder aus dem Bremskraftverstärker. Wenn Sie Ihre Saturn hat ABS, entfernen Sie die hydraulische Steuerung aus dem inner fender panel mit dem Schraubenschlüssel zu lockern Sie die Muttern und Schrauben.

  • Trennen Sie den Vakuum-Schlauch, der läuft aus dem Motor und das Rückschlagventil an den Bremskraftverstärker. Entfernen Sie das Rückschlagventil.

  • Im Auto, entlang der Bremspedal-arm, suchen und entfernen Sie den clip und die Beibehaltung pin verbunden, um die booster-Gestänge möglicherweise müssen Sie Ihre Schraubendreher.

  • im Motorraum, öffnen Sie die Innenraum Lüftung filter-Abdeckung und entfernen Sie die Gummistopfen an der Unterseite der Motorhaube. Dort sollten Sie in der Lage zu erreichen, die booster die Obere Befestigungsschraube mit dem Schraubenschlüssel. Entfernen Sie die beiden Befestigungsschrauben. Wenn Ihr Steckschlüssel ist zu groß, um zu passen, verwenden Sie den normalen box-Schraubenschlüssel.

  • Entfernen Sie den booster aus seiner Halterung und entfernt aus dem Motorraum vorsichtig nicht zu beschädigen die anderen Komponenten in dem Fach.
Installation von Neuen Booster

  • Folgen Sie den Schritten 3 bis 5 in umgekehrter Reihenfolge bei der Installation der neuen booster. Drehmoment der Befestigungsschrauben, mit Ihren Drehmomentschlüssel auf 15 Fuß-Pfund.

  • Passen Sie das Rückschlagventil auf der neuen booster und sicher schließen Sie das Vakuum-Schlauch. Für ABS-ausgestattet Saturns, re-installieren Sie die hydraulische Steuereinheit und ziehen Sie die Schraubenmutter mit dem Schlüssel.
  • Andere Leute Lesen
    • How to Replace a Power Booster
    • Wie Sie Wissen, Wenn ein Bremskraftverstärker Funktioniert Nicht


  • das Entlüften der Bremse. Nehmen Sie Ihre Saturn für eine kurze Fahrt in der Nähe zum testen der Bremsen-Anwendungen.

Tipps & Warnungen
  • eine Weitere Möglichkeit zum testen der booster ist zum Bremsen mehrmals mit dem Motor off (Pumpe aus den vorbehalten Vakuum). Mit dem Fuß, halten Sie das Bremspedal, schalten Sie den Motor auf. Wenn das Bremspedal nicht fallen, überprüfen Sie den Vakuum-Schlauch, um sicherzustellen, dass es sicher ist und die richtige Vakuum ist die Eingabe der booster. Wenn der Schlauch-und Vakuum-Quelle nicht fehlerhaft ist, reparieren oder ersetzen Sie den booster. Dieser test funktioniert für die neuen booster, um sicher zu sein, dass die installation ging gut.
  • die Überholung eines alten booster ist möglich, aber Sie müssen spezielle Werkzeuge und ein kit, das zu tun.
  • das Bremspedal fühlen sich schwammig, wenn Sie nicht geblutet haben die Bremsen ordnungsgemäß vor der Verwendung. Verwechseln Sie dies nicht mit einem Defekten booster.

  • Seien Sie vorsichtig, nicht zu trennen Sie den Saugschlauch vom Motor oder Schäden.
  • Tragen Sie Schutzhandschuhe während der Arbeit in geschlossenen Räumen.

Gewusst wie: Ersetzen der Bremskraftverstärker für einen Saturn

Um sicherzustellen, dass Ihre Saturns Bremskraftverstärker defekt ist, testen Sie es für Vakuum Lecks. Schalten Sie den Motor und lassen Sie Vakuum Build up im Booster für einen Moment und dann ausschalten. Betätigen Sie nach einer Minute das Bremspedal ein paar Mal. Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht mindestens zwei unterstützte Bremsbetätigungen (fühlt sich an wie ein toter Bremspedal immer sind), Ihrem Saturn Booster kann undicht sein und müssten ersetzt. Es ist wichtig, eine funktionierende Booster für normale, alltägliche Bremsen haben.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung