How to Fix laut Trommelbremsen

Automobil Bremsgeräusche von selbst ist selten ein ernstes Problem; jedoch kann es manchmal sein, dass eine viel ernstere Ausgabe entwickelt. Es ist auch eines der irritierend und peinliche Probleme aus der Perspektive der Fahrer und Beifahrer. Trommelbremsen, die auf die Hinterräder der viele Autos verwendet werden, können einen anderen Bereich von Geräuschen als Scheibenbremsen, und lernen, wie man diese Geräusche Adresse für friedlichere Autofahren unter Vermeidung schwerwiegender Probleme auf der Straße machen kann.



Wie zu Beheben Laute Trommel-Bremsen
Automobil-Brems-Geräusch selbst ist selten ein ernstes problem, allerdings kann es manchmal darauf hinweisen, dass ein viel ernsteres Problem entwickelt. Es ist auch eines der am meisten irritierenden und peinliche Probleme aus der Perspektive des Fahrers und der Passagiere. Trommelbremsen, die auf die hinteren Räder der vielen Autos, kann eine andere Reihe von Geräuschen, als Scheibenbremsen, und lernen, wie die Adresse, die derartige Geräusche machen können, für mehr ruhige Autofahren, während die Vermeidung schwerwiegender Probleme die Straße hinunter.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Lug-nut wrench
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • Schraubenschlüssel
  • Bremse Mikrometer oder große Messschieber (zum Messen mindestens 10-12 cm)

  • Shop Lumpen
  • Bürste
  • Bremse Reinigungs-spray
  • Tropfwanne
  • Hoch-Temperatur-Bremse Fett

Lärm-Diagnose

  • Bestimmen Sie, wenn die Bremse Geräusch ist konstant und nur hörbar, wenn die Bremsen angewendet werden. Erkennen, ob das Geräusch schon immer da oder hat sich langsam entwickelt im Laufe der Zeit. Prüfen Sie, ob der Lärm begann plötzlich, und wenn ja, ob es nach einer Bremse Wartung. Bestimmen Sie die Art der Geräusche, wie Quietschen, reiben oder klopfen. Denke, über irgendwelche anderen Symptome, die Sie begleiten, die Störungen, wie Vibrationen, reduzierte Bremswirkung oder Bremse greifen. Machen Sie eine Liste der alles, was Sie über das problem wissen, um zu helfen bei der Diagnose.

  • Warten Sie auf die neuen Schuhe zu tragen. Es dauert etwa 300 bis 400 Meilen von der Stadt fahren, bevor Sie die neuen Schuhe tragen, in die mit der Trommel, so dass eine akzeptable Menge Lärm, während dieser Zeit, ist nicht unerwartet. Wenn das Quietschen geht nicht Weg während dieser Zeit ist es möglich, dass das problem liegt in der BREMSBACKEN-Verkleidungen. Einige Schuhe sind mit harten Futter material, und die Bremsen Quietschen ist normal, wenn diese verwendet wird. In diesem Fall, ein Wechsel zu einem weicheren Innenfutter-material kann der Lärm Weg.

  • Prüfen der Bremsbeläge zu sehen, wenn Sie abgenutzt oder beschädigt. Wenn das Futter ist komplett verschlissen oder ausgefallen ist, dann die Metall-backing auf der Schuh Kontakt mit der Trommel beim Bremsen ein lautes Schleifen oder Schaben Lärm führen.

  • Überprüfen Sie, dass die Trommel nicht out-of-Runde und dass alle Bremsen-Teile, die befestigt sind, in Ihre entsprechenden Positionen. Wenn die Trommel nicht ganz rund ist, dann die Bremsen vibrieren und einen schnellen, pulsierenden sound zu hören sein wird. Wenn der Klang wie ein scharfes, schnelles schnattern, dann etwas in die Bremsanlage ist wahrscheinlich lose. Überprüfen Sie Bremsen sofort.

  • Prüfen Sie die FESTSTELLBREMSE. Wenn es eine kontinuierliche schwache Quietschen oder Quietschen, während das Auto in Bewegung ist und der Ton verschwindet, wenn die Bremsen angewendet werden, dann ist es möglich, dass die FESTSTELLBREMSE klemmt eine teilweise angewandte position. Überprüfen Sie für den ordnungsgemäßen Betrieb der FESTSTELLBREMSE Griff oder pedal und sicher sein, dass es die Freigabe richtig. Überprüfen Sie das Kabel sowohl am Handgriff oder pedal-Ende in der Fahrgastzelle und an der Bremse Ende und achten Sie auf Anzeichen von Rost oder Korrosion.
Basic Trommel-Bremse Inspektion und Reinigung

  • Lösen Sie die Radmuttern auf beide Hinterräder mit einer Lasche radmutternschlüssel. Heben Sie die Rückseite des Autos mit einem Wagenheber und unterstützt Sie auf der Achse steht, die an die zuständigen support-Punkte. Entfernen Sie die Hinterräder. Es ist möglich, arbeiten auf einem Rad zu einer Zeit, aber es ist nützlich, zu vergleichen, die Bremsanlagen von zwei Rädern, vor allem, wenn man eine Seite macht Lärm, aber nicht die anderen.

  • Entfernen Sie die Muttern, mit denen die Bremstrommel auf die Nabe und ziehen Sie die Trommel direkt von der Nabe Montage. Wenn Korrosion und Rost beschlagnahmt haben, die Trommel auf der Nabe, es kann gelöst werden, indem fest klopfen der Trommel auf die Außenseite der Schulter mit einem hammer oder Holzhammer. Nicht schlagen die Trommel, auf der Innenkante, wo die Trommel erfüllt die Trägerplatte und nicht hebeln Sie die Trommel gegen die Trägerplatte. Mit der Trommel entfernt, die Bremsanlage ist nun sichtbar.
  • Andere Leute Lesen
    • Drei Arten von Brems-Geräusche
    • Was Bewirkt Mein Hinten Trommel-Bremsen zu Quietschen?


  • Prüfen Sie die Bremse Komponenten sorgfältig. Beginnen Sie mit der Trommel. Überprüfen Sie die innen-Oberfläche für Ritzen, Rillen und andere Anzeichen von anormalem Verschleiß. Suchen übermäßiger Rost, Korrosion oder Verfärbung des Metalls. Wenn sich das innere der Trommel zeigt keine abnorme Zeichen, dann die Trommel bearbeitet werden soll. Wenn es irgendwelche Risse oder Flecken, die sind Glasiert oder tief entsteint, dann die Trommel ersetzt werden sollten. Messen Sie die Innenseite der Trommel Durchmesser an mehreren Standorten mit der Bremse Mikrometer. Alle Durchmesser-Messungen sollten gleich sein. Wenn Sie nicht sind, dann die Trommel wird out-of-Runde und bearbeitet werden soll. Vergleichen Sie die gemessenen drum Durchmesser auf die Spezifikationen des Herstellers und, wenn der gemessene Durchmesser größer als der angegebene maximale Durchmesser, die Trommel ist abgenutzt und sollte ersetzt werden.

  • Überprüfen Sie die BREMSBACKEN. Suchen Fremdkörper eingebettet in die Oberfläche der Auskleidung. Überprüfen Sie es auf Beschädigungen oder Abrieb der Futter-material. Messen die Dicke der Schuh-Auskleidungen, wenn Sie dünner sind als die Empfehlungen des Herstellers, dann sollten Sie ersetzt werden. Überprüfen Sie die Stahl-Schuh für Beschädigungen oder verbiegen. Beschädigte Schuhe sollten ersetzt werden.

  • Untersuchen Sie die Rückenplatte. Überprüfen Sie das überschüssige Korrosion, besonders an den stellen, wo die Schuhe berühren die Trägerplatte. Suchen Sie nach Anzeichen, dass die Trägerplatte kann gebogen oder verzerrt.

  • Prüfen Sie alle Bauteile der Bremsanlage zu gewährleisten, dass Sie sicher und ordnungsgemäß befestigt sind und dass Sie sauber und frei von übermäßiger Korrosion. Überprüfen Sie die Bremse auf einer Seite des Wagens gegen die Bremse auf der anderen Seite. Blick für alle starken Anhaftungen von Staub und Schmutz überall in der Bremsanlage, da diese die Hauptursache von Trommel-Bremse Lärm. Werden Sie sicher, dass Sie die Federn sind in einem guten Zustand und ordnungsgemäß befestigt an beiden enden. Stellen Sie sicher, dass die clips oder pins, die halten die BREMSBACKEN sind in einem guten Zustand und ordnungsgemäß befestigt an beiden enden. Suchen Sie für schwere Ansammlung von Schmutz oder Korrosion an den Einsteller-star-Rad.

  • Reinigen Sie die gesamte Bremsanlage mit Bremsen-Reiniger-spray. Spray alle Teile großzügig und wischen Sie Schmutz und Korrosion mit einem Lappen. Legen Sie eine Auffangwanne unter der Bremsanlage zu fangen, die verwendete Flüssigkeit und entsorgen Sie es in übereinstimmung mit den örtlichen Vorschriften. Verwenden Sie einen Lappen oder kleiner Bürste zu lockern hartnäckige Verschmutzungen und Korrosion. Reinigen Sie die Innenseite der Trommel in der gleichen Weise.

  • Schmieren Sie die verschiedenen Anlaufstellen mit Hochtemperatur-Bremse Fett. Schmieren Sie die Punkte, wo die BREMSBACKEN Kontakt der backing plate. Fetten Sie die Schuh-hold-down-pins und den Einsteller Hebel Drehpunkt. Schmieren Sie die Gewinde auf der Einsteller-star-Rad. Aufpassen, dass sich kein Fett auf die Futter Flächen der BREMSBACKEN oder auf der Innenseite der Trommel.

  • Installieren Sie die Trommeln. Montieren Sie die Räder und senken Sie das Fahrzeug. Testen Sie die Bremsen.

Tipps & Warnungen
  • achten Sie darauf, nicht zu atmen Bremsstaub. Dieser Staub kann Asbest enthalten und Metalle, die Gefahren für die Gesundheit. Tun Sie nicht entfernen Sie Staub, indem Sie Blasen. Auch, achten Sie, nicht zu atmen Dämpfe aus der bremsreinigungsflüßigkeit. Die Arbeit in einem gut belüfteten Bereich.








How to Fix laut Trommelbremsen


Automobil Bremsgeräusche von selbst ist selten ein ernstes Problem; jedoch kann es manchmal sein, dass eine viel ernstere Ausgabe entwickelt. Es ist auch eines der irritierend und peinliche Probleme aus der Perspektive der Fahrer und Beifahrer. Trommelbremsen, die auf die Hinterräder der viele Autos verwendet werden, können einen anderen Bereich von Geräuschen als Scheibenbremsen, und lernen, wie man diese Geräusche Adresse für friedlichere Autofahren unter Vermeidung schwerwiegender Probleme auf der Straße machen kann.



Wie zu Beheben Laute Trommel-Bremsen
Automobil-Brems-Geräusch selbst ist selten ein ernstes problem, allerdings kann es manchmal darauf hinweisen, dass ein viel ernsteres Problem entwickelt. Es ist auch eines der am meisten irritierenden und peinliche Probleme aus der Perspektive des Fahrers und der Passagiere. Trommelbremsen, die auf die hinteren Räder der vielen Autos, kann eine andere Reihe von Geräuschen, als Scheibenbremsen, und lernen, wie die Adresse, die derartige Geräusche machen können, für mehr ruhige Autofahren, während die Vermeidung schwerwiegender Probleme die Straße hinunter.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Lug-nut wrench
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • Schraubenschlüssel
  • Bremse Mikrometer oder große Messschieber (zum Messen mindestens 10-12 cm)

  • Shop Lumpen
  • Bürste
  • Bremse Reinigungs-spray
  • Tropfwanne
  • Hoch-Temperatur-Bremse Fett

Lärm-Diagnose

  • Bestimmen Sie, wenn die Bremse Geräusch ist konstant und nur hörbar, wenn die Bremsen angewendet werden. Erkennen, ob das Geräusch schon immer da oder hat sich langsam entwickelt im Laufe der Zeit. Prüfen Sie, ob der Lärm begann plötzlich, und wenn ja, ob es nach einer Bremse Wartung. Bestimmen Sie die Art der Geräusche, wie Quietschen, reiben oder klopfen. Denke, über irgendwelche anderen Symptome, die Sie begleiten, die Störungen, wie Vibrationen, reduzierte Bremswirkung oder Bremse greifen. Machen Sie eine Liste der alles, was Sie über das problem wissen, um zu helfen bei der Diagnose.

  • Warten Sie auf die neuen Schuhe zu tragen. Es dauert etwa 300 bis 400 Meilen von der Stadt fahren, bevor Sie die neuen Schuhe tragen, in die mit der Trommel, so dass eine akzeptable Menge Lärm, während dieser Zeit, ist nicht unerwartet. Wenn das Quietschen geht nicht Weg während dieser Zeit ist es möglich, dass das problem liegt in der BREMSBACKEN-Verkleidungen. Einige Schuhe sind mit harten Futter material, und die Bremsen Quietschen ist normal, wenn diese verwendet wird. In diesem Fall, ein Wechsel zu einem weicheren Innenfutter-material kann der Lärm Weg.

  • Prüfen der Bremsbeläge zu sehen, wenn Sie abgenutzt oder beschädigt. Wenn das Futter ist komplett verschlissen oder ausgefallen ist, dann die Metall-backing auf der Schuh Kontakt mit der Trommel beim Bremsen ein lautes Schleifen oder Schaben Lärm führen.

  • Überprüfen Sie, dass die Trommel nicht out-of-Runde und dass alle Bremsen-Teile, die befestigt sind, in Ihre entsprechenden Positionen. Wenn die Trommel nicht ganz rund ist, dann die Bremsen vibrieren und einen schnellen, pulsierenden sound zu hören sein wird. Wenn der Klang wie ein scharfes, schnelles schnattern, dann etwas in die Bremsanlage ist wahrscheinlich lose. Überprüfen Sie Bremsen sofort.

  • Prüfen Sie die FESTSTELLBREMSE. Wenn es eine kontinuierliche schwache Quietschen oder Quietschen, während das Auto in Bewegung ist und der Ton verschwindet, wenn die Bremsen angewendet werden, dann ist es möglich, dass die FESTSTELLBREMSE klemmt eine teilweise angewandte position. Überprüfen Sie für den ordnungsgemäßen Betrieb der FESTSTELLBREMSE Griff oder pedal und sicher sein, dass es die Freigabe richtig. Überprüfen Sie das Kabel sowohl am Handgriff oder pedal-Ende in der Fahrgastzelle und an der Bremse Ende und achten Sie auf Anzeichen von Rost oder Korrosion.
Basic Trommel-Bremse Inspektion und Reinigung

  • Lösen Sie die Radmuttern auf beide Hinterräder mit einer Lasche radmutternschlüssel. Heben Sie die Rückseite des Autos mit einem Wagenheber und unterstützt Sie auf der Achse steht, die an die zuständigen support-Punkte. Entfernen Sie die Hinterräder. Es ist möglich, arbeiten auf einem Rad zu einer Zeit, aber es ist nützlich, zu vergleichen, die Bremsanlagen von zwei Rädern, vor allem, wenn man eine Seite macht Lärm, aber nicht die anderen.

  • Entfernen Sie die Muttern, mit denen die Bremstrommel auf die Nabe und ziehen Sie die Trommel direkt von der Nabe Montage. Wenn Korrosion und Rost beschlagnahmt haben, die Trommel auf der Nabe, es kann gelöst werden, indem fest klopfen der Trommel auf die Außenseite der Schulter mit einem hammer oder Holzhammer. Nicht schlagen die Trommel, auf der Innenkante, wo die Trommel erfüllt die Trägerplatte und nicht hebeln Sie die Trommel gegen die Trägerplatte. Mit der Trommel entfernt, die Bremsanlage ist nun sichtbar.
  • Andere Leute Lesen
    • Drei Arten von Brems-Geräusche
    • Was Bewirkt Mein Hinten Trommel-Bremsen zu Quietschen?


  • Prüfen Sie die Bremse Komponenten sorgfältig. Beginnen Sie mit der Trommel. Überprüfen Sie die innen-Oberfläche für Ritzen, Rillen und andere Anzeichen von anormalem Verschleiß. Suchen übermäßiger Rost, Korrosion oder Verfärbung des Metalls. Wenn sich das innere der Trommel zeigt keine abnorme Zeichen, dann die Trommel bearbeitet werden soll. Wenn es irgendwelche Risse oder Flecken, die sind Glasiert oder tief entsteint, dann die Trommel ersetzt werden sollten. Messen Sie die Innenseite der Trommel Durchmesser an mehreren Standorten mit der Bremse Mikrometer. Alle Durchmesser-Messungen sollten gleich sein. Wenn Sie nicht sind, dann die Trommel wird out-of-Runde und bearbeitet werden soll. Vergleichen Sie die gemessenen drum Durchmesser auf die Spezifikationen des Herstellers und, wenn der gemessene Durchmesser größer als der angegebene maximale Durchmesser, die Trommel ist abgenutzt und sollte ersetzt werden.

  • Überprüfen Sie die BREMSBACKEN. Suchen Fremdkörper eingebettet in die Oberfläche der Auskleidung. Überprüfen Sie es auf Beschädigungen oder Abrieb der Futter-material. Messen die Dicke der Schuh-Auskleidungen, wenn Sie dünner sind als die Empfehlungen des Herstellers, dann sollten Sie ersetzt werden. Überprüfen Sie die Stahl-Schuh für Beschädigungen oder verbiegen. Beschädigte Schuhe sollten ersetzt werden.

  • Untersuchen Sie die Rückenplatte. Überprüfen Sie das überschüssige Korrosion, besonders an den stellen, wo die Schuhe berühren die Trägerplatte. Suchen Sie nach Anzeichen, dass die Trägerplatte kann gebogen oder verzerrt.

  • Prüfen Sie alle Bauteile der Bremsanlage zu gewährleisten, dass Sie sicher und ordnungsgemäß befestigt sind und dass Sie sauber und frei von übermäßiger Korrosion. Überprüfen Sie die Bremse auf einer Seite des Wagens gegen die Bremse auf der anderen Seite. Blick für alle starken Anhaftungen von Staub und Schmutz überall in der Bremsanlage, da diese die Hauptursache von Trommel-Bremse Lärm. Werden Sie sicher, dass Sie die Federn sind in einem guten Zustand und ordnungsgemäß befestigt an beiden enden. Stellen Sie sicher, dass die clips oder pins, die halten die BREMSBACKEN sind in einem guten Zustand und ordnungsgemäß befestigt an beiden enden. Suchen Sie für schwere Ansammlung von Schmutz oder Korrosion an den Einsteller-star-Rad.

  • Reinigen Sie die gesamte Bremsanlage mit Bremsen-Reiniger-spray. Spray alle Teile großzügig und wischen Sie Schmutz und Korrosion mit einem Lappen. Legen Sie eine Auffangwanne unter der Bremsanlage zu fangen, die verwendete Flüssigkeit und entsorgen Sie es in übereinstimmung mit den örtlichen Vorschriften. Verwenden Sie einen Lappen oder kleiner Bürste zu lockern hartnäckige Verschmutzungen und Korrosion. Reinigen Sie die Innenseite der Trommel in der gleichen Weise.

  • Schmieren Sie die verschiedenen Anlaufstellen mit Hochtemperatur-Bremse Fett. Schmieren Sie die Punkte, wo die BREMSBACKEN Kontakt der backing plate. Fetten Sie die Schuh-hold-down-pins und den Einsteller Hebel Drehpunkt. Schmieren Sie die Gewinde auf der Einsteller-star-Rad. Aufpassen, dass sich kein Fett auf die Futter Flächen der BREMSBACKEN oder auf der Innenseite der Trommel.

  • Installieren Sie die Trommeln. Montieren Sie die Räder und senken Sie das Fahrzeug. Testen Sie die Bremsen.

Tipps & Warnungen
  • achten Sie darauf, nicht zu atmen Bremsstaub. Dieser Staub kann Asbest enthalten und Metalle, die Gefahren für die Gesundheit. Tun Sie nicht entfernen Sie Staub, indem Sie Blasen. Auch, achten Sie, nicht zu atmen Dämpfe aus der bremsreinigungsflüßigkeit. Die Arbeit in einem gut belüfteten Bereich.

How to Fix laut Trommelbremsen

Automobil Bremsgeräusche von selbst ist selten ein ernstes Problem; jedoch kann es manchmal sein, dass eine viel ernstere Ausgabe entwickelt. Es ist auch eines der irritierend und peinliche Probleme aus der Perspektive der Fahrer und Beifahrer. Trommelbremsen, die auf die Hinterräder der viele Autos verwendet werden, können einen anderen Bereich von Geräuschen als Scheibenbremsen, und lernen, wie man diese Geräusche Adresse für friedlichere Autofahren unter Vermeidung schwerwiegender Probleme auf der Straße machen kann.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung