Alle 1966 Ford f-100 Pickup-Trucks waren mit Trommelbremsen ausgestattet. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, zwei Bremsbeläge erweitern und Presse gegen die Innenseite einer Bremstrommel. Im Laufe der Zeit wird die Bremstrommel vom enormen Druck beschädigt. In Extremfällen eine Schaden-Bremstrommel wird auch dazu führen, die Bremsbeläge vorzeitig verschleißen. Bremstrommeln kann manchmal repariert werden, durch einen Prozess namens "drehen." Wenn die Bremstrommel zu reparieren beschädigt ist, muss es ersetzt werden. In beiden Fällen muss die vorhandenen Bremstrommel zunächst entfernt werden.



Alle 1966 Ford F-100 pickup-trucks wurden ausgestattet mit Trommelbremsen. Wenn das Bremspedal niedergedrückt wird, zwei Beläge zu erweitern und drücken gegen die Innenseite der Bremstrommel. Im Laufe der Zeit, die Bremstrommel beschädigt wird, vom enormen Druck. In extremen Situationen, eine Beschädigung der Bremstrommel führt auch dazu, dass die Bremsbeläge verschleißen vorzeitig. Bremstrommeln kann manchmal repariert werden, durch einen Prozess namens 'drehen.' Wenn die Bremstrommel ist zu beschädigt für eine Reparatur, muss es ersetzt werden. In jedem Fall, die bestehenden Bremstrommel muss zuerst entfernt werden.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Jack
  • Zwei-Wagenheber

  • Lug-nut wrench


  • Heben Sie entweder die Vorder-oder die Rückseite des LKW mit Buchse, je nachdem an welchem Ende von dem LKW der Bremstrommel entfernt werden.

  • Legen Sie eine einzelne Buchse stehen unter dem Rahmen schiene auf jeder Seite des LKW, dann senken Sie den LKW auf der Tribüne.

  • Lösen Sie die FESTSTELLBREMSE, wenn die Bremstrommel entfernt von der Rückseite des LKW.

  • Entfernen Sie die Radmuttern, die Sicherung der Rad-und Reifen-Montage an der Spitze von der Achse der Welle mit einer Lasche radmutternschlüssel.

  • Heben Sie die Rad-Reifen-Baugruppe aus der Achse der Welle zur Freilegung der Bremstrommel.

  • Ziehen Sie die Bremstrommel aus der Achswelle.








Wie entferne ich die Bremstrommel für eine 66 Ford F100?


Alle 1966 Ford f-100 Pickup-Trucks waren mit Trommelbremsen ausgestattet. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, zwei Bremsbeläge erweitern und Presse gegen die Innenseite einer Bremstrommel. Im Laufe der Zeit wird die Bremstrommel vom enormen Druck beschädigt. In Extremfällen eine Schaden-Bremstrommel wird auch dazu führen, die Bremsbeläge vorzeitig verschleißen. Bremstrommeln kann manchmal repariert werden, durch einen Prozess namens "drehen." Wenn die Bremstrommel zu reparieren beschädigt ist, muss es ersetzt werden. In beiden Fällen muss die vorhandenen Bremstrommel zunächst entfernt werden.



Alle 1966 Ford F-100 pickup-trucks wurden ausgestattet mit Trommelbremsen. Wenn das Bremspedal niedergedrückt wird, zwei Beläge zu erweitern und drücken gegen die Innenseite der Bremstrommel. Im Laufe der Zeit, die Bremstrommel beschädigt wird, vom enormen Druck. In extremen Situationen, eine Beschädigung der Bremstrommel führt auch dazu, dass die Bremsbeläge verschleißen vorzeitig. Bremstrommeln kann manchmal repariert werden, durch einen Prozess namens 'drehen.' Wenn die Bremstrommel ist zu beschädigt für eine Reparatur, muss es ersetzt werden. In jedem Fall, die bestehenden Bremstrommel muss zuerst entfernt werden.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Jack
  • Zwei-Wagenheber

  • Lug-nut wrench


  • Heben Sie entweder die Vorder-oder die Rückseite des LKW mit Buchse, je nachdem an welchem Ende von dem LKW der Bremstrommel entfernt werden.

  • Legen Sie eine einzelne Buchse stehen unter dem Rahmen schiene auf jeder Seite des LKW, dann senken Sie den LKW auf der Tribüne.

  • Lösen Sie die FESTSTELLBREMSE, wenn die Bremstrommel entfernt von der Rückseite des LKW.

  • Entfernen Sie die Radmuttern, die Sicherung der Rad-und Reifen-Montage an der Spitze von der Achse der Welle mit einer Lasche radmutternschlüssel.

  • Heben Sie die Rad-Reifen-Baugruppe aus der Achse der Welle zur Freilegung der Bremstrommel.

  • Ziehen Sie die Bremstrommel aus der Achswelle.

Wie entferne ich die Bremstrommel für eine 66 Ford F100?

Alle 1966 Ford f-100 Pickup-Trucks waren mit Trommelbremsen ausgestattet. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, zwei Bremsbeläge erweitern und Presse gegen die Innenseite einer Bremstrommel. Im Laufe der Zeit wird die Bremstrommel vom enormen Druck beschädigt. In Extremfällen eine Schaden-Bremstrommel wird auch dazu führen, die Bremsbeläge vorzeitig verschleißen. Bremstrommeln kann manchmal repariert werden, durch einen Prozess namens "drehen." Wenn die Bremstrommel zu reparieren beschädigt ist, muss es ersetzt werden. In beiden Fällen muss die vorhandenen Bremstrommel zunächst entfernt werden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung