Die Modellbezeichnung F250 bezieht sich auf das Einsteiger-Angebot der Ford Motor Co. Linie der mittelschweren Pickup-Trucks. Die F250, die an den gleichen Montagelinien mit anderen mittelschwere Ford LKW bis zu und einschließlich der F550 erfolgt, teilt fast keine Teile mit Ford F150 leicht-LKW. F250s verwenden Sie eine Disc Bremssystem in die Bremssättel der Bremsbeläge gegen eine rotierende Scheibe Pressen. Die Reibung, die durch diese Aktion verlangsamt oder stoppt den LKW. Nachdem mehrere tausend Meilen von verwenden und müssen regelmäßig ersetzt werden, werden die Disc Bremsbeläge zermürben.



Der F250 Modell Bezeichnung bezieht sich auf die entry-level-Angebot der Ford Motor Co.'s Linie der medium-duty-pickup-trucks. Der F250, die auf die gleiche Montagelinien mit anderen medium-duty-Ford-LKW bis zu und einschließlich der F550, Aktien fast keine Teile mit Ford F150 leicht-LKW. F250s verwenden Sie ein Disk-Brems-system, in dem die Bremssättel drücken die Bremsbeläge gegen die rotierende Schleifscheibe. Die Reibung entsteht durch diese Maßnahmen verlangsamt oder Stoppt der LKW. Die Bremsbeläge abnutzen nach mehreren tausend Meilen von Einsatz und müssen regelmäßig ersetzt werden.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 2 Unterlegkeile
  • Lug wrench
  • Hydraulik-Wagenheber
  • 2 Wagenheber
  • 15mm-Buchse
  • 1/2-Zoll-Laufwerk Ratsche

  • Draht-Kleiderbügel
  • Flache Klinge Schraubendreher
  • Ersatz brake pads
  • 'C' - Klemme
  • Spritze


  • Keil die Hinterräder. Entfernen Sie die Kunststoff-center-hub cap durch einstecken des verjüngten Ende des lug-Schraubenschlüssel hinter der Radkappe. Geben Sie der lug-Schraubenschlüssel eine drehende Bewegung, und entfernen Sie die Radkappe. Lösen, aber entfernen Sie nicht die acht Radmuttern mit dem anderen Ende der lug-Schraubenschlüssel.

  • Heben Sie die Vorderseite des Fahrzeugs mit einem hydraulischen Wagenheber, so dass die Räder vom Boden abgehoben sind. Platz Buchse steht unter jeder Seite des vorderen ACHSTRäGER. Unteren Boden-Buchse.

  • Fertig entfernen der Radmuttern mit der lug-Schraubenschlüssel und entfernen Sie die Räder. Zugriff auf den oberen Bremssattel Haltebolzen von der inneren Seite des Bremssattels und entfernen Sie diese mit einem 15 mm-Buchse und die 1/2-Zoll-Laufwerk Ratsche.

  • Öffnen Sie die Haube und entfernen Sie die master-Zylinder-Kappe in der Nähe der Beifahrerseite der firewall. Ziehen Sie nun den oberen Bremssattel gerade nach oben aus seiner Halterung. Hängen Sie den oberen Bremssattel an der Schraubenfeder in das Rad gut mit einem Stück Draht-Kleiderbügel. Seien Sie vorsichtig, nicht zu dehnen die flexiblen Bremsleitung, die noch an den oberen Bremssattel.

  • Hebeln Sie die Bremsbeläge von beiden Seiten der SCHEIBENBREMSE rotor mit einem flachen Schraubenzieher und entsorgen Sie Sie. Legen Sie neue Bremsbeläge auf jeder Seite des Rotors, bis Sie einrasten. Stellen Sie sicher, dass der Bremsbelag Futterstoff ist von vorne auf den rotor auf jeder Seite.

  • Legen Sie eine 'C' - Klemme über den Kolben in den oberen Bremssattel und befestigen Sie die Klemme, bis der Kolben vollständig eingefahren ist. Entfernen Sie die 'C' - Klemme, und schieben Sie die Obere Bremssattel über die Bremsbeläge. Richten Sie die Montagelöcher und ziehen Sie die Schrauben mit einem 15 mm-Buchse und Ratsche.

  • Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 6 für die andere Vorderrad. Ersetzen Sie die Räder und ziehen Sie die Radmuttern mit ein lug-Schraubenschlüssel. Heben Sie die Vorderseite des LKW mit einem Wagenheber und entfernen der Buchse steht. Senken Sie den Wagenheber, bis die Räder stehen auf dem Boden. Ziehen Sie die Radmuttern in einem Kreuz und quer Muster. Drücken Sie die Radkappen wieder an seinen Platz, bis Sie einrasten.
  • Andere Leute Lesen
    • Entfernen Sie die Bremsbeläge
    • gewusst Wie: Ersetzen Sie die Bremsen auf einem 1999 Ford F-250


  • Überprüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit im Hauptbremszylinder. Stellen Sie sicher, es ist nicht übervoll. Verwenden Sie eine Spritze, um überschüssige Flüssigkeit, wenn nötig. Ersetzen Sie die master-Zylinder-Kappe und schließen Sie die Haube.

Tipps & Warnungen
  • Die hinteren Bremsbeläge ersetzt werden kann, in der gleichen Weise wie die front-pads. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 8 zu ersetzen, die rear-pads.

  • Nachdem Ihr Brems-job, Pumpen das Bremspedal ein paar mal vor der Fahrt das Fahrzeug, um Platz für die Bremsbeläge gegen die Rotoren. Ansonsten, das erste mal, wenn Sie drücken Sie die Bremse pedal wird es gehen, auf den Boden und Sie könnten einen Unfall verursachen.








Gewusst wie: Bremsbeläge auf eine F250 ersetzen


Die Modellbezeichnung F250 bezieht sich auf das Einsteiger-Angebot der Ford Motor Co. Linie der mittelschweren Pickup-Trucks. Die F250, die an den gleichen Montagelinien mit anderen mittelschwere Ford LKW bis zu und einschließlich der F550 erfolgt, teilt fast keine Teile mit Ford F150 leicht-LKW. F250s verwenden Sie eine Disc Bremssystem in die Bremssättel der Bremsbeläge gegen eine rotierende Scheibe Pressen. Die Reibung, die durch diese Aktion verlangsamt oder stoppt den LKW. Nachdem mehrere tausend Meilen von verwenden und müssen regelmäßig ersetzt werden, werden die Disc Bremsbeläge zermürben.



Der F250 Modell Bezeichnung bezieht sich auf die entry-level-Angebot der Ford Motor Co.'s Linie der medium-duty-pickup-trucks. Der F250, die auf die gleiche Montagelinien mit anderen medium-duty-Ford-LKW bis zu und einschließlich der F550, Aktien fast keine Teile mit Ford F150 leicht-LKW. F250s verwenden Sie ein Disk-Brems-system, in dem die Bremssättel drücken die Bremsbeläge gegen die rotierende Schleifscheibe. Die Reibung entsteht durch diese Maßnahmen verlangsamt oder Stoppt der LKW. Die Bremsbeläge abnutzen nach mehreren tausend Meilen von Einsatz und müssen regelmäßig ersetzt werden.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 2 Unterlegkeile
  • Lug wrench
  • Hydraulik-Wagenheber
  • 2 Wagenheber
  • 15mm-Buchse
  • 1/2-Zoll-Laufwerk Ratsche

  • Draht-Kleiderbügel
  • Flache Klinge Schraubendreher
  • Ersatz brake pads
  • 'C' - Klemme
  • Spritze


  • Keil die Hinterräder. Entfernen Sie die Kunststoff-center-hub cap durch einstecken des verjüngten Ende des lug-Schraubenschlüssel hinter der Radkappe. Geben Sie der lug-Schraubenschlüssel eine drehende Bewegung, und entfernen Sie die Radkappe. Lösen, aber entfernen Sie nicht die acht Radmuttern mit dem anderen Ende der lug-Schraubenschlüssel.

  • Heben Sie die Vorderseite des Fahrzeugs mit einem hydraulischen Wagenheber, so dass die Räder vom Boden abgehoben sind. Platz Buchse steht unter jeder Seite des vorderen ACHSTRäGER. Unteren Boden-Buchse.

  • Fertig entfernen der Radmuttern mit der lug-Schraubenschlüssel und entfernen Sie die Räder. Zugriff auf den oberen Bremssattel Haltebolzen von der inneren Seite des Bremssattels und entfernen Sie diese mit einem 15 mm-Buchse und die 1/2-Zoll-Laufwerk Ratsche.

  • Öffnen Sie die Haube und entfernen Sie die master-Zylinder-Kappe in der Nähe der Beifahrerseite der firewall. Ziehen Sie nun den oberen Bremssattel gerade nach oben aus seiner Halterung. Hängen Sie den oberen Bremssattel an der Schraubenfeder in das Rad gut mit einem Stück Draht-Kleiderbügel. Seien Sie vorsichtig, nicht zu dehnen die flexiblen Bremsleitung, die noch an den oberen Bremssattel.

  • Hebeln Sie die Bremsbeläge von beiden Seiten der SCHEIBENBREMSE rotor mit einem flachen Schraubenzieher und entsorgen Sie Sie. Legen Sie neue Bremsbeläge auf jeder Seite des Rotors, bis Sie einrasten. Stellen Sie sicher, dass der Bremsbelag Futterstoff ist von vorne auf den rotor auf jeder Seite.

  • Legen Sie eine 'C' - Klemme über den Kolben in den oberen Bremssattel und befestigen Sie die Klemme, bis der Kolben vollständig eingefahren ist. Entfernen Sie die 'C' - Klemme, und schieben Sie die Obere Bremssattel über die Bremsbeläge. Richten Sie die Montagelöcher und ziehen Sie die Schrauben mit einem 15 mm-Buchse und Ratsche.

  • Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 6 für die andere Vorderrad. Ersetzen Sie die Räder und ziehen Sie die Radmuttern mit ein lug-Schraubenschlüssel. Heben Sie die Vorderseite des LKW mit einem Wagenheber und entfernen der Buchse steht. Senken Sie den Wagenheber, bis die Räder stehen auf dem Boden. Ziehen Sie die Radmuttern in einem Kreuz und quer Muster. Drücken Sie die Radkappen wieder an seinen Platz, bis Sie einrasten.
  • Andere Leute Lesen
    • Entfernen Sie die Bremsbeläge
    • gewusst Wie: Ersetzen Sie die Bremsen auf einem 1999 Ford F-250


  • Überprüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit im Hauptbremszylinder. Stellen Sie sicher, es ist nicht übervoll. Verwenden Sie eine Spritze, um überschüssige Flüssigkeit, wenn nötig. Ersetzen Sie die master-Zylinder-Kappe und schließen Sie die Haube.

Tipps & Warnungen
  • Die hinteren Bremsbeläge ersetzt werden kann, in der gleichen Weise wie die front-pads. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 8 zu ersetzen, die rear-pads.

  • Nachdem Ihr Brems-job, Pumpen das Bremspedal ein paar mal vor der Fahrt das Fahrzeug, um Platz für die Bremsbeläge gegen die Rotoren. Ansonsten, das erste mal, wenn Sie drücken Sie die Bremse pedal wird es gehen, auf den Boden und Sie könnten einen Unfall verursachen.

Gewusst wie: Bremsbeläge auf eine F250 ersetzen

Die Modellbezeichnung F250 bezieht sich auf das Einsteiger-Angebot der Ford Motor Co. Linie der mittelschweren Pickup-Trucks. Die F250, die an den gleichen Montagelinien mit anderen mittelschwere Ford LKW bis zu und einschließlich der F550 erfolgt, teilt fast keine Teile mit Ford F150 leicht-LKW. F250s verwenden Sie eine Disc Bremssystem in die Bremssättel der Bremsbeläge gegen eine rotierende Scheibe Pressen. Die Reibung, die durch diese Aktion verlangsamt oder stoppt den LKW. Nachdem mehrere tausend Meilen von verwenden und müssen regelmäßig ersetzt werden, werden die Disc Bremsbeläge zermürben.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung