Gewusst wie: ändern Sie die hinteren Bremsen auf ein Oldsmobile Aurora

Oldsmobile Aurora kam standard mit Vierrad Scheibenbremsen. Die hintere Scheibenbremse-System nutzt ein Aktor-Bremssattel, die eine mechanische Parkplatz Bremsfunktion gebaut hat. Austausch der Bremsbeläge auf diesem System ist ähnlich wie bei anderen General Motors Vierrad Scheibenbremse Systemen, und es ist gut in die Fähigkeiten des durchschnittlichen Hause Mechaniker. Die hinteren Bremssättel erfordern ein spezielles Werkzeug, um den Kolben wieder in den Sattel zu komprimieren, aber dieses Tool ist weit verbreitet bei Auto-Teile-Läden.



Wie zu Ändern die Hinteren Bremsen auf einem Oldsmobile Aurora
Der Oldsmobile Aurora kam serienmäßig mit vier Scheibenbremsen. Die hintere SCHEIBENBREMSE-system verwendet einen Aktuator, Bremssattel, der hat eine mechanische FESTSTELLBREMSE-Funktion eingebaut. Austausch der Bremsbeläge auf dieses system ist vergleichbar mit anderen General Motors vier-Rad-SCHEIBENBREMSE-Systeme, und es ist gut innerhalb der Fähigkeiten des durchschnittlichen Heim-Mechaniker. Die hinteren Bremssättel erfordern ein spezielles tool zum komprimieren Sie den Kolben zurück in den Bremssattel, aber dieses Werkzeug ist weit verbreitet unter auto-Teile speichert.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Unterlegkeile
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • Lug wrench
  • Sockel

  • Schraubenschlüssel-set
  • Bremssattel Kolben Werkzeug
  • Silikon-Bremse Fett
  • Neue Beläge


  • Legen Sie die Unterlegkeile hinter den Vorderrädern des Aurora, und lösen Sie die FESTSTELLBREMSE. Anheben der Hinterräder mit einem Wagenheber, und Ort Buchse steht direkt vor dem Rad gut. Sie werden bemerken, eine Fläche von der Prise Schweißnaht etwa 6 Zoll vor dem Rad-öffnung ist verstärkt für Vortrieb und jack stand-Platzierung. Entfernen Sie die Räder mit einem lug-Schraubenschlüssel, und speichern Sie Sie vom Arbeitsbereich fern.

  • Entfernen Sie den Bremssattel halten-nach unten Schrauben und hebeln auf den Bremssattel, um es zu entfernen. Dies kann ein wenig Aufwand, um schieben Sie den Bremssattel vorbei an den Führungsstift auf der Rückseite der Bremsbeläge. Komprimieren Sie die Bremssattel-Kolben durch drehen und drücken des Kolbens wieder zurück in das Gehäuse mit dem Bremssattel Kolben Werkzeug.

  • Entfernen Sie den Bremssattel an der Halterung, und schieben Sie den rotor von der Nabe Montage. Nehmen Sie die Rotoren auf ein auto-Teile lagern oder Werkstatt, und habe Sie bearbeitet, um entfernen warp. Dies verhindert, dass Brems-Geräusche und Vibrationen.

  • Reinigen und lube die Folie-pins und Pads werden die Auflageflächen mit Silikon-brake-lube. Dies verhindert, dass beschleunigte pad Verschleiß durch kleben Bremssattel gleitet.

  • Installieren Sie die Rotoren, die bremssattelhalter und die neuen pads. Ein kleiner Führungsstift auf der Rückseite von der Innenseite pad greift eine Kerbe in das Gesicht der Bremssattel-Kolben. Drehen Sie den Kolben mit dem Kolben Werkzeug Linie. Schieben Sie den Bremssattel in Position, und sicher ziehen Sie die Befestigungsschrauben.

  • Installieren Sie die Räder, und Pumpe das Bremspedal. Senken Sie die Aurora auf den Boden und Probefahrt zu überprüfen, die Bremsen richtig funktionieren. Stellen Sie die FESTSTELLBREMSE und stellen Sie sicher, dass es hält, wenn das Fahrzeug in Fahrt.








Gewusst wie: ändern Sie die hinteren Bremsen auf ein Oldsmobile Aurora


Oldsmobile Aurora kam standard mit Vierrad Scheibenbremsen. Die hintere Scheibenbremse-System nutzt ein Aktor-Bremssattel, die eine mechanische Parkplatz Bremsfunktion gebaut hat. Austausch der Bremsbeläge auf diesem System ist ähnlich wie bei anderen General Motors Vierrad Scheibenbremse Systemen, und es ist gut in die Fähigkeiten des durchschnittlichen Hause Mechaniker. Die hinteren Bremssättel erfordern ein spezielles Werkzeug, um den Kolben wieder in den Sattel zu komprimieren, aber dieses Tool ist weit verbreitet bei Auto-Teile-Läden.



Wie zu Ändern die Hinteren Bremsen auf einem Oldsmobile Aurora
Der Oldsmobile Aurora kam serienmäßig mit vier Scheibenbremsen. Die hintere SCHEIBENBREMSE-system verwendet einen Aktuator, Bremssattel, der hat eine mechanische FESTSTELLBREMSE-Funktion eingebaut. Austausch der Bremsbeläge auf dieses system ist vergleichbar mit anderen General Motors vier-Rad-SCHEIBENBREMSE-Systeme, und es ist gut innerhalb der Fähigkeiten des durchschnittlichen Heim-Mechaniker. Die hinteren Bremssättel erfordern ein spezielles tool zum komprimieren Sie den Kolben zurück in den Bremssattel, aber dieses Werkzeug ist weit verbreitet unter auto-Teile speichert.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Unterlegkeile
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • Lug wrench
  • Sockel

  • Schraubenschlüssel-set
  • Bremssattel Kolben Werkzeug
  • Silikon-Bremse Fett
  • Neue Beläge


  • Legen Sie die Unterlegkeile hinter den Vorderrädern des Aurora, und lösen Sie die FESTSTELLBREMSE. Anheben der Hinterräder mit einem Wagenheber, und Ort Buchse steht direkt vor dem Rad gut. Sie werden bemerken, eine Fläche von der Prise Schweißnaht etwa 6 Zoll vor dem Rad-öffnung ist verstärkt für Vortrieb und jack stand-Platzierung. Entfernen Sie die Räder mit einem lug-Schraubenschlüssel, und speichern Sie Sie vom Arbeitsbereich fern.

  • Entfernen Sie den Bremssattel halten-nach unten Schrauben und hebeln auf den Bremssattel, um es zu entfernen. Dies kann ein wenig Aufwand, um schieben Sie den Bremssattel vorbei an den Führungsstift auf der Rückseite der Bremsbeläge. Komprimieren Sie die Bremssattel-Kolben durch drehen und drücken des Kolbens wieder zurück in das Gehäuse mit dem Bremssattel Kolben Werkzeug.

  • Entfernen Sie den Bremssattel an der Halterung, und schieben Sie den rotor von der Nabe Montage. Nehmen Sie die Rotoren auf ein auto-Teile lagern oder Werkstatt, und habe Sie bearbeitet, um entfernen warp. Dies verhindert, dass Brems-Geräusche und Vibrationen.

  • Reinigen und lube die Folie-pins und Pads werden die Auflageflächen mit Silikon-brake-lube. Dies verhindert, dass beschleunigte pad Verschleiß durch kleben Bremssattel gleitet.

  • Installieren Sie die Rotoren, die bremssattelhalter und die neuen pads. Ein kleiner Führungsstift auf der Rückseite von der Innenseite pad greift eine Kerbe in das Gesicht der Bremssattel-Kolben. Drehen Sie den Kolben mit dem Kolben Werkzeug Linie. Schieben Sie den Bremssattel in Position, und sicher ziehen Sie die Befestigungsschrauben.

  • Installieren Sie die Räder, und Pumpe das Bremspedal. Senken Sie die Aurora auf den Boden und Probefahrt zu überprüfen, die Bremsen richtig funktionieren. Stellen Sie die FESTSTELLBREMSE und stellen Sie sicher, dass es hält, wenn das Fahrzeug in Fahrt.

Gewusst wie: ändern Sie die hinteren Bremsen auf ein Oldsmobile Aurora

Oldsmobile Aurora kam standard mit Vierrad Scheibenbremsen. Die hintere Scheibenbremse-System nutzt ein Aktor-Bremssattel, die eine mechanische Parkplatz Bremsfunktion gebaut hat. Austausch der Bremsbeläge auf diesem System ist ähnlich wie bei anderen General Motors Vierrad Scheibenbremse Systemen, und es ist gut in die Fähigkeiten des durchschnittlichen Hause Mechaniker. Die hinteren Bremssättel erfordern ein spezielles Werkzeug, um den Kolben wieder in den Sattel zu komprimieren, aber dieses Tool ist weit verbreitet bei Auto-Teile-Läden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung