Gewusst wie: ersetzen Sie Ford hinten Feststellbremse

Austausch der hinteren Bremsbeläge oder Schuhe repariert die Parkplatz-Brems-System auf den meisten Ford PKW und leichte Nutzfahrzeuge. Jedoch der Ford hinten Scheibenbremsen verwendet Spätmodell LKW und SUV erfordern die Ersetzung eines speziellen Satzes Parkplatz befindet sich hinter Bremsbacken und innerhalb des Bereichs der Hut des Rotors. Weil die Reibfläche in der Hut sind, dass diese Schuhe Arbeit gegen nicht brauchbar ist, gibt es einige besondere Anliegen mit diesem System. Wenn es Schäden an der Bremse Parkplatz des Rotors, ersetzen des Rotors sowie die Schuhe.



Wie zu Ersetzen Ford Hinten FESTSTELLBREMSE
Austausch der hinteren Bremsbeläge oder Schuhe die Reparatur der FESTSTELLBREMSE-system auf den meisten Ford-PKW und leichte Nutzfahrzeuge. Aber der Ford hinten Scheibenbremsen verwendet auf late-Modell-trucks und SUVs erfordern den Ersatz von einem speziellen Satz von Parkplatz-Bremse-Schuhe, die sich hinter und im inneren der Hut Bereich des Rotors. Es gibt einige spezielle Anliegen mit diesem system, weil die Reibfläche in der Hut sind, dass Sie diese Schuhe gegen die Arbeit ist nicht fahrbereit. Wenn es Schäden an der FESTSTELLBREMSE Bereich des Rotors, ersetzen Sie den rotor sowie die Schuhe.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • Unterlegkeile
  • Lug wrench

  • Sockel
  • Torx-bit-set
  • Neue FESTSTELLBREMSE Schuhe


  • Legen Sie die Unterlegkeile hinter den Vorderrädern und heben Sie die Hinterräder aus dem Boden mit dem Wagenheber. Position Buchse steht unter der Hinterachse und senken Sie das Fahrzeug auf die Buchse steht. Entfernen Sie die Hinterräder mit der lug-Schraubenschlüssel, und speichern Sie die Räder und Radmuttern aus dem Weg. Anheben und unterstützen das Fahrzeug auf diese Weise werden Verletzungen zu vermeiden.

  • Entfernen Sie den Bremssattel durch entfernen der Befestigungsschrauben und neugierigen den Bremssattel aus dem rotor. Untersuchen Sie den rotor auf Schäden und ersetzen es, wenn nötig. Wenn Sie unsicher sind, nehmen Sie den rotor auf der lokalen auto-Teile lagern, und Sie werden ihn Messen und beraten Sie, ob ein Ersatz erforderlich ist. Der Schlüssel zur Besorgnis für die hinteren Feststellbremsen ist die Innenseite des Hutes Bereich des Rotors. Diese bearbeitete Fläche bietet die Reibfläche, dass die FESTSTELLBREMSE Schuhe grip, wenn Sie angewendet werden. Es ist nicht bearbeitbar. Ersetzen Sie den rotor, wenn ein Schaden vorhanden ist.

  • Entfernen und ersetzen Sie die FESTSTELLBREMSE Schuhe, entfernen Sie die rückstellfedern, die eine Verbindung der Schuhe auf der Oberseite und der Unterseite des Satzes. Dann entfernen Sie den hold-down-Halterungen, und die Schuhe kommen direkt Weg. Positionieren Sie den Schuh auf die Trägerplatte, und installieren Sie die Halteklammern ein zu einer Zeit. Dann Strecken Sie die rückstellfedern in Stelle.

  • Passen Sie die FESTSTELLBREMSE, so dass es ein leichtes ziehen auf der rotor-von-Schuh-Kontakt. Tun Sie dies durch drehen des sternförmigen Einsteller befindet sich in der Nähe der Unterseite der Schuhe. Installieren Sie den rotor und Bremssattel, und ziehen Sie die Bremssattel-Schrauben sicher.

  • Installieren Sie die Räder und senken Sie das Fahrzeug auf den Boden. Pumpen Sie das Bremspedal, bis es schwer wird zu schieben. Testen Sie die FESTSTELLBREMSE, indem Sie es. Dann starten Sie den Motor und setzen es in Gang. Die Bremse soll verhindern, dass das Fahrzeug in Bewegung.








Gewusst wie: ersetzen Sie Ford hinten Feststellbremse


Austausch der hinteren Bremsbeläge oder Schuhe repariert die Parkplatz-Brems-System auf den meisten Ford PKW und leichte Nutzfahrzeuge. Jedoch der Ford hinten Scheibenbremsen verwendet Spätmodell LKW und SUV erfordern die Ersetzung eines speziellen Satzes Parkplatz befindet sich hinter Bremsbacken und innerhalb des Bereichs der Hut des Rotors. Weil die Reibfläche in der Hut sind, dass diese Schuhe Arbeit gegen nicht brauchbar ist, gibt es einige besondere Anliegen mit diesem System. Wenn es Schäden an der Bremse Parkplatz des Rotors, ersetzen des Rotors sowie die Schuhe.



Wie zu Ersetzen Ford Hinten FESTSTELLBREMSE
Austausch der hinteren Bremsbeläge oder Schuhe die Reparatur der FESTSTELLBREMSE-system auf den meisten Ford-PKW und leichte Nutzfahrzeuge. Aber der Ford hinten Scheibenbremsen verwendet auf late-Modell-trucks und SUVs erfordern den Ersatz von einem speziellen Satz von Parkplatz-Bremse-Schuhe, die sich hinter und im inneren der Hut Bereich des Rotors. Es gibt einige spezielle Anliegen mit diesem system, weil die Reibfläche in der Hut sind, dass Sie diese Schuhe gegen die Arbeit ist nicht fahrbereit. Wenn es Schäden an der FESTSTELLBREMSE Bereich des Rotors, ersetzen Sie den rotor sowie die Schuhe.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • Unterlegkeile
  • Lug wrench

  • Sockel
  • Torx-bit-set
  • Neue FESTSTELLBREMSE Schuhe


  • Legen Sie die Unterlegkeile hinter den Vorderrädern und heben Sie die Hinterräder aus dem Boden mit dem Wagenheber. Position Buchse steht unter der Hinterachse und senken Sie das Fahrzeug auf die Buchse steht. Entfernen Sie die Hinterräder mit der lug-Schraubenschlüssel, und speichern Sie die Räder und Radmuttern aus dem Weg. Anheben und unterstützen das Fahrzeug auf diese Weise werden Verletzungen zu vermeiden.

  • Entfernen Sie den Bremssattel durch entfernen der Befestigungsschrauben und neugierigen den Bremssattel aus dem rotor. Untersuchen Sie den rotor auf Schäden und ersetzen es, wenn nötig. Wenn Sie unsicher sind, nehmen Sie den rotor auf der lokalen auto-Teile lagern, und Sie werden ihn Messen und beraten Sie, ob ein Ersatz erforderlich ist. Der Schlüssel zur Besorgnis für die hinteren Feststellbremsen ist die Innenseite des Hutes Bereich des Rotors. Diese bearbeitete Fläche bietet die Reibfläche, dass die FESTSTELLBREMSE Schuhe grip, wenn Sie angewendet werden. Es ist nicht bearbeitbar. Ersetzen Sie den rotor, wenn ein Schaden vorhanden ist.

  • Entfernen und ersetzen Sie die FESTSTELLBREMSE Schuhe, entfernen Sie die rückstellfedern, die eine Verbindung der Schuhe auf der Oberseite und der Unterseite des Satzes. Dann entfernen Sie den hold-down-Halterungen, und die Schuhe kommen direkt Weg. Positionieren Sie den Schuh auf die Trägerplatte, und installieren Sie die Halteklammern ein zu einer Zeit. Dann Strecken Sie die rückstellfedern in Stelle.

  • Passen Sie die FESTSTELLBREMSE, so dass es ein leichtes ziehen auf der rotor-von-Schuh-Kontakt. Tun Sie dies durch drehen des sternförmigen Einsteller befindet sich in der Nähe der Unterseite der Schuhe. Installieren Sie den rotor und Bremssattel, und ziehen Sie die Bremssattel-Schrauben sicher.

  • Installieren Sie die Räder und senken Sie das Fahrzeug auf den Boden. Pumpen Sie das Bremspedal, bis es schwer wird zu schieben. Testen Sie die FESTSTELLBREMSE, indem Sie es. Dann starten Sie den Motor und setzen es in Gang. Die Bremse soll verhindern, dass das Fahrzeug in Bewegung.

Gewusst wie: ersetzen Sie Ford hinten Feststellbremse

Austausch der hinteren Bremsbeläge oder Schuhe repariert die Parkplatz-Brems-System auf den meisten Ford PKW und leichte Nutzfahrzeuge. Jedoch der Ford hinten Scheibenbremsen verwendet Spätmodell LKW und SUV erfordern die Ersetzung eines speziellen Satzes Parkplatz befindet sich hinter Bremsbacken und innerhalb des Bereichs der Hut des Rotors. Weil die Reibfläche in der Hut sind, dass diese Schuhe Arbeit gegen nicht brauchbar ist, gibt es einige besondere Anliegen mit diesem System. Wenn es Schäden an der Bremse Parkplatz des Rotors, ersetzen des Rotors sowie die Schuhe.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung