Klasse C Wohnmobile sind mit hergestellt hydraulisch betätigte Bremssysteme. Die Bremssättel, Rotoren, Trommeln und Schuhe dieser Systeme müssen regelmäßig gewartet werden gute Leistungen zu erbringen. Ein durchschnittliche Hinterhof Mechaniker kann die Bremsen auf ein Wohnmobil in etwa zwei Stunden ändern.



Klasse C Wohnmobile sind hergestellt mit hydraulisch betriebenen Brems-Systeme. Die Bremssättel, Bremsscheiben, Trommeln und Schuhe dieser Systeme erfordern regelmäßige Wartung durchführen. Eine Durchschnittliche Hinterhof-Mechaniker können ändern Sie die Bremsen auf einem Wohnmobil in etwa zwei Stunden.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Sockel
  • Schraubendreher

  • Wagenheber
  • Jack stand


  • Heben Sie das Reisemobil auf die Bremse ersetzt werden durch das Aufbocken mit dem Wagenheber, und die Abrechnung der frame-schiene auf einem Wagenheber stehen.

  • Entfernen Sie das Rad durch drehen Sie die Radmuttern gegen den Uhrzeigersinn. Einige Modelle haben Abdeckungen auf den Radmuttern, die Aussehen wie die eigentliche Mutter, so entfernen Sie diese gegebenenfalls. Wenn die Arbeit auf eine hintere Bremse, die Räder können gestapelt werden, die in einer 'dual' - Stil, die erfordert, dass Sie das äußere Rad entfernt werden können. Das Rad(s) beiseite.

  • Entfernen Sie den Bremssattel durch drehen nach hinten montieren Schrauben gegen den Uhrzeigersinn, dann schieben Sie den Bremssattel aus dem rotor. Wenn die Bremse ist eine Trommel, Stil, entfernen Sie die off-center-keeper Schraube durch drehen gegen den Uhrzeigersinn und schieben Sie die Trommel von der Bremsanlage. Disk pads können geknallt werden aus dem Bremssattel Kolben ohne viel Aufwand, obwohl einige Modelle haben clips halten die pads, die entfernt werden können mit einem Schraubendreher. Legen Sie die Trommel beiseite, oder sichern Sie den Bremssattel an der Kontrollgruppe mit einem Kabelbinder oder Schnur.

  • Entfernen Sie den rotor, indem Sie es vom hub-oder Dreh-hub-Nuss gegen den Uhrzeigersinn. Die Schuhe auf einer Trommel Bremse kann entfernt werden, indem Sie hebeln die langen Federn von den Schuh-Haken, dann drehen Sie die primären Feder Schraube gegen den Uhrzeigersinn. Die Schuhe schieben Weg von der Bremsanlage.

  • Ersetzen Sie den rotor mit einer neu beschichteten oder neuen Geräts durch schieben über die hub-und Dreh-hub-Mutter im Uhrzeigersinn, falls zutreffend. Die Schuhe auf einer Trommel Bremse schieben, in die Versammlung und dann gesichert werden, durch drehen des primären Feder Schraube im Uhrzeigersinn. Bringen Sie die langen Federn an den Schuh-Haken und überprüfen Sie die unten verstellbolzen für das Spiel zwischen den Schuhen.

  • Ersetzen Sie die pads in den Bremssattel mit frischen pads, dann schieben Sie den Bremssattel wieder auf den rotor. Ziehen Sie die hinteren Bremssattel Halterung Schrauben im Uhrzeigersinn. Wenn die Bremsen werden Trommel-Stil, schieben Sie die Trommel über die Schuhe, bis Sie auf der Rückseite der Bremsanlage. Ziehen Sie den Halter Schraube an der Vorderseite der Trommel im Uhrzeigersinn.

  • Ersetzen Sie das Rad durch drehen der Radmuttern im Uhrzeigersinn, in einem abwechselnden Muster.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zu Entfernen eine Vordere Bremssattel
    • Vorteile & Nachteile eines C-Klasse Wohnmobil


  • Niedriger das Wohnmobil aus dem jack stand mit dem Boden-Buchse.

  • das Entlüften der Bremse durch drehen des purge-Nippel auf der Rückseite gegen den Uhrzeigersinn, dann ständig Gießen frische Bremsflüssigkeit in den Hauptbremszylinder beim drücken auf das Bremspedal. Dies könnte mehr als eine person zu erreichen. Wenn das fluid coming-out ist sauber und Blase-frei, drehen Sie den purge-Nippel im Uhrzeigersinn, um es zu schließen.

  • Wiederholen Sie das gesamte Verfahren auf den verbleibenden Bremsen.

Tipps & Warnungen
  • Verwenden DOT-4 Bremsflüssigkeit anstatt DOT 3 für zusätzlichen Wärme Schutz.

  • Vorsicht beim arbeiten unter einem aufgehoben Wohnmobil.








So wechseln Sie Bremsen auf ein Klasse C-Wohnmobil


Klasse C Wohnmobile sind mit hergestellt hydraulisch betätigte Bremssysteme. Die Bremssättel, Rotoren, Trommeln und Schuhe dieser Systeme müssen regelmäßig gewartet werden gute Leistungen zu erbringen. Ein durchschnittliche Hinterhof Mechaniker kann die Bremsen auf ein Wohnmobil in etwa zwei Stunden ändern.



Klasse C Wohnmobile sind hergestellt mit hydraulisch betriebenen Brems-Systeme. Die Bremssättel, Bremsscheiben, Trommeln und Schuhe dieser Systeme erfordern regelmäßige Wartung durchführen. Eine Durchschnittliche Hinterhof-Mechaniker können ändern Sie die Bremsen auf einem Wohnmobil in etwa zwei Stunden.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Sockel
  • Schraubendreher

  • Wagenheber
  • Jack stand


  • Heben Sie das Reisemobil auf die Bremse ersetzt werden durch das Aufbocken mit dem Wagenheber, und die Abrechnung der frame-schiene auf einem Wagenheber stehen.

  • Entfernen Sie das Rad durch drehen Sie die Radmuttern gegen den Uhrzeigersinn. Einige Modelle haben Abdeckungen auf den Radmuttern, die Aussehen wie die eigentliche Mutter, so entfernen Sie diese gegebenenfalls. Wenn die Arbeit auf eine hintere Bremse, die Räder können gestapelt werden, die in einer 'dual' - Stil, die erfordert, dass Sie das äußere Rad entfernt werden können. Das Rad(s) beiseite.

  • Entfernen Sie den Bremssattel durch drehen nach hinten montieren Schrauben gegen den Uhrzeigersinn, dann schieben Sie den Bremssattel aus dem rotor. Wenn die Bremse ist eine Trommel, Stil, entfernen Sie die off-center-keeper Schraube durch drehen gegen den Uhrzeigersinn und schieben Sie die Trommel von der Bremsanlage. Disk pads können geknallt werden aus dem Bremssattel Kolben ohne viel Aufwand, obwohl einige Modelle haben clips halten die pads, die entfernt werden können mit einem Schraubendreher. Legen Sie die Trommel beiseite, oder sichern Sie den Bremssattel an der Kontrollgruppe mit einem Kabelbinder oder Schnur.

  • Entfernen Sie den rotor, indem Sie es vom hub-oder Dreh-hub-Nuss gegen den Uhrzeigersinn. Die Schuhe auf einer Trommel Bremse kann entfernt werden, indem Sie hebeln die langen Federn von den Schuh-Haken, dann drehen Sie die primären Feder Schraube gegen den Uhrzeigersinn. Die Schuhe schieben Weg von der Bremsanlage.

  • Ersetzen Sie den rotor mit einer neu beschichteten oder neuen Geräts durch schieben über die hub-und Dreh-hub-Mutter im Uhrzeigersinn, falls zutreffend. Die Schuhe auf einer Trommel Bremse schieben, in die Versammlung und dann gesichert werden, durch drehen des primären Feder Schraube im Uhrzeigersinn. Bringen Sie die langen Federn an den Schuh-Haken und überprüfen Sie die unten verstellbolzen für das Spiel zwischen den Schuhen.

  • Ersetzen Sie die pads in den Bremssattel mit frischen pads, dann schieben Sie den Bremssattel wieder auf den rotor. Ziehen Sie die hinteren Bremssattel Halterung Schrauben im Uhrzeigersinn. Wenn die Bremsen werden Trommel-Stil, schieben Sie die Trommel über die Schuhe, bis Sie auf der Rückseite der Bremsanlage. Ziehen Sie den Halter Schraube an der Vorderseite der Trommel im Uhrzeigersinn.

  • Ersetzen Sie das Rad durch drehen der Radmuttern im Uhrzeigersinn, in einem abwechselnden Muster.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zu Entfernen eine Vordere Bremssattel
    • Vorteile & Nachteile eines C-Klasse Wohnmobil


  • Niedriger das Wohnmobil aus dem jack stand mit dem Boden-Buchse.

  • das Entlüften der Bremse durch drehen des purge-Nippel auf der Rückseite gegen den Uhrzeigersinn, dann ständig Gießen frische Bremsflüssigkeit in den Hauptbremszylinder beim drücken auf das Bremspedal. Dies könnte mehr als eine person zu erreichen. Wenn das fluid coming-out ist sauber und Blase-frei, drehen Sie den purge-Nippel im Uhrzeigersinn, um es zu schließen.

  • Wiederholen Sie das gesamte Verfahren auf den verbleibenden Bremsen.

Tipps & Warnungen
  • Verwenden DOT-4 Bremsflüssigkeit anstatt DOT 3 für zusätzlichen Wärme Schutz.

  • Vorsicht beim arbeiten unter einem aufgehoben Wohnmobil.

So wechseln Sie Bremsen auf ein Klasse C-Wohnmobil

Klasse C Wohnmobile sind mit hergestellt hydraulisch betätigte Bremssysteme. Die Bremssättel, Rotoren, Trommeln und Schuhe dieser Systeme müssen regelmäßig gewartet werden gute Leistungen zu erbringen. Ein durchschnittliche Hinterhof Mechaniker kann die Bremsen auf ein Wohnmobil in etwa zwei Stunden ändern.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung