Die Bremsbeläge auf einem Toyota 4Runner jedes Jahr geändert werden müssen. In der Regel deshalb, weil das Kissenmaterial bis auf etwa 1/8 Zoll dick schleift. Bei dieser Dicke werden die Pads haben eine harte Zeit greifen die Bremsscheibe. Wenn Sie eine Vibration oder "Shimmy" im Lenkrad beim Bremsen feststellen, wird dies ein klarer Hinweis darauf sein, dass die Bremsbeläge auf Ihre 4Runner ändern.



Die Bremsbeläge auf einem Toyota 4Runner müssen jedes Jahr ausgewechselt werden. In der Regel ist dies, weil die pad material schleift nach unten etwa 1/8 Zoll dick. Bei dieser Dicke der pads haben eine harte Zeit greifen der Bremse-rotor. Wenn Sie bemerken, eine vibration oder 'shimmy' im lenkrad beim Bremsen, ist dies ein klares Indiz dafür, dass die Bremsbeläge auf Ihrem 4Runner geändert werden.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Reifen Schraubenschlüssel
  • Jack
  • Zwei-Wagenheber
  • C-Klemme

  • Inbus-Schlüssel
  • Sockel
  • Thread locker
  • Brake parts cleaner


  • Lösen Sie die Radmuttern an den Rädern werden Sie arbeiten. Drehen Sie die Radmuttern 40 Grad gegen den Uhrzeigersinn mit einem Reifen Schraubenschlüssel.

  • Heben Sie den 4Runner aus dem Boden und legte es auf Buchse steht. Verwenden Sie den Wagenheber zu heben, die auf der Vorder-und Rückseite (wenn nötig) jack Punkte. Auf der 4Runner, diese werden die vorderen und hinteren Querträger. Ort Buchse steht unter dem vorderen und hinteren Prise Schweißnähten, und senken Sie den 4Runner auf der Tribüne.

  • Fertig entfernen der Radmuttern und ziehen Sie das Rad von der Nabe. Die Räder hängen dort, aber wenn Sie geben Sie eine guten kick oben oder unten, sollten Sie in der Lage sein, ziehen Sie Sie gleich aus.

  • Schieben Sie den c-Klemme über den Bremssattel Montage, die setzen das wieder von den äußeren Bremsbelag. Setzen Sie die Schraube Ende der Klammer gegen das außenliegende pad und das andere Ende mit der Klammer an der Rückseite des Rotors. Befestigen Sie die Klemme schieben Sie den Bremssattel Kolben zurück in den Bremssattel. Sie können nicht sehen, wenn der Kolben an diesem Punkt, aber Sie werden sehen, einen Raum zu entwickeln zwischen den äußeren pad und die bremssattelhalter. Wenn der Kolben Böden in den Bremssattel, beenden Sie das anziehen der Klemme.

  • Entfernen Sie den Bremssattel pin Blitz und die oberen und unteren Befestigungsschrauben. Die pin-Schraube ist die Unterste Schraube am Bremssattel. Die Schrauben schließen Sie den Bremssattel an der Radnabe.

  • Schieben Sie den Bremssattel aus der Bremsscheibe.

  • Öffnen Sie den Bremssattel von unten, und ziehen Sie die Bremsbeläge. Dann legen Sie die neuen pads.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zu Ersetzen 4Runner Bremsscheiben
    • so Ändern Sie Alero Rear Brake Pads


  • montieren Sie den Bremssattel. Zusammenbau ist die Umkehrung der Demontage. Stellen Sie sicher, dass Sie beim anziehen der Schrauben, setzen Sie einen Klecks thread locker auf den Gewinden aller Schrauben. Ziehen Sie die pin-Schraube bis 23 lbs.-ft., und die Schrauben an zwischen 50 und 55 lbs.-ft. je nach Jahr Ihres 4Runner.

  • Sprühen Sie den Bremssattel und rotor unten mit Bremsenteile-Reiniger entfernen Sie alle öle aus den Fingern und Schmutz.

  • Setzen Sie die Räder wieder auf, senken Sie den 4Runner auf den Boden, und ziehen Sie die Radmuttern zu 100 lbs.-ft.








Gewusst wie: Bremsbeläge auf einem Toyota 4Runner ändern


Die Bremsbeläge auf einem Toyota 4Runner jedes Jahr geändert werden müssen. In der Regel deshalb, weil das Kissenmaterial bis auf etwa 1/8 Zoll dick schleift. Bei dieser Dicke werden die Pads haben eine harte Zeit greifen die Bremsscheibe. Wenn Sie eine Vibration oder "Shimmy" im Lenkrad beim Bremsen feststellen, wird dies ein klarer Hinweis darauf sein, dass die Bremsbeläge auf Ihre 4Runner ändern.



Die Bremsbeläge auf einem Toyota 4Runner müssen jedes Jahr ausgewechselt werden. In der Regel ist dies, weil die pad material schleift nach unten etwa 1/8 Zoll dick. Bei dieser Dicke der pads haben eine harte Zeit greifen der Bremse-rotor. Wenn Sie bemerken, eine vibration oder 'shimmy' im lenkrad beim Bremsen, ist dies ein klares Indiz dafür, dass die Bremsbeläge auf Ihrem 4Runner geändert werden.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Reifen Schraubenschlüssel
  • Jack
  • Zwei-Wagenheber
  • C-Klemme

  • Inbus-Schlüssel
  • Sockel
  • Thread locker
  • Brake parts cleaner


  • Lösen Sie die Radmuttern an den Rädern werden Sie arbeiten. Drehen Sie die Radmuttern 40 Grad gegen den Uhrzeigersinn mit einem Reifen Schraubenschlüssel.

  • Heben Sie den 4Runner aus dem Boden und legte es auf Buchse steht. Verwenden Sie den Wagenheber zu heben, die auf der Vorder-und Rückseite (wenn nötig) jack Punkte. Auf der 4Runner, diese werden die vorderen und hinteren Querträger. Ort Buchse steht unter dem vorderen und hinteren Prise Schweißnähten, und senken Sie den 4Runner auf der Tribüne.

  • Fertig entfernen der Radmuttern und ziehen Sie das Rad von der Nabe. Die Räder hängen dort, aber wenn Sie geben Sie eine guten kick oben oder unten, sollten Sie in der Lage sein, ziehen Sie Sie gleich aus.

  • Schieben Sie den c-Klemme über den Bremssattel Montage, die setzen das wieder von den äußeren Bremsbelag. Setzen Sie die Schraube Ende der Klammer gegen das außenliegende pad und das andere Ende mit der Klammer an der Rückseite des Rotors. Befestigen Sie die Klemme schieben Sie den Bremssattel Kolben zurück in den Bremssattel. Sie können nicht sehen, wenn der Kolben an diesem Punkt, aber Sie werden sehen, einen Raum zu entwickeln zwischen den äußeren pad und die bremssattelhalter. Wenn der Kolben Böden in den Bremssattel, beenden Sie das anziehen der Klemme.

  • Entfernen Sie den Bremssattel pin Blitz und die oberen und unteren Befestigungsschrauben. Die pin-Schraube ist die Unterste Schraube am Bremssattel. Die Schrauben schließen Sie den Bremssattel an der Radnabe.

  • Schieben Sie den Bremssattel aus der Bremsscheibe.

  • Öffnen Sie den Bremssattel von unten, und ziehen Sie die Bremsbeläge. Dann legen Sie die neuen pads.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zu Ersetzen 4Runner Bremsscheiben
    • so Ändern Sie Alero Rear Brake Pads


  • montieren Sie den Bremssattel. Zusammenbau ist die Umkehrung der Demontage. Stellen Sie sicher, dass Sie beim anziehen der Schrauben, setzen Sie einen Klecks thread locker auf den Gewinden aller Schrauben. Ziehen Sie die pin-Schraube bis 23 lbs.-ft., und die Schrauben an zwischen 50 und 55 lbs.-ft. je nach Jahr Ihres 4Runner.

  • Sprühen Sie den Bremssattel und rotor unten mit Bremsenteile-Reiniger entfernen Sie alle öle aus den Fingern und Schmutz.

  • Setzen Sie die Räder wieder auf, senken Sie den 4Runner auf den Boden, und ziehen Sie die Radmuttern zu 100 lbs.-ft.

Gewusst wie: Bremsbeläge auf einem Toyota 4Runner ändern

Die Bremsbeläge auf einem Toyota 4Runner jedes Jahr geändert werden müssen. In der Regel deshalb, weil das Kissenmaterial bis auf etwa 1/8 Zoll dick schleift. Bei dieser Dicke werden die Pads haben eine harte Zeit greifen die Bremsscheibe. Wenn Sie eine Vibration oder "Shimmy" im Lenkrad beim Bremsen feststellen, wird dies ein klarer Hinweis darauf sein, dass die Bremsbeläge auf Ihre 4Runner ändern.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung