Chevy Suburban ist das am längsten lebenden Modell in der General Motors-Familie bis heute bestehen. Der Kombi geformt SUV begann die Produktion im Jahre 1935 und wird zu diesem Zeitpunkt immer noch produziert. Das Fahrzeug hat mehrere Generationen Umgestaltungen ausgehalten und ist in 1/2 t, 3/4-t und 1-Tonne-Modelle erhältlich. Die vordere Bremsanlage ist wie die anderen vergleichbaren Chevy Truck und SUV-Modelle in seiner Gewichtsklasse, wenn man bedenkt das Jahr der Herstellung.



Der Chevy Suburban ist der am längsten lebenden Modell zu existieren, in der General Motors-Familie zu Datum. Die Kombi-förmigen SUV begann die Produktion im Jahr 1935 und ist immer noch produziert in dieser Zeit. Das Fahrzeug hat die Jahre überdauert mehrere Generationen neu gestaltet und ist erhältlich in 1/2-ton, 3/4-Tonne und 1-Tonne-Modelle. Die vordere Bremsanlage ist wie die anderen vergleichbaren Chevy truck-und SUV-Modelle in seiner Gewichtsklasse, wenn man bedenkt das Jahr der Herstellung.
Entfernen Sie den Bremssattel

  • Bevor Sie beginnen, siphon Hälfte der Bremsflüssigkeit aus dem Hauptbremszylinder der Vorstadt-und dann ersetzen Sie die snap-on-Kappe.
    Mit der s-in park-oder ersten Gang einlegen und die FESTSTELLBREMSE, die Radmuttern müssen geknackt werden lose 1/8 drehen Sie vor dem heben den SUV. Heben Sie den Suburban mit einem hydraulischen Wagenheber, oder eine manuelle Schere jack und dann unterstützt das Fahrzeug auf Wagenheber erforderlich. Arbeiten Sie nie an einem Fahrzeug & vor allem für etwas so schwer wie ein Vorstadt-unterstützt durch eine Buchse. Die komplette Entfernung der Radmuttern und die Räder dann setzen Sie den vorderen Bremsen.
    Entfernen Sie den Bremssattel-Anleitung Schrauben. Dies erfordert einen 3/8-Zoll-Sechskant-insert-Buchse für eine entsprechende Laufwerk socket. Die Anleitung Schrauben haben eine Verriegelung der Hülse Extrakt wird zusammen mit den Schrauben.
    Sobald beide Schrauben entfernt werden, verwenden Sie eine Brechstange oder einen großen zeichenschiene Schraubendreher, entfernen Sie den Bremssattel und pad-Baugruppe aus dem rotor.
    - Unterstützung des Bremssattels an der suspension mit der mechanik Draht, einen provisorischen Haken oder bungee-Seil.
Ersetzen Sie die Pads

  • Die pads angebracht sind, um den Bremssattel mit sitzenden clips. Diese clips können Sie abwarf und entfernt ihn dazu verleitet, diese mit einem Stemmeisen oder Schraubenzieher. Das außenliegende pad hatte zwei gehörnte clips befestigt, um den Bremssattel Gehäuse. Die innen-pad hatte einen drei-Säulen-clip, der sitzt im inneren der Bremssattel-Kolben-Bohrung.
    Nachdem die Beläge entfernt sind, einen 6-Zoll-C-Klammer wird benötigt, um drücken Sie den Bremssattel Kolben nach innen, um Platz für die neuen pads.
    Vor der Installation der neuen pads, Schleifen eine saubere Oberfläche auf den Bremssattel Anker und der Bremssattel Gegenlauffläche und dann wenden Sie einen Liberalen Mantel aus Silikon-Bremsen-Schmierstoff oder einem Graphit-basierte anti-seize-Paste.
    Vor dem Austausch der Bremssättel auftragen einer Beschichtung aus Schmierstoff, um das Ineinander rutschen der Anleitung, die Schrauben vor der Installation von Ihnen.
Ersetzen Sie die Rotoren

  • Wenn Sie ersetzen die Rotoren, die Sie sollten in der Lage sein, um Sie zu entfernen, sobald Sie den Bremssattel und Pads entfernt werden. In einigen Fällen, die Rotoren kann geklebt werden, um die hub-Flansch durch Korrosion und müssen überzeugt sein, Sie mit einem paar scharfe Schläge von einem großen hammer. Reinigung die Paarung Oberfläche der Nabe Flansch ist eine gute Idee, um die ordnungsgemäße Platzierung der neuen rotor. Alu-grinder mit einem Kurs Aufarbeitung disc funktioniert gut.
    achten Sie darauf, reinigen Sie den Rost-vorbeugende Beschichtung aus der neuen rotor können Sie mit einem Teile-Reiniger oder Bremsen sauber.
Zusammenfassung

  • wenn Sie den rotor und pads ersetzt wurden, installieren Sie den Bremssattel auf den rotor und dann wieder das lubed Anleitung Schrauben. Ziehen Sie Sie auf 35 - bis 40-Fuß-Pfund mit einem Drehmomentschlüssel und die 3/8-Zoll-Sechskant-insert-Buchse. Ersetzen Sie die Räder und Radmuttern und ziehen Sie dann die Radmuttern bündig mit der Nabe Flansch. Sobald Sie unten die s -, re-Drehmoment der Radmuttern zwischen 120 - bis 140 Fuß-Pfund (je nach Jahres-und Drehmoment-Spezifikationen).
    Pumpen Sie den fußbremshebel pedal ersetzen den Bremssattel Kolben in Ihre ursprüngliche position und re-Sitz der neuen Bremsbeläge und rotor. Sobald das pedal fühlt sich fest, die Kolben sollten in Ordnung sein. Überprüfen Sie und passen Sie die Bremsflüssigkeit in den Hauptbremszylinder. Fügen Sie nur neue Bremsflüssigkeit, wenn nötig.








Chevy Suburban Vorderradbremsen Tutorial


Chevy Suburban ist das am längsten lebenden Modell in der General Motors-Familie bis heute bestehen. Der Kombi geformt SUV begann die Produktion im Jahre 1935 und wird zu diesem Zeitpunkt immer noch produziert. Das Fahrzeug hat mehrere Generationen Umgestaltungen ausgehalten und ist in 1/2 t, 3/4-t und 1-Tonne-Modelle erhältlich. Die vordere Bremsanlage ist wie die anderen vergleichbaren Chevy Truck und SUV-Modelle in seiner Gewichtsklasse, wenn man bedenkt das Jahr der Herstellung.



Der Chevy Suburban ist der am längsten lebenden Modell zu existieren, in der General Motors-Familie zu Datum. Die Kombi-förmigen SUV begann die Produktion im Jahr 1935 und ist immer noch produziert in dieser Zeit. Das Fahrzeug hat die Jahre überdauert mehrere Generationen neu gestaltet und ist erhältlich in 1/2-ton, 3/4-Tonne und 1-Tonne-Modelle. Die vordere Bremsanlage ist wie die anderen vergleichbaren Chevy truck-und SUV-Modelle in seiner Gewichtsklasse, wenn man bedenkt das Jahr der Herstellung.
Entfernen Sie den Bremssattel

  • Bevor Sie beginnen, siphon Hälfte der Bremsflüssigkeit aus dem Hauptbremszylinder der Vorstadt-und dann ersetzen Sie die snap-on-Kappe.
    Mit der s-in park-oder ersten Gang einlegen und die FESTSTELLBREMSE, die Radmuttern müssen geknackt werden lose 1/8 drehen Sie vor dem heben den SUV. Heben Sie den Suburban mit einem hydraulischen Wagenheber, oder eine manuelle Schere jack und dann unterstützt das Fahrzeug auf Wagenheber erforderlich. Arbeiten Sie nie an einem Fahrzeug & vor allem für etwas so schwer wie ein Vorstadt-unterstützt durch eine Buchse. Die komplette Entfernung der Radmuttern und die Räder dann setzen Sie den vorderen Bremsen.
    Entfernen Sie den Bremssattel-Anleitung Schrauben. Dies erfordert einen 3/8-Zoll-Sechskant-insert-Buchse für eine entsprechende Laufwerk socket. Die Anleitung Schrauben haben eine Verriegelung der Hülse Extrakt wird zusammen mit den Schrauben.
    Sobald beide Schrauben entfernt werden, verwenden Sie eine Brechstange oder einen großen zeichenschiene Schraubendreher, entfernen Sie den Bremssattel und pad-Baugruppe aus dem rotor.
    - Unterstützung des Bremssattels an der suspension mit der mechanik Draht, einen provisorischen Haken oder bungee-Seil.
Ersetzen Sie die Pads

  • Die pads angebracht sind, um den Bremssattel mit sitzenden clips. Diese clips können Sie abwarf und entfernt ihn dazu verleitet, diese mit einem Stemmeisen oder Schraubenzieher. Das außenliegende pad hatte zwei gehörnte clips befestigt, um den Bremssattel Gehäuse. Die innen-pad hatte einen drei-Säulen-clip, der sitzt im inneren der Bremssattel-Kolben-Bohrung.
    Nachdem die Beläge entfernt sind, einen 6-Zoll-C-Klammer wird benötigt, um drücken Sie den Bremssattel Kolben nach innen, um Platz für die neuen pads.
    Vor der Installation der neuen pads, Schleifen eine saubere Oberfläche auf den Bremssattel Anker und der Bremssattel Gegenlauffläche und dann wenden Sie einen Liberalen Mantel aus Silikon-Bremsen-Schmierstoff oder einem Graphit-basierte anti-seize-Paste.
    Vor dem Austausch der Bremssättel auftragen einer Beschichtung aus Schmierstoff, um das Ineinander rutschen der Anleitung, die Schrauben vor der Installation von Ihnen.
Ersetzen Sie die Rotoren

  • Wenn Sie ersetzen die Rotoren, die Sie sollten in der Lage sein, um Sie zu entfernen, sobald Sie den Bremssattel und Pads entfernt werden. In einigen Fällen, die Rotoren kann geklebt werden, um die hub-Flansch durch Korrosion und müssen überzeugt sein, Sie mit einem paar scharfe Schläge von einem großen hammer. Reinigung die Paarung Oberfläche der Nabe Flansch ist eine gute Idee, um die ordnungsgemäße Platzierung der neuen rotor. Alu-grinder mit einem Kurs Aufarbeitung disc funktioniert gut.
    achten Sie darauf, reinigen Sie den Rost-vorbeugende Beschichtung aus der neuen rotor können Sie mit einem Teile-Reiniger oder Bremsen sauber.
Zusammenfassung

  • wenn Sie den rotor und pads ersetzt wurden, installieren Sie den Bremssattel auf den rotor und dann wieder das lubed Anleitung Schrauben. Ziehen Sie Sie auf 35 - bis 40-Fuß-Pfund mit einem Drehmomentschlüssel und die 3/8-Zoll-Sechskant-insert-Buchse. Ersetzen Sie die Räder und Radmuttern und ziehen Sie dann die Radmuttern bündig mit der Nabe Flansch. Sobald Sie unten die s -, re-Drehmoment der Radmuttern zwischen 120 - bis 140 Fuß-Pfund (je nach Jahres-und Drehmoment-Spezifikationen).
    Pumpen Sie den fußbremshebel pedal ersetzen den Bremssattel Kolben in Ihre ursprüngliche position und re-Sitz der neuen Bremsbeläge und rotor. Sobald das pedal fühlt sich fest, die Kolben sollten in Ordnung sein. Überprüfen Sie und passen Sie die Bremsflüssigkeit in den Hauptbremszylinder. Fügen Sie nur neue Bremsflüssigkeit, wenn nötig.

Chevy Suburban Vorderradbremsen Tutorial

Chevy Suburban ist das am längsten lebenden Modell in der General Motors-Familie bis heute bestehen. Der Kombi geformt SUV begann die Produktion im Jahre 1935 und wird zu diesem Zeitpunkt immer noch produziert. Das Fahrzeug hat mehrere Generationen Umgestaltungen ausgehalten und ist in 1/2 t, 3/4-t und 1-Tonne-Modelle erhältlich. Die vordere Bremsanlage ist wie die anderen vergleichbaren Chevy Truck und SUV-Modelle in seiner Gewichtsklasse, wenn man bedenkt das Jahr der Herstellung.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung