DIY: Bremse Reparatur für einen Chevy Truck

Gut funktionierende Bremsen können den Unterschied zwischen Leben und Tod auf der Autobahn bedeuten. Schwere Traglasten, Abschleppen und einem höheren zulässigen Gesamtgewicht im Vergleich zu Autos alle put erhöhtem Stress auf Ihren Chevy Truck Bremssystem. Bremse Reparatur können einfach von der Heimat Mechaniker mit einigen speziellen Werkzeugen und in relativ kurzer Zeit durchgeführt werden.



DIY: Bremse Reparatur für einen Chevy Truck
Ordnungsgemäß funktionierende Bremsen kann bedeuten, den Unterschied zwischen Leben und Tod auf der Autobahn. Schwere Nutzlasten, Abschleppen und eines höheren Gesamtgewichts im Vergleich mit Autos, die alle mehr stress auf Ihre Chevy truck s-Bremssystem. Brems-Reparaturen können leicht durchgeführt werden, indem der home-Mechaniker mit einigen Spezial-Werkzeuge, und in einem relativ kurzen Zeitraum von time.
Wenn zu Reparieren

  • Das erste Zeichen, dass Sie Ihre Chevy truck s-Bremsen benötigen service einen hörbaren Schleifen oder Schaben Lärm von der Vorderseite des Fahrzeugs, wenn Sie Druck auf das Bremspedal. Der Klang ändern, beim Bremsen in einer Kurve und es kann zu verringern oder ganz zu stoppen, als das Bremspedal voll durchgetreten. Der Klang wird durch die Bremsbelag - Verschleißanzeige, die auf einen dünnen Streifen aus Metall, die Kontakte der Bremsscheibe, sobald ein bestimmter Prozentsatz der Bremsbelag Dicke verloren, die durch normalen Verschleiß. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Bremsbeläge abgenutzt sind, überprüfen Sie Sie sofort. Ermöglicht einen längeren Kontakt zwischen der Verschleißanzeige und der rotor kann zu Schäden am rotor.
Entfernen Sie den Bremssattel und Pads

  • Beginnen, die durch das Parken der LKW auf eine Ebene Fläche. Setzen Sie das Getriebe in Park (Automatikgetriebe) oder den ersten Gang (Schaltgetriebe) und legen Sie die FESTSTELLBREMSE. Legen Sie die Unterlegkeile oder Holzblöcke um die Hinterräder zu verhindern, dass das Fahrzeug gegen Wegrollen. Verwenden Sie einen Wagenheber zum anheben der Vorderseite des Fahrzeugs und unterstützen Sie mit Buchse steht unter dem Rahmen oder Vorderachse (Allrad-LKW). Entfernen Sie das Vorderrad, um zu offenbaren, das brechen der Montage. Suchen Sie für die Verschleißanzeige, wenn Sie in Kontakt oder nahe in Kontakt mit der Bremsscheibe, die Bremsbeläge auf beiden Seiten ausgewechselt werden muss. Der Bremssattel montiert werden mit zwei Schrauben, die Sie passieren den Bremssattel Montagehalterung auf der inneren Seite der Bremsscheibe, und sind gesichert durch gefräste Gewinde in den äußeren Seite des Sattels. Entfernen Sie diese Schrauben. Dann legen Sie eine c-Klammer über den Bremssattel. Legen Sie die Unterseite der c-Klemme auf der erhöhten curriculare cup auf der inneren Seite des Sattels, die Häuser der Kolben. Legen Sie die Spitze der c-Klemme auf dem äußeren Bremsbelag. Ziehen Sie die c-Klemme, bis der Kolben angetrieben, die alle den Weg zurück in den Bremssattel. Dann ziehen Sie den Bremssattel aus dem rotor. Während der Bremssattel ist nicht mit dem rotor, lassen Sie es nicht hängen von der hydraulischen Bremsleitung befestigen Sie es mit einem Draht oder Kunststoff-binden, um die Fahrzeuge des Rahmens, wie stress auf die hydraulische Leitung kann es zur Beschädigung der Leitung oder verursachen Luft-Leck in das system, was in Bremsversagen und/oder schlechte Bremsleistung.
Rotor und Pad-Inspektion

  • Prüfen Sie die Bremsbeläge, sehen Sie eine Reihe von Nieten, mit denen die pad-material an den Stahl-Trägerplatte. Wenn es weniger 1/32 in. von material zwischen pad-Oberfläche und den Nieten oder wenn es irgendwelche Risse oder Dellen in der pad-Oberfläche, die Bremsklötze müssen ersetzt werden. Untersuchen Sie die Bremsscheibe. Die Oberfläche sollte auch keine unregelmäßigen Rillen oder furchen (einige Bremsscheiben sind mit Rillen maschinell in die Oberfläche, um Hilfe bei der Kühlung. Führen Sie Ihren finger über die Oberfläche der Scheibe, ausgehend von der Mitte und bewegt sich nach außen. Die Oberfläche sollte flach sein. Wenn die Scheibe dünner wird gegenüber seinem äußeren Rand oder abgenutzt, muss es ersetzt werden.
Bremsscheibe Entfernen (wenn nötig)

  • Auf vier-Rad-Antrieb-Modelle, der rotor kann einfach abgerissen werden, die Radnabe. Auf zwei-Rad-Antrieb-Modelle, verwenden Sie einen flachen Schraubendreher, um hebeln Sie das Fett Kappe aus dem rotor und entfernen Sie dann den Splint und Kronenmutter. Ziehen Sie die Bremsscheibe von der Spindel, aber seien Sie vorsichtig, nicht zu fallen die Radlager.
Bremsscheibe Installation (falls notwendig)

  • Auf vier-Rad-Antrieb Fahrzeuge, der rotor kann einfach zurückgeschoben werden, auf die Spindel. So stellen Sie sicher, richten Sie die Löcher in der Bremsscheibe mit den Radbolzen. Auf zwei-Rad-Antrieb-Modelle, Sie müssen vorsichtig fahren Sie die äußeren Radlager Rassen aus dem alten rotor mit einem Rad-Lager-tool zum entfernen. Dann verwenden Sie ein Radlager Montage-Werkzeug für den Antrieb der äußeren Rennen in der neuen Bremsscheibe. Pack die Lager mit Schmierfett, bevor Sie Sie laden in den rotor und schieben Sie den rotor wieder auf die Spindel. Installieren Sie die äußeren Lager, die Unterlegscheibe und die Kronenmutter und ziehen Sie die Mutter bis 12 ft. lbs. Installieren Sie den Splint und das Fett Kappe.
Bremsbelag Installation

  • Laden Sie die Bremsbeläge in den Bremssattel. Die innen-pad wird eine Stahl-clip, der bekommt einen Sitzplatz in den Bremssattel Kolben. Die äußere pad wird eine Stahl-clip mit Registerkarten, die über die Kanten gleiten des Sattels. Schieben Sie den geladenen Bremssattel über der Bremsscheibe und installieren Sie die zwei Befestigungsschrauben. Installieren Sie das Rad, und senken Sie das Fahrzeug. Versuchen Sie nicht, das Fahrzeug zu fahren, bis Sie wiederherstellen Bremsdruck. Wenn Sie fuhr den Kolben in den Bremssattel mit einer c-Klemme, die Bremsflüssigkeit floss aus dem Bremssattel und in der master-Zylinder. Nach unten drücken auf das Bremspedal, wird es wahrscheinlich auf den Boden fallen, mit wenig Widerstand. Sie müssen halten Pumpen das Bremspedal, bis das Hydrauliköl arbeitet es ist Weg zurück in den Bremssattel und drückt den Kolben weit genug heraus, um Kontakt mit dem rotor. Dann überprüfen Sie den Bremsflüssigkeitsstand im Hauptbremszylinder und stellen Sie sicher, es ist voll.
Warnung

  • denken Sie Immer daran, dass, wenn Sie die Arbeit an automotive brake systems, jede Achse muss gewartet werden, auf beiden Seiten, wenn Sie müssen, ersetzen Sie die pads auf dem vorderen linken Rad, müssen Sie auch zu ersetzen sind die pads auf der vorderen rechten Rad. Wenn Sie ersetzen die pads und Rotoren auf dem linken Vorderrad, dann müssen Sie ersetzen die pads und Rotoren auf das Rechte Vorderrad, unabhängig von dem Zustand der Bremsen auf das andere Rad.








DIY: Bremse Reparatur für einen Chevy Truck


Gut funktionierende Bremsen können den Unterschied zwischen Leben und Tod auf der Autobahn bedeuten. Schwere Traglasten, Abschleppen und einem höheren zulässigen Gesamtgewicht im Vergleich zu Autos alle put erhöhtem Stress auf Ihren Chevy Truck Bremssystem. Bremse Reparatur können einfach von der Heimat Mechaniker mit einigen speziellen Werkzeugen und in relativ kurzer Zeit durchgeführt werden.



DIY: Bremse Reparatur für einen Chevy Truck
Ordnungsgemäß funktionierende Bremsen kann bedeuten, den Unterschied zwischen Leben und Tod auf der Autobahn. Schwere Nutzlasten, Abschleppen und eines höheren Gesamtgewichts im Vergleich mit Autos, die alle mehr stress auf Ihre Chevy truck s-Bremssystem. Brems-Reparaturen können leicht durchgeführt werden, indem der home-Mechaniker mit einigen Spezial-Werkzeuge, und in einem relativ kurzen Zeitraum von time.
Wenn zu Reparieren

  • Das erste Zeichen, dass Sie Ihre Chevy truck s-Bremsen benötigen service einen hörbaren Schleifen oder Schaben Lärm von der Vorderseite des Fahrzeugs, wenn Sie Druck auf das Bremspedal. Der Klang ändern, beim Bremsen in einer Kurve und es kann zu verringern oder ganz zu stoppen, als das Bremspedal voll durchgetreten. Der Klang wird durch die Bremsbelag - Verschleißanzeige, die auf einen dünnen Streifen aus Metall, die Kontakte der Bremsscheibe, sobald ein bestimmter Prozentsatz der Bremsbelag Dicke verloren, die durch normalen Verschleiß. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Bremsbeläge abgenutzt sind, überprüfen Sie Sie sofort. Ermöglicht einen längeren Kontakt zwischen der Verschleißanzeige und der rotor kann zu Schäden am rotor.
Entfernen Sie den Bremssattel und Pads

  • Beginnen, die durch das Parken der LKW auf eine Ebene Fläche. Setzen Sie das Getriebe in Park (Automatikgetriebe) oder den ersten Gang (Schaltgetriebe) und legen Sie die FESTSTELLBREMSE. Legen Sie die Unterlegkeile oder Holzblöcke um die Hinterräder zu verhindern, dass das Fahrzeug gegen Wegrollen. Verwenden Sie einen Wagenheber zum anheben der Vorderseite des Fahrzeugs und unterstützen Sie mit Buchse steht unter dem Rahmen oder Vorderachse (Allrad-LKW). Entfernen Sie das Vorderrad, um zu offenbaren, das brechen der Montage. Suchen Sie für die Verschleißanzeige, wenn Sie in Kontakt oder nahe in Kontakt mit der Bremsscheibe, die Bremsbeläge auf beiden Seiten ausgewechselt werden muss. Der Bremssattel montiert werden mit zwei Schrauben, die Sie passieren den Bremssattel Montagehalterung auf der inneren Seite der Bremsscheibe, und sind gesichert durch gefräste Gewinde in den äußeren Seite des Sattels. Entfernen Sie diese Schrauben. Dann legen Sie eine c-Klammer über den Bremssattel. Legen Sie die Unterseite der c-Klemme auf der erhöhten curriculare cup auf der inneren Seite des Sattels, die Häuser der Kolben. Legen Sie die Spitze der c-Klemme auf dem äußeren Bremsbelag. Ziehen Sie die c-Klemme, bis der Kolben angetrieben, die alle den Weg zurück in den Bremssattel. Dann ziehen Sie den Bremssattel aus dem rotor. Während der Bremssattel ist nicht mit dem rotor, lassen Sie es nicht hängen von der hydraulischen Bremsleitung befestigen Sie es mit einem Draht oder Kunststoff-binden, um die Fahrzeuge des Rahmens, wie stress auf die hydraulische Leitung kann es zur Beschädigung der Leitung oder verursachen Luft-Leck in das system, was in Bremsversagen und/oder schlechte Bremsleistung.
Rotor und Pad-Inspektion

  • Prüfen Sie die Bremsbeläge, sehen Sie eine Reihe von Nieten, mit denen die pad-material an den Stahl-Trägerplatte. Wenn es weniger 1/32 in. von material zwischen pad-Oberfläche und den Nieten oder wenn es irgendwelche Risse oder Dellen in der pad-Oberfläche, die Bremsklötze müssen ersetzt werden. Untersuchen Sie die Bremsscheibe. Die Oberfläche sollte auch keine unregelmäßigen Rillen oder furchen (einige Bremsscheiben sind mit Rillen maschinell in die Oberfläche, um Hilfe bei der Kühlung. Führen Sie Ihren finger über die Oberfläche der Scheibe, ausgehend von der Mitte und bewegt sich nach außen. Die Oberfläche sollte flach sein. Wenn die Scheibe dünner wird gegenüber seinem äußeren Rand oder abgenutzt, muss es ersetzt werden.
Bremsscheibe Entfernen (wenn nötig)

  • Auf vier-Rad-Antrieb-Modelle, der rotor kann einfach abgerissen werden, die Radnabe. Auf zwei-Rad-Antrieb-Modelle, verwenden Sie einen flachen Schraubendreher, um hebeln Sie das Fett Kappe aus dem rotor und entfernen Sie dann den Splint und Kronenmutter. Ziehen Sie die Bremsscheibe von der Spindel, aber seien Sie vorsichtig, nicht zu fallen die Radlager.
Bremsscheibe Installation (falls notwendig)

  • Auf vier-Rad-Antrieb Fahrzeuge, der rotor kann einfach zurückgeschoben werden, auf die Spindel. So stellen Sie sicher, richten Sie die Löcher in der Bremsscheibe mit den Radbolzen. Auf zwei-Rad-Antrieb-Modelle, Sie müssen vorsichtig fahren Sie die äußeren Radlager Rassen aus dem alten rotor mit einem Rad-Lager-tool zum entfernen. Dann verwenden Sie ein Radlager Montage-Werkzeug für den Antrieb der äußeren Rennen in der neuen Bremsscheibe. Pack die Lager mit Schmierfett, bevor Sie Sie laden in den rotor und schieben Sie den rotor wieder auf die Spindel. Installieren Sie die äußeren Lager, die Unterlegscheibe und die Kronenmutter und ziehen Sie die Mutter bis 12 ft. lbs. Installieren Sie den Splint und das Fett Kappe.
Bremsbelag Installation

  • Laden Sie die Bremsbeläge in den Bremssattel. Die innen-pad wird eine Stahl-clip, der bekommt einen Sitzplatz in den Bremssattel Kolben. Die äußere pad wird eine Stahl-clip mit Registerkarten, die über die Kanten gleiten des Sattels. Schieben Sie den geladenen Bremssattel über der Bremsscheibe und installieren Sie die zwei Befestigungsschrauben. Installieren Sie das Rad, und senken Sie das Fahrzeug. Versuchen Sie nicht, das Fahrzeug zu fahren, bis Sie wiederherstellen Bremsdruck. Wenn Sie fuhr den Kolben in den Bremssattel mit einer c-Klemme, die Bremsflüssigkeit floss aus dem Bremssattel und in der master-Zylinder. Nach unten drücken auf das Bremspedal, wird es wahrscheinlich auf den Boden fallen, mit wenig Widerstand. Sie müssen halten Pumpen das Bremspedal, bis das Hydrauliköl arbeitet es ist Weg zurück in den Bremssattel und drückt den Kolben weit genug heraus, um Kontakt mit dem rotor. Dann überprüfen Sie den Bremsflüssigkeitsstand im Hauptbremszylinder und stellen Sie sicher, es ist voll.
Warnung

  • denken Sie Immer daran, dass, wenn Sie die Arbeit an automotive brake systems, jede Achse muss gewartet werden, auf beiden Seiten, wenn Sie müssen, ersetzen Sie die pads auf dem vorderen linken Rad, müssen Sie auch zu ersetzen sind die pads auf der vorderen rechten Rad. Wenn Sie ersetzen die pads und Rotoren auf dem linken Vorderrad, dann müssen Sie ersetzen die pads und Rotoren auf das Rechte Vorderrad, unabhängig von dem Zustand der Bremsen auf das andere Rad.

DIY: Bremse Reparatur für einen Chevy Truck

Gut funktionierende Bremsen können den Unterschied zwischen Leben und Tod auf der Autobahn bedeuten. Schwere Traglasten, Abschleppen und einem höheren zulässigen Gesamtgewicht im Vergleich zu Autos alle put erhöhtem Stress auf Ihren Chevy Truck Bremssystem. Bremse Reparatur können einfach von der Heimat Mechaniker mit einigen speziellen Werkzeugen und in relativ kurzer Zeit durchgeführt werden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung