Gewusst wie: ersetzen Sie die Bremsbeläge auf einem Honda Civic

Die Bremsen an einem Honda Civic verwenden eine Kombination von Brake pads in der Front und im hinteren Bremsbacken. Hydraulikflüssigkeit wird durch Stahl Bremsleitungen ein Bremssattel-Mechanismus in der Front und eine hydraulische Kolben-Zylinder auf der Rückseite gepresst. Die Flüssigkeit gezwungen die Bremsbeläge oder Schuhe gegen einen Rotor (im Vordergrund) oder eine Trommel (auf der Rückseite). Die meiste Arbeit getan von den Bremsen in einem Honda Civic erfolgt durch die vorderen Bremsen aufgrund der Trägheit der Vorwärtsbewegung. Im Laufe der Zeit werden die Bremsbeläge verschleißen; Sobald das Kissenmaterial 1/8" dick ist, musst du die Bremsbeläge auf Ihre Honda Civic zu ersetzen.



How to Ersetzen Sie die Bremsbeläge auf einem Honda Civic
Die Bremsen auf einem Honda Civic eine Kombination von Bremsklötze vorne und BREMSBACKEN hinten. Hydraulische fluid gezwungen wird, durch Stahl-Bremsleitungen für einen Bremssattel-Mechanismus an der Vorderseite und eine hydraulische Kolben-Zylinder im Heck. Das fluid gezwungen, die Bremsbeläge oder Schuhe gegen ein rotor (in der front) oder eine Trommel (auf der Rückseite). Die meisten der arbeiten, die durch die Bremsen in einem Honda Civic ist getan, indem die vorderen Bremsen durch die Trägheit der vorwärts-Bewegung. Im Laufe der Zeit, die Bremsbeläge verschleißen, sobald das pad-material ist 1/8' dick, müssen Sie zum ersetzen der Bremsbeläge auf Ihrem Honda Civic.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Inbus-Schlüssel mit Steckschlüssel-Satz
  • Gummi-mallet
  • Kabelbinder
  • C-Klemme
  • Schraubendreher (Phillips-Kopf)
  • Neue Bremsbeläge

  • Reifen Schraubenschlüssel
  • 3-Tonnen-Wagenheber mit 2 Wagenheber
  • Shop rag
  • Brake parts cleaner
  • Thread locker
  • mit Drehmomentschlüssel

- Pause-Ersatz DIY

  • Lösen Sie das Rad Radmuttern, indem Sie Sie um 45 Grad gegen den Uhrzeigersinn.

  • bocken Sie die front des Fahrzeugs. Um dies zu tun, setzen Sie den Wagenheber unter dem Fahrzeug und jack auf der front-Buchse Punkt der Civic (in der Nähe des Heizkörpers-es ist eine Erweiterung des Rahmens).

  • Setzen Buchse steht unter der Vorderseite des Rahmens oder der vorderen Prise Schweißnähte des Civic und senken Sie das Auto auf die Buchse steht.

  • Entfernen Sie die Radmuttern an den Vorderrädern, sobald der Civic ist auf jack steht.

  • Ziehen Sie die Räder aus der Radnabe.

  • Entfernen Sie die oberen und unteren Schrauben halten den Bremssattel auf den Bremssattel Halterung.

  • Ziehen Sie den Bremssattel aus dem rotor. Befestigen Sie es an die Schraubenfedern über dem rotor.
  • Andere Leute Lesen
    • gewusst Wie: Ersetzen Sie die Rotoren auf einem Honda Civic
    • so Ändern Sie Alero Rear Brake Pads


  • Entfernen Sie die Bremsbeläge.

  • Drücken Sie die Bremssattel Kolben zurück in den Bremssattel-Baugruppe. Platzieren Sie das Gesicht von einem der Bremsbeläge über die Kolben und die Kraft der pad gegen den Kolben mit einer C-Klemme. Wird der Kolben Zusammenbruch zurück in den Bremssattel Gehäuse.

  • Legen Sie die neuen Bremsbeläge in den Bremssattel Montage und Zusammenbau der Bremsanlage.

  • Sprühen Sie die Bremsscheiben und Bremsbeläge und Bremssättel runter mit Bremsteile Reiniger, um entfernen alle verbleibenden Bremsstaub.

  • Setzen Sie das Rad wieder auf die Radnabe und ziehen Sie die Radmuttern.

  • Niedriger der Civic auf den Boden und ziehen Sie die Radmuttern auf 100 ft. lbs.

Tipps & Warnungen
  • Legen Sie eine kleine Menge von thread locker auf die Gewinde der Bremssattel-Befestigungsschrauben, bevor Sie Sie erneut und ziehen Sie Sie auf dem Bremssattel Halterung. Ziehen Sie die Schrauben, bis Sie spüren deutlichen Widerstand, dann drehen Sie den Bremssattel und Schrauben Sie eine zusätzliche 1/4 umdrehung.








Gewusst wie: ersetzen Sie die Bremsbeläge auf einem Honda Civic


Die Bremsen an einem Honda Civic verwenden eine Kombination von Brake pads in der Front und im hinteren Bremsbacken. Hydraulikflüssigkeit wird durch Stahl Bremsleitungen ein Bremssattel-Mechanismus in der Front und eine hydraulische Kolben-Zylinder auf der Rückseite gepresst. Die Flüssigkeit gezwungen die Bremsbeläge oder Schuhe gegen einen Rotor (im Vordergrund) oder eine Trommel (auf der Rückseite). Die meiste Arbeit getan von den Bremsen in einem Honda Civic erfolgt durch die vorderen Bremsen aufgrund der Trägheit der Vorwärtsbewegung. Im Laufe der Zeit werden die Bremsbeläge verschleißen; Sobald das Kissenmaterial 1/8" dick ist, musst du die Bremsbeläge auf Ihre Honda Civic zu ersetzen.



How to Ersetzen Sie die Bremsbeläge auf einem Honda Civic
Die Bremsen auf einem Honda Civic eine Kombination von Bremsklötze vorne und BREMSBACKEN hinten. Hydraulische fluid gezwungen wird, durch Stahl-Bremsleitungen für einen Bremssattel-Mechanismus an der Vorderseite und eine hydraulische Kolben-Zylinder im Heck. Das fluid gezwungen, die Bremsbeläge oder Schuhe gegen ein rotor (in der front) oder eine Trommel (auf der Rückseite). Die meisten der arbeiten, die durch die Bremsen in einem Honda Civic ist getan, indem die vorderen Bremsen durch die Trägheit der vorwärts-Bewegung. Im Laufe der Zeit, die Bremsbeläge verschleißen, sobald das pad-material ist 1/8' dick, müssen Sie zum ersetzen der Bremsbeläge auf Ihrem Honda Civic.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Inbus-Schlüssel mit Steckschlüssel-Satz
  • Gummi-mallet
  • Kabelbinder
  • C-Klemme
  • Schraubendreher (Phillips-Kopf)
  • Neue Bremsbeläge

  • Reifen Schraubenschlüssel
  • 3-Tonnen-Wagenheber mit 2 Wagenheber
  • Shop rag
  • Brake parts cleaner
  • Thread locker
  • mit Drehmomentschlüssel

- Pause-Ersatz DIY

  • Lösen Sie das Rad Radmuttern, indem Sie Sie um 45 Grad gegen den Uhrzeigersinn.

  • bocken Sie die front des Fahrzeugs. Um dies zu tun, setzen Sie den Wagenheber unter dem Fahrzeug und jack auf der front-Buchse Punkt der Civic (in der Nähe des Heizkörpers-es ist eine Erweiterung des Rahmens).

  • Setzen Buchse steht unter der Vorderseite des Rahmens oder der vorderen Prise Schweißnähte des Civic und senken Sie das Auto auf die Buchse steht.

  • Entfernen Sie die Radmuttern an den Vorderrädern, sobald der Civic ist auf jack steht.

  • Ziehen Sie die Räder aus der Radnabe.

  • Entfernen Sie die oberen und unteren Schrauben halten den Bremssattel auf den Bremssattel Halterung.

  • Ziehen Sie den Bremssattel aus dem rotor. Befestigen Sie es an die Schraubenfedern über dem rotor.
  • Andere Leute Lesen
    • gewusst Wie: Ersetzen Sie die Rotoren auf einem Honda Civic
    • so Ändern Sie Alero Rear Brake Pads


  • Entfernen Sie die Bremsbeläge.

  • Drücken Sie die Bremssattel Kolben zurück in den Bremssattel-Baugruppe. Platzieren Sie das Gesicht von einem der Bremsbeläge über die Kolben und die Kraft der pad gegen den Kolben mit einer C-Klemme. Wird der Kolben Zusammenbruch zurück in den Bremssattel Gehäuse.

  • Legen Sie die neuen Bremsbeläge in den Bremssattel Montage und Zusammenbau der Bremsanlage.

  • Sprühen Sie die Bremsscheiben und Bremsbeläge und Bremssättel runter mit Bremsteile Reiniger, um entfernen alle verbleibenden Bremsstaub.

  • Setzen Sie das Rad wieder auf die Radnabe und ziehen Sie die Radmuttern.

  • Niedriger der Civic auf den Boden und ziehen Sie die Radmuttern auf 100 ft. lbs.

Tipps & Warnungen
  • Legen Sie eine kleine Menge von thread locker auf die Gewinde der Bremssattel-Befestigungsschrauben, bevor Sie Sie erneut und ziehen Sie Sie auf dem Bremssattel Halterung. Ziehen Sie die Schrauben, bis Sie spüren deutlichen Widerstand, dann drehen Sie den Bremssattel und Schrauben Sie eine zusätzliche 1/4 umdrehung.

Gewusst wie: ersetzen Sie die Bremsbeläge auf einem Honda Civic

Die Bremsen an einem Honda Civic verwenden eine Kombination von Brake pads in der Front und im hinteren Bremsbacken. Hydraulikflüssigkeit wird durch Stahl Bremsleitungen ein Bremssattel-Mechanismus in der Front und eine hydraulische Kolben-Zylinder auf der Rückseite gepresst. Die Flüssigkeit gezwungen die Bremsbeläge oder Schuhe gegen einen Rotor (im Vordergrund) oder eine Trommel (auf der Rückseite). Die meiste Arbeit getan von den Bremsen in einem Honda Civic erfolgt durch die vorderen Bremsen aufgrund der Trägheit der Vorwärtsbewegung. Im Laufe der Zeit werden die Bremsbeläge verschleißen; Sobald das Kissenmaterial 1/8" dick ist, musst du die Bremsbeläge auf Ihre Honda Civic zu ersetzen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung