Die genauen Materialien verwendet, um Bremsbeläge je nach Hersteller unterschiedlich, und Hersteller ihre Formeln oft geheim halten. Im Allgemeinen bestehen die Bremsbeläge aus entweder eine Mischung aus metallischer Späne oder nichtmetallischen, organische Materialien.



Die genauen Materialien verwendet werden, um die Bremsbeläge variieren von Hersteller zu Hersteller, und die Hersteller halten oft Ihre Formeln geheim. In der Regel, Bremsbeläge sind aus aus einer Mischung von metallischen Spänen oder nichtmetallischen, organischen Materialien.
Identification

  • die Meisten Bremsbeläge verwenden Sie eine semi-metallische material enthält Späne von Stahl-Wolle, Kupfer und Messing, die zusammen mit Harz.
Geschichte

  • Brake pads wurden ursprünglich aus carbon-und Asbest bis Asbest verboten wurde, indem die Regierung aus gesundheitlichen Gründen.
Typen

  • Einige Fahrzeuge sind noch entworfen für nicht-metallischen Bremsbelägen. Die aktuelle nichtmetallischen Flächen sind mit Kevlar anstelle von Asbest.
Warnung

  • Metallic-Bremsen haben eine höhere chance, die Schleifen klingt, weil die Metallspäne ständig Schleifen Sie gegen die Stahl-Bremsscheiben. Einige third-party-Herstellern geltend zu machen, - pads, die sind leiser.
Prävention/Lösung

  • Einige Bremsbeläge mit einer speziellen shims, die das absichtlich machen reibende Geräusche, als Sie sich abnutzen, um den Fahrer zu warnen, wenn Sie zu ersetzen.








Was sind Bremsbeläge gemacht?


Die genauen Materialien verwendet, um Bremsbeläge je nach Hersteller unterschiedlich, und Hersteller ihre Formeln oft geheim halten. Im Allgemeinen bestehen die Bremsbeläge aus entweder eine Mischung aus metallischer Späne oder nichtmetallischen, organische Materialien.



Die genauen Materialien verwendet werden, um die Bremsbeläge variieren von Hersteller zu Hersteller, und die Hersteller halten oft Ihre Formeln geheim. In der Regel, Bremsbeläge sind aus aus einer Mischung von metallischen Spänen oder nichtmetallischen, organischen Materialien.
Identification

  • die Meisten Bremsbeläge verwenden Sie eine semi-metallische material enthält Späne von Stahl-Wolle, Kupfer und Messing, die zusammen mit Harz.
Geschichte

  • Brake pads wurden ursprünglich aus carbon-und Asbest bis Asbest verboten wurde, indem die Regierung aus gesundheitlichen Gründen.
Typen

  • Einige Fahrzeuge sind noch entworfen für nicht-metallischen Bremsbelägen. Die aktuelle nichtmetallischen Flächen sind mit Kevlar anstelle von Asbest.
Warnung

  • Metallic-Bremsen haben eine höhere chance, die Schleifen klingt, weil die Metallspäne ständig Schleifen Sie gegen die Stahl-Bremsscheiben. Einige third-party-Herstellern geltend zu machen, - pads, die sind leiser.
Prävention/Lösung

  • Einige Bremsbeläge mit einer speziellen shims, die das absichtlich machen reibende Geräusche, als Sie sich abnutzen, um den Fahrer zu warnen, wenn Sie zu ersetzen.

Was sind Bremsbeläge gemacht?

Die genauen Materialien verwendet, um Bremsbeläge je nach Hersteller unterschiedlich, und Hersteller ihre Formeln oft geheim halten. Im Allgemeinen bestehen die Bremsbeläge aus entweder eine Mischung aus metallischer Späne oder nichtmetallischen, organische Materialien.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung