Hintere Rad Zylinder sind eine wichtige Komponente der Bremsanlage des Fahrzeugs. Trotz seiner geringen Größe, führen sie sehr wichtige Aufgaben, mit denen ein Fahrzeug zu bremsen und effektiv zu stoppen. Verständnis der grundlegenden Funktionen und Designs von einem Hinterrad-Zylinder und die negativen Auswirkungen, die ein defekte oder abgenutzte Hinterrad Zylinder auf ein Fahrzeug stoppen Fähigkeit haben kann, ist entscheidend für alle Auto-Enthusiasten.



Hinten Rad Zylinder sind eine kritische Komponente einer Fahrzeug-Bremsanlage. Obwohl klein in der Größe, die Sie erfüllen sehr wichtige Aufgaben, die es ermöglichen, ein Fahrzeug zu Bremsen und zu stoppen wirksam. Das Verständnis der grundlegenden Funktionen und designs der hinteren Radzylinder, und den negativen Einfluss, dass eine defekte oder abgenutzte Hinterrad Zylinder kann auf einem Fahrzeug zu stoppen Fähigkeit ist entscheidend für jeden auto-Enthusiasten.
Bedeutung

  • Ein Hinterrad Zylinder auf dem Fahrzeug ist eine sehr wichtige Komponente des Bremssystems. Verwendet mit Trommel-Bremse-Systeme, die am häufigsten installiert auf der Rückseite des Fahrzeugs, hinten Rad Zylinder sind kleine, zylindrische Teile, die aus einem Stahl-Gehäuse, dass die Häuser der Gummi-Stopfen und Gummi-Dichtungen, aus denen sich die interne Funktionsweise der Hinterrad-Zylinder. Die Bremsleitung, die ist, was trägt Bremsflüssigkeit aus dem Hauptbremszylinder reservoir direkt zu den Bremsen, wird direkt auf das Hinterrad-Zylinder. Ein Hinterrad-Zylinder hat einen kleinen Metall-port empfängt eingehende Bremsflüssigkeit und leitet es an seinen inneren teilen.
- Funktion

  • Die wichtigsten Funktionen eines Hinterrad-Zylinder sind zu akzeptieren die eingehende Bremsflüssigkeit aus der Bremsleitung und leiten es in nutzbare Kraft gegen die Trommel BREMSBACKEN. Wenn die Bremsen angewendet werden auf ein Fahrzeug die Bremsflüssigkeit unter Druck gesetzt und direkt an die beiden vorderen und hinteren Bremsen. Die Bremsflüssigkeit versorgt, was die körperliche push aktivieren der Bremswirkung der BREMSBACKEN gegen die rotierende Fahrzeug-Reifen. Ein Hinterrad-Zylinder hat einen kleinen plunger-Mechanismus im Gehäuse, dass Pakete aus dem eingehenden brake fluid in Reaktion auf die Kraft, die angewendet wird, um das Bremspedal. Der Kolben-Mechanismus passt die Menge der Bremsflüssigkeit, die gegen die BREMSBACKEN. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, fest, der Kolben ermöglicht es, mehr Bremsflüssigkeit zu üben gegen die BREMSBACKEN, wenn das Bremspedal leicht betätigt, wird der Kolben-Mechanismus ermöglicht nur einen kleinen Teil der Bremsflüssigkeit zu Kontaktieren, die BREMSBACKEN.
Typen

  • Alle hinten Rad Zylinder in gleicher Weise funktionieren. Der einzige wirkliche Unterschied zwischen den verschiedenen Rad-Zylinder ist die Größe des Zylinders mit einer bestimmten Bremsanlage. Andere Bremssysteme verwenden Sie unterschiedliche Größen und Formen von Rad-Zylinder. Schwerlast-Brems-Systeme sind in der Regel größere, leistungsstärkere Hinterrad-Zylinder. Feuerzeug-duty-Bremsanlage verwenden, kleinere, weniger leistungsstarke Hinterrad-Zylinder. Ein größeres Hinterrad Zylinder wird in der Lage sein, um mehr Platz für Bremsflüssigkeit und üben Sie mehr Kraft auf eine bestimmte Bremsanlage. Ein kleineres Hinterrad Zylinder weniger leistungsfähig und in der Lage.
Warnung

  • Verschlissene oder defekte Hinterrad Zylinder kann eine ernste Bremsen Gefahren-und untergraben eines Fahrzeugs sein zu können wirkungsvoll verhindert. Lecks sind ein häufiges problem mit alten, abgenutzten hinteren Radbremszylinder. Die Gummi-Futter und innere Kolben Mechanismen können Erodieren und verlieren Ihre Fähigkeit, effektiv zu versiegeln Bremsflüssigkeit, weil es ging von der Bremse Linie in der Rad-Zylinder-Anordnung. Wenn dies geschieht, Bremsflüssigkeit verschüttet wird und sich verloren. Dies reduziert die Bremsleistung und ermöglicht es, Außenluft geben Sie die Bremsanlage, die weiter reduziert die Bremsleistung und führt zu einer weich, matschig Bremspedal. Rechtzeitige Reparatur eines abgenutzten hinten Rad Zylinder ist notwendig für eine sichere, effektive Bremswirkung.
Geographie

  • Hinten Rad Zylinder sind klein, selten von mehr als 4 bis 5 cm in der Länge und 2 bis 3 cm in der Breite. Direkt angeschlossen an die Spitze der Bremse die hintere Platte, a rear wheel Zylinder passt genau zwischen die oberen Teile der zwei Trommel-Bremse-Schuhe. Aufgrund Ihrer geringen Größe und günstige Lage, die installation und die Entfernung der hinteren Radzylinder ist einfach.








Was ist ein Radzylinder hinten?


Hintere Rad Zylinder sind eine wichtige Komponente der Bremsanlage des Fahrzeugs. Trotz seiner geringen Größe, führen sie sehr wichtige Aufgaben, mit denen ein Fahrzeug zu bremsen und effektiv zu stoppen. Verständnis der grundlegenden Funktionen und Designs von einem Hinterrad-Zylinder und die negativen Auswirkungen, die ein defekte oder abgenutzte Hinterrad Zylinder auf ein Fahrzeug stoppen Fähigkeit haben kann, ist entscheidend für alle Auto-Enthusiasten.



Hinten Rad Zylinder sind eine kritische Komponente einer Fahrzeug-Bremsanlage. Obwohl klein in der Größe, die Sie erfüllen sehr wichtige Aufgaben, die es ermöglichen, ein Fahrzeug zu Bremsen und zu stoppen wirksam. Das Verständnis der grundlegenden Funktionen und designs der hinteren Radzylinder, und den negativen Einfluss, dass eine defekte oder abgenutzte Hinterrad Zylinder kann auf einem Fahrzeug zu stoppen Fähigkeit ist entscheidend für jeden auto-Enthusiasten.
Bedeutung

  • Ein Hinterrad Zylinder auf dem Fahrzeug ist eine sehr wichtige Komponente des Bremssystems. Verwendet mit Trommel-Bremse-Systeme, die am häufigsten installiert auf der Rückseite des Fahrzeugs, hinten Rad Zylinder sind kleine, zylindrische Teile, die aus einem Stahl-Gehäuse, dass die Häuser der Gummi-Stopfen und Gummi-Dichtungen, aus denen sich die interne Funktionsweise der Hinterrad-Zylinder. Die Bremsleitung, die ist, was trägt Bremsflüssigkeit aus dem Hauptbremszylinder reservoir direkt zu den Bremsen, wird direkt auf das Hinterrad-Zylinder. Ein Hinterrad-Zylinder hat einen kleinen Metall-port empfängt eingehende Bremsflüssigkeit und leitet es an seinen inneren teilen.
- Funktion

  • Die wichtigsten Funktionen eines Hinterrad-Zylinder sind zu akzeptieren die eingehende Bremsflüssigkeit aus der Bremsleitung und leiten es in nutzbare Kraft gegen die Trommel BREMSBACKEN. Wenn die Bremsen angewendet werden auf ein Fahrzeug die Bremsflüssigkeit unter Druck gesetzt und direkt an die beiden vorderen und hinteren Bremsen. Die Bremsflüssigkeit versorgt, was die körperliche push aktivieren der Bremswirkung der BREMSBACKEN gegen die rotierende Fahrzeug-Reifen. Ein Hinterrad-Zylinder hat einen kleinen plunger-Mechanismus im Gehäuse, dass Pakete aus dem eingehenden brake fluid in Reaktion auf die Kraft, die angewendet wird, um das Bremspedal. Der Kolben-Mechanismus passt die Menge der Bremsflüssigkeit, die gegen die BREMSBACKEN. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, fest, der Kolben ermöglicht es, mehr Bremsflüssigkeit zu üben gegen die BREMSBACKEN, wenn das Bremspedal leicht betätigt, wird der Kolben-Mechanismus ermöglicht nur einen kleinen Teil der Bremsflüssigkeit zu Kontaktieren, die BREMSBACKEN.
Typen

  • Alle hinten Rad Zylinder in gleicher Weise funktionieren. Der einzige wirkliche Unterschied zwischen den verschiedenen Rad-Zylinder ist die Größe des Zylinders mit einer bestimmten Bremsanlage. Andere Bremssysteme verwenden Sie unterschiedliche Größen und Formen von Rad-Zylinder. Schwerlast-Brems-Systeme sind in der Regel größere, leistungsstärkere Hinterrad-Zylinder. Feuerzeug-duty-Bremsanlage verwenden, kleinere, weniger leistungsstarke Hinterrad-Zylinder. Ein größeres Hinterrad Zylinder wird in der Lage sein, um mehr Platz für Bremsflüssigkeit und üben Sie mehr Kraft auf eine bestimmte Bremsanlage. Ein kleineres Hinterrad Zylinder weniger leistungsfähig und in der Lage.
Warnung

  • Verschlissene oder defekte Hinterrad Zylinder kann eine ernste Bremsen Gefahren-und untergraben eines Fahrzeugs sein zu können wirkungsvoll verhindert. Lecks sind ein häufiges problem mit alten, abgenutzten hinteren Radbremszylinder. Die Gummi-Futter und innere Kolben Mechanismen können Erodieren und verlieren Ihre Fähigkeit, effektiv zu versiegeln Bremsflüssigkeit, weil es ging von der Bremse Linie in der Rad-Zylinder-Anordnung. Wenn dies geschieht, Bremsflüssigkeit verschüttet wird und sich verloren. Dies reduziert die Bremsleistung und ermöglicht es, Außenluft geben Sie die Bremsanlage, die weiter reduziert die Bremsleistung und führt zu einer weich, matschig Bremspedal. Rechtzeitige Reparatur eines abgenutzten hinten Rad Zylinder ist notwendig für eine sichere, effektive Bremswirkung.
Geographie

  • Hinten Rad Zylinder sind klein, selten von mehr als 4 bis 5 cm in der Länge und 2 bis 3 cm in der Breite. Direkt angeschlossen an die Spitze der Bremse die hintere Platte, a rear wheel Zylinder passt genau zwischen die oberen Teile der zwei Trommel-Bremse-Schuhe. Aufgrund Ihrer geringen Größe und günstige Lage, die installation und die Entfernung der hinteren Radzylinder ist einfach.

Was ist ein Radzylinder hinten?

Hintere Rad Zylinder sind eine wichtige Komponente der Bremsanlage des Fahrzeugs. Trotz seiner geringen Größe, führen sie sehr wichtige Aufgaben, mit denen ein Fahrzeug zu bremsen und effektiv zu stoppen. Verständnis der grundlegenden Funktionen und Designs von einem Hinterrad-Zylinder und die negativen Auswirkungen, die ein defekte oder abgenutzte Hinterrad Zylinder auf ein Fahrzeug stoppen Fähigkeit haben kann, ist entscheidend für alle Auto-Enthusiasten.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung