Was ist ein tintenlosen Pen?

Eine tintenlosen Stift ist ein Stift, der keine Tinte zu schreiben erfordert. Die moderne tintenlosen Metall Stift ist der Nachfolger des Metall Stifte, die von Künstlern und Schreiber in der mittelalterlichen Periode verwendet. Es schreibt durch die Feder auf dem Papier, eine winzige Menge des Metalls ab, ähnlich einem Bleistift hinterlässt eine Spur von Graphit. Die Feder selbst ist ein solides Stück Metall-Legierung. Es wird deutlich auf fast alle Arten von Papier schreiben.


 Was Ist ein Inkless Pen?
Ein inkless pen ist eine Art Stift, der benötigt keine Tinte zu schreiben. Die moderne inkless Metall-Kugelschreiber ist der Nachkomme des Metall-Stifte verwendet, die von Künstlern und Schreibern in der Zeit des Mittelalters. Er schreibt, indem Sie eine winzige Menge Metall von der Feder auf dem Papier, viel die gleiche Weise, ein Stift hinterlässt eine Spur von Graphit. Die Feder selbst ist ein solides Stück Metall-Legierung. Es wird deutlich schreiben auf fast allen Arten von Papier.
Geschichte
  • Der erste inkless Stifte wurden grundlegende Metall-Stifte verwendet, die Schreiber im Mittelalter zu zeichnen auf einer speziell behandelten Papier-Oberfläche, in der Regel eine form von Velin oder Pergament. Diese Technik, genannt metalpoint, besonders beliebt war vor der Erfindung von Graphit. Da das Metall ein Schreiber & #039 s stylus gemacht wurde, wurde als ein status-symbol für seinen Arbeitgeber war es üblich, für die Schriftgelehrten der oberen Klasse Bürger mit einem Stift aus gold oder Silber. Für die unteren Klassen, Blei war eine billige alternative.
Berühmte Künstler
  • Mehrere berühmte Künstler aus der Zeit des Mittelalters verwendet metalpoint, und damit inkless Metall-Kugelschreiber zu produzieren, zumindest einen Teil Ihrer Arbeit. Leonardo da Vinci verwendet metalpoint für viele seiner Studie Stück. Ein Beispiel ist das 'Studium für die Geburt Christi', die er produzierte, irgendwo zwischen 1480 und 1485. D & uuml rer, Rembrandt und Raffael auch den metalpoint Technik in Ihrer Arbeit. Rembrandt angestellt, einer variation der metalpoint genannt silverpoint, so genannt, weil es erfordert, die den Künstler zu verwenden, ein silberner Stift.
Vorteile
  • Es gibt mehrere Vorteile der Verwendung eines inkless pen im Gegensatz zu einem Kugelschreiber oder einem Bleistift, von denen die meisten beziehen sich auf seine Tinte fehlt. Zum Beispiel, ein inkless pen muss nie nachfüllen, und wird nie Austrocknen oder verstopfen die Möglichkeit einen Kugelschreiber zu können. Keine Farbe bedeutet auch, dass es nie Leck. Inkless Stifte sind eine kostengünstige alternative zu ink-basierten Schreibgeräte. Nach Grand Illusions (ein Unternehmen, das produziert Kugelschreiber aus Metall) die solide Metall-Feder kann mehr als 25 Jahren zu tragen, komplett ab.
Pflege
  • Inkless Stifte sind einfach zu pflegen und zu warten. Im Gegensatz zu Kugelschreiber, die Sie nicht brauchen Schutz vor Hitze oder Kälte (außer bei extremen Temperaturen). Außerdem sind Sie widerstandsfähiger gegen Schäden, als eine normale Feder, weil Sie weniger zerbrechliche Teile. Der einzige wirkliche Wartung, die Sie benötigen, ist eine gelegentliche schärfen. Wie der Grand Illusions website Hinweise, ist dies getan, indem er die Feder zurück zu einem Punkt mit Sandpapier, wenn es sich zu sehr abgenutzt aus den kontinuierlichen Gebrauch.
Interessant
  • Die Metall-Stifte verwendet, die Schreiber im Mittelalter tatsächlich die Schuld für die falsche Bezeichnung 'führen' angewendet werden, um die Graphit-innen Bleistift-Wellen. Der Vorsprung war eine billige alternative zu den teuren Metallen und seiner Weichheit machte es viel einfacher, damit zu schreiben, vor allem, wenn der Schreiber in Frage wurde versucht zu schreiben, auf dem unbehandelten Papier. Wenn die Bleistifte waren zuerst verkauft, die im 19ten Jahrhundert, die Graphit-Tipps erschien so ähnlich wie die traditionelle Blei-Tipps, dass der Begriff stecken.








Was ist ein tintenlosen Pen?


Eine tintenlosen Stift ist ein Stift, der keine Tinte zu schreiben erfordert. Die moderne tintenlosen Metall Stift ist der Nachfolger des Metall Stifte, die von Künstlern und Schreiber in der mittelalterlichen Periode verwendet. Es schreibt durch die Feder auf dem Papier, eine winzige Menge des Metalls ab, ähnlich einem Bleistift hinterlässt eine Spur von Graphit. Die Feder selbst ist ein solides Stück Metall-Legierung. Es wird deutlich auf fast alle Arten von Papier schreiben.


 Was Ist ein Inkless Pen?
Ein inkless pen ist eine Art Stift, der benötigt keine Tinte zu schreiben. Die moderne inkless Metall-Kugelschreiber ist der Nachkomme des Metall-Stifte verwendet, die von Künstlern und Schreibern in der Zeit des Mittelalters. Er schreibt, indem Sie eine winzige Menge Metall von der Feder auf dem Papier, viel die gleiche Weise, ein Stift hinterlässt eine Spur von Graphit. Die Feder selbst ist ein solides Stück Metall-Legierung. Es wird deutlich schreiben auf fast allen Arten von Papier.
Geschichte
  • Der erste inkless Stifte wurden grundlegende Metall-Stifte verwendet, die Schreiber im Mittelalter zu zeichnen auf einer speziell behandelten Papier-Oberfläche, in der Regel eine form von Velin oder Pergament. Diese Technik, genannt metalpoint, besonders beliebt war vor der Erfindung von Graphit. Da das Metall ein Schreiber & #039 s stylus gemacht wurde, wurde als ein status-symbol für seinen Arbeitgeber war es üblich, für die Schriftgelehrten der oberen Klasse Bürger mit einem Stift aus gold oder Silber. Für die unteren Klassen, Blei war eine billige alternative.
Berühmte Künstler
  • Mehrere berühmte Künstler aus der Zeit des Mittelalters verwendet metalpoint, und damit inkless Metall-Kugelschreiber zu produzieren, zumindest einen Teil Ihrer Arbeit. Leonardo da Vinci verwendet metalpoint für viele seiner Studie Stück. Ein Beispiel ist das 'Studium für die Geburt Christi', die er produzierte, irgendwo zwischen 1480 und 1485. D & uuml rer, Rembrandt und Raffael auch den metalpoint Technik in Ihrer Arbeit. Rembrandt angestellt, einer variation der metalpoint genannt silverpoint, so genannt, weil es erfordert, die den Künstler zu verwenden, ein silberner Stift.
Vorteile
  • Es gibt mehrere Vorteile der Verwendung eines inkless pen im Gegensatz zu einem Kugelschreiber oder einem Bleistift, von denen die meisten beziehen sich auf seine Tinte fehlt. Zum Beispiel, ein inkless pen muss nie nachfüllen, und wird nie Austrocknen oder verstopfen die Möglichkeit einen Kugelschreiber zu können. Keine Farbe bedeutet auch, dass es nie Leck. Inkless Stifte sind eine kostengünstige alternative zu ink-basierten Schreibgeräte. Nach Grand Illusions (ein Unternehmen, das produziert Kugelschreiber aus Metall) die solide Metall-Feder kann mehr als 25 Jahren zu tragen, komplett ab.
Pflege
  • Inkless Stifte sind einfach zu pflegen und zu warten. Im Gegensatz zu Kugelschreiber, die Sie nicht brauchen Schutz vor Hitze oder Kälte (außer bei extremen Temperaturen). Außerdem sind Sie widerstandsfähiger gegen Schäden, als eine normale Feder, weil Sie weniger zerbrechliche Teile. Der einzige wirkliche Wartung, die Sie benötigen, ist eine gelegentliche schärfen. Wie der Grand Illusions website Hinweise, ist dies getan, indem er die Feder zurück zu einem Punkt mit Sandpapier, wenn es sich zu sehr abgenutzt aus den kontinuierlichen Gebrauch.
Interessant
  • Die Metall-Stifte verwendet, die Schreiber im Mittelalter tatsächlich die Schuld für die falsche Bezeichnung 'führen' angewendet werden, um die Graphit-innen Bleistift-Wellen. Der Vorsprung war eine billige alternative zu den teuren Metallen und seiner Weichheit machte es viel einfacher, damit zu schreiben, vor allem, wenn der Schreiber in Frage wurde versucht zu schreiben, auf dem unbehandelten Papier. Wenn die Bleistifte waren zuerst verkauft, die im 19ten Jahrhundert, die Graphit-Tipps erschien so ähnlich wie die traditionelle Blei-Tipps, dass der Begriff stecken.

Was ist ein tintenlosen Pen?

Eine tintenlosen Stift ist ein Stift, der keine Tinte zu schreiben erfordert. Die moderne tintenlosen Metall Stift ist der Nachfolger des Metall Stifte, die von Künstlern und Schreiber in der mittelalterlichen Periode verwendet. Es schreibt durch die Feder auf dem Papier, eine winzige Menge des Metalls ab, ähnlich einem Bleistift hinterlässt eine Spur von Graphit. Die Feder selbst ist ein solides Stück Metall-Legierung. Es wird deutlich auf fast alle Arten von Papier schreiben.
 Was ist ein tintenlosen Pen?
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung