Wie man tiefe Schatten mit Graphitstift

Wie man tiefe Schatten mit Graphitstift


Hallo, alle. Mein name ist Gene Shaw. Ich bin ein Illustrator und Grafik-Designer arbeiten in der Industrie seit über 15 Jahren. Heute werfen wir einen Blick auf ein paar Techniken mit dem Bleistift, und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie zur Darstellung unterschiedlicher Arten von Schatten. Wir decken insbesondere die tiefen Schatten. Lassen Sie uns begonnen erhalten. Okay, also sind wir nur mit einem, nur einen regulären Prismacolor Ebony graphite Bleistift, und lassen Sie uns darüber reden ein, ein paar verschiedene Arten von shading-Techniken. Und was ich Ihnen zeigen möchte, ist, wie man tiefen Schatten. Nun, ich, ich weiß, in der Schule, es alle, Sie sind, Sie sagen immer Sie verwenden der Seite der Bleistift, und das ist, das ist in Ordnung. Aber ich, ich habe nie wirklich komfortabel mit dieser Technik, denn wenn Sie genau hinsehen, ist es immer abhängig von der textur des Papiers, Sie bekommen diese verrückten wie Bereiche, in denen nichts passiert in der Mitte. So, für tiefen Schatten, die Sie tun können, die gleiche Sache, aber es wieder tun. Eine, die einen tiefen Schatten ist eigentlich nur bedeutet, dass ein dunkler Schatten, und das sind die Dinge, die passieren in der Nähe des Ursprungs, wo zwei Oberflächen aufeinander treffen. Also, wenn Sie sagen, ich weiß es nicht, wir werden nur Sie wissen, schnell reden, ein Würfel und so, du hast einen Würfel, und Sie haben Ihre Licht-Quelle hier. Die tiefsten und dunkelsten Schatten, okay, passiert genau in diesem Bereich. So, dies ist, wo Sie gehen zu wollen, um die Schatten am dunkelsten. Wenn Sie mit Tinte, offensichtlich line Gewicht ist ein Faktor. Aber, da wir es nicht sind, können Sie beginnen, ihn mit der Seite des Bleistift-und wir geben Sie ein, eine schöne Basis textur. Okay. Also, es ist genau das, was wir hier tun, ist tun, die wenig von der Seite der Bleistift Schattierung, die, wie Sie sehen können ich bin nicht sehr fantastisch an. Aber, im wesentlichen, was ich wie zu tun ist, Holen Sie sich gerade dort mit der Spitze des Bleistifts, und nur sehr leicht, drücken Sie nicht nur sehr leicht Art der Nudel ist es ein wenig herum. Okay. Gehen Sie einfach auf jede, jede Richtung, die Ihre Fantasie anregt, ist es egal, und wie Sie sehen können, die Zufälligkeit, Ihre Direktionalität trifft den unterschiedlichsten Ecken der Oberfläche des Papiers. Nun, was mache ich damit? Wenn Sie Bild, wenn wir nahm Sie das Papier flach, so dass, suchen Sie es in diese Richtung, okay das Papier hat eine Struktur. Also, es ist nicht flach, es sieht mehr aus wie diese. Okay, es hat einige Beulen. Also, wenn Sie bewegen Sie Ihren Bleistift in diese Richtung, der einzige Ort, der Graphit bleibt, ist auf diesem Rand. Nun, wenn Ihr ' E noodling um in jeder einzelnen Richtung, die Sie verlassen Graphit auf dieser Kante auf die Kante, auf der, Vorderseite, Sie lassen es überall. So, wie ich bin nur irgendwie bewegen sich in zufällige Richtungen, hier können Sie sehen, dass es immer dunkler, und die, und alle die, die helleren Bereiche sind eine Art von verschwinden. Also, das ist, wie ich tun würde, die tiefen Schatten, und es gibt Ihnen auch ein bisschen mehr Steuern, weil alles, was Sie zu tun haben, zu verblassen die Schatten, wie Sie, Sie fahren durch die, der schattenwurf ist hier nur erweitern Sie Ihre Schläge ein wenig. Also, ich mache so in der Art wie, wirklich leicht wieder, nur irgendwie zufällige Richtungen, die hier, ich bin nur irgendwie noodling herum, und es hilft, wenn Sie eine flachere Bereich auf Ihrem Bleistift. So, ich werde einfach zu nehmen und tragen Sie diese unten ein wenig. Und einmal haben Sie einen abgenutzten Bleistift, den Sie wissen, Sie können sehen, dass Sie tatsächlich verdunkeln es. Aber, hier gehen Sie. Ich bin getragen ein wenig und ich werde einfach Nudeln um auf der Basis des Objekt-und als ich gehen, ich werde zu erweitern meine Striche und das wird natürlich verschwand das Licht. Und dann, wenn Sie möchten, eine dunklere Farbe für diese tieferen Schatten, wieder nur über Sie gehen wieder in verschiedene Richtungen. Drücken Sie ein wenig härter, wenn Sie wollen, aber ich noch ich nicht empfehlen drücken zu hart, denn sobald Sie beginnen, drücken Sie hart, verlieren Sie die Kontrolle und erhalten Bereiche wie diesen hier. Nun, um loszuwerden, dieser Abschnitt muss ich alles machen um es genauso dunkel wie hier. So, das problem ist, wenn Sie drücken Sie hart ist, überschreiben Sie alle diese Gegend hier und wir machen einfach einen großen flachen Bereich, und Sie, die Sie nicht unbedingt wollen, dass. Es ist nicht sehr gute Technik. Es zeigt nicht so viel Kontrolle. So, da du gehst, es gibt tiefen Schatten mit dem Bleistift. Okay, so dort haben Sie es. Mit diesen Techniken sollten Sie kein problem haben, zusammen mit allen Arten von Schatten, die speziell tiefen Schatten. Und wenn Sie Fragen haben, bitte fühlen Sie sich frei, zu Fragen.








Wie man tiefe Schatten mit Graphitstift


Wie man tiefe Schatten mit Graphitstift : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Hallo, alle. Mein name ist Gene Shaw. Ich bin ein Illustrator und Grafik-Designer arbeiten in der Industrie seit über 15 Jahren. Heute werfen wir einen Blick auf ein paar Techniken mit dem Bleistift, und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie zur Darstellung unterschiedlicher Arten von Schatten. Wir decken insbesondere die tiefen Schatten. Lassen Sie uns begonnen erhalten. Okay, also sind wir nur mit einem, nur einen regulären Prismacolor Ebony graphite Bleistift, und lassen Sie uns darüber reden ein, ein paar verschiedene Arten von shading-Techniken. Und was ich Ihnen zeigen möchte, ist, wie man tiefen Schatten. Nun, ich, ich weiß, in der Schule, es alle, Sie sind, Sie sagen immer Sie verwenden der Seite der Bleistift, und das ist, das ist in Ordnung. Aber ich, ich habe nie wirklich komfortabel mit dieser Technik, denn wenn Sie genau hinsehen, ist es immer abhängig von der textur des Papiers, Sie bekommen diese verrückten wie Bereiche, in denen nichts passiert in der Mitte. So, für tiefen Schatten, die Sie tun können, die gleiche Sache, aber es wieder tun. Eine, die einen tiefen Schatten ist eigentlich nur bedeutet, dass ein dunkler Schatten, und das sind die Dinge, die passieren in der Nähe des Ursprungs, wo zwei Oberflächen aufeinander treffen. Also, wenn Sie sagen, ich weiß es nicht, wir werden nur Sie wissen, schnell reden, ein Würfel und so, du hast einen Würfel, und Sie haben Ihre Licht-Quelle hier. Die tiefsten und dunkelsten Schatten, okay, passiert genau in diesem Bereich. So, dies ist, wo Sie gehen zu wollen, um die Schatten am dunkelsten. Wenn Sie mit Tinte, offensichtlich line Gewicht ist ein Faktor. Aber, da wir es nicht sind, können Sie beginnen, ihn mit der Seite des Bleistift-und wir geben Sie ein, eine schöne Basis textur. Okay. Also, es ist genau das, was wir hier tun, ist tun, die wenig von der Seite der Bleistift Schattierung, die, wie Sie sehen können ich bin nicht sehr fantastisch an. Aber, im wesentlichen, was ich wie zu tun ist, Holen Sie sich gerade dort mit der Spitze des Bleistifts, und nur sehr leicht, drücken Sie nicht nur sehr leicht Art der Nudel ist es ein wenig herum. Okay. Gehen Sie einfach auf jede, jede Richtung, die Ihre Fantasie anregt, ist es egal, und wie Sie sehen können, die Zufälligkeit, Ihre Direktionalität trifft den unterschiedlichsten Ecken der Oberfläche des Papiers. Nun, was mache ich damit? Wenn Sie Bild, wenn wir nahm Sie das Papier flach, so dass, suchen Sie es in diese Richtung, okay das Papier hat eine Struktur. Also, es ist nicht flach, es sieht mehr aus wie diese. Okay, es hat einige Beulen. Also, wenn Sie bewegen Sie Ihren Bleistift in diese Richtung, der einzige Ort, der Graphit bleibt, ist auf diesem Rand. Nun, wenn Ihr ' E noodling um in jeder einzelnen Richtung, die Sie verlassen Graphit auf dieser Kante auf die Kante, auf der, Vorderseite, Sie lassen es überall. So, wie ich bin nur irgendwie bewegen sich in zufällige Richtungen, hier können Sie sehen, dass es immer dunkler, und die, und alle die, die helleren Bereiche sind eine Art von verschwinden. Also, das ist, wie ich tun würde, die tiefen Schatten, und es gibt Ihnen auch ein bisschen mehr Steuern, weil alles, was Sie zu tun haben, zu verblassen die Schatten, wie Sie, Sie fahren durch die, der schattenwurf ist hier nur erweitern Sie Ihre Schläge ein wenig. Also, ich mache so in der Art wie, wirklich leicht wieder, nur irgendwie zufällige Richtungen, die hier, ich bin nur irgendwie noodling herum, und es hilft, wenn Sie eine flachere Bereich auf Ihrem Bleistift. So, ich werde einfach zu nehmen und tragen Sie diese unten ein wenig. Und einmal haben Sie einen abgenutzten Bleistift, den Sie wissen, Sie können sehen, dass Sie tatsächlich verdunkeln es. Aber, hier gehen Sie. Ich bin getragen ein wenig und ich werde einfach Nudeln um auf der Basis des Objekt-und als ich gehen, ich werde zu erweitern meine Striche und das wird natürlich verschwand das Licht. Und dann, wenn Sie möchten, eine dunklere Farbe für diese tieferen Schatten, wieder nur über Sie gehen wieder in verschiedene Richtungen. Drücken Sie ein wenig härter, wenn Sie wollen, aber ich noch ich nicht empfehlen drücken zu hart, denn sobald Sie beginnen, drücken Sie hart, verlieren Sie die Kontrolle und erhalten Bereiche wie diesen hier. Nun, um loszuwerden, dieser Abschnitt muss ich alles machen um es genauso dunkel wie hier. So, das problem ist, wenn Sie drücken Sie hart ist, überschreiben Sie alle diese Gegend hier und wir machen einfach einen großen flachen Bereich, und Sie, die Sie nicht unbedingt wollen, dass. Es ist nicht sehr gute Technik. Es zeigt nicht so viel Kontrolle. So, da du gehst, es gibt tiefen Schatten mit dem Bleistift. Okay, so dort haben Sie es. Mit diesen Techniken sollten Sie kein problem haben, zusammen mit allen Arten von Schatten, die speziell tiefen Schatten. Und wenn Sie Fragen haben, bitte fühlen Sie sich frei, zu Fragen.

Wie man tiefe Schatten mit Graphitstift

Wie man tiefe Schatten mit Graphitstift : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
 Wie man tiefe Schatten mit Graphitstift
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung