Klasse 3-Bundesamt Schusswaffen lizensieren


Wenn Sie Schusswaffen verkauft öffnen möchten, und Munition, die den National Firearms Act genehmigt, müssen Sie eine Lizenz der Klasse 3 Federal Firearms zu erhalten. Die Gun Control Act von 1968 ist erforderlich, alle Personen und Firmen, verkaufen, Herstellung und import von Schusswaffen um ein FFL zu erwerben, bevor Sie sich engagieren in dieser Art von Geschäft. Wenn Sie diese Lizenz besitzen, haben Sie uneingeschränkte Rechte zu beschaffen und Waffen zu verkaufen. Das Gesetz verlangt auch die Verkäufer genau beobachten, den Verkauf von Waffen und Munition. Hier ist wie man eine Klasse 3 'FFL'.

  • Um eine 'FFL' zu erhalten, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein. Sie sollten keinen Polizei-Datensatz haben, wo Sie haben zuvor die Gun Control Act verletzt haben Verbrechen begangen haben oder für die Verwendung eines geregelten Stoffes verurteilt worden. Sie haben eine Datenbank, überprüfen sie alle Bewerber um jeden Ärger mit der Polizei, die mit Feuerwaffen und andere Verbrechen. Sie werden keine 'FFL' ausgestellt werden, wenn Sie auf ihrer Datenbank angezeigt.
  • Finden Sie einen geeigneten Standort für Ihr Unternehmen, wo es erlaubt ist, Schusswaffen und Munition zu verkaufen. Sie können keine Geschäfte machen, in Ihrer Garage oder im Internet. Installieren Sie Sicherheits-Features in Ihrem Geschäftssitz, da Sie mit Schusswaffen zu tun haben. Installieren Sie Gewölbe können Sie Ihre Ware und Closed-Circuit-Kameras speichern, die das kommen und gehen der Kunden und jeder Einbruch zu vermeiden überwachen wird.
  • Bitten Sie um ein Paket von BATFE-Büro in Ihrer Nähe mit der ATF Form 7 und Fingerabdruck-Karten. Es wird Ihnen per Post zugestellt. Füllen Sie das Formular, und legen Sie Ihre Fingerabdrücke auf den Fingerabdruckkarten. Wenn Sie eine Fingerabdruck-Kit nicht zu Hause haben, können Sie gehen Sie zu Ihrer örtlichen Polizeidienststelle und sie Hilfe Ihre Fingerabdrücke auf den Karten zu setzen. Nachdem Sie dies durchgeführt haben, mail das Paket an das Bureau of Alcohol, Tabak, Schusswaffen und Explosive Office zusammen mit Ihrem Bild und einen Scheck über die Gebühr, die Sie zu zahlen haben. Fragen Sie die BATFE der entsprechenden Gebühren zu entrichten.
  • Sobald Ihre Bewerbung eingegangen ist, überprüfen die BATFE dann Sie, wenn Sie von irgendeinem Verbrechen verurteilt wurden oder wenn Sie zu ihren Anforderungen passen. Sie haben sechzig Tagen nach Eingang der Bewerbung zu genehmigen oder zu verweigern Ihre Anwendung für eine FFL. Vergewissern Sie sich zum Ausfüllen der Formulare vollständig und exakt. Sie werden kein Bewerbungsverfahren mit unvollständiger Information auf dem Formular.
  • Sobald Ihr FFL-Antrag genehmigt worden ist, können Sie jetzt einen Waffenhändler sein.


Wenn Sie ein Gewehr-Sammler sind, können nicht Sie eine Klasse 3 Federal Firearms License erhalten. Das FFL ist ausschließlich zum Zweck der Herstellung, Verkauf und Import von Schusswaffen und Munition. Geschäft tut, immer ehrlich sein. Verkaufen Sie nur die Arten von Schusswaffen und Munition, die verkauft werden dürfen. Sie können Ihr Unternehmen nur starten, wenn Sie bereits eine Lizenz der Klasse 3 Federal Firearms ausgestellt wurden. Wenn Sie anfangen, Kauf und Verkauf der Ware, während Ihre Lizenz noch verarbeitet wird, Sie bestraft werden werden und Sie nicht mehr werden ausgestellt werden ein FFL.









Klasse 3-Bundesamt Schusswaffen lizensieren


Klasse 3-Bundesamt Schusswaffen lizensieren : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wenn Sie Schusswaffen verkauft öffnen möchten, und Munition, die den National Firearms Act genehmigt, müssen Sie eine Lizenz der Klasse 3 Federal Firearms zu erhalten. Die Gun Control Act von 1968 ist erforderlich, alle Personen und Firmen, verkaufen, Herstellung und import von Schusswaffen um ein FFL zu erwerben, bevor Sie sich engagieren in dieser Art von Geschäft. Wenn Sie diese Lizenz besitzen, haben Sie uneingeschränkte Rechte zu beschaffen und Waffen zu verkaufen. Das Gesetz verlangt auch die Verkäufer genau beobachten, den Verkauf von Waffen und Munition. Hier ist wie man eine Klasse 3 'FFL'.

  • Um eine 'FFL' zu erhalten, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein. Sie sollten keinen Polizei-Datensatz haben, wo Sie haben zuvor die Gun Control Act verletzt haben Verbrechen begangen haben oder für die Verwendung eines geregelten Stoffes verurteilt worden. Sie haben eine Datenbank, überprüfen sie alle Bewerber um jeden Ärger mit der Polizei, die mit Feuerwaffen und andere Verbrechen. Sie werden keine 'FFL' ausgestellt werden, wenn Sie auf ihrer Datenbank angezeigt.
  • Finden Sie einen geeigneten Standort für Ihr Unternehmen, wo es erlaubt ist, Schusswaffen und Munition zu verkaufen. Sie können keine Geschäfte machen, in Ihrer Garage oder im Internet. Installieren Sie Sicherheits-Features in Ihrem Geschäftssitz, da Sie mit Schusswaffen zu tun haben. Installieren Sie Gewölbe können Sie Ihre Ware und Closed-Circuit-Kameras speichern, die das kommen und gehen der Kunden und jeder Einbruch zu vermeiden überwachen wird.
  • Bitten Sie um ein Paket von BATFE-Büro in Ihrer Nähe mit der ATF Form 7 und Fingerabdruck-Karten. Es wird Ihnen per Post zugestellt. Füllen Sie das Formular, und legen Sie Ihre Fingerabdrücke auf den Fingerabdruckkarten. Wenn Sie eine Fingerabdruck-Kit nicht zu Hause haben, können Sie gehen Sie zu Ihrer örtlichen Polizeidienststelle und sie Hilfe Ihre Fingerabdrücke auf den Karten zu setzen. Nachdem Sie dies durchgeführt haben, mail das Paket an das Bureau of Alcohol, Tabak, Schusswaffen und Explosive Office zusammen mit Ihrem Bild und einen Scheck über die Gebühr, die Sie zu zahlen haben. Fragen Sie die BATFE der entsprechenden Gebühren zu entrichten.
  • Sobald Ihre Bewerbung eingegangen ist, überprüfen die BATFE dann Sie, wenn Sie von irgendeinem Verbrechen verurteilt wurden oder wenn Sie zu ihren Anforderungen passen. Sie haben sechzig Tagen nach Eingang der Bewerbung zu genehmigen oder zu verweigern Ihre Anwendung für eine FFL. Vergewissern Sie sich zum Ausfüllen der Formulare vollständig und exakt. Sie werden kein Bewerbungsverfahren mit unvollständiger Information auf dem Formular.
  • Sobald Ihr FFL-Antrag genehmigt worden ist, können Sie jetzt einen Waffenhändler sein.


Wenn Sie ein Gewehr-Sammler sind, können nicht Sie eine Klasse 3 Federal Firearms License erhalten. Das FFL ist ausschließlich zum Zweck der Herstellung, Verkauf und Import von Schusswaffen und Munition. Geschäft tut, immer ehrlich sein. Verkaufen Sie nur die Arten von Schusswaffen und Munition, die verkauft werden dürfen. Sie können Ihr Unternehmen nur starten, wenn Sie bereits eine Lizenz der Klasse 3 Federal Firearms ausgestellt wurden. Wenn Sie anfangen, Kauf und Verkauf der Ware, während Ihre Lizenz noch verarbeitet wird, Sie bestraft werden werden und Sie nicht mehr werden ausgestellt werden ein FFL.


Klasse 3-Bundesamt Schusswaffen lizensieren

Klasse 3-Bundesamt Schusswaffen lizensieren : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung