Kunstunterricht auf wie eine Rose zu zeichnen

Kunstunterricht auf wie eine Rose zu zeichnen


Hallo, ich bin Rosalie und ich bin eine Künstlerin, und ich werde Ihnen zeigen, eine art Lektion, wie zu zeichnen eine rose. Also ein einfaches zeichnen einer rose in der Blüte, ist beginne ich mit einer Spirale. Und das sind die inneren Blütenblätter, die zum darstellen der inneren Blütenblätter gibt. Und dann schließe ich mich an, wieder zu sich. Und dann beginne ich zu zeichnen, teilweise Kreise, Sie sind wie ein Buckel Formen, überlappende um jeden anderen, immer größer, wie Sie gehen. Nur machen es, der nächste, jeder ein wenig größer als die Letzte. Und Sie können irgendwie machen einige Punkte als Sie zu bekommen alle den Weg nach draußen, zeigen die Spitzen der Blütenblätter. Dies ist eine große, dramatische rose in voller Blüte. So, das wäre direkt in die Blüte. Und der Stamm, let ' s machen, wäre es, die Stammzellen würden natürlich gebogen werden, denn es würde Sie kennen, werden angedeutet. Aber nur um Ihnen zu zeigen, wie der Stamm wäre, nur eine Zeile, es muss nicht gerade sein. Und dann mache ich ein paar Gabeln von laub, die Blätter sind irgendwie mandelförmig. Und können Sie eine ein wie dass es nur ein Blatt. Es sind die Dornen auch, und ich mache es einfach Aussehen, wie kleine Formen, wie die. Und Sie können einige detail auf dem Blatt, und wenn es, wie hier und wie, die. Wieder, dies ist ein Blick von oben auf die Blüte, sondern eine Ansicht von der Seite des Vorbaus. So, aber es ist, was Sie wissen, so dass Sie sehen können, wie die Teile sind. Und das ist eine art Lektion, wie zu zeichnen eine rose.








Kunstunterricht auf wie eine Rose zu zeichnen


Kunstunterricht auf wie eine Rose zu zeichnen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Hallo, ich bin Rosalie und ich bin eine Künstlerin, und ich werde Ihnen zeigen, eine art Lektion, wie zu zeichnen eine rose. Also ein einfaches zeichnen einer rose in der Blüte, ist beginne ich mit einer Spirale. Und das sind die inneren Blütenblätter, die zum darstellen der inneren Blütenblätter gibt. Und dann schließe ich mich an, wieder zu sich. Und dann beginne ich zu zeichnen, teilweise Kreise, Sie sind wie ein Buckel Formen, überlappende um jeden anderen, immer größer, wie Sie gehen. Nur machen es, der nächste, jeder ein wenig größer als die Letzte. Und Sie können irgendwie machen einige Punkte als Sie zu bekommen alle den Weg nach draußen, zeigen die Spitzen der Blütenblätter. Dies ist eine große, dramatische rose in voller Blüte. So, das wäre direkt in die Blüte. Und der Stamm, let ' s machen, wäre es, die Stammzellen würden natürlich gebogen werden, denn es würde Sie kennen, werden angedeutet. Aber nur um Ihnen zu zeigen, wie der Stamm wäre, nur eine Zeile, es muss nicht gerade sein. Und dann mache ich ein paar Gabeln von laub, die Blätter sind irgendwie mandelförmig. Und können Sie eine ein wie dass es nur ein Blatt. Es sind die Dornen auch, und ich mache es einfach Aussehen, wie kleine Formen, wie die. Und Sie können einige detail auf dem Blatt, und wenn es, wie hier und wie, die. Wieder, dies ist ein Blick von oben auf die Blüte, sondern eine Ansicht von der Seite des Vorbaus. So, aber es ist, was Sie wissen, so dass Sie sehen können, wie die Teile sind. Und das ist eine art Lektion, wie zu zeichnen eine rose.

Kunstunterricht auf wie eine Rose zu zeichnen

Kunstunterricht auf wie eine Rose zu zeichnen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
 Kunstunterricht auf wie eine Rose zu zeichnen
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung