Gewusst wie: zeichnen Sie einen Hund wie ein Husky

Gewusst wie: zeichnen Sie einen Hund wie ein Husky


Hi, ich bin Al Krakosky und ich bin ein Künstler. Heute werde ich Ihnen zeigen, wie man einen husky. Ein husky ist ein Hund, und es sieht irgendwie aus wie ein wolf. Sie gehen zu start off mit seinem Kopf geschwungene diesen Weg hinunter, biegen wieder rund hier. Wenn Sie die Zeichnung Fell auf jede Art von Tier es ist gut zu tun, diese zackigen Art der Linien, wie diese zu geben die illusion von Pelz. Die du ziehen wirst, seine Schnauze herab, auf diese Weise, eine ziemlich lange Schnauze und Sie kommen hierher, machen Sie eine Kurve, eine gerade Linie und dann Kurve, hier, um ihm ein lächeln. Die du ziehen wirst, die Nase, das Dreieck, das Sie ausfüllen und dann werden wir kommen hier unten für die Wangen und wieder haben wir mehr Pelze hier die Unterseite, der Mund, die geschwungene herum und wir ziehen in seinen Augen, welche leicht schräg, und dasselbe auf dieser Seite. Können Sie füllen Sie, und fügen Sie ein wenig wenig einige Haare hier oben, das gleiche Recht gibt. Nun Huskys haben große Spitze Ohren, so dass Sie gehen, um ein Dreieck zeichnen-Typ Ohr auf dieser Seite, füllen diese und dann das gleiche auf der anderen Seite. Es geht um die Rückseite des Ohres, der Ton, der in. Okay, dieser Kerl wird gehen, um den Kopf zu drehen, damit gehen wir hier unten zu ziehen, seinen Rücken und dann von hier aus zeichnen wir in seiner ersten Etappe, die gehen gerade nach unten hier was zu die Pfote-und das ist ein Welpe, husky, so wird er ziemlich kurz. Für die Pfote nur eine Kurve zeichnen und dann diese beiden Zeilen wie diese trennen die Zehen. Brust-Bereich und dann die gleiche Sache für das Bein und die Pfote, hier, den ganzen Weg hinunter, eine Kurve und zwei Linien für die Zehen. Wir gehen auf den Rücken und die Hinterbeine. Die Hinterbeine sind ein wenig anders. Es geht um eine Kurve hier und dann diese Beine gehen, um zu zeigen auf diese Weise, und dann biegen Sie rechts ab. Dann werden wir das gleiche tun, was wir Taten, für die diese Kurve, Kurve und dann zwei Linien, zeichnen Sie die Bauch, Kurve und Kurve nach unten und werfen Sie dann in das andere Bein. Gleiche, was wir Taten, für diese, Kurve und zwei Linien, und da dies im Rücken ist es schattiert. Sie können die Schatten, die in. Sie können Schatten diese in einem etwas zu und geben ihm einen schönen langen pelzigen Schwanz, mehr Zeilen für diese und dann können Sie gehen Sie einfach zurück zu ziehen und etwas Fell textur, nur ein paar schnelle Zeilen hier und da. Und dann werden wir am Ende mit den drei Punkten für die schnurrhaare. Und dann ziehen Sie den Boden. Und das ist es. Das ist, wie Sie zeichnen ein husky. Vielen Dank für Ihr Interesse und halten Sie auf die Zeichnung.








Gewusst wie: zeichnen Sie einen Hund wie ein Husky


Gewusst wie: zeichnen Sie einen Hund wie ein Husky : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Hi, ich bin Al Krakosky und ich bin ein Künstler. Heute werde ich Ihnen zeigen, wie man einen husky. Ein husky ist ein Hund, und es sieht irgendwie aus wie ein wolf. Sie gehen zu start off mit seinem Kopf geschwungene diesen Weg hinunter, biegen wieder rund hier. Wenn Sie die Zeichnung Fell auf jede Art von Tier es ist gut zu tun, diese zackigen Art der Linien, wie diese zu geben die illusion von Pelz. Die du ziehen wirst, seine Schnauze herab, auf diese Weise, eine ziemlich lange Schnauze und Sie kommen hierher, machen Sie eine Kurve, eine gerade Linie und dann Kurve, hier, um ihm ein lächeln. Die du ziehen wirst, die Nase, das Dreieck, das Sie ausfüllen und dann werden wir kommen hier unten für die Wangen und wieder haben wir mehr Pelze hier die Unterseite, der Mund, die geschwungene herum und wir ziehen in seinen Augen, welche leicht schräg, und dasselbe auf dieser Seite. Können Sie füllen Sie, und fügen Sie ein wenig wenig einige Haare hier oben, das gleiche Recht gibt. Nun Huskys haben große Spitze Ohren, so dass Sie gehen, um ein Dreieck zeichnen-Typ Ohr auf dieser Seite, füllen diese und dann das gleiche auf der anderen Seite. Es geht um die Rückseite des Ohres, der Ton, der in. Okay, dieser Kerl wird gehen, um den Kopf zu drehen, damit gehen wir hier unten zu ziehen, seinen Rücken und dann von hier aus zeichnen wir in seiner ersten Etappe, die gehen gerade nach unten hier was zu die Pfote-und das ist ein Welpe, husky, so wird er ziemlich kurz. Für die Pfote nur eine Kurve zeichnen und dann diese beiden Zeilen wie diese trennen die Zehen. Brust-Bereich und dann die gleiche Sache für das Bein und die Pfote, hier, den ganzen Weg hinunter, eine Kurve und zwei Linien für die Zehen. Wir gehen auf den Rücken und die Hinterbeine. Die Hinterbeine sind ein wenig anders. Es geht um eine Kurve hier und dann diese Beine gehen, um zu zeigen auf diese Weise, und dann biegen Sie rechts ab. Dann werden wir das gleiche tun, was wir Taten, für die diese Kurve, Kurve und dann zwei Linien, zeichnen Sie die Bauch, Kurve und Kurve nach unten und werfen Sie dann in das andere Bein. Gleiche, was wir Taten, für diese, Kurve und zwei Linien, und da dies im Rücken ist es schattiert. Sie können die Schatten, die in. Sie können Schatten diese in einem etwas zu und geben ihm einen schönen langen pelzigen Schwanz, mehr Zeilen für diese und dann können Sie gehen Sie einfach zurück zu ziehen und etwas Fell textur, nur ein paar schnelle Zeilen hier und da. Und dann werden wir am Ende mit den drei Punkten für die schnurrhaare. Und dann ziehen Sie den Boden. Und das ist es. Das ist, wie Sie zeichnen ein husky. Vielen Dank für Ihr Interesse und halten Sie auf die Zeichnung.

Gewusst wie: zeichnen Sie einen Hund wie ein Husky

Gewusst wie: zeichnen Sie einen Hund wie ein Husky : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
 Gewusst wie: zeichnen Sie einen Hund wie ein Husky
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung