Gewusst wie: zeichnen Sie eine Rose mit Schattierung

Gewusst wie: zeichnen Sie eine Rose mit Schattierung


Hi. Mein name ist Jane und ich bin ein Künstler, und ich werde Ihnen zeigen, wie zeichnet man eine rose mit Schattierungen. Wir beginnen, indem er die eigentlichen Blütenblätter. Dies sind nur schnörkelige Art von Linien, ähneln die Blüten Aussehen, wenn Sie auf eine Natürliche rose, nur versuchen zu kopieren, was Sie sehen möchten. Und halten, zeichnen Sie Sie herum, bis die rose bekommt, um die Größe, die Sie möchten, es zu sein. Und, um Schatten und lassen es so Aussehen, dreidimensional, Sie füllen Sie einfach ein wenig mehr hier. Oder hier. Füllen Sie einfach es in, um die Blütenblätter zu schauen, wie Sie sind Falt-oder herausspringen. Einfach weiter zeichnen Sie innerhalb der Blütenblätter. Überall dort, wo dunkle Bereiche auf die echte rose oder die rose in Ihrer Phantasie, ziehen Sie hier, wie diese. Und dann ziehst du den Stiel wie diese, in zwei Zeilen, und dann an der Unterseite gibt es eine Kurve, um anzuzeigen, dass der Stamm ist drei-dimensional. Zeichnen Sie ein paar Dornen auf hier - Spitzen Dreiecke, im Grunde. Und die Blätter. So zeichnen Sie eine Linie, die aus dem Stamm, und dann die Form des Blattes außerhalb dieser Linie. Zeichnen Sie einige Linien kommen aus der Mitte des Blattes. Sie können zeichnen Sie eine gekrümmte Linie mit dem Blatt, oder eine gerade. Hier ist noch einer. Und hier ist ein wenig ein. Und Sie kann die Schatten der Blätter zu, so bedeutet das, dass Sie einfach mehr solide Dunkelheit in die Zeichnung. Und hier ist ein weiterer Dorn. So, wie Sie zeichnen ein realistisches rose mit Schattierung.








Gewusst wie: zeichnen Sie eine Rose mit Schattierung


Gewusst wie: zeichnen Sie eine Rose mit Schattierung : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Hi. Mein name ist Jane und ich bin ein Künstler, und ich werde Ihnen zeigen, wie zeichnet man eine rose mit Schattierungen. Wir beginnen, indem er die eigentlichen Blütenblätter. Dies sind nur schnörkelige Art von Linien, ähneln die Blüten Aussehen, wenn Sie auf eine Natürliche rose, nur versuchen zu kopieren, was Sie sehen möchten. Und halten, zeichnen Sie Sie herum, bis die rose bekommt, um die Größe, die Sie möchten, es zu sein. Und, um Schatten und lassen es so Aussehen, dreidimensional, Sie füllen Sie einfach ein wenig mehr hier. Oder hier. Füllen Sie einfach es in, um die Blütenblätter zu schauen, wie Sie sind Falt-oder herausspringen. Einfach weiter zeichnen Sie innerhalb der Blütenblätter. Überall dort, wo dunkle Bereiche auf die echte rose oder die rose in Ihrer Phantasie, ziehen Sie hier, wie diese. Und dann ziehst du den Stiel wie diese, in zwei Zeilen, und dann an der Unterseite gibt es eine Kurve, um anzuzeigen, dass der Stamm ist drei-dimensional. Zeichnen Sie ein paar Dornen auf hier - Spitzen Dreiecke, im Grunde. Und die Blätter. So zeichnen Sie eine Linie, die aus dem Stamm, und dann die Form des Blattes außerhalb dieser Linie. Zeichnen Sie einige Linien kommen aus der Mitte des Blattes. Sie können zeichnen Sie eine gekrümmte Linie mit dem Blatt, oder eine gerade. Hier ist noch einer. Und hier ist ein wenig ein. Und Sie kann die Schatten der Blätter zu, so bedeutet das, dass Sie einfach mehr solide Dunkelheit in die Zeichnung. Und hier ist ein weiterer Dorn. So, wie Sie zeichnen ein realistisches rose mit Schattierung.

Gewusst wie: zeichnen Sie eine Rose mit Schattierung

Gewusst wie: zeichnen Sie eine Rose mit Schattierung : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
 Gewusst wie: zeichnen Sie eine Rose mit Schattierung
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung