Wie man eine subtraktive Zeichnung mit einem Radiergummi

Subtraktive Zeichnung ist eine Zeichnung in der Regel mit Holzkohle erreicht. Bei dieser Methode wird eine Schicht aus Holzkohle auf einem Blatt Papier gleichmäßig verteilt. Die Zeichnung ist dann von der Holzkohle bereits auf der Seite gelöscht, anstatt auf eine leere Seite gezeichnet. Nachdem die hellsten Teile der Zeichnung gelöscht worden sind, wird oft der Künstler ein Stück Kohle verwenden die Zeichnung in die dunkelsten Werte hinzu.


Wie zu Tun, eine Subtraktive Zeichnung Mit einem Radiergummi
Subtraktive Zeichnung ist eine Methode der Zeichnung in der Regel durchgeführt, mit Holzkohle. In diesem Verfahren wird eine Schicht von Holzkohle wird gleichmäßig verteilt auf einem Blatt Papier. Die Zeichnung wird dann gelöscht die Kohle schon auf der Seite, anstatt gezogen auf eine leere Seite. Nach der hellsten Teile von der Zeichnung gelöscht wurden, oft der Künstler ein Stück Holzkohle in die dunkelsten Werte in die Zeichnung.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Vine Holzkohle
  • Komprimierte Holzkohle
  • Papier-Handtuch

  • Weiße art eraser
  • Radierer stick
  • Fixiermittel

  • Wählen Sie ein Foto aus zu zeichnen. Schwarz-weiß-Foto werden der einfachste, mit zu arbeiten, weil Sie die Zeichnung in schwarz und weiß.
  • Legen Sie Ihr Papier nach unten neben dem Foto, so dass Sie vergleichen die beiden, wie Sie zu zeichnen.
  • Legen Sie Ihre Rebe Holzkohle auf die Seite und reiben Sie die Rebe Holzkohle gleichmäßig über die Oberfläche des Papiers, so dass das gesamte Papier ist Grau. Sie können komprimierte Kohle anstelle von Rebe Holzkohle für diesen Schritt, wenn Sie es wünschen. Vine Holzkohle ist leichter zu verwischen und leichter zu löschen, aber komprimierte Holzkohle ist dunkler und mehr Fett.
  • Schmiert die Rebe Holzkohle, die auf dem Papier mit Ihrem Papier Handtuch durch reiben Sie die Papiertuch über das Papier.
  • Pick-up-radierer stick. Radierer stick ist in der Regel ein office-Versorgung, nicht um eine Kunst-Versorgung. Der radierer ist enthalten in einem Kunststoff-stick, mit nur die Spitze ragte. Das Radiergummi-stick ist sinnvoll, da eine Zeichnung Werkzeug, in diesem Fall, weil es leicht zu löschen feine Linien von der Kohlezeichnung. Verwenden Sie das Radiergummi-stick zeichnen Sie die Struktur der Zeichnung in Kohle auf Papier. Aussehen hin und her zwischen dem Foto und der Zeichnung, wie Sie dies tun.
  • Verwenden Sie die weiße art Radiergummi zum löschen der hellsten Punkte auf der Zeichnung. Schmieren und erweichen die Kanten zwischen die Kohle und die Teile, die Sie gerade gelöscht, mit den Fingern. Aussehen hin und her zwischen Ihrer Zeichnung und dem Foto, wie Sie dies tun. Suchen Sie nach Fehlern und Anpassungen vornehmen.
  • Verwenden Sie die komprimierte Holzkohle hinzufügen, um die dunkelsten Teile der Zeichnung. Sie können die Spitze der komprimierte Holzkohle, um Zeilen oder den Seiten des Holzkohle, um größere Bereiche der Schatten. Aussehen hin und her zwischen dem Foto und der Zeichnung, wie Sie dies tun. Schmieren und erweichen die Kanten der dunkelsten Teile, die mit der Spitze Ihres finger, so dass die Linien sind integriert mit dem rest der Zeichnung.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zu Tun, ein Reverse-Kohle-Zeichnung
    • Wie Lösche ich in Kohle-Zeichnung
    -
  • Verwenden Sie die Rebe Holzkohle hinzufügen wieder in einem mittleren Töne in die Zeichnung ein, falls erforderlich.
  • Löschen Sie die Holzkohle und hinzufügen von Holzkohle zurück zur Zeichnung frei, wie Sie beginnen, beachten Sie die Bereiche, die verbessert werden müssen.
  • Sprühen Sie die Zeichnung mit Fixiermittel, sobald es fertig ist. Legen Sie Sie beiseite, um zu trocknen.








Wie man eine subtraktive Zeichnung mit einem Radiergummi


Subtraktive Zeichnung ist eine Zeichnung in der Regel mit Holzkohle erreicht. Bei dieser Methode wird eine Schicht aus Holzkohle auf einem Blatt Papier gleichmäßig verteilt. Die Zeichnung ist dann von der Holzkohle bereits auf der Seite gelöscht, anstatt auf eine leere Seite gezeichnet. Nachdem die hellsten Teile der Zeichnung gelöscht worden sind, wird oft der Künstler ein Stück Kohle verwenden die Zeichnung in die dunkelsten Werte hinzu.


Wie zu Tun, eine Subtraktive Zeichnung Mit einem Radiergummi
Subtraktive Zeichnung ist eine Methode der Zeichnung in der Regel durchgeführt, mit Holzkohle. In diesem Verfahren wird eine Schicht von Holzkohle wird gleichmäßig verteilt auf einem Blatt Papier. Die Zeichnung wird dann gelöscht die Kohle schon auf der Seite, anstatt gezogen auf eine leere Seite. Nach der hellsten Teile von der Zeichnung gelöscht wurden, oft der Künstler ein Stück Holzkohle in die dunkelsten Werte in die Zeichnung.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Vine Holzkohle
  • Komprimierte Holzkohle
  • Papier-Handtuch

  • Weiße art eraser
  • Radierer stick
  • Fixiermittel

  • Wählen Sie ein Foto aus zu zeichnen. Schwarz-weiß-Foto werden der einfachste, mit zu arbeiten, weil Sie die Zeichnung in schwarz und weiß.
  • Legen Sie Ihr Papier nach unten neben dem Foto, so dass Sie vergleichen die beiden, wie Sie zu zeichnen.
  • Legen Sie Ihre Rebe Holzkohle auf die Seite und reiben Sie die Rebe Holzkohle gleichmäßig über die Oberfläche des Papiers, so dass das gesamte Papier ist Grau. Sie können komprimierte Kohle anstelle von Rebe Holzkohle für diesen Schritt, wenn Sie es wünschen. Vine Holzkohle ist leichter zu verwischen und leichter zu löschen, aber komprimierte Holzkohle ist dunkler und mehr Fett.
  • Schmiert die Rebe Holzkohle, die auf dem Papier mit Ihrem Papier Handtuch durch reiben Sie die Papiertuch über das Papier.
  • Pick-up-radierer stick. Radierer stick ist in der Regel ein office-Versorgung, nicht um eine Kunst-Versorgung. Der radierer ist enthalten in einem Kunststoff-stick, mit nur die Spitze ragte. Das Radiergummi-stick ist sinnvoll, da eine Zeichnung Werkzeug, in diesem Fall, weil es leicht zu löschen feine Linien von der Kohlezeichnung. Verwenden Sie das Radiergummi-stick zeichnen Sie die Struktur der Zeichnung in Kohle auf Papier. Aussehen hin und her zwischen dem Foto und der Zeichnung, wie Sie dies tun.
  • Verwenden Sie die weiße art Radiergummi zum löschen der hellsten Punkte auf der Zeichnung. Schmieren und erweichen die Kanten zwischen die Kohle und die Teile, die Sie gerade gelöscht, mit den Fingern. Aussehen hin und her zwischen Ihrer Zeichnung und dem Foto, wie Sie dies tun. Suchen Sie nach Fehlern und Anpassungen vornehmen.
  • Verwenden Sie die komprimierte Holzkohle hinzufügen, um die dunkelsten Teile der Zeichnung. Sie können die Spitze der komprimierte Holzkohle, um Zeilen oder den Seiten des Holzkohle, um größere Bereiche der Schatten. Aussehen hin und her zwischen dem Foto und der Zeichnung, wie Sie dies tun. Schmieren und erweichen die Kanten der dunkelsten Teile, die mit der Spitze Ihres finger, so dass die Linien sind integriert mit dem rest der Zeichnung.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zu Tun, ein Reverse-Kohle-Zeichnung
    • Wie Lösche ich in Kohle-Zeichnung
    -
  • Verwenden Sie die Rebe Holzkohle hinzufügen wieder in einem mittleren Töne in die Zeichnung ein, falls erforderlich.
  • Löschen Sie die Holzkohle und hinzufügen von Holzkohle zurück zur Zeichnung frei, wie Sie beginnen, beachten Sie die Bereiche, die verbessert werden müssen.
  • Sprühen Sie die Zeichnung mit Fixiermittel, sobald es fertig ist. Legen Sie Sie beiseite, um zu trocknen.

Wie man eine subtraktive Zeichnung mit einem Radiergummi

Subtraktive Zeichnung ist eine Zeichnung in der Regel mit Holzkohle erreicht. Bei dieser Methode wird eine Schicht aus Holzkohle auf einem Blatt Papier gleichmäßig verteilt. Die Zeichnung ist dann von der Holzkohle bereits auf der Seite gelöscht, anstatt auf eine leere Seite gezeichnet. Nachdem die hellsten Teile der Zeichnung gelöscht worden sind, wird oft der Künstler ein Stück Kohle verwenden die Zeichnung in die dunkelsten Werte hinzu.
 Wie man eine subtraktive Zeichnung mit einem Radiergummi
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung