Dreidimensionale Buchstaben sind ideal für Flyer, Plakate, selbstgemachte Karten, Scrapbooks oder nur kritzeln. Schreiben in 3D ist eine Kunstform für sich, oft in Verbindung mit anderen Kunstformen verwendet. Mit ein wenig Übung kann sogar jemand mit wenig künstlerische Fähigkeit seine ihres Namens in 3D, zum Vergnügen oder im Rahmen eines Kunstprojekts schreiben lernen.



was Sie Brauchen
  • Bleistift
  • Papier
    • Radierer
      • Ziehen Sie die Buchstaben von Ihrem Nachnamen, ohne jegliche dimension. Wählen Sie, ob Sie möchten, zeichnen Sie die Buchstaben in block-form (gerade, harte Kanten) oder als bubble letters (glatte, abgerundete Linien). Zeichnen Sie die Buchstaben mit genug Platz zwischen Ihnen zu ermöglichen, Sie zu entwickeln, werden die zusätzlichen Zeilen, die Sie benötigen, um diese in 3D.
      • Fügen Sie die dimension, die auf jedem Ihrer Buchstaben. Wählen Sie die Seite, die Buchstaben, die Sie erweitern möchten, in 3D. Konsistent sein. Wenn Sie beginnen, zeichnen Sie Ihre dimension auf der rechten Seite, tun Sie es auf der rechten Seite für alle Ihre Briefe. Beginnen Sie die 3D-Linie knapp innerhalb oder außerhalb der ersten Zeile, die Sie zog, wenn Sie schrieb Ihre Briefe. Der Abstand zwischen dieser zweiten Linie und der erste 3D-Teil Ihres Briefes. Starten Sie die zweite Zeile wie weit entfernt von der ersten Zeile, wie Sie wollen, je nachdem, wie dick Sie wollen Ihre 3D-Effekt.
      • Folgen Sie der Kontur der einzelnen Buchstaben Ihres namens (auf der einen Seite der Brief nur). Beginnen Sie die Zeile vor dem ersten Buchstaben, die Sie gezeichnet haben, erweitern Sie es aus, um die dimension zu erstellen, dann Winkel, den es in wie Sie an die Spitze der Ihren Brief.
      • Schatten der Gebiete der Brief, den Sie erstellt haben mit Ihrem zweiten Linie. Diese Bereiche sind die 3D-Abschnitte, wird Ihr name stand. Wenn Sie Schatten im Gesicht die Briefe, mehr Druck zu machen, dunkler oder weniger um ihn leichter zu machen. Sie wollen das Gesicht Ihrer Briefe und die 3D-Abschnitte, um den Kontrast mit einer anderen, für den 3D-Effekt.







Wie mein Name in 3D zu zeichnen


Dreidimensionale Buchstaben sind ideal für Flyer, Plakate, selbstgemachte Karten, Scrapbooks oder nur kritzeln. Schreiben in 3D ist eine Kunstform für sich, oft in Verbindung mit anderen Kunstformen verwendet. Mit ein wenig Übung kann sogar jemand mit wenig künstlerische Fähigkeit seine ihres Namens in 3D, zum Vergnügen oder im Rahmen eines Kunstprojekts schreiben lernen.



was Sie Brauchen
  • Bleistift
  • Papier
    • Radierer
      • Ziehen Sie die Buchstaben von Ihrem Nachnamen, ohne jegliche dimension. Wählen Sie, ob Sie möchten, zeichnen Sie die Buchstaben in block-form (gerade, harte Kanten) oder als bubble letters (glatte, abgerundete Linien). Zeichnen Sie die Buchstaben mit genug Platz zwischen Ihnen zu ermöglichen, Sie zu entwickeln, werden die zusätzlichen Zeilen, die Sie benötigen, um diese in 3D.
      • Fügen Sie die dimension, die auf jedem Ihrer Buchstaben. Wählen Sie die Seite, die Buchstaben, die Sie erweitern möchten, in 3D. Konsistent sein. Wenn Sie beginnen, zeichnen Sie Ihre dimension auf der rechten Seite, tun Sie es auf der rechten Seite für alle Ihre Briefe. Beginnen Sie die 3D-Linie knapp innerhalb oder außerhalb der ersten Zeile, die Sie zog, wenn Sie schrieb Ihre Briefe. Der Abstand zwischen dieser zweiten Linie und der erste 3D-Teil Ihres Briefes. Starten Sie die zweite Zeile wie weit entfernt von der ersten Zeile, wie Sie wollen, je nachdem, wie dick Sie wollen Ihre 3D-Effekt.
      • Folgen Sie der Kontur der einzelnen Buchstaben Ihres namens (auf der einen Seite der Brief nur). Beginnen Sie die Zeile vor dem ersten Buchstaben, die Sie gezeichnet haben, erweitern Sie es aus, um die dimension zu erstellen, dann Winkel, den es in wie Sie an die Spitze der Ihren Brief.
      • Schatten der Gebiete der Brief, den Sie erstellt haben mit Ihrem zweiten Linie. Diese Bereiche sind die 3D-Abschnitte, wird Ihr name stand. Wenn Sie Schatten im Gesicht die Briefe, mehr Druck zu machen, dunkler oder weniger um ihn leichter zu machen. Sie wollen das Gesicht Ihrer Briefe und die 3D-Abschnitte, um den Kontrast mit einer anderen, für den 3D-Effekt.

Wie mein Name in 3D zu zeichnen

Dreidimensionale Buchstaben sind ideal für Flyer, Plakate, selbstgemachte Karten, Scrapbooks oder nur kritzeln. Schreiben in 3D ist eine Kunstform für sich, oft in Verbindung mit anderen Kunstformen verwendet. Mit ein wenig Übung kann sogar jemand mit wenig künstlerische Fähigkeit seine ihres Namens in 3D, zum Vergnügen oder im Rahmen eines Kunstprojekts schreiben lernen.
 Wie mein Name in 3D zu zeichnen
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung