Zeichnung eines Strauches ist eine wesentliche Voraussetzung für jeden Künstler, Landschaften oder Skizzen, die Elemente der Natur zeichnen will. Sträucher sind eines der einfachsten natürlichen Elemente zeichnen. Sogar ein Anfang-Künstler haben keine Mühe, sie zu meistern, und mit ein wenig Übung können Sie die gleichen Fähigkeiten verwendet, um Büsche zu anderen Formen des pflanzlichen Lebens zeichnen anwenden.


Zeichnung ein Busch ist eine grundlegende Fähigkeit für jeden Künstler, der will, zu zeichnen, Landschaften oder Skizzen, die Elemente der Natur. Sträucher sind eine der einfachsten natürlichen Elemente zu zeichnen. Sogar ein Anfänger Künstler wird keine Mühe haben, zu beherrschen, und mit ein wenig übung, können Sie die gleichen Fähigkeiten verwendet, um zu zeichnen Büsche zu anderen Formen des pflanzlichen Lebens.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Papier
  • buntstifte

  • Radierer

  • Ziehen Sie die Basis der bush-ersten. Verwenden Sie Braun wie die Umrisse Farbe von der Basis der Busch. Zeichnen Sie zwei vertikale Linien nebeneinander. Legen Sie die Linien auseinander, so weit, wie Sie wollen, dass Sie, je nachdem, wie groß Sie wollen Ihre Busch zu sein. Die Linien repräsentieren die Basis der bush-und der sollte kurz sein, so als ob Sie zeichnen ein stubby version von einem Baumstamm.
  • Ziehen Sie die erste Linie der bush-Anfang auf der linken Seite der beiden vertikalen Linien. Die Zeile sollte erstrecken sich Weg von der Basis der Busch. Sie erweitern so weit, wie Sie wollen, je nachdem, wie groß Ihre bush werden muss und was Sie sonst noch in deiner fertigen Skizze. Zeichnen Sie diese Linie wellig und bringen Sie es den ganzen Weg über die Basis, die Sie gezeichnet haben, befestigen Sie es an der gegenüberliegenden Seite Sie begann auf. Die wellenförmigen Linien subtil sein sollte zu zeigen die ungleiche Merkmal von bush.
  • Skizzieren Sie ein paar kurze, unterbrochene Linien innerhalb Ihrer bush wird zeigen, dass durch, sobald Sie Farbe hinzufügen. Diese werden die Zweig-Struktur, angezeigt durch den Busch selbst. Farbe über diese mit dem grünen Stift. Wenden Sie die Farbe in Strudeln oder mit einem scharfen Seite-an-Seite-Bewegung zu geben, die bush einen strukturierten look.
  • Farbe der Basis Braun. Dies ist der Stamm der Strauch wächst auf. Fügen Sie ein paar Zeilen von schwarzen buntstift für einen strukturierten look, dann mischen ein wenig schwarz in die grüne von der bush-hinzufügen-variation auf die Farbe. Sanft verwischen die schwarz mischen es mit dem grün des Waldes und verleihen Ihr mehr gemischt Aussehen.








Wie einen Busch Schritt für Schritt zeichnen


Zeichnung eines Strauches ist eine wesentliche Voraussetzung für jeden Künstler, Landschaften oder Skizzen, die Elemente der Natur zeichnen will. Sträucher sind eines der einfachsten natürlichen Elemente zeichnen. Sogar ein Anfang-Künstler haben keine Mühe, sie zu meistern, und mit ein wenig Übung können Sie die gleichen Fähigkeiten verwendet, um Büsche zu anderen Formen des pflanzlichen Lebens zeichnen anwenden.


Zeichnung ein Busch ist eine grundlegende Fähigkeit für jeden Künstler, der will, zu zeichnen, Landschaften oder Skizzen, die Elemente der Natur. Sträucher sind eine der einfachsten natürlichen Elemente zu zeichnen. Sogar ein Anfänger Künstler wird keine Mühe haben, zu beherrschen, und mit ein wenig übung, können Sie die gleichen Fähigkeiten verwendet, um zu zeichnen Büsche zu anderen Formen des pflanzlichen Lebens.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Papier
  • buntstifte

  • Radierer

  • Ziehen Sie die Basis der bush-ersten. Verwenden Sie Braun wie die Umrisse Farbe von der Basis der Busch. Zeichnen Sie zwei vertikale Linien nebeneinander. Legen Sie die Linien auseinander, so weit, wie Sie wollen, dass Sie, je nachdem, wie groß Sie wollen Ihre Busch zu sein. Die Linien repräsentieren die Basis der bush-und der sollte kurz sein, so als ob Sie zeichnen ein stubby version von einem Baumstamm.
  • Ziehen Sie die erste Linie der bush-Anfang auf der linken Seite der beiden vertikalen Linien. Die Zeile sollte erstrecken sich Weg von der Basis der Busch. Sie erweitern so weit, wie Sie wollen, je nachdem, wie groß Ihre bush werden muss und was Sie sonst noch in deiner fertigen Skizze. Zeichnen Sie diese Linie wellig und bringen Sie es den ganzen Weg über die Basis, die Sie gezeichnet haben, befestigen Sie es an der gegenüberliegenden Seite Sie begann auf. Die wellenförmigen Linien subtil sein sollte zu zeigen die ungleiche Merkmal von bush.
  • Skizzieren Sie ein paar kurze, unterbrochene Linien innerhalb Ihrer bush wird zeigen, dass durch, sobald Sie Farbe hinzufügen. Diese werden die Zweig-Struktur, angezeigt durch den Busch selbst. Farbe über diese mit dem grünen Stift. Wenden Sie die Farbe in Strudeln oder mit einem scharfen Seite-an-Seite-Bewegung zu geben, die bush einen strukturierten look.
  • Farbe der Basis Braun. Dies ist der Stamm der Strauch wächst auf. Fügen Sie ein paar Zeilen von schwarzen buntstift für einen strukturierten look, dann mischen ein wenig schwarz in die grüne von der bush-hinzufügen-variation auf die Farbe. Sanft verwischen die schwarz mischen es mit dem grün des Waldes und verleihen Ihr mehr gemischt Aussehen.

Wie einen Busch Schritt für Schritt zeichnen

Zeichnung eines Strauches ist eine wesentliche Voraussetzung für jeden Künstler, Landschaften oder Skizzen, die Elemente der Natur zeichnen will. Sträucher sind eines der einfachsten natürlichen Elemente zeichnen. Sogar ein Anfang-Künstler haben keine Mühe, sie zu meistern, und mit ein wenig Übung können Sie die gleichen Fähigkeiten verwendet, um Büsche zu anderen Formen des pflanzlichen Lebens zeichnen anwenden.
 Wie einen Busch Schritt für Schritt zeichnen
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung