Wie erstelle ich Armbrust Gliedmaßen

Eine Armbrust ist ein Bogen, der im Mittelalter erfunden wurde. Sein Vorteil gegenüber anderen Arten von Bögen war seine Leistung und Benutzerfreundlichkeit: Armbrustschützen waren in der Regel angeworbenen Bauern und Armbrust Pfeile könnte leicht eine Ritterrüstung durchbohren. Weil Sie nicht brauchen, Elektrowerkzeuge oder Metallbearbeitung Fähigkeiten, um eine Armbrust, ist es ein ansprechendes Projekt für Waffen-Enthusiasten. Das Glied auf die Armbrust ist der Teil, das zieht es zurück und legt auf die Aktie. Dieser Teil wird wie gebildet und funktioniert ähnlich wie für einen normalen Bogen.


Wie man mit der Armbrust Gliedmaßen
Eine Armbrust ist eine Art von Bogen, die erfunden wurde, im Mittelalter. Der Vorteil gegenüber anderen Arten von Bögen war seine Leistung und Benutzerfreundlichkeit: Armbrustschützen waren in der Regel rekrutiert Bauern, und Armbrust-Pfeile könnte leicht durchstechen eine Ritter-Rüstung. Da brauchen Sie nicht Kraft Werkzeuge oder Metallverarbeitung Fähigkeiten, um eine Armbrust, es ist ein attraktives Projekt für Waffen-Enthusiasten. Der ast auf der Armbrust ist der Teil, der sich zurück gezogen und wird an der Börse. Dieser Teil ist geformt wie ein & und funktioniert ähnlich wie & ein gewöhnlicher Bogen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Holz plank
  • Maßband
  • Bleistift
  • Sah
  • Rasp

  • Schellen
  • Großen Topf
  • Wasser
  • mit gebogenem Holz-Formular
  • Schleifpapier

  • Wählen Sie ein Stück Holz. Eibe ist das bevorzugte Holz für hochwertige Bögen, aber ist nicht sehr Häufig in einem Holzplatz. Esche, hickory oder red oak sind eine gute Wahl, und jeder stabilem Holz tun wird. Wählen Sie ein Stück Holz, das fühlt sich dicht, oder zu schwer für seine Größe. Wählen Sie Holz, das ist nicht verzogen, hat keine Knoten und hat gerade Maserung. Dies sind die Eigenschaften von starken Holz. Die Größe des Stückes, die Sie benötigen, hängt von der Größe und Art der Armbrust, die Sie machen. Die Gliedmaßen sollten etwa die gleiche Länge wie der Bestand.
  • Legen Sie das Brett flach auf eine stabile Oberfläche, mit der breiten Seiten horizontal mit der Oberfläche. Finden Sie die Mitte des Stückes und markieren Sie mit einem Bleistift.
  • Schneiden Sie das Brett so, dass jedes Ende ist leicht konisch. Der größte Teil ist in der Mitte und die dünnsten Teile sind an jedem Ende. Messen Sie sorgfältig oder verwenden Sie ein Muster, so dass jedes Ende des Brettes ist symmetrisch sowohl von Seite zu Seite und von Ende zu Ende. Glätten Sie Ihre Schnitte mit einer Raspel.
  • Spannen Sie die platine, um eine robuste Oberfläche mit den Klemmen in der Mitte. Die Platte muss flach sein. Verwenden Sie die Raspel zum entfernen von etwas material von jedem Ende des Vorstands, die änderung der Dicke der platine so, dass die enden dünner sind als die Mitte. Der Bogen muss in der Lage sein, sich zu biegen, sondern müssen auch robust sein. Dies wird erreicht, indem die Mitte dicker und die enden dünner, so dass Sie mehr leicht gebeugt.
  • Kochen Sie etwas Wasser in den Topf und Tauchen Sie eine Hälfte von dem Brett in den Topf. Lassen Sie das Holz Kochen für ein paar Stunden, mehr für einen dicken Bogen und kürzer für eine kleine Schleife.
  • Entfernen Sie die platine aus dem kochenden Wasser, darauf achten, nicht die Hände verbrennen. Klemme das eine Ende von dem Brett, um Ihre form und langsam biegen Sie um, stoppen in der Mitte der platine. Klemme in Ort, und lassen Sie das Holz trocken, dann wiederholen Sie mit der anderen Seite durch Kochen und gestalten. Die einfachste form für diese ist ein Stück Holz geschnitten in eine Kurve, aber keine stabile geschwungene Objekt aus, das Sie spannen das board geeignet ist.
  • Sand das Brett.
  • Andere Leute Lesen
    • zu Machen, Wie die Armbrüste, die Step-by-Step
    • , Wie zu Bauen, Armbrust Pfeile
  • Schneiden Sie Kerben in die enden der Gliedmaßen, mit einer Datei für die Sehne. Es gibt andere Wege, dies zu tun. Zum Beispiel, können Sie hinzufügen, Gebogenen Metall-Stücke an jedem Ende zum speichern der Zeichenfolge.

Tipps & Warnungen
  • Sie können verstärken die Armbrust mit einem Stück aus Glasfaser, falls gewünscht.
  • Viele Bögen und Armbrüste haben ein kleines Stück Holz Hinzugefügt, um die Mitte des Bogens für die Festigkeit.

  • Seien Sie vorsichtig, während Sie arbeiten, und testen Sie die des Körpers für Stärke, bevor Sie mit der Armbrust. Die des Körpers ist der Teil, den die meisten wahrscheinlich zu brechen während der Benutzung, und es kann Schaden verursachen, wenn der Nutzer es tut.








Wie erstelle ich Armbrust Gliedmaßen


Eine Armbrust ist ein Bogen, der im Mittelalter erfunden wurde. Sein Vorteil gegenüber anderen Arten von Bögen war seine Leistung und Benutzerfreundlichkeit: Armbrustschützen waren in der Regel angeworbenen Bauern und Armbrust Pfeile könnte leicht eine Ritterrüstung durchbohren. Weil Sie nicht brauchen, Elektrowerkzeuge oder Metallbearbeitung Fähigkeiten, um eine Armbrust, ist es ein ansprechendes Projekt für Waffen-Enthusiasten. Das Glied auf die Armbrust ist der Teil, das zieht es zurück und legt auf die Aktie. Dieser Teil wird wie gebildet und funktioniert ähnlich wie für einen normalen Bogen.


Wie man mit der Armbrust Gliedmaßen
Eine Armbrust ist eine Art von Bogen, die erfunden wurde, im Mittelalter. Der Vorteil gegenüber anderen Arten von Bögen war seine Leistung und Benutzerfreundlichkeit: Armbrustschützen waren in der Regel rekrutiert Bauern, und Armbrust-Pfeile könnte leicht durchstechen eine Ritter-Rüstung. Da brauchen Sie nicht Kraft Werkzeuge oder Metallverarbeitung Fähigkeiten, um eine Armbrust, es ist ein attraktives Projekt für Waffen-Enthusiasten. Der ast auf der Armbrust ist der Teil, der sich zurück gezogen und wird an der Börse. Dieser Teil ist geformt wie ein & und funktioniert ähnlich wie & ein gewöhnlicher Bogen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Holz plank
  • Maßband
  • Bleistift
  • Sah
  • Rasp

  • Schellen
  • Großen Topf
  • Wasser
  • mit gebogenem Holz-Formular
  • Schleifpapier

  • Wählen Sie ein Stück Holz. Eibe ist das bevorzugte Holz für hochwertige Bögen, aber ist nicht sehr Häufig in einem Holzplatz. Esche, hickory oder red oak sind eine gute Wahl, und jeder stabilem Holz tun wird. Wählen Sie ein Stück Holz, das fühlt sich dicht, oder zu schwer für seine Größe. Wählen Sie Holz, das ist nicht verzogen, hat keine Knoten und hat gerade Maserung. Dies sind die Eigenschaften von starken Holz. Die Größe des Stückes, die Sie benötigen, hängt von der Größe und Art der Armbrust, die Sie machen. Die Gliedmaßen sollten etwa die gleiche Länge wie der Bestand.
  • Legen Sie das Brett flach auf eine stabile Oberfläche, mit der breiten Seiten horizontal mit der Oberfläche. Finden Sie die Mitte des Stückes und markieren Sie mit einem Bleistift.
  • Schneiden Sie das Brett so, dass jedes Ende ist leicht konisch. Der größte Teil ist in der Mitte und die dünnsten Teile sind an jedem Ende. Messen Sie sorgfältig oder verwenden Sie ein Muster, so dass jedes Ende des Brettes ist symmetrisch sowohl von Seite zu Seite und von Ende zu Ende. Glätten Sie Ihre Schnitte mit einer Raspel.
  • Spannen Sie die platine, um eine robuste Oberfläche mit den Klemmen in der Mitte. Die Platte muss flach sein. Verwenden Sie die Raspel zum entfernen von etwas material von jedem Ende des Vorstands, die änderung der Dicke der platine so, dass die enden dünner sind als die Mitte. Der Bogen muss in der Lage sein, sich zu biegen, sondern müssen auch robust sein. Dies wird erreicht, indem die Mitte dicker und die enden dünner, so dass Sie mehr leicht gebeugt.
  • Kochen Sie etwas Wasser in den Topf und Tauchen Sie eine Hälfte von dem Brett in den Topf. Lassen Sie das Holz Kochen für ein paar Stunden, mehr für einen dicken Bogen und kürzer für eine kleine Schleife.
  • Entfernen Sie die platine aus dem kochenden Wasser, darauf achten, nicht die Hände verbrennen. Klemme das eine Ende von dem Brett, um Ihre form und langsam biegen Sie um, stoppen in der Mitte der platine. Klemme in Ort, und lassen Sie das Holz trocken, dann wiederholen Sie mit der anderen Seite durch Kochen und gestalten. Die einfachste form für diese ist ein Stück Holz geschnitten in eine Kurve, aber keine stabile geschwungene Objekt aus, das Sie spannen das board geeignet ist.
  • Sand das Brett.
  • Andere Leute Lesen
    • zu Machen, Wie die Armbrüste, die Step-by-Step
    • , Wie zu Bauen, Armbrust Pfeile
  • Schneiden Sie Kerben in die enden der Gliedmaßen, mit einer Datei für die Sehne. Es gibt andere Wege, dies zu tun. Zum Beispiel, können Sie hinzufügen, Gebogenen Metall-Stücke an jedem Ende zum speichern der Zeichenfolge.

Tipps & Warnungen
  • Sie können verstärken die Armbrust mit einem Stück aus Glasfaser, falls gewünscht.
  • Viele Bögen und Armbrüste haben ein kleines Stück Holz Hinzugefügt, um die Mitte des Bogens für die Festigkeit.

  • Seien Sie vorsichtig, während Sie arbeiten, und testen Sie die des Körpers für Stärke, bevor Sie mit der Armbrust. Die des Körpers ist der Teil, den die meisten wahrscheinlich zu brechen während der Benutzung, und es kann Schaden verursachen, wenn der Nutzer es tut.

Wie erstelle ich Armbrust Gliedmaßen

Eine Armbrust ist ein Bogen, der im Mittelalter erfunden wurde. Sein Vorteil gegenüber anderen Arten von Bögen war seine Leistung und Benutzerfreundlichkeit: Armbrustschützen waren in der Regel angeworbenen Bauern und Armbrust Pfeile könnte leicht eine Ritterrüstung durchbohren. Weil Sie nicht brauchen, Elektrowerkzeuge oder Metallbearbeitung Fähigkeiten, um eine Armbrust, ist es ein ansprechendes Projekt für Waffen-Enthusiasten. Das Glied auf die Armbrust ist der Teil, das zieht es zurück und legt auf die Aktie. Dieser Teil wird wie gebildet und funktioniert ähnlich wie für einen normalen Bogen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung