Wie erstelle ich Die-Cast Spielzeug

Druckguss diente zunächst in der Mitte der 1800er Druck Art herzustellen. Dieses Verfahren zur Herstellung von Metallteilen, darunter Spielzeug, unterscheidet sich von Schwerkraft-unterstützte Metallguss, Hochdruck verwendet, um das flüssige Metall in Stahlformen zu zwingen. Die Formen, bekannt als stirbt, sind wiederverwendbar und können immer wieder äußerst präzise, komplexe Formen erstellen. Heute ist Druckguss verwendet, um eine Vielzahl von Produkten, darunter Spielzeug herzustellen.


Wie man die-Cast Toys
Druckguss-wurde zuerst in der Mitte der 1800er Jahren zur Herstellung von Druck-Typ. Dieses Verfahren ist für die Herstellung von Metall-Teile, einschließlich Spielzeug, unterscheidet sich von der Schwerkraft unterstützt Metallguss, dass es mit hohem Druck zu zwingen, das geschmolzene Metall in Stahl Schimmel. Die Formen, bekannt als der stirbt, sind wiederverwendbar und können sehr präzise, komplexe Formen wieder und wieder. Heute-Druckguss wird zur Herstellung einer Vielzahl von Produkten, einschließlich Spielzeug.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Die-cast-Form
  • Mold lubricant
  • Ofen
  • Kälte-Kammer-oder hot-Kammer Druckguss-Maschine
  • Metall
  • Ausarbeitung sterben

  • Hydraulische Presse
  • Datei
  • Schleifer
  • Arbeits-Handschuhe
  • Augenschutz

  • Vorbereiten der Form. Sprühen Sie Schimmel-Schmiermittel in alle Abschnitte der Form. Dies wird nicht nur helfen, die Kontrolle der Formtemperatur, sondern auch sicherstellen, dass das fertige Stück kann leicht entfernt werden, nachdem es umgewandelt wurde. Wenn die Form ist nicht richtig geschmiert, das fertige Spielzeug beschädigt werden können, wenn es aus der Form entfernt wird, oder das Werkzeug kann zu heiß werden und das Werkstück kann beschädigt sein in der casting-Prozess.
  • Vorbereiten der Metall-für die Druckguss-Prozess. Das Metall-Druckguss unterscheidet sich stark, je nach Endprodukt. Gemeinsame Metalle für die-casting sind: Aluminium, Kupfer, Blei, magnesium, zinn und Zink, die aufgrund Ihrer relativ niedrigen Schmelzpunkt. Wenn Sie eine Kälte-Kammer-Maschine, Sie benötigen, um Schmelzen Ihr Metall in einem Ofen, bevor Sie ihn in die Maschine. Wenn Sie ein hot-Kammer-Maschine, die Maschine erhitzt das Metall die richtige Temperatur für die Druckguss-Prozess.
  • die-Cast die-Druckguss-Spielzeug. Die Maschine spritzt das geschmolzene Metall in der gegossenen Form und weiterhin Druck, bis das Spielzeug hat Sie genug abgekühlt war, um sich zu verfestigen. Der Auswerfer Matrize wird dann verwendet, um werfen Sie das Spielzeug aus der Form. Verwenden der trimmen sterben, auf der hydraulischen Presse, um schneiden Sie die überschüssige Metall aus dem fertigen Stück. Beenden Sie das Spielzeug mit Ihren bevorzugten finishing-tools, einschließlich Feilen, Polieren und Lackieren.

Tipps & Warnungen
  • Speichern Sie die Schrott-Teile, die Sie haben, getrimmt von Ihr fertiges Spielzeug und re-Schmelzen Sie für die Wiederverwendung in zukünftigen castings. Das Internet ist eine ausgezeichnete Quelle für Druckguss-versorgt.

  • arbeiten Sie Immer in einem gut belüfteten Bereich. Tragen Sie immer Arbeitshandschuhe und Augenschutz während der Druckguss-Prozess. Einige Metalle, wie Blei, die gefährlich sein können. Folgen Sie immer Sicheres material-handling-Praktiken bei der Arbeit mit Metallen und entsorgen, pro Staat und lokalen Vorschriften.








Wie erstelle ich Die-Cast Spielzeug


Druckguss diente zunächst in der Mitte der 1800er Druck Art herzustellen. Dieses Verfahren zur Herstellung von Metallteilen, darunter Spielzeug, unterscheidet sich von Schwerkraft-unterstützte Metallguss, Hochdruck verwendet, um das flüssige Metall in Stahlformen zu zwingen. Die Formen, bekannt als stirbt, sind wiederverwendbar und können immer wieder äußerst präzise, komplexe Formen erstellen. Heute ist Druckguss verwendet, um eine Vielzahl von Produkten, darunter Spielzeug herzustellen.


Wie man die-Cast Toys
Druckguss-wurde zuerst in der Mitte der 1800er Jahren zur Herstellung von Druck-Typ. Dieses Verfahren ist für die Herstellung von Metall-Teile, einschließlich Spielzeug, unterscheidet sich von der Schwerkraft unterstützt Metallguss, dass es mit hohem Druck zu zwingen, das geschmolzene Metall in Stahl Schimmel. Die Formen, bekannt als der stirbt, sind wiederverwendbar und können sehr präzise, komplexe Formen wieder und wieder. Heute-Druckguss wird zur Herstellung einer Vielzahl von Produkten, einschließlich Spielzeug.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Die-cast-Form
  • Mold lubricant
  • Ofen
  • Kälte-Kammer-oder hot-Kammer Druckguss-Maschine
  • Metall
  • Ausarbeitung sterben

  • Hydraulische Presse
  • Datei
  • Schleifer
  • Arbeits-Handschuhe
  • Augenschutz

  • Vorbereiten der Form. Sprühen Sie Schimmel-Schmiermittel in alle Abschnitte der Form. Dies wird nicht nur helfen, die Kontrolle der Formtemperatur, sondern auch sicherstellen, dass das fertige Stück kann leicht entfernt werden, nachdem es umgewandelt wurde. Wenn die Form ist nicht richtig geschmiert, das fertige Spielzeug beschädigt werden können, wenn es aus der Form entfernt wird, oder das Werkzeug kann zu heiß werden und das Werkstück kann beschädigt sein in der casting-Prozess.
  • Vorbereiten der Metall-für die Druckguss-Prozess. Das Metall-Druckguss unterscheidet sich stark, je nach Endprodukt. Gemeinsame Metalle für die-casting sind: Aluminium, Kupfer, Blei, magnesium, zinn und Zink, die aufgrund Ihrer relativ niedrigen Schmelzpunkt. Wenn Sie eine Kälte-Kammer-Maschine, Sie benötigen, um Schmelzen Ihr Metall in einem Ofen, bevor Sie ihn in die Maschine. Wenn Sie ein hot-Kammer-Maschine, die Maschine erhitzt das Metall die richtige Temperatur für die Druckguss-Prozess.
  • die-Cast die-Druckguss-Spielzeug. Die Maschine spritzt das geschmolzene Metall in der gegossenen Form und weiterhin Druck, bis das Spielzeug hat Sie genug abgekühlt war, um sich zu verfestigen. Der Auswerfer Matrize wird dann verwendet, um werfen Sie das Spielzeug aus der Form. Verwenden der trimmen sterben, auf der hydraulischen Presse, um schneiden Sie die überschüssige Metall aus dem fertigen Stück. Beenden Sie das Spielzeug mit Ihren bevorzugten finishing-tools, einschließlich Feilen, Polieren und Lackieren.

Tipps & Warnungen
  • Speichern Sie die Schrott-Teile, die Sie haben, getrimmt von Ihr fertiges Spielzeug und re-Schmelzen Sie für die Wiederverwendung in zukünftigen castings. Das Internet ist eine ausgezeichnete Quelle für Druckguss-versorgt.

  • arbeiten Sie Immer in einem gut belüfteten Bereich. Tragen Sie immer Arbeitshandschuhe und Augenschutz während der Druckguss-Prozess. Einige Metalle, wie Blei, die gefährlich sein können. Folgen Sie immer Sicheres material-handling-Praktiken bei der Arbeit mit Metallen und entsorgen, pro Staat und lokalen Vorschriften.

Wie erstelle ich Die-Cast Spielzeug

Druckguss diente zunächst in der Mitte der 1800er Druck Art herzustellen. Dieses Verfahren zur Herstellung von Metallteilen, darunter Spielzeug, unterscheidet sich von Schwerkraft-unterstützte Metallguss, Hochdruck verwendet, um das flüssige Metall in Stahlformen zu zwingen. Die Formen, bekannt als stirbt, sind wiederverwendbar und können immer wieder äußerst präzise, komplexe Formen erstellen. Heute ist Druckguss verwendet, um eine Vielzahl von Produkten, darunter Spielzeug herzustellen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung