Nicht alle gut aussehenden Kostüm Masken sind auch gut oder robust hergestellt. Dünne Masken aus Kunststoff oder Weichgummi bedürfen ein wenig zu stärken, um zu dienen, wie eine starke, dauerhafte Maske zu tragen für mehr aktive Ereignisse oder wiederholen verwendet. Stärken Sie dünne Kunststoff mit Harz zu und machen Sie Ihre Maske in ein Stück Kostümierung, die für viele Jahre dauern wird.


Nicht alle gute aussehenden Kostüm-Masken sind auch gut gemacht oder stabil. Dünne Masken, die aus Plastik oder Weichgummi sind in der Notwendigkeit einer kleinen Stärkung, um zu dienen als eine starke, dauerhafte Maske zu tragen, für mehr aktive Ereignisse oder wiederholen Sie verwendet. Verstärken von dünnen Kunststoff mit Harz und machen Sie Ihre Maske in einem Stück von Kostümen, die für die letzten Jahre zu kommen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wachspapier
  • Gießen-Harz und Katalysator
  • Einweg-Schüssel

  • Handwerks-stick
  • Einweg-Handwerk-Pinsel

  • waschen Sie Gründlich und trocknen Sie die Maske. Entfernen Sie die Band-Schnur oder elastischen und legen Sie es beiseite.
  • Legen Sie die Maske dem Gesicht nach unten auf einem großen Blatt Wachspapier.
  • Vorbereiten der casting-Harz und Katalysator nach den Anweisungen auf dem Etikett in eine Einweg-Schüssel. Machen Sie einen Esslöffel der Harz für alle drei Quadrat-Zoll der Maske.
  • Rühren Sie das Harz gründlich mit einem Handwerks-stick. Mischen, bis die Mischung beginnt zu schauen ein wenig bewölkt, das bedeutet das Harz hat begonnen, zu katalysieren und zu verhärten richtig, wenn verwendet.
  • Verbreiten Sie das Harz auf der Innenseite der Maske mit einem Einweg-Handwerk Pinsel. Achten Sie bei der Anwendung nahe der Augen, Nase und Mund Löcher zu vermeiden, dass irgendwelche Harz Schlamm aus den öffnungen und tropft an der Vorderseite der Maske auf der anderen Seite gelten kaum in diesen Bereichen.
  • Lassen Sie das Harz trocknen und heilen nach den Anweisungen des Herstellers. Während das Harz setzt sich aus einem flüssigen in einen festen Zustand, überwachen Sie die Maske, um sicherzustellen, dass das Harz nicht die Bündelung dicker in Bereichen, die Sie nicht wollen, es zu sein.
  • Mischen Sie mehr Harz und tragen Sie eine zweite Schicht für mehr Verhärtung und Verdickung. Wenn Sie möchten, eine Schicht auf der Vorderseite der Maske, aber bear in Verstand dies wird die Maske glänzend.








Gewusst wie: Harden ein Kunststoff-Maske


Nicht alle gut aussehenden Kostüm Masken sind auch gut oder robust hergestellt. Dünne Masken aus Kunststoff oder Weichgummi bedürfen ein wenig zu stärken, um zu dienen, wie eine starke, dauerhafte Maske zu tragen für mehr aktive Ereignisse oder wiederholen verwendet. Stärken Sie dünne Kunststoff mit Harz zu und machen Sie Ihre Maske in ein Stück Kostümierung, die für viele Jahre dauern wird.


Nicht alle gute aussehenden Kostüm-Masken sind auch gut gemacht oder stabil. Dünne Masken, die aus Plastik oder Weichgummi sind in der Notwendigkeit einer kleinen Stärkung, um zu dienen als eine starke, dauerhafte Maske zu tragen, für mehr aktive Ereignisse oder wiederholen Sie verwendet. Verstärken von dünnen Kunststoff mit Harz und machen Sie Ihre Maske in einem Stück von Kostümen, die für die letzten Jahre zu kommen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wachspapier
  • Gießen-Harz und Katalysator
  • Einweg-Schüssel

  • Handwerks-stick
  • Einweg-Handwerk-Pinsel

  • waschen Sie Gründlich und trocknen Sie die Maske. Entfernen Sie die Band-Schnur oder elastischen und legen Sie es beiseite.
  • Legen Sie die Maske dem Gesicht nach unten auf einem großen Blatt Wachspapier.
  • Vorbereiten der casting-Harz und Katalysator nach den Anweisungen auf dem Etikett in eine Einweg-Schüssel. Machen Sie einen Esslöffel der Harz für alle drei Quadrat-Zoll der Maske.
  • Rühren Sie das Harz gründlich mit einem Handwerks-stick. Mischen, bis die Mischung beginnt zu schauen ein wenig bewölkt, das bedeutet das Harz hat begonnen, zu katalysieren und zu verhärten richtig, wenn verwendet.
  • Verbreiten Sie das Harz auf der Innenseite der Maske mit einem Einweg-Handwerk Pinsel. Achten Sie bei der Anwendung nahe der Augen, Nase und Mund Löcher zu vermeiden, dass irgendwelche Harz Schlamm aus den öffnungen und tropft an der Vorderseite der Maske auf der anderen Seite gelten kaum in diesen Bereichen.
  • Lassen Sie das Harz trocknen und heilen nach den Anweisungen des Herstellers. Während das Harz setzt sich aus einem flüssigen in einen festen Zustand, überwachen Sie die Maske, um sicherzustellen, dass das Harz nicht die Bündelung dicker in Bereichen, die Sie nicht wollen, es zu sein.
  • Mischen Sie mehr Harz und tragen Sie eine zweite Schicht für mehr Verhärtung und Verdickung. Wenn Sie möchten, eine Schicht auf der Vorderseite der Maske, aber bear in Verstand dies wird die Maske glänzend.

Gewusst wie: Harden ein Kunststoff-Maske

Nicht alle gut aussehenden Kostüm Masken sind auch gut oder robust hergestellt. Dünne Masken aus Kunststoff oder Weichgummi bedürfen ein wenig zu stärken, um zu dienen, wie eine starke, dauerhafte Maske zu tragen für mehr aktive Ereignisse oder wiederholen verwendet. Stärken Sie dünne Kunststoff mit Harz zu und machen Sie Ihre Maske in ein Stück Kostümierung, die für viele Jahre dauern wird.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung