Wie erstelle ich einen Rucksack aus T-Shirts mit keine Nähmaschine

Rucksäcke aus alten T-shirts können Sie ohne mit der Nähmaschine. Das Trikot Strick t-Shirt Stoff franst nicht beim Schneiden, so dass die Kanten bleiben unvollendet für das recycling Projekte, die keine Nadel und Faden. Die Kanten der Tasche Rucksack verbindet eine Reihe von geknotete Fransen und die bereits genähte Saum des T-Shirts wird die Groß-/Kleinschreibung für Kordelzug oben. Verwenden Sie den Rucksack, tote Essentials zum Strand, Schlafanzüge für ein Sleepover oder Spielzeug für eine Verabredung.


Wie man einen Rucksack Aus T-Shirts Mit Keine Nähmaschine
Sie können Rucksäcke aus alten T-shirts ohne Verwendung einer Nähmaschine. Das jersey T-shirt Stoff nicht ausfransen, wenn Sie geschnitten, so dass die Kanten, um Sie unvollendet bleiben für recycling-Projekte, die nicht erfordern eine Nadel und Faden. Eine Reihe von verknotete Fransen verbindet die Kanten der Rucksack zusammen und das bereits genähte Saum des T-shirt wird der Tunnel für den Kordelzug oben. Verwenden Sie den Rucksack tote-essentials für den Strand, Schlafanzüge für ein sleepover oder Spielzeug für ein Spiel-Datum.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • T-shirt
  • Maßband
  • Schere

  • 2 Meter cording
  • Sicherheits-pin

  • Legen Sie ein T-shirt flach auf Ihrer Arbeitsfläche. Die Breite des T-shirt Körper, und die Länge vom Saum bis unter den arm, beide brauchen, um zu Messen, mindestens 18 Zoll. Schneiden durch beide Schichten, schneiden Sie ein 18-Zoll-Quadrat mit einem Rand des Platzes wird der Saum. Sie haben jetzt zwei 18-Zoll-Quadrate. Der Saum Kanten der Oberseite der Tasche, so wählen Sie ein T-shirt ohne Druck oder design, oder Sie werden kopfüber auf den fertigen Rucksack.
  • Entfernen Sie das überschüssige T-shirt von Ihrem arbeiten Oberfläche. Halten Sie die beiden Quadrate gestapelt auf der jeweils anderen und die Säume, die auf der gleichen Kante. Drehen Sie die Quadrate mit die Säume, die an der Spitze. Schneiden durch beide Schichten, schneiden Sie zwei 2-Zoll-Quadrate aus jeder Ecke.
  • Schnitt-Fransen-Streifen 2 Zoll tief und der Abstand 1/2 Zoll auseinander, auf der Seite und unteren Kanten der Tasche. Schneiden durch beide Schichten einen passenden fringe für jeden Schnitt.
  • Band jeweils passenden Fransen-Streifen in einem Knoten zu sichern, die Quadrate zusammen. Das schafft die Tasche des Rucksacks.
  • Legen Sie den Beutel flach auf der Arbeitsfläche mit dem Saum Gehäuse an der Spitze. Cut Schlitze im Saum Gehäuse, auf jeder Seite Rand der Tasche, direkt neben den Fransen. Flip die Tasche über und schneiden Sie Schlitze in den Saum Gehäuse in der gleichen Weise wie die andere Seite. Sie haben nun vier öffnungen in das Gehäuse.
  • Schneiden Sie zwei 36-Zoll-Längen von cording. Befestigen Sie eine Sicherheitsnadel an einem Ende einer Schnur. Legen Sie die Sicherheitsnadel in die Gehäuse-öffnung auf der linken vorderen Seite der Tasche. Handbuch der Sicherungsstift durch das Gehäuse und ziehen Sie es aus der rechten vorderen Gehäuse öffnen. Flip die Tasche über. Stecken Sie den Sicherungsstift durch das Gehäuse öffnen und auf der linken Rückseite der Tasche. Anleitung den Stift durch das Gehäuse und aus der rechten wieder öffnen. Entfernen Sie den Stift. Der Beginn und das Ende der Schnur sind auf der gleichen Seite Rand der Tasche. Ziehen Sie die Schnur, um eine gerade Anzahl, die sich von jedem öffnen.
  • Fädeln Sie die restliche Schnur durch das Gehäuse in der gleichen Weise, aber Anfang und Ende auf der gegenüberliegenden Seite der Rand der Tasche. Ziehen Sie die Schnur, um eine gerade Anzahl, die sich von jedem öffnen. Sie haben jetzt zwei Kordelzug, endet auf jeder Kante.
  • Andere Leute Lesen
    • No-Sew-T-Shirt Crafts
    • Wie man eine No-Sew Drawstring Bag
  • Legen Sie den Beutel flach auf der Arbeitsfläche mit dem Gehäuse an der Spitze. Arbeiten mit Kordelzug zwei enden auf einer Seite der Kante, bringen Sie das eine Ende unten an der unteren Ecke der Tasche auf der gleichen Kante. Fädeln Sie das Ende unter den Fransen Knoten auf der unteren Ecke. Bringen die anderen Kordelzug unten und passen Sie die enden. Binden Sie die enden zusammen in einem überhandknoten einen Zoll vom Ende. Dieser verbindet die Zugbänder an der Tasche und schafft ein Gurt, der geht über die Schulter. Wiederholen Sie auf der anderen Seite der Kante, mit den restlichen Kordelzug endet, um den anderen Gurt.
  • Ziehen Sie die Zugbänder an der Spitze des Rucksacks, ziehen Sie die Tasche geschlossen. Ort Kordelzug-Riemen über den Schultern zu tragen.








Wie erstelle ich einen Rucksack aus T-Shirts mit keine Nähmaschine


Rucksäcke aus alten T-shirts können Sie ohne mit der Nähmaschine. Das Trikot Strick t-Shirt Stoff franst nicht beim Schneiden, so dass die Kanten bleiben unvollendet für das recycling Projekte, die keine Nadel und Faden. Die Kanten der Tasche Rucksack verbindet eine Reihe von geknotete Fransen und die bereits genähte Saum des T-Shirts wird die Groß-/Kleinschreibung für Kordelzug oben. Verwenden Sie den Rucksack, tote Essentials zum Strand, Schlafanzüge für ein Sleepover oder Spielzeug für eine Verabredung.


Wie man einen Rucksack Aus T-Shirts Mit Keine Nähmaschine
Sie können Rucksäcke aus alten T-shirts ohne Verwendung einer Nähmaschine. Das jersey T-shirt Stoff nicht ausfransen, wenn Sie geschnitten, so dass die Kanten, um Sie unvollendet bleiben für recycling-Projekte, die nicht erfordern eine Nadel und Faden. Eine Reihe von verknotete Fransen verbindet die Kanten der Rucksack zusammen und das bereits genähte Saum des T-shirt wird der Tunnel für den Kordelzug oben. Verwenden Sie den Rucksack tote-essentials für den Strand, Schlafanzüge für ein sleepover oder Spielzeug für ein Spiel-Datum.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • T-shirt
  • Maßband
  • Schere

  • 2 Meter cording
  • Sicherheits-pin

  • Legen Sie ein T-shirt flach auf Ihrer Arbeitsfläche. Die Breite des T-shirt Körper, und die Länge vom Saum bis unter den arm, beide brauchen, um zu Messen, mindestens 18 Zoll. Schneiden durch beide Schichten, schneiden Sie ein 18-Zoll-Quadrat mit einem Rand des Platzes wird der Saum. Sie haben jetzt zwei 18-Zoll-Quadrate. Der Saum Kanten der Oberseite der Tasche, so wählen Sie ein T-shirt ohne Druck oder design, oder Sie werden kopfüber auf den fertigen Rucksack.
  • Entfernen Sie das überschüssige T-shirt von Ihrem arbeiten Oberfläche. Halten Sie die beiden Quadrate gestapelt auf der jeweils anderen und die Säume, die auf der gleichen Kante. Drehen Sie die Quadrate mit die Säume, die an der Spitze. Schneiden durch beide Schichten, schneiden Sie zwei 2-Zoll-Quadrate aus jeder Ecke.
  • Schnitt-Fransen-Streifen 2 Zoll tief und der Abstand 1/2 Zoll auseinander, auf der Seite und unteren Kanten der Tasche. Schneiden durch beide Schichten einen passenden fringe für jeden Schnitt.
  • Band jeweils passenden Fransen-Streifen in einem Knoten zu sichern, die Quadrate zusammen. Das schafft die Tasche des Rucksacks.
  • Legen Sie den Beutel flach auf der Arbeitsfläche mit dem Saum Gehäuse an der Spitze. Cut Schlitze im Saum Gehäuse, auf jeder Seite Rand der Tasche, direkt neben den Fransen. Flip die Tasche über und schneiden Sie Schlitze in den Saum Gehäuse in der gleichen Weise wie die andere Seite. Sie haben nun vier öffnungen in das Gehäuse.
  • Schneiden Sie zwei 36-Zoll-Längen von cording. Befestigen Sie eine Sicherheitsnadel an einem Ende einer Schnur. Legen Sie die Sicherheitsnadel in die Gehäuse-öffnung auf der linken vorderen Seite der Tasche. Handbuch der Sicherungsstift durch das Gehäuse und ziehen Sie es aus der rechten vorderen Gehäuse öffnen. Flip die Tasche über. Stecken Sie den Sicherungsstift durch das Gehäuse öffnen und auf der linken Rückseite der Tasche. Anleitung den Stift durch das Gehäuse und aus der rechten wieder öffnen. Entfernen Sie den Stift. Der Beginn und das Ende der Schnur sind auf der gleichen Seite Rand der Tasche. Ziehen Sie die Schnur, um eine gerade Anzahl, die sich von jedem öffnen.
  • Fädeln Sie die restliche Schnur durch das Gehäuse in der gleichen Weise, aber Anfang und Ende auf der gegenüberliegenden Seite der Rand der Tasche. Ziehen Sie die Schnur, um eine gerade Anzahl, die sich von jedem öffnen. Sie haben jetzt zwei Kordelzug, endet auf jeder Kante.
  • Andere Leute Lesen
    • No-Sew-T-Shirt Crafts
    • Wie man eine No-Sew Drawstring Bag
  • Legen Sie den Beutel flach auf der Arbeitsfläche mit dem Gehäuse an der Spitze. Arbeiten mit Kordelzug zwei enden auf einer Seite der Kante, bringen Sie das eine Ende unten an der unteren Ecke der Tasche auf der gleichen Kante. Fädeln Sie das Ende unter den Fransen Knoten auf der unteren Ecke. Bringen die anderen Kordelzug unten und passen Sie die enden. Binden Sie die enden zusammen in einem überhandknoten einen Zoll vom Ende. Dieser verbindet die Zugbänder an der Tasche und schafft ein Gurt, der geht über die Schulter. Wiederholen Sie auf der anderen Seite der Kante, mit den restlichen Kordelzug endet, um den anderen Gurt.
  • Ziehen Sie die Zugbänder an der Spitze des Rucksacks, ziehen Sie die Tasche geschlossen. Ort Kordelzug-Riemen über den Schultern zu tragen.

Wie erstelle ich einen Rucksack aus T-Shirts mit keine Nähmaschine

Rucksäcke aus alten T-shirts können Sie ohne mit der Nähmaschine. Das Trikot Strick t-Shirt Stoff franst nicht beim Schneiden, so dass die Kanten bleiben unvollendet für das recycling Projekte, die keine Nadel und Faden. Die Kanten der Tasche Rucksack verbindet eine Reihe von geknotete Fransen und die bereits genähte Saum des T-Shirts wird die Groß-/Kleinschreibung für Kordelzug oben. Verwenden Sie den Rucksack, tote Essentials zum Strand, Schlafanzüge für ein Sleepover oder Spielzeug für eine Verabredung.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung