Wie erstelle ich einen Süßgras-Korb

Süßgras Körbe sind gewickelte Körbe, die von Mitgliedern der Gullah Gemeinschaft in der Nähe von Mt. Pleasant, South Carolina und auf die Sea Islands vor der Küste von South Carolina und Georgia. Das Handwerk basiert auf einem traditionellen afrikanischen gewickelten Korbform, die Afrikaner brachten in South Carolina im siebzehnten Jahrhundert versklavt. Die gewendelten Bündel bestehen aus Werks Muhlenbergia Filipes, gemeinhin als Sweetgrass, aber Sie können auch lange Nadeln. Die Faser verwendet, um die Spulen in der Regel zusammennähen stammt aus der Pflanze Sabal Serrulata oder Säge Palmetto.


Wie man ein Süßes Gras Korb
Süße gras Körbe gewickelt sind Körbe aus, die von Mitgliedern der Gullah-Gemeinschaft in der Nähe von Mt. Pleasant, South Carolina und auf den Sea Islands vor der Küste von South Carolina und Georgia. Das Handwerk basiert auf einem traditionellen afrikanischen gewickelten Korb bilden, die versklavten Afrikaner mit sich brachten, South Carolina, in dem siebzehnten Jahrhundert. Die coiled-Bündel sind aus der Muhlenbergia filipes pflanze, auch bekannt als sweetgrass, aber Sie können auch lange Nadeln. Die Faser verwendet, um Nähen Sie die Spulen zusammen geht in der Regel von der pflanze Sabal serrulata oder saw palmetto.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Anlage material wie sweetgrass oder tannennadeln
  • Pflanzenfasern wie Sägepalme

  • Ein Spitzes instrument, die traditionell mit einem angespitzten Löffel Griff

  • Reißen Sie ein, sah palmetto-Blatt in lange Streifen ungefähr 1/4 Zoll breit. Nehmen Sie ein Bündel von der sweetgrass-Faser und richten Sie die enden der Fasern an einem Ende des Bündels. Wickeln einer der Palmblatt-Strähnen am Ende der bundle und dann Falten Sie das bundle auf sich selbst zurück. Dies ist der Beginn von unten in den Korb.
  • Beginnen, um die Spule Bündel von sweetgrass um die Mitte Falten. Jeder 1/2-Zoll oder so, poke ein Loch in der bundle-Zeile unten mit dem Spitzen instrument. Fädeln Sie das Ende des palm strip durch diese öffnung in das bundle. Bringen Sie die palm-Streifen zurück über die Oberseite der neuen Zeile, die Sie hinzufügen. Poke ein Loch in der Zeile unten und fädeln Sie die palm durch, die Sicherung der top-bundle im Ort.
  • Weiter wickeln um den Kreis herum, Stossen Löcher in das bundle unter die Zeile, die Sie arbeiten, auf neue Zeilen Hinzugefügt werden, von sweetgrass-bundles und sichern Sie Sie mit den palmetto-Stränge. Wenn das bundle beginnt zu Dünn, denn Sie sind gekommen, um das Ende eines der Stränge im Bündel, fügen Sie ein weiteres Stück von sweetgrass durch Stossen Sie in das Bündel. Weiterhin Spleißen in neue Stücke von sweetgrass, wie Sie gehen.
  • Schneiden Sie einen neuen Streifen von Sägepalme, wenn die erste aufgebraucht ist. Lassen Sie ein bisschen von dem vorherigen Stück herausragen, die Sie darn in der später. Wenn der Korb unten ist groß genug, beginnen die Gestaltung der Korb seitlich durch das hinzufügen von neuen bundles, die im rechten Winkel zu den vorherigen Zeilen der Spirale. Arbeiten Sie die Seiten des Korbes, indem Sie weiterhin hinzufügen neuer bundles und Nähen Sie Sie mit sah palmetto-Fasern.
  • Weiter hinzufügen neuer Spulen, bis der Korb ist die Höhe, die Sie wünschen. Stoppen Sie das hinzufügen neuer Fasern zu der sweetgrass-Spule, so dass es allmählich kleiner und kleiner und schließlich schwindet zu nichts.

Tipps & Warnungen
  • Sweetgrass Körbe sind in vielen verschiedenen Formen und Größen, mit Griffen und dekorativen Fasern in verschiedenen Farben.
  • Sie können einen Deckel für Ihren Korb in der gleichen Weise, dass Sie den Boden des Korbes. Sie können einen Griff für den Deckel, indem Sie wickeln einen kleinen Korb für den regler vor Beginn der große Deckel von dem Korb.








Wie erstelle ich einen Süßgras-Korb


Süßgras Körbe sind gewickelte Körbe, die von Mitgliedern der Gullah Gemeinschaft in der Nähe von Mt. Pleasant, South Carolina und auf die Sea Islands vor der Küste von South Carolina und Georgia. Das Handwerk basiert auf einem traditionellen afrikanischen gewickelten Korbform, die Afrikaner brachten in South Carolina im siebzehnten Jahrhundert versklavt. Die gewendelten Bündel bestehen aus Werks Muhlenbergia Filipes, gemeinhin als Sweetgrass, aber Sie können auch lange Nadeln. Die Faser verwendet, um die Spulen in der Regel zusammennähen stammt aus der Pflanze Sabal Serrulata oder Säge Palmetto.


Wie man ein Süßes Gras Korb
Süße gras Körbe gewickelt sind Körbe aus, die von Mitgliedern der Gullah-Gemeinschaft in der Nähe von Mt. Pleasant, South Carolina und auf den Sea Islands vor der Küste von South Carolina und Georgia. Das Handwerk basiert auf einem traditionellen afrikanischen gewickelten Korb bilden, die versklavten Afrikaner mit sich brachten, South Carolina, in dem siebzehnten Jahrhundert. Die coiled-Bündel sind aus der Muhlenbergia filipes pflanze, auch bekannt als sweetgrass, aber Sie können auch lange Nadeln. Die Faser verwendet, um Nähen Sie die Spulen zusammen geht in der Regel von der pflanze Sabal serrulata oder saw palmetto.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Anlage material wie sweetgrass oder tannennadeln
  • Pflanzenfasern wie Sägepalme

  • Ein Spitzes instrument, die traditionell mit einem angespitzten Löffel Griff

  • Reißen Sie ein, sah palmetto-Blatt in lange Streifen ungefähr 1/4 Zoll breit. Nehmen Sie ein Bündel von der sweetgrass-Faser und richten Sie die enden der Fasern an einem Ende des Bündels. Wickeln einer der Palmblatt-Strähnen am Ende der bundle und dann Falten Sie das bundle auf sich selbst zurück. Dies ist der Beginn von unten in den Korb.
  • Beginnen, um die Spule Bündel von sweetgrass um die Mitte Falten. Jeder 1/2-Zoll oder so, poke ein Loch in der bundle-Zeile unten mit dem Spitzen instrument. Fädeln Sie das Ende des palm strip durch diese öffnung in das bundle. Bringen Sie die palm-Streifen zurück über die Oberseite der neuen Zeile, die Sie hinzufügen. Poke ein Loch in der Zeile unten und fädeln Sie die palm durch, die Sicherung der top-bundle im Ort.
  • Weiter wickeln um den Kreis herum, Stossen Löcher in das bundle unter die Zeile, die Sie arbeiten, auf neue Zeilen Hinzugefügt werden, von sweetgrass-bundles und sichern Sie Sie mit den palmetto-Stränge. Wenn das bundle beginnt zu Dünn, denn Sie sind gekommen, um das Ende eines der Stränge im Bündel, fügen Sie ein weiteres Stück von sweetgrass durch Stossen Sie in das Bündel. Weiterhin Spleißen in neue Stücke von sweetgrass, wie Sie gehen.
  • Schneiden Sie einen neuen Streifen von Sägepalme, wenn die erste aufgebraucht ist. Lassen Sie ein bisschen von dem vorherigen Stück herausragen, die Sie darn in der später. Wenn der Korb unten ist groß genug, beginnen die Gestaltung der Korb seitlich durch das hinzufügen von neuen bundles, die im rechten Winkel zu den vorherigen Zeilen der Spirale. Arbeiten Sie die Seiten des Korbes, indem Sie weiterhin hinzufügen neuer bundles und Nähen Sie Sie mit sah palmetto-Fasern.
  • Weiter hinzufügen neuer Spulen, bis der Korb ist die Höhe, die Sie wünschen. Stoppen Sie das hinzufügen neuer Fasern zu der sweetgrass-Spule, so dass es allmählich kleiner und kleiner und schließlich schwindet zu nichts.

Tipps & Warnungen
  • Sweetgrass Körbe sind in vielen verschiedenen Formen und Größen, mit Griffen und dekorativen Fasern in verschiedenen Farben.
  • Sie können einen Deckel für Ihren Korb in der gleichen Weise, dass Sie den Boden des Korbes. Sie können einen Griff für den Deckel, indem Sie wickeln einen kleinen Korb für den regler vor Beginn der große Deckel von dem Korb.

Wie erstelle ich einen Süßgras-Korb

Süßgras Körbe sind gewickelte Körbe, die von Mitgliedern der Gullah Gemeinschaft in der Nähe von Mt. Pleasant, South Carolina und auf die Sea Islands vor der Küste von South Carolina und Georgia. Das Handwerk basiert auf einem traditionellen afrikanischen gewickelten Korbform, die Afrikaner brachten in South Carolina im siebzehnten Jahrhundert versklavt. Die gewendelten Bündel bestehen aus Werks Muhlenbergia Filipes, gemeinhin als Sweetgrass, aber Sie können auch lange Nadeln. Die Faser verwendet, um die Spulen in der Regel zusammennähen stammt aus der Pflanze Sabal Serrulata oder Säge Palmetto.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung