Wie erstelle ich ein Kartoffelsack

Menschen haben Sackleinen Kartoffel Säcke seit Jahrhunderten verwendet, um ihre Kartoffeln in Kellern und Küchen zu speichern. Distributoren transportiert Kartoffeln in Säcken sehr große Kartoffel. Jute-Stoff hat eine offene Webart, die Luft zirkulieren und Trockenheit zu erhalten kann. Ihre Kartoffeln behalten ihre Frische für einen längeren Zeitraum, wenn Sie in einem Leinensack gehalten. Machen Sie Ihre eigenen Sackleinen Kartoffelsack mit kostengünstigen Lieferungen und grundlegende Nähen wissen zum Speichern von bis zu 10 Pfund Kartoffeln zu einem Zeitpunkt.


Wie man einen Kartoffel-Sack
die Menschen benutzt haben, sackleinen Kartoffel-Säcke für Jahrhunderte, um zu speichern Sie Ihre Kartoffeln in den Kellern und Küchen. Händler transportiert Kartoffeln in sehr große Kartoffel Säcke. Sackleinen-Stoff hat eine offene Webart, die Luft zirkulieren und pflegen Sie Trockenheit. Ihre Kartoffeln behalten Ihre frische für einen längeren Zeitraum gehalten, wenn in einem Jute-sack. Machen Sie Ihre eigenen Jute Kartoffelsack mit günstigen Verbrauchsmaterialien und grundlegenden Nähen wissen zum speichern von bis zu 10 Pfund Kartoffeln zu einer Zeit.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 1/2-yard-sackleinen-Stoff
  • 50 cm lang, Baumwolle cording
  • Heavy-duty-Schere

  • Gewinde
  • Nähmaschine
  • Bodkin

  • Kaufen sackleinen-Stoff, der ist mindestens 60 cm breit und 1/2 yard in Länge. Dies wird eine Tasche, die ist 30 cm lang und 15 cm breit.
  • Legen Sie den Stoff auf eine Oberfläche und Falten Sie den Stoff in Hälfte längs. Die langen enden sind in den Seiten der Tasche und die Klappe ist unten. Fügen Sie Stifte entlang der Länge auf beiden Seiten sichern die Seiten zusammen.
  • Nähen Sie die Seiten der Tasche mit einem 1/2-Zoll Nahtzugabe mit einem kleinen Stich. Dann Nähen Sie eine weitere Naht mit einem 1/4-Zoll Nahtzugabe. Fügen Sie zwei Zeilen Nähten auf jeder Seite um zu verhindern, dass die open-Webart, die den Stoff aus ausfransen und auseinander kommen. Zurück Stich am Ende jeder Naht zu sichern Sie das Ende Ihrer Stiche, und dann schneiden Sie überschüssige Faden.
  • Falten Sie ein 1-Zoll-Tasche entlang der Oberkante der Tasche, Falten Sie es auf der Innenseite der Tasche zu erstellen, die ein Gehäuse für die Aufzeichnung und hinzufügen von pins zu sichern. Nähen Sie die Tasche geschlossen mit einem 1/4-Zoll Nahtzugabe. Stellen Sie sicher, die Tasche zu Nähen ist breit genug, um Platz für Ihre cording. Lassen Sie mindestens 1 Zoll trennten Länge eine der Seiten der Tasche, so können Sie Ihre Baumwolle cording durch das Gehäuse.
  • fügen Sie eine bodkin auf den Rand der Baumwolle cording. Ein bodkin ist lange, dünne Metall-Klemme, die Sie an den Rand von cording und wird verwendet, um zu helfen ziehen cording durch ein Gehäuse. Drücken Sie die bodkin durch die trennten Bereich der Tasche, und ziehen Sie es durch das Gehäuse, bis es rauskommt, durch das andere Ende. Ziehen Sie die zwei Stücke aus Baumwolle cording, bis Sie die gleiche Länge haben, und binden Sie einen Knoten an den enden. Fügen Sie Ihre Kartoffeln, dann ziehen Sie die Kabel zu cinch die Oberseite der Tasche geschlossen ist.

Tipps & Warnungen
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Näh-Schere zu schneiden, sackleinen-Stoff, wie die grobe textur kann zu einer Beschädigung der klingen.
  • Wenn Sie nicht selbst eine bodkin, verwenden Sie eine große Sicherheitsnadel für ziehen an den Schnüren über das Gehäuse.

  • Vorsicht beim Nähen mit einer Nähmaschine.








Wie erstelle ich ein Kartoffelsack


Menschen haben Sackleinen Kartoffel Säcke seit Jahrhunderten verwendet, um ihre Kartoffeln in Kellern und Küchen zu speichern. Distributoren transportiert Kartoffeln in Säcken sehr große Kartoffel. Jute-Stoff hat eine offene Webart, die Luft zirkulieren und Trockenheit zu erhalten kann. Ihre Kartoffeln behalten ihre Frische für einen längeren Zeitraum, wenn Sie in einem Leinensack gehalten. Machen Sie Ihre eigenen Sackleinen Kartoffelsack mit kostengünstigen Lieferungen und grundlegende Nähen wissen zum Speichern von bis zu 10 Pfund Kartoffeln zu einem Zeitpunkt.


Wie man einen Kartoffel-Sack
die Menschen benutzt haben, sackleinen Kartoffel-Säcke für Jahrhunderte, um zu speichern Sie Ihre Kartoffeln in den Kellern und Küchen. Händler transportiert Kartoffeln in sehr große Kartoffel Säcke. Sackleinen-Stoff hat eine offene Webart, die Luft zirkulieren und pflegen Sie Trockenheit. Ihre Kartoffeln behalten Ihre frische für einen längeren Zeitraum gehalten, wenn in einem Jute-sack. Machen Sie Ihre eigenen Jute Kartoffelsack mit günstigen Verbrauchsmaterialien und grundlegenden Nähen wissen zum speichern von bis zu 10 Pfund Kartoffeln zu einer Zeit.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 1/2-yard-sackleinen-Stoff
  • 50 cm lang, Baumwolle cording
  • Heavy-duty-Schere

  • Gewinde
  • Nähmaschine
  • Bodkin

  • Kaufen sackleinen-Stoff, der ist mindestens 60 cm breit und 1/2 yard in Länge. Dies wird eine Tasche, die ist 30 cm lang und 15 cm breit.
  • Legen Sie den Stoff auf eine Oberfläche und Falten Sie den Stoff in Hälfte längs. Die langen enden sind in den Seiten der Tasche und die Klappe ist unten. Fügen Sie Stifte entlang der Länge auf beiden Seiten sichern die Seiten zusammen.
  • Nähen Sie die Seiten der Tasche mit einem 1/2-Zoll Nahtzugabe mit einem kleinen Stich. Dann Nähen Sie eine weitere Naht mit einem 1/4-Zoll Nahtzugabe. Fügen Sie zwei Zeilen Nähten auf jeder Seite um zu verhindern, dass die open-Webart, die den Stoff aus ausfransen und auseinander kommen. Zurück Stich am Ende jeder Naht zu sichern Sie das Ende Ihrer Stiche, und dann schneiden Sie überschüssige Faden.
  • Falten Sie ein 1-Zoll-Tasche entlang der Oberkante der Tasche, Falten Sie es auf der Innenseite der Tasche zu erstellen, die ein Gehäuse für die Aufzeichnung und hinzufügen von pins zu sichern. Nähen Sie die Tasche geschlossen mit einem 1/4-Zoll Nahtzugabe. Stellen Sie sicher, die Tasche zu Nähen ist breit genug, um Platz für Ihre cording. Lassen Sie mindestens 1 Zoll trennten Länge eine der Seiten der Tasche, so können Sie Ihre Baumwolle cording durch das Gehäuse.
  • fügen Sie eine bodkin auf den Rand der Baumwolle cording. Ein bodkin ist lange, dünne Metall-Klemme, die Sie an den Rand von cording und wird verwendet, um zu helfen ziehen cording durch ein Gehäuse. Drücken Sie die bodkin durch die trennten Bereich der Tasche, und ziehen Sie es durch das Gehäuse, bis es rauskommt, durch das andere Ende. Ziehen Sie die zwei Stücke aus Baumwolle cording, bis Sie die gleiche Länge haben, und binden Sie einen Knoten an den enden. Fügen Sie Ihre Kartoffeln, dann ziehen Sie die Kabel zu cinch die Oberseite der Tasche geschlossen ist.

Tipps & Warnungen
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Näh-Schere zu schneiden, sackleinen-Stoff, wie die grobe textur kann zu einer Beschädigung der klingen.
  • Wenn Sie nicht selbst eine bodkin, verwenden Sie eine große Sicherheitsnadel für ziehen an den Schnüren über das Gehäuse.

  • Vorsicht beim Nähen mit einer Nähmaschine.

Wie erstelle ich ein Kartoffelsack

Menschen haben Sackleinen Kartoffel Säcke seit Jahrhunderten verwendet, um ihre Kartoffeln in Kellern und Küchen zu speichern. Distributoren transportiert Kartoffeln in Säcken sehr große Kartoffel. Jute-Stoff hat eine offene Webart, die Luft zirkulieren und Trockenheit zu erhalten kann. Ihre Kartoffeln behalten ihre Frische für einen längeren Zeitraum, wenn Sie in einem Leinensack gehalten. Machen Sie Ihre eigenen Sackleinen Kartoffelsack mit kostengünstigen Lieferungen und grundlegende Nähen wissen zum Speichern von bis zu 10 Pfund Kartoffeln zu einem Zeitpunkt.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung