Wärme-Transferbildfolien werden in der Regel für den Einsatz auf 100 Prozent Baumwolle oder für eine 50/50 Mischung aus Baumwolle und Polyester hergestellt. Dies bedeutet, dass diese Blätter auf Stoffen verwendet werden können, die von 50 bis 100 Prozent Baumwolle und 0 bis 50 Prozent Polyester hergestellt werden. Einige Überweisungen Blätter können auch auf 50 bis 100 Prozent Polyester, Elasthan, Viskose und andere Stoffe verwendet werden. Da Polyester so viel Wärme wie Baumwolle nicht standhalten kann, muss geachtet werden, wie viel Wärme das Gewebe anwenden auf dabei Ihren Transfer.


Hitze-transfer-sheets sind in der Regel für den Einsatz auf 100 Prozent Baumwolle, oder für eine 50/50 Mischung von Baumwolle und polyester. Dies bedeutet, dass diese Blätter verwendet werden können, auf Stoffe, die aus 50 bis 100 Prozent aus Baumwolle und zu 0 bis 50 Prozent polyester. Einige transfers, die Blätter können auch verwendet werden, auf 50 bis 100 Prozent polyester, spandex, rayon und andere Stoffe. Weil polyester nicht standhalten können, so viel Wärme wie Baumwolle, Aufmerksamkeit muss bezahlt werden, wie viel Wärme Sie anwenden, um den Stoff, während Sie Ihre übertragung.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Heat transfer Papier

  • Eisen oder Hitze-Presse

  • Wählen Sie eine Hitze-übertragung, die konkret heißt, es kann verwendet werden, auf Baumwolle und 50/50 Mischungen.
  • Drucken Sie Ihre Hitze-transfer-Platte auf Ihren ink-jet Drucker, die laut der transfer-Papier empfohlenen Einstellungen. Dies ist in der Regel die gleiche Einstellung wie beim normalen Papier, außer dass im Falle von Druck auf ein Hitze-transfer-Blatt, sollten Sie die hohe Qualität oder hoher Qualität drucken-option.
  • lassen Sie die Tinte trocken auf Ihre Hitze-transfer-Platte für mindestens fünf Minuten.
  • stellen Sie Ihr Bügeleisen auf die heißesten Einstellung der Baumwoll-und polyester-Mischung nehmen. Wenn Sie mit einem Hitze-Presse -, können Sie sicher drücken Sie die Mischung bei 390 Grad Fahrenheit.
  • Schneiden Sie das Bild aus dem transfer-Blatt und zentrieren Sie es Gesicht nach unten auf den Stoff. Hitze aus, und drücken Sie das Blatt mit festem Druck für mindestens 20 Sekunden. Wenn Ihr Eisen nicht decken das gesamte design erhitzen Sie es für weitere 10 Sekunden kontinuierlich bewegt das Eisen.
  • Peel die Schutzfolie von der Rückseite das übertragene Bild sofort, wenn eine matte Oberfläche gewünscht wird. Seien Sie vorsichtig, da wird die Platte heißen. Erlauben, die Stoff-und Wärmeübertragung Blech abkühlen, dann schälen Sie die Rückendeckung, wenn eine seidenmatte Oberfläche gewünscht wird.

Tipps & Warnungen
  • Aways verwenden Vorsicht bei der Arbeit mit einem Hitze-Presse-oder hot iron, da beide Elemente erreichen sehr hohe Temperaturen und können die Haut verbrennen.








So übertragen Sie auf Baumwolle und Polyester-Mischungen


Wärme-Transferbildfolien werden in der Regel für den Einsatz auf 100 Prozent Baumwolle oder für eine 50/50 Mischung aus Baumwolle und Polyester hergestellt. Dies bedeutet, dass diese Blätter auf Stoffen verwendet werden können, die von 50 bis 100 Prozent Baumwolle und 0 bis 50 Prozent Polyester hergestellt werden. Einige Überweisungen Blätter können auch auf 50 bis 100 Prozent Polyester, Elasthan, Viskose und andere Stoffe verwendet werden. Da Polyester so viel Wärme wie Baumwolle nicht standhalten kann, muss geachtet werden, wie viel Wärme das Gewebe anwenden auf dabei Ihren Transfer.


Hitze-transfer-sheets sind in der Regel für den Einsatz auf 100 Prozent Baumwolle, oder für eine 50/50 Mischung von Baumwolle und polyester. Dies bedeutet, dass diese Blätter verwendet werden können, auf Stoffe, die aus 50 bis 100 Prozent aus Baumwolle und zu 0 bis 50 Prozent polyester. Einige transfers, die Blätter können auch verwendet werden, auf 50 bis 100 Prozent polyester, spandex, rayon und andere Stoffe. Weil polyester nicht standhalten können, so viel Wärme wie Baumwolle, Aufmerksamkeit muss bezahlt werden, wie viel Wärme Sie anwenden, um den Stoff, während Sie Ihre übertragung.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Heat transfer Papier

  • Eisen oder Hitze-Presse

  • Wählen Sie eine Hitze-übertragung, die konkret heißt, es kann verwendet werden, auf Baumwolle und 50/50 Mischungen.
  • Drucken Sie Ihre Hitze-transfer-Platte auf Ihren ink-jet Drucker, die laut der transfer-Papier empfohlenen Einstellungen. Dies ist in der Regel die gleiche Einstellung wie beim normalen Papier, außer dass im Falle von Druck auf ein Hitze-transfer-Blatt, sollten Sie die hohe Qualität oder hoher Qualität drucken-option.
  • lassen Sie die Tinte trocken auf Ihre Hitze-transfer-Platte für mindestens fünf Minuten.
  • stellen Sie Ihr Bügeleisen auf die heißesten Einstellung der Baumwoll-und polyester-Mischung nehmen. Wenn Sie mit einem Hitze-Presse -, können Sie sicher drücken Sie die Mischung bei 390 Grad Fahrenheit.
  • Schneiden Sie das Bild aus dem transfer-Blatt und zentrieren Sie es Gesicht nach unten auf den Stoff. Hitze aus, und drücken Sie das Blatt mit festem Druck für mindestens 20 Sekunden. Wenn Ihr Eisen nicht decken das gesamte design erhitzen Sie es für weitere 10 Sekunden kontinuierlich bewegt das Eisen.
  • Peel die Schutzfolie von der Rückseite das übertragene Bild sofort, wenn eine matte Oberfläche gewünscht wird. Seien Sie vorsichtig, da wird die Platte heißen. Erlauben, die Stoff-und Wärmeübertragung Blech abkühlen, dann schälen Sie die Rückendeckung, wenn eine seidenmatte Oberfläche gewünscht wird.

Tipps & Warnungen
  • Aways verwenden Vorsicht bei der Arbeit mit einem Hitze-Presse-oder hot iron, da beide Elemente erreichen sehr hohe Temperaturen und können die Haut verbrennen.

So übertragen Sie auf Baumwolle und Polyester-Mischungen

Wärme-Transferbildfolien werden in der Regel für den Einsatz auf 100 Prozent Baumwolle oder für eine 50/50 Mischung aus Baumwolle und Polyester hergestellt. Dies bedeutet, dass diese Blätter auf Stoffen verwendet werden können, die von 50 bis 100 Prozent Baumwolle und 0 bis 50 Prozent Polyester hergestellt werden. Einige Überweisungen Blätter können auch auf 50 bis 100 Prozent Polyester, Elasthan, Viskose und andere Stoffe verwendet werden. Da Polyester so viel Wärme wie Baumwolle nicht standhalten kann, muss geachtet werden, wie viel Wärme das Gewebe anwenden auf dabei Ihren Transfer.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung