Wie erstelle ich Dominosteine

Dominosteine sind multifunktional. Sie können verwendet werden, verschiedene Spiele zu spielen oder aufwendige Labyrinthe bauen, die einstürzen, wenn eine einzelne Domino gestört ist. Dominosteine sind verfügbar in allen Formen und Farben und sie variieren in ihrer Komplexität aus einem Satz von 28, unter Verwendung der Zahlen 0 bis 6 Sätze von 253 unter Verwendung der Zahlen 0 bis 21. Wenn Sie Dominospiele genießen, sollten Sie erstellen Ihre eigenen benutzerdefinierten Satz Dominosteine. Dominosteine sind relativ leicht zu machen und Sie können aus glatten Steinen oder Fimo zu erstellen und sie was auch immer Sie wählen, Farben zu malen.


Wie man Domino
Dominosteine sind multifunktional. Sie können verwendet werden, verschiedene Spiele zu spielen oder zu aufwendig zu bauen Labyrinthe, fallen, wenn ein einzelner domino-gestört ist. Setzt der Dominosteine gibt es in allen Formen und Farben und Sie unterscheiden sich in Ihrer Komplexität von Sätzen von 28, die Verwendung der zahlen 0 bis 6 Sätze von 253 Verwendung der Nummern 0 bis 21. Wenn Sie genießen, domino-Spiele, erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Satz von Dominosteinen. Dominosteine sind relativ einfach zu machen, und Sie können erstellen Sie aus glatten Steinen oder polymer-Ton und malen Sie, was Farben, die Sie wählen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 28 glatte Steine
  • Schwarz oder Grau Acryl Handwerk malen (optional)
  • Weiß, basteln und malen
  • Kleine Pinsel

  • Polymer clay
  • Zahnstocher
  • Farbe oder Glasur

- Easy-Stein Domino-Steine
  • Sammeln, zwanzig-acht glatte, längliche Steine von etwa gleicher Größe von einem nahe gelegenen Bach Bett oder Flussbett. Waschen Sie die Steine gründlich in warmem Seifenwasser und entfernen Sie Schmutz oder Staub, und legen Sie Sie zum trocknen auf ein Handtuch.
  • Farbe alle Ihre Steine schwarz oder Grau mit Acryl Handwerk malen. Legen Sie Sie auf ein Stück Zeitung. Malen Sie eine Seite des Steins und lassen Sie es trocknen, bevor es aufzudecken und über Sie zu malen Sie die andere Seite. Alternativ lassen Sie die Steine Ihre Natürliche Farbe, wenn Sie alle gleich sind.
  • Farbe eine weiße horizontale Linie über die Breite jeder Stein mit einem kleinen Pinsel, und lassen Sie die Farbe vollständig trocknen.
  • - Zeile, die Steine in sieben Reihen mit einem Stein in der ersten Reihe, zwei in der zweiten, drei in der Dritten, vier in der vierten, fünf in der fünften, sechs in den sechsten und sieben Steine in der siebten Zeile.
  • Farbe weiße Punkte auf der unteren Hälfte jeder Stein, verlassen der Stein in der obersten Zeile auf beiden Seiten leer. Malen Sie einen Punkt auf der unteren Hälfte der Steine in der zweiten Reihe, zwei Punkte auf diejenigen, die in der zweiten Zeile, und so weiter, endend mit sechs Punkten auf der unteren Hälfte jedes domino kann in der unteren Zeile.
  • Farbe weiße Punkte auf der oberen Hälfte jeder Stein außer für den einzigen Stein in der oberen Reihe, und der erste Stein in jeder Zeile unten. Beginnend mit dem zweiten domino in jeder Zeile, jeder Farbe ein Punkt, dann zwei, dann drei, bis zu sechs. Jede Zeile hat einen Stein mehr als der vorhergehenden Zeile, also jede Zeile wird mehr Punkte als die Zeile oben. Sobald die Farbe auf Ihrem domino-set trocknet es bereit sein wird, zu verwenden.
Ton Domino
  • Erstellen von zwanzig-acht Rechtecke von gleicher Größe aus Fimo. Form jede domino-einzeln oder roll-out ein großes Stück Knete und Schneide die Dominosteine aus. Jedes domino sollte doppelt so lang als es breit ist.
  • Andere Leute Lesen
    • Wie Machen Riesige Holz-Dominosteine (Für Hinterhof-Spaß!)
    • Die Grundlagen der Domino Spielen
  • Erstellen Sie eine horizontale depression über die Breite der einzelnen domino-durch drücken von der Seite einen Zahnstocher in den weichen Ton in der Mitte.
  • - Zeile die Dominosteine in sieben Zeilen mit einem in der ersten Reihe, zwei in der zweiten, drei in der Dritten, vier in der vierten, fünf in der fünften, sechs in den sechsten und sieben Dominosteine in der siebten Zeile.
  • Erstellen der Punkte auf jedem domino-durch drücken der Ende ein kleiner Pinsel in den weichen Ton. Beginnen Sie, indem Sie Punkte auf die untere Hälfte jedes domino, verlassen, der in der oberen Zeile auf beiden Seiten leer. Drücken Sie einen Punkt in der unteren Hälfte der Dominosteine in der zweiten Reihe, zwei Punkte auf diejenigen, die in der zweiten Zeile, und so weiter, endend mit sechs Punkten auf der unteren Hälfte jedes domino kann in der unteren Zeile.
  • Drücken Sie die Punkte in der oberen Hälfte jeder domino mit Ausnahme des in der oberen Reihe, und der erste Dominostein in jeder Zeile unten. Beginnend mit dem zweiten domino in jeder Zeile, jeder Farbe ein Punkt, dann zwei, dann drei, bis zu sechs. Jede Zeile hat eine weitere domino als in der vorhergehenden Zeile, also jede Zeile wird mehr Punkte als die Zeile oben.
  • Ermöglichen die Dominosteine zu trocken







Wie erstelle ich Dominosteine


Dominosteine sind multifunktional. Sie können verwendet werden, verschiedene Spiele zu spielen oder aufwendige Labyrinthe bauen, die einstürzen, wenn eine einzelne Domino gestört ist. Dominosteine sind verfügbar in allen Formen und Farben und sie variieren in ihrer Komplexität aus einem Satz von 28, unter Verwendung der Zahlen 0 bis 6 Sätze von 253 unter Verwendung der Zahlen 0 bis 21. Wenn Sie Dominospiele genießen, sollten Sie erstellen Ihre eigenen benutzerdefinierten Satz Dominosteine. Dominosteine sind relativ leicht zu machen und Sie können aus glatten Steinen oder Fimo zu erstellen und sie was auch immer Sie wählen, Farben zu malen.


Wie man Domino
Dominosteine sind multifunktional. Sie können verwendet werden, verschiedene Spiele zu spielen oder zu aufwendig zu bauen Labyrinthe, fallen, wenn ein einzelner domino-gestört ist. Setzt der Dominosteine gibt es in allen Formen und Farben und Sie unterscheiden sich in Ihrer Komplexität von Sätzen von 28, die Verwendung der zahlen 0 bis 6 Sätze von 253 Verwendung der Nummern 0 bis 21. Wenn Sie genießen, domino-Spiele, erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Satz von Dominosteinen. Dominosteine sind relativ einfach zu machen, und Sie können erstellen Sie aus glatten Steinen oder polymer-Ton und malen Sie, was Farben, die Sie wählen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 28 glatte Steine
  • Schwarz oder Grau Acryl Handwerk malen (optional)
  • Weiß, basteln und malen
  • Kleine Pinsel

  • Polymer clay
  • Zahnstocher
  • Farbe oder Glasur

- Easy-Stein Domino-Steine
  • Sammeln, zwanzig-acht glatte, längliche Steine von etwa gleicher Größe von einem nahe gelegenen Bach Bett oder Flussbett. Waschen Sie die Steine gründlich in warmem Seifenwasser und entfernen Sie Schmutz oder Staub, und legen Sie Sie zum trocknen auf ein Handtuch.
  • Farbe alle Ihre Steine schwarz oder Grau mit Acryl Handwerk malen. Legen Sie Sie auf ein Stück Zeitung. Malen Sie eine Seite des Steins und lassen Sie es trocknen, bevor es aufzudecken und über Sie zu malen Sie die andere Seite. Alternativ lassen Sie die Steine Ihre Natürliche Farbe, wenn Sie alle gleich sind.
  • Farbe eine weiße horizontale Linie über die Breite jeder Stein mit einem kleinen Pinsel, und lassen Sie die Farbe vollständig trocknen.
  • - Zeile, die Steine in sieben Reihen mit einem Stein in der ersten Reihe, zwei in der zweiten, drei in der Dritten, vier in der vierten, fünf in der fünften, sechs in den sechsten und sieben Steine in der siebten Zeile.
  • Farbe weiße Punkte auf der unteren Hälfte jeder Stein, verlassen der Stein in der obersten Zeile auf beiden Seiten leer. Malen Sie einen Punkt auf der unteren Hälfte der Steine in der zweiten Reihe, zwei Punkte auf diejenigen, die in der zweiten Zeile, und so weiter, endend mit sechs Punkten auf der unteren Hälfte jedes domino kann in der unteren Zeile.
  • Farbe weiße Punkte auf der oberen Hälfte jeder Stein außer für den einzigen Stein in der oberen Reihe, und der erste Stein in jeder Zeile unten. Beginnend mit dem zweiten domino in jeder Zeile, jeder Farbe ein Punkt, dann zwei, dann drei, bis zu sechs. Jede Zeile hat einen Stein mehr als der vorhergehenden Zeile, also jede Zeile wird mehr Punkte als die Zeile oben. Sobald die Farbe auf Ihrem domino-set trocknet es bereit sein wird, zu verwenden.
Ton Domino
  • Erstellen von zwanzig-acht Rechtecke von gleicher Größe aus Fimo. Form jede domino-einzeln oder roll-out ein großes Stück Knete und Schneide die Dominosteine aus. Jedes domino sollte doppelt so lang als es breit ist.
  • Andere Leute Lesen
    • Wie Machen Riesige Holz-Dominosteine (Für Hinterhof-Spaß!)
    • Die Grundlagen der Domino Spielen
  • Erstellen Sie eine horizontale depression über die Breite der einzelnen domino-durch drücken von der Seite einen Zahnstocher in den weichen Ton in der Mitte.
  • - Zeile die Dominosteine in sieben Zeilen mit einem in der ersten Reihe, zwei in der zweiten, drei in der Dritten, vier in der vierten, fünf in der fünften, sechs in den sechsten und sieben Dominosteine in der siebten Zeile.
  • Erstellen der Punkte auf jedem domino-durch drücken der Ende ein kleiner Pinsel in den weichen Ton. Beginnen Sie, indem Sie Punkte auf die untere Hälfte jedes domino, verlassen, der in der oberen Zeile auf beiden Seiten leer. Drücken Sie einen Punkt in der unteren Hälfte der Dominosteine in der zweiten Reihe, zwei Punkte auf diejenigen, die in der zweiten Zeile, und so weiter, endend mit sechs Punkten auf der unteren Hälfte jedes domino kann in der unteren Zeile.
  • Drücken Sie die Punkte in der oberen Hälfte jeder domino mit Ausnahme des in der oberen Reihe, und der erste Dominostein in jeder Zeile unten. Beginnend mit dem zweiten domino in jeder Zeile, jeder Farbe ein Punkt, dann zwei, dann drei, bis zu sechs. Jede Zeile hat eine weitere domino als in der vorhergehenden Zeile, also jede Zeile wird mehr Punkte als die Zeile oben.
  • Ermöglichen die Dominosteine zu trocken

Wie erstelle ich Dominosteine

Dominosteine sind multifunktional. Sie können verwendet werden, verschiedene Spiele zu spielen oder aufwendige Labyrinthe bauen, die einstürzen, wenn eine einzelne Domino gestört ist. Dominosteine sind verfügbar in allen Formen und Farben und sie variieren in ihrer Komplexität aus einem Satz von 28, unter Verwendung der Zahlen 0 bis 6 Sätze von 253 unter Verwendung der Zahlen 0 bis 21. Wenn Sie Dominospiele genießen, sollten Sie erstellen Ihre eigenen benutzerdefinierten Satz Dominosteine. Dominosteine sind relativ leicht zu machen und Sie können aus glatten Steinen oder Fimo zu erstellen und sie was auch immer Sie wählen, Farben zu malen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung