Ideen für eine fertige Kante Decke

Geben Sie nachdem Sie eine Decke haben ihm einen professionell aussehende fertigen Rand. Mit verschiedenen Methoden um eine Decke Rand zu beenden, können Sie eine Decke zu individualisieren, Sie verschenken möchten oder die Sie für sich selbst machen. Möglicherweise möchten Sie nähen auf einer gekauften Bindung, eine Decke, die Sie bereits besitzen, um edge einen hausgemachten Quilt, Stoffreste für einen Quilt nähen oder häkeln einen dekorativen Rand verwenden.


Ideen für eine Fertige Edge Wolldecke
Nach einer Decke, geben Sie eine Professionell aussehende fertigen Rand. Durch die Verwendung verschiedener Methoden zum beenden einer Decke ' s edge können Sie individualisieren, eine Decke, die Sie planen, als Geschenk zu geben oder Sie für sich selbst machen. Sie können wählen, um stitch bei einem gekauften verbindlich, verwenden Sie eine Decke, die Sie bereits besitzen, um edge einen selbstgemachten quilt, Nähen Sie zusammen Stoffresten eine Decke oder häkeln einen dekorativen Rand.
Decke Binding
  • Geben Sie eine Decke, einen fertigen Rand mit einem binding edge. Denn Sie machen die Decke, können Sie die Bindung breit oder schmal durch die Verwendung von bias tape. Mit Stecknadeln, pin die aufgefaltete SCHRÄGBAND um den Rand der Decke nach dem ausrichten der enden der Decke, um das Ende der Band. Legen Sie die Rechte Seite des SCHRÄGBAND unten gegen die Rechte Seite der Decke und Nähen auf dem SCHRÄGBAND Falte. Falten Sie das Klebeband über auf die gegenüberliegende Seite der Decke, pin-Sicherung und Nähen einmal mehr entlang der ersten Linie des Nähens.
Gehäkelte Decke-Kante
  • Fügen Sie ein schicker Rand an eine fertige Decke edge mit einem gehäkelten Rand. Vor Beginn der gehäkelte Rand, Nähen Sie einen schmalen Saum mit einer Nähmaschine oder serge die Kante der Decke mit einer overlock. Mit einer Größe 8 Stahl häkeln Haken und No. 10 häkeln Faden in der Farbe deiner Wahl, stecken Sie die Häkelnadel durch den Stoff Rand und beginnen, häkeln Sie eine schmale Kante. Für deine erste Zeile, verwenden Sie eine kurze Stich einer einzigen häkeln oder Hälfte-doppelten häkeln-Stich. Wie Sie häkeln, drehen Sie den Rand der Decke Stoff, wieder einmal, so dass Sie vollständig bedecken die serged oder bördelkante mit dem häkeln. In der zweiten Zeile der häkeln, verwenden Sie eine halbe Stäbchen Stich oder eine picot-Stich.
Back-to-Front-Finishing
  • Verwenden, decken Sie bereits auf der hand wie Watte, um einen neuen quilt. Wählen Sie eine Decke der Größe, der ein paar Zentimeter größer etwa als der Quilten Stoff. Nachdem Sie fertig Nähen, der quilt Stücke zusammen, dehnen sich die gesteppte oben über der alten Decke und pin Sie zusammen. Entscheiden Sie, wie weit Sie möchten, dass der quilt verbindlich zu sein. Wenn Sie sich entscheiden, es zu machen, 1 1/2 Zoll breit, multiplizieren diese Breite von zwei, so dass die Bindung der Breite 3 cm. Verbreiten Sie das quilt-top und eine Decke, die oben auf einem Schneidematte und schneiden Sie die überschüssige Decke Rand entfernt. Falten Sie den Rand der Decke über, so dass es erfüllt die Kante der quilt-top, verstecken Sie die rohen Kanten der quilt-top. Top Nähen die Decke auf den quilt-top. Falten Sie alle vier Ecken über das quilt-top, doppelklicken Sie dann Falten Sie alle vier Seiten der Decke. Top-Stich noch einmal. Schneiden Sie überstehende Ecke mit einer kleinen Schere.
Bindung Von der Decke, Stoff Streifen
  • Diese Decke ist ein echter quilt. Verwenden Sie einen ein-yard-Quadrat Dekorative Stoff, quilt mit der Wimper, ein ein-yard-Quadrat aus festen Stoff und gewebten Flanell. Nach Belegung der Dekorative Stoff, volumenvlies und festen Stoff zusammen Nähen auf einer Nähmaschine, die Schaffung eines dekorativen Muster. Nach dem Nähen (Quilten) die gesamte Decke die Oberfläche, schneiden Sie das überschüssige Gewebe und der Wimper. Mit der überschüssigen (festen) Stoff, schneiden Sie Streifen drei Zoll lang und 3/4 Zoll breit. Pin und Nähen Sie diese Streifen zusammen in einen verbindlichen, mindestens fünf Meter lang und drücken Sie es in der Hälfte der Länge. Setzen die rechten Seiten zusammen, stecken Sie die Schnittkanten der Bindung an die Schnittkanten des Quilts, dann Nähen Sie es auf, mit einem 1/2-Zoll Nahtzugabe. Drehen Sie den binding und quilt über, klappen Sie den rest der Bindung über und Nähen Sie diese Seite auf, mit einem dekorativen Stich.








Ideen für eine fertige Kante Decke


Geben Sie nachdem Sie eine Decke haben ihm einen professionell aussehende fertigen Rand. Mit verschiedenen Methoden um eine Decke Rand zu beenden, können Sie eine Decke zu individualisieren, Sie verschenken möchten oder die Sie für sich selbst machen. Möglicherweise möchten Sie nähen auf einer gekauften Bindung, eine Decke, die Sie bereits besitzen, um edge einen hausgemachten Quilt, Stoffreste für einen Quilt nähen oder häkeln einen dekorativen Rand verwenden.


Ideen für eine Fertige Edge Wolldecke
Nach einer Decke, geben Sie eine Professionell aussehende fertigen Rand. Durch die Verwendung verschiedener Methoden zum beenden einer Decke ' s edge können Sie individualisieren, eine Decke, die Sie planen, als Geschenk zu geben oder Sie für sich selbst machen. Sie können wählen, um stitch bei einem gekauften verbindlich, verwenden Sie eine Decke, die Sie bereits besitzen, um edge einen selbstgemachten quilt, Nähen Sie zusammen Stoffresten eine Decke oder häkeln einen dekorativen Rand.
Decke Binding
  • Geben Sie eine Decke, einen fertigen Rand mit einem binding edge. Denn Sie machen die Decke, können Sie die Bindung breit oder schmal durch die Verwendung von bias tape. Mit Stecknadeln, pin die aufgefaltete SCHRÄGBAND um den Rand der Decke nach dem ausrichten der enden der Decke, um das Ende der Band. Legen Sie die Rechte Seite des SCHRÄGBAND unten gegen die Rechte Seite der Decke und Nähen auf dem SCHRÄGBAND Falte. Falten Sie das Klebeband über auf die gegenüberliegende Seite der Decke, pin-Sicherung und Nähen einmal mehr entlang der ersten Linie des Nähens.
Gehäkelte Decke-Kante
  • Fügen Sie ein schicker Rand an eine fertige Decke edge mit einem gehäkelten Rand. Vor Beginn der gehäkelte Rand, Nähen Sie einen schmalen Saum mit einer Nähmaschine oder serge die Kante der Decke mit einer overlock. Mit einer Größe 8 Stahl häkeln Haken und No. 10 häkeln Faden in der Farbe deiner Wahl, stecken Sie die Häkelnadel durch den Stoff Rand und beginnen, häkeln Sie eine schmale Kante. Für deine erste Zeile, verwenden Sie eine kurze Stich einer einzigen häkeln oder Hälfte-doppelten häkeln-Stich. Wie Sie häkeln, drehen Sie den Rand der Decke Stoff, wieder einmal, so dass Sie vollständig bedecken die serged oder bördelkante mit dem häkeln. In der zweiten Zeile der häkeln, verwenden Sie eine halbe Stäbchen Stich oder eine picot-Stich.
Back-to-Front-Finishing
  • Verwenden, decken Sie bereits auf der hand wie Watte, um einen neuen quilt. Wählen Sie eine Decke der Größe, der ein paar Zentimeter größer etwa als der Quilten Stoff. Nachdem Sie fertig Nähen, der quilt Stücke zusammen, dehnen sich die gesteppte oben über der alten Decke und pin Sie zusammen. Entscheiden Sie, wie weit Sie möchten, dass der quilt verbindlich zu sein. Wenn Sie sich entscheiden, es zu machen, 1 1/2 Zoll breit, multiplizieren diese Breite von zwei, so dass die Bindung der Breite 3 cm. Verbreiten Sie das quilt-top und eine Decke, die oben auf einem Schneidematte und schneiden Sie die überschüssige Decke Rand entfernt. Falten Sie den Rand der Decke über, so dass es erfüllt die Kante der quilt-top, verstecken Sie die rohen Kanten der quilt-top. Top Nähen die Decke auf den quilt-top. Falten Sie alle vier Ecken über das quilt-top, doppelklicken Sie dann Falten Sie alle vier Seiten der Decke. Top-Stich noch einmal. Schneiden Sie überstehende Ecke mit einer kleinen Schere.
Bindung Von der Decke, Stoff Streifen
  • Diese Decke ist ein echter quilt. Verwenden Sie einen ein-yard-Quadrat Dekorative Stoff, quilt mit der Wimper, ein ein-yard-Quadrat aus festen Stoff und gewebten Flanell. Nach Belegung der Dekorative Stoff, volumenvlies und festen Stoff zusammen Nähen auf einer Nähmaschine, die Schaffung eines dekorativen Muster. Nach dem Nähen (Quilten) die gesamte Decke die Oberfläche, schneiden Sie das überschüssige Gewebe und der Wimper. Mit der überschüssigen (festen) Stoff, schneiden Sie Streifen drei Zoll lang und 3/4 Zoll breit. Pin und Nähen Sie diese Streifen zusammen in einen verbindlichen, mindestens fünf Meter lang und drücken Sie es in der Hälfte der Länge. Setzen die rechten Seiten zusammen, stecken Sie die Schnittkanten der Bindung an die Schnittkanten des Quilts, dann Nähen Sie es auf, mit einem 1/2-Zoll Nahtzugabe. Drehen Sie den binding und quilt über, klappen Sie den rest der Bindung über und Nähen Sie diese Seite auf, mit einem dekorativen Stich.

Ideen für eine fertige Kante Decke

Geben Sie nachdem Sie eine Decke haben ihm einen professionell aussehende fertigen Rand. Mit verschiedenen Methoden um eine Decke Rand zu beenden, können Sie eine Decke zu individualisieren, Sie verschenken möchten oder die Sie für sich selbst machen. Möglicherweise möchten Sie nähen auf einer gekauften Bindung, eine Decke, die Sie bereits besitzen, um edge einen hausgemachten Quilt, Stoffreste für einen Quilt nähen oder häkeln einen dekorativen Rand verwenden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung