Ändern Sie auf aol Kindersicherung


Das Internet hat sich stark verändert die Art und Weise, wie Menschen zu verbinden, wie wir Informationen zu suchen und es zu teilen. Auch für Kinder eröffnet Curtain eine Welt voller neuer Möglichkeiten und Spaß mit kinderfreundliche Websites wie Disney Channel. Kinder können anmelden, Spiele spielen, lernen, Spaß zu tun-Aktivitäten und sogar mit anderen Kinder online chatten. Sie können auch suchen Themen ihres Interesses. Die Möglichkeiten sind endlos im Cyberspace und man kann leicht für Stunden online unterhalten werden.
Aber wie Sie vielleicht schon wissen, gibt es Bereiche des Cyberspace, die nicht für Kinder geeignet sind und möglicherweise Sie, als Eltern müssen, überwachen Sie Ihren Kindern Zeit online nicht und kontrollieren Sie den Zugang zu bestimmten Websites altersgerechte. Man kann nie zu vorsichtig oder als Eltern vorsichtig sein. (Versuchen Sie, ein Räuber mit Chris Hansen beobachten Datumsgrenze NBC zu fangen und Sie verstehen was wir meinen.)
Glücklicherweise hat AOL für Nettobenutzer, eine vorhandene Funktion, die speziell für diese genannte die AOL-Kindersicherung. Die AOL-Kindersicherung verfolgen der Aktivitäten der Kinder, ob sie im Chat, per e-Mail oder im Internet surfen. Es verfügt über zusätzliche Features, mit denen die Eltern ihre Kinder online Zeiten verwalten und die Art der Dateien, die die Kinder aus dem Netz herunterladen können. Diese Kindersicherung Einstellung wird auch verhindert, dass zweifelhafte Zeichen online Zugriff auf persönliche Daten aus Ihrer Kinder Konten.
Hier ist wie zu aktivieren und ändern Sie die Kindersicherung auf Ihrem AOL.

  • Sie müssen zuerst ein bestehendes Konto auf AOL und muss volljährig sein (18 Jahre oder älter).
  • Geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort für Ihr Konto zu eröffnen. Einmal geöffnet, fahren Sie mit der Jugendschutzeinstellungen können Sie auswählen und Anpassen von unterschiedlichen Schutzniveaus.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Benutzername, und geben Sie des Benutzernamens ist der Benutzername, die Ihre Kinder bei der Anmeldung bei AOL verwenden.
  • Klicken Sie im Bearbeitungsmenü, und Sie werden sehen, Optionen für Web-browsing, instant messaging, Chat, Email, Fristen und Tätigkeitsberichte. Klicken Sie auf jede Option und wählen Sie Ihre bevorzugte Einstellung.
  • Sobald Sie die Einstellungen wie gewünscht abgeschlossen haben. Speichern Sie die Optionen, und klicken Sie OK um die Änderungen zu aktualisieren.


Um sicherzustellen, dass alles funktioniert, melden Sie sich bei dem Konto Ihres Kindes und testen Sie die Einstellungen, indem Sie versuchen, verschiedene Websites zugreifen, die Tabu Ihr Kind sein sollte. Wenn Sie diese Websites besuchen können, zurück zum Menü Kindersicherung und überprüfen Sie die Einstellungen erneut. Ein weiteres Mittel zur Überwachung der Aktivitäten Ihrer Kinder ist durch Öffnen der Registerkarte Web-Geschichte des Computers. Sie können die einzelnen Standorten informieren, die sie kürzlich besucht.
Tipps. Neben der AOL Kindersicherung ist der beste Weg, um Ihre Kinder zu schützen, indem er einen offenen Dialog mit ihnen. Es wird empfohlen, dass Sie mit Ihren Kindern den Grund hinter Ihre Überwachung und Kontrolle ihrer Verwendung des Internets diskutieren. Sie können zunächst missbilligen diese Grenzen, aber sie werden schließlich verstehen. Direkte und feste und deutlich erklären damit Ihre Kinder nicht bedroht fühlen und nicht das Gefühl, dass ihre Privatsphäre ist eine Invasion.









Ändern Sie auf aol Kindersicherung


Ändern Sie auf aol Kindersicherung : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Das Internet hat sich stark verändert die Art und Weise, wie Menschen zu verbinden, wie wir Informationen zu suchen und es zu teilen. Auch für Kinder eröffnet Curtain eine Welt voller neuer Möglichkeiten und Spaß mit kinderfreundliche Websites wie Disney Channel. Kinder können anmelden, Spiele spielen, lernen, Spaß zu tun-Aktivitäten und sogar mit anderen Kinder online chatten. Sie können auch suchen Themen ihres Interesses. Die Möglichkeiten sind endlos im Cyberspace und man kann leicht für Stunden online unterhalten werden.
Aber wie Sie vielleicht schon wissen, gibt es Bereiche des Cyberspace, die nicht für Kinder geeignet sind und möglicherweise Sie, als Eltern müssen, überwachen Sie Ihren Kindern Zeit online nicht und kontrollieren Sie den Zugang zu bestimmten Websites altersgerechte. Man kann nie zu vorsichtig oder als Eltern vorsichtig sein. (Versuchen Sie, ein Räuber mit Chris Hansen beobachten Datumsgrenze NBC zu fangen und Sie verstehen was wir meinen.)
Glücklicherweise hat AOL für Nettobenutzer, eine vorhandene Funktion, die speziell für diese genannte die AOL-Kindersicherung. Die AOL-Kindersicherung verfolgen der Aktivitäten der Kinder, ob sie im Chat, per e-Mail oder im Internet surfen. Es verfügt über zusätzliche Features, mit denen die Eltern ihre Kinder online Zeiten verwalten und die Art der Dateien, die die Kinder aus dem Netz herunterladen können. Diese Kindersicherung Einstellung wird auch verhindert, dass zweifelhafte Zeichen online Zugriff auf persönliche Daten aus Ihrer Kinder Konten.
Hier ist wie zu aktivieren und ändern Sie die Kindersicherung auf Ihrem AOL.

  • Sie müssen zuerst ein bestehendes Konto auf AOL und muss volljährig sein (18 Jahre oder älter).
  • Geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort für Ihr Konto zu eröffnen. Einmal geöffnet, fahren Sie mit der Jugendschutzeinstellungen können Sie auswählen und Anpassen von unterschiedlichen Schutzniveaus.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Benutzername, und geben Sie des Benutzernamens ist der Benutzername, die Ihre Kinder bei der Anmeldung bei AOL verwenden.
  • Klicken Sie im Bearbeitungsmenü, und Sie werden sehen, Optionen für Web-browsing, instant messaging, Chat, Email, Fristen und Tätigkeitsberichte. Klicken Sie auf jede Option und wählen Sie Ihre bevorzugte Einstellung.
  • Sobald Sie die Einstellungen wie gewünscht abgeschlossen haben. Speichern Sie die Optionen, und klicken Sie OK um die Änderungen zu aktualisieren.


Um sicherzustellen, dass alles funktioniert, melden Sie sich bei dem Konto Ihres Kindes und testen Sie die Einstellungen, indem Sie versuchen, verschiedene Websites zugreifen, die Tabu Ihr Kind sein sollte. Wenn Sie diese Websites besuchen können, zurück zum Menü Kindersicherung und überprüfen Sie die Einstellungen erneut. Ein weiteres Mittel zur Überwachung der Aktivitäten Ihrer Kinder ist durch Öffnen der Registerkarte Web-Geschichte des Computers. Sie können die einzelnen Standorten informieren, die sie kürzlich besucht.
Tipps. Neben der AOL Kindersicherung ist der beste Weg, um Ihre Kinder zu schützen, indem er einen offenen Dialog mit ihnen. Es wird empfohlen, dass Sie mit Ihren Kindern den Grund hinter Ihre Überwachung und Kontrolle ihrer Verwendung des Internets diskutieren. Sie können zunächst missbilligen diese Grenzen, aber sie werden schließlich verstehen. Direkte und feste und deutlich erklären damit Ihre Kinder nicht bedroht fühlen und nicht das Gefühl, dass ihre Privatsphäre ist eine Invasion.


Ändern Sie auf aol Kindersicherung

Ändern Sie auf aol Kindersicherung : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung