Router zu verstehen


Mit der aktuellen Nachfrage der Datenverbrauch ist es keine Überraschung, dass das Internet mehr eine Notwendigkeit als Luxus geworden ist. Privatpersonen vertrauen auf flammende schnelle Verbindungen wie DSL oder T1 um tägliche Aktivitäten wie e-Mails senden und empfangen zu vervollständigen. In der Tat erstreckt sich die Notwendigkeit, Internet-Anschluss in den meisten Unternehmen und Haushalte in der Regel auf mehrere Personen. Um die Notwendigkeit von müssend Requisit eine Breitband-Verbindung von einem Dienstanbieter für jeden Computer zu Hause oder im Büro zu lindern, sind Router entwickelt worden, um eine einzelne Zeile des Dienstes auf mehreren Desktops und Laptops zu teilen. Außer den Zugriff auf das Internet, die meisten Menschen nicht wirklich verstehen, was ein Router ist oder wie es funktioniert. Um das Wesen der Router besser zu verstehen, die Schritte unten, um ein besseres Verständnis was Router tun können und wie sie Sie beeinflussen kann.

  • Was tut ein Router. Einfach ausgedrückt, ist ein Router ein Gerät, das eine einzelne Internetverbindung auf mehrere Benutzer teilt. Ein Router ist ein Netzwerkgerät, die Verkehrswege aus Ihrem Netzwerk auf das Internet, ist bekannt als die OSI Layer 3, wohnten und umgekehrt. Der Router nimmt eine Anforderung von mehreren Terminals in einem lokalen Netzwerk und sendet es an das wide Area Network, auch bekannt als das Internet, und ruft die Daten oder die Webseite, um auf dem sendenden Computer zurückgegeben werden. Das routing ist schnell und effizient getan, die meisten Menschen wissen nicht, dass sie eine einzelne Verbindung teilen. Je nach Art des Routers können Sie sich oder den enthaltenen Features, kann ein Router vieles mehr für Ihr Netzwerk.
  • Verständnis der Typen von Routern verfügbar. Mit dem Tempo der Netzwerktechnologie haben Router nicht mehr nur eine zusätzliche Netzwerkkomponente, alles in einem Gerät. Router fallen in der Regel zwei Arten von Kategorien, basierend auf der Verwendung, die Verbraucher-Klasse und der Businessclass. Verbraucher-Klasse Varianten sind oft für die Datenflussverarbeitung für ein paar Terminals, in der Regel bis zu 32 Geräte gedacht. Die Business-Router kann auf der anderen Seite abhängig von der Netzwerk-Topologie, verantwortlich für den Internetzugang für bis zu 256 Computer, manchmal mehr.
  • Verschiedene Funktionen im Router. Wenn Sie in einem Elektronikfachgeschäft gehen oder eine online-Website durchsuchen, werden Sie staunen, wie viele verschiedene Router käuflich erworben werden. Was die Geräte voneinander trennen, sind die Funktionen, die der Router anders als das verbindende Benutzer WANs bietet. Beispielsweise finden Sie Router, die drahtlosen Zugriff mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, einschließlich WLAN A, B, G oder N-Technologien. Oder Sie können finden sind Router, die nur kabelgebundene Ethernet-Verbindungen mit einer Geschwindigkeit von 10/100/1000MBit. Manchmal finden Sie Router, die beide Arten von Verbindungen enthalten. Anderen Feature-Sets enthalten integrierte Firewalls, Switches oder Verkehrsdaten, die Überwachung von Diensten. Je nachdem, welche Anforderungen müssen Sie für Ihr Netzwerk; die verschiedenen Featuregruppen befindet sich heute auf Routern, sind reichlich vorhanden.









Router zu verstehen


Router zu verstehen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Mit der aktuellen Nachfrage der Datenverbrauch ist es keine Überraschung, dass das Internet mehr eine Notwendigkeit als Luxus geworden ist. Privatpersonen vertrauen auf flammende schnelle Verbindungen wie DSL oder T1 um tägliche Aktivitäten wie e-Mails senden und empfangen zu vervollständigen. In der Tat erstreckt sich die Notwendigkeit, Internet-Anschluss in den meisten Unternehmen und Haushalte in der Regel auf mehrere Personen. Um die Notwendigkeit von müssend Requisit eine Breitband-Verbindung von einem Dienstanbieter für jeden Computer zu Hause oder im Büro zu lindern, sind Router entwickelt worden, um eine einzelne Zeile des Dienstes auf mehreren Desktops und Laptops zu teilen. Außer den Zugriff auf das Internet, die meisten Menschen nicht wirklich verstehen, was ein Router ist oder wie es funktioniert. Um das Wesen der Router besser zu verstehen, die Schritte unten, um ein besseres Verständnis was Router tun können und wie sie Sie beeinflussen kann.

  • Was tut ein Router. Einfach ausgedrückt, ist ein Router ein Gerät, das eine einzelne Internetverbindung auf mehrere Benutzer teilt. Ein Router ist ein Netzwerkgerät, die Verkehrswege aus Ihrem Netzwerk auf das Internet, ist bekannt als die OSI Layer 3, wohnten und umgekehrt. Der Router nimmt eine Anforderung von mehreren Terminals in einem lokalen Netzwerk und sendet es an das wide Area Network, auch bekannt als das Internet, und ruft die Daten oder die Webseite, um auf dem sendenden Computer zurückgegeben werden. Das routing ist schnell und effizient getan, die meisten Menschen wissen nicht, dass sie eine einzelne Verbindung teilen. Je nach Art des Routers können Sie sich oder den enthaltenen Features, kann ein Router vieles mehr für Ihr Netzwerk.
  • Verständnis der Typen von Routern verfügbar. Mit dem Tempo der Netzwerktechnologie haben Router nicht mehr nur eine zusätzliche Netzwerkkomponente, alles in einem Gerät. Router fallen in der Regel zwei Arten von Kategorien, basierend auf der Verwendung, die Verbraucher-Klasse und der Businessclass. Verbraucher-Klasse Varianten sind oft für die Datenflussverarbeitung für ein paar Terminals, in der Regel bis zu 32 Geräte gedacht. Die Business-Router kann auf der anderen Seite abhängig von der Netzwerk-Topologie, verantwortlich für den Internetzugang für bis zu 256 Computer, manchmal mehr.
  • Verschiedene Funktionen im Router. Wenn Sie in einem Elektronikfachgeschäft gehen oder eine online-Website durchsuchen, werden Sie staunen, wie viele verschiedene Router käuflich erworben werden. Was die Geräte voneinander trennen, sind die Funktionen, die der Router anders als das verbindende Benutzer WANs bietet. Beispielsweise finden Sie Router, die drahtlosen Zugriff mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, einschließlich WLAN A, B, G oder N-Technologien. Oder Sie können finden sind Router, die nur kabelgebundene Ethernet-Verbindungen mit einer Geschwindigkeit von 10/100/1000MBit. Manchmal finden Sie Router, die beide Arten von Verbindungen enthalten. Anderen Feature-Sets enthalten integrierte Firewalls, Switches oder Verkehrsdaten, die Überwachung von Diensten. Je nachdem, welche Anforderungen müssen Sie für Ihr Netzwerk; die verschiedenen Featuregruppen befindet sich heute auf Routern, sind reichlich vorhanden.


Router zu verstehen

Router zu verstehen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung