Problembehandlung bei einen Linksys-router


Einen Linksys-Router, die auf Ihren Computern installiert haben, bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Jetzt können Sie nicht nur Informationen, sondern auch Zugriff auf Drucker und Dateien freigeben, ohne physisch geschnallt auf die verschiedenen Peripheriegeräte und andere Computer in Ihrem Büro oder Haus sein. Viele Computerexperten sind sich einig, dass wenn es darum geht, Router, Linksys eine der derzeit verfügbaren zuverlässigeren Marken ist. Jedoch, trotz geprüft Top-Qualität, Linksys Router immer, zu einer Zeit noch werden oder einem anderen, nicht die so funktionieren, wie Sie es wollen. Beispielsweise könnte Ihre Internetverbindung einwandfrei funktioniert und dann plötzlich Ausschneiden wiederholt. Andere Benutzer beklagen sich auch, dass ihre Router nicht vollständig mit dem Internet verbinden. Wenn diese Probleme kommen, gibt es einfache Schritte, die Sie folgen können, um die Netzwerkverbindung zu beheben.

  • Bestätigen Sie, dass das Problem, das Sie stoßen im Zusammenhang mit dem Router und nicht durch Fragen von Ihrem Internet-Dienstanbieter. Um zu überprüfen, schließen Sie das LAN-Kabel vom Computer direkt auf Ihr Modem. Starten Sie Ihren Browser und gehen Sie zu einer Website, wenn Sie erfolgreich auf die Seite zugreifen konnten, bedeutet das, dass Ihr Internet einwandfrei funktioniert und das Problem in der Tat mit dem Linksys-Router ist.
  • Zurücksetzen Sie des Routers und sehen Sie, ob dies Ihr Problem behebt. Schalten Sie Ihren Computer aus und ziehen Sie den Router und das Modem. Warten Sie für etwa zehn Minuten vor dem Einstecken der Router und das Modem zurück. Starten Sie Ihren Computer. Warten Sie eine weitere dreißig Sekunden vor Einschalten des Modems. Drücken Sie die Reset-Taste auf der Linksys-Konsole und warten auf das Internet wieder funktionieren. Tun Sie dies mindestens zweimal bevor Sie sich kontaktieren die technische Support-Hotline für Linksys.
  • Wenn Ihr Internet-Service täglich schneidet aber noch mit den folgenden vorherigen Schritt wieder verbunden werden kann, müssen Sie die Administratoreinstellungen des Routers ändern. Wenn Sie nicht hundert Prozent sicher sind wie Sie dies tun, machen keine Änderungen auf eigene Faust. Kontaktieren Sie Kunden-Service-Line des Herstellers und Fragen Sie Schritt für Schritt leiten zu lassen. Sind Sie ziemlich kompetent im Umgang mit Netzen, die nächsten Schritte. Linksys IP-Adresse (192.168.1.1) in der Adressleiste der Browser und drücken Sie 'Enter'-Taste. Wenn Sie aufgefordert werden, geben Sie Ihren Benutzernamen mit dem entsprechenden Kennwort. Prüfen Sie in der Registerkarte 'Setup' des Routers. Geben Sie Ihren Namen Zugang mit dem Kennwort noch einmal, dann speichern Sie ihre Einstellungen. Suchen Sie nach der Registerkarte, die angibt, dass 'Wireless' clink dann drauf. Ersetzen Sie den Kanal, die mit Ihren Router mit dem Netzwerk zu kommunizieren. Statt 'Wide' ändern Sie Ihr Radio-Band in 'Standard'. Sobald dies getan werden können, gehen Sie zur Registerkarte Sicherheitseinstellungen und sicherstellen, dass Häkchen gibt es neben Filtern Sie anonyme Anforderungen und Filtern Sie IDENT. Entfernen Sie die Kontrollen von Filter Multicast. Rufen Sie die VPN-Passthrough und überprüfen Sie, ob alle Elemente im Konfigurationsfenster aktiviert wurden. Deaktivieren Sie Zugriffsbeschränkungen.
  • Downloaden Sie und installieren Sie das neueste Firmware-Upgrade. Gehen Sie auf der Website des Herstellers und suchen für das jeweilige Modell des Routers, den Sie verwenden. Gehen Sie zum Abschnitt 'Downloads' und erhalten Sie das neueste Firmware-Update zu. Anweisungen zur Installation dieser Aktualisierung finden Sie in der Router-Handbuch.
  • Wenn auf Ihrer Gegend häufig Stromausfälle auftreten, erwägen Sie die Anschaffung eines Überspannungsschutzes. Hergestellt von Linksys Geräte sind oft sehr empfindlich auf Schwankungen in der Strom-Quelle. Schließen Sie den Router an dieses Gerät vor allem bei schlechtem Wetter.


Wenn Sie alle Schritte befolgt haben und immer noch nicht das Problem mit dem Router, an den Hersteller wenden und diskutieren Ihre Optionen entweder bekommen es repariert oder ersetzt. Sollten Sie zu anderen Computer-Reparatur-Shops gehen, wenn das Gerät nicht mehr durch die Garantie abgedeckt, erhalten Sie möglicherweise einen besseren Preis für Ihre Linksys-Router gewartet haben.









Problembehandlung bei einen Linksys-router


Problembehandlung bei einen Linksys-router : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Einen Linksys-Router, die auf Ihren Computern installiert haben, bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Jetzt können Sie nicht nur Informationen, sondern auch Zugriff auf Drucker und Dateien freigeben, ohne physisch geschnallt auf die verschiedenen Peripheriegeräte und andere Computer in Ihrem Büro oder Haus sein. Viele Computerexperten sind sich einig, dass wenn es darum geht, Router, Linksys eine der derzeit verfügbaren zuverlässigeren Marken ist. Jedoch, trotz geprüft Top-Qualität, Linksys Router immer, zu einer Zeit noch werden oder einem anderen, nicht die so funktionieren, wie Sie es wollen. Beispielsweise könnte Ihre Internetverbindung einwandfrei funktioniert und dann plötzlich Ausschneiden wiederholt. Andere Benutzer beklagen sich auch, dass ihre Router nicht vollständig mit dem Internet verbinden. Wenn diese Probleme kommen, gibt es einfache Schritte, die Sie folgen können, um die Netzwerkverbindung zu beheben.

  • Bestätigen Sie, dass das Problem, das Sie stoßen im Zusammenhang mit dem Router und nicht durch Fragen von Ihrem Internet-Dienstanbieter. Um zu überprüfen, schließen Sie das LAN-Kabel vom Computer direkt auf Ihr Modem. Starten Sie Ihren Browser und gehen Sie zu einer Website, wenn Sie erfolgreich auf die Seite zugreifen konnten, bedeutet das, dass Ihr Internet einwandfrei funktioniert und das Problem in der Tat mit dem Linksys-Router ist.
  • Zurücksetzen Sie des Routers und sehen Sie, ob dies Ihr Problem behebt. Schalten Sie Ihren Computer aus und ziehen Sie den Router und das Modem. Warten Sie für etwa zehn Minuten vor dem Einstecken der Router und das Modem zurück. Starten Sie Ihren Computer. Warten Sie eine weitere dreißig Sekunden vor Einschalten des Modems. Drücken Sie die Reset-Taste auf der Linksys-Konsole und warten auf das Internet wieder funktionieren. Tun Sie dies mindestens zweimal bevor Sie sich kontaktieren die technische Support-Hotline für Linksys.
  • Wenn Ihr Internet-Service täglich schneidet aber noch mit den folgenden vorherigen Schritt wieder verbunden werden kann, müssen Sie die Administratoreinstellungen des Routers ändern. Wenn Sie nicht hundert Prozent sicher sind wie Sie dies tun, machen keine Änderungen auf eigene Faust. Kontaktieren Sie Kunden-Service-Line des Herstellers und Fragen Sie Schritt für Schritt leiten zu lassen. Sind Sie ziemlich kompetent im Umgang mit Netzen, die nächsten Schritte. Linksys IP-Adresse (192.168.1.1) in der Adressleiste der Browser und drücken Sie 'Enter'-Taste. Wenn Sie aufgefordert werden, geben Sie Ihren Benutzernamen mit dem entsprechenden Kennwort. Prüfen Sie in der Registerkarte 'Setup' des Routers. Geben Sie Ihren Namen Zugang mit dem Kennwort noch einmal, dann speichern Sie ihre Einstellungen. Suchen Sie nach der Registerkarte, die angibt, dass 'Wireless' clink dann drauf. Ersetzen Sie den Kanal, die mit Ihren Router mit dem Netzwerk zu kommunizieren. Statt 'Wide' ändern Sie Ihr Radio-Band in 'Standard'. Sobald dies getan werden können, gehen Sie zur Registerkarte Sicherheitseinstellungen und sicherstellen, dass Häkchen gibt es neben Filtern Sie anonyme Anforderungen und Filtern Sie IDENT. Entfernen Sie die Kontrollen von Filter Multicast. Rufen Sie die VPN-Passthrough und überprüfen Sie, ob alle Elemente im Konfigurationsfenster aktiviert wurden. Deaktivieren Sie Zugriffsbeschränkungen.
  • Downloaden Sie und installieren Sie das neueste Firmware-Upgrade. Gehen Sie auf der Website des Herstellers und suchen für das jeweilige Modell des Routers, den Sie verwenden. Gehen Sie zum Abschnitt 'Downloads' und erhalten Sie das neueste Firmware-Update zu. Anweisungen zur Installation dieser Aktualisierung finden Sie in der Router-Handbuch.
  • Wenn auf Ihrer Gegend häufig Stromausfälle auftreten, erwägen Sie die Anschaffung eines Überspannungsschutzes. Hergestellt von Linksys Geräte sind oft sehr empfindlich auf Schwankungen in der Strom-Quelle. Schließen Sie den Router an dieses Gerät vor allem bei schlechtem Wetter.


Wenn Sie alle Schritte befolgt haben und immer noch nicht das Problem mit dem Router, an den Hersteller wenden und diskutieren Ihre Optionen entweder bekommen es repariert oder ersetzt. Sollten Sie zu anderen Computer-Reparatur-Shops gehen, wenn das Gerät nicht mehr durch die Garantie abgedeckt, erhalten Sie möglicherweise einen besseren Preis für Ihre Linksys-Router gewartet haben.


Problembehandlung bei einen Linksys-router

Problembehandlung bei einen Linksys-router : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung