Speichern Sie ein Handy, das in Wasser fallen gelassen worden ist


Löschen ein Handy im Wasser ist ein Grund für Panik, weil es eine teure Reparatur oder Ersatz bedeuten könnte. Aber ein Wet-Handy nicht immer um ein beschädigtes System gleichzusetzen. Wenn Sie schnell handeln, können Sie in der Tat einen Wet-Handy aus eine Frühverrentung speichern. Hier ist was Sie tun sollten.

  • Das Handy abrufen. Je länger taucht es im Wasser, die weitere Schäden, die das Handy entstehen können. Also so schnell wie Sie können, retten Sie es von der Wasserquelle. Das ist einfach, wenn das Handy in einem Glas oder Eimer Wasser gelöscht wurde. Aber wenn Sie versehentlich es in die Toilette oder in einen Pool fallen gelassen, stellen Sie sicher, Hilfsmittel zu verwenden, um es heraus zu entfernen. Denken Sie daran, Ihre Gesundheit oder Sicherheit nie auf der Strecke nur nach einem Handy abrufen zu setzen.
  • Trennen Sie die Batterie. Die Batterie ist eine Quelle der macht, die, wenn an einem nass-Handy angeschlossen ernsthafte Schäden verursachen können. Also entfernen Sie es so schnell wie Sie können. Mit Papiertüchern zu trocknen und beiseite stellen. Entfernen Sie die SIM-Karte und trocknen Sie ihn vollständig als gut. In allgemeinen Fällen hat die SIM-Karte eine gute Chance des Überlebens.
  • So viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen. Sie können dies auf zwei Arten tun. Trocknen Sie zuerst das Handy mit Papiertüchern. Achten Sie darauf, alle Teile zu erreichen. Q-Tipps können Sie für die Löcher, Ecken und schwer zugänglichen Bereichen. Zweitens, schütteln Sie das Wasser aus dem Handy. Aber achten Sie darauf, nicht zu kräftig schütteln, um das übrige Wasser um sickern in den anderen Teilen zu verhindern. Wenn es keine mehr Wasser aus dem Telefon kommt, gehen Sie zum nächsten Schritt.
  • Verwenden Sie ein Vakuum. Das Vakuum wird helfen Docht entfernt die Feuchtigkeit, aber achten Sie darauf, das Handy mehrere Zoll verhindern. Saugen Sie das Handy für etwa 20 Minuten oder länger, wenn es über einen längeren Zeitraum im Wasser eingetaucht ist. Erinnere mich nicht, einen Fön verwenden, denn sie ermöglicht die Feuchtigkeit in andere Teile des Handy leckt die weitere Schäden verursachen können.
  • Setzen Sie das Telefon in eine Schüssel mit rohem Reis. Ungekochte Reis kann die Feuchtigkeit trocken, die in das Handy bleibt. Um zu verwenden, einfach das Handy in eine Schüssel geben und bedecken Sie es mit rohem Reis. Lassen Sie es dort für mindestens 12 Stunden. Sie können auch Trockenmittel anstelle von rohem Reis. Setzen Sie und Trockenmittel in einer Tasche zusammen mit dem Handy. Genau so lassen Sie das Handy in der Tasche für 12 Stunden. Trockenmittel finden Sie in Schuhkartons, Medizin-Flaschen und Lebensmittelverpackungen.


Trocknen Sie das Handy für, solange es notwendig ist. Wenn das Telefon stark nass war, trocknen Sie ihn für mehr als 12 Stunden. Wenn Sie sicher sind, dass die internen Teile bereits trocken sind, schließen Sie den Akku und schalten Sie das Handy ein. Es sollte nach der Trocknung wieder funktionieren. Wenn nicht, lassen Sie eine professionelle nehmen einen Blick darauf. Nie versuchen Sie, eröffnen und das Handy selbst zu beheben, es sei denn selbstverständlich Sie sehr gut wissen, wie es zu tun.









Speichern Sie ein Handy, das in Wasser fallen gelassen worden ist


Speichern Sie ein Handy, das in Wasser fallen gelassen worden ist : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Löschen ein Handy im Wasser ist ein Grund für Panik, weil es eine teure Reparatur oder Ersatz bedeuten könnte. Aber ein Wet-Handy nicht immer um ein beschädigtes System gleichzusetzen. Wenn Sie schnell handeln, können Sie in der Tat einen Wet-Handy aus eine Frühverrentung speichern. Hier ist was Sie tun sollten.

  • Das Handy abrufen. Je länger taucht es im Wasser, die weitere Schäden, die das Handy entstehen können. Also so schnell wie Sie können, retten Sie es von der Wasserquelle. Das ist einfach, wenn das Handy in einem Glas oder Eimer Wasser gelöscht wurde. Aber wenn Sie versehentlich es in die Toilette oder in einen Pool fallen gelassen, stellen Sie sicher, Hilfsmittel zu verwenden, um es heraus zu entfernen. Denken Sie daran, Ihre Gesundheit oder Sicherheit nie auf der Strecke nur nach einem Handy abrufen zu setzen.
  • Trennen Sie die Batterie. Die Batterie ist eine Quelle der macht, die, wenn an einem nass-Handy angeschlossen ernsthafte Schäden verursachen können. Also entfernen Sie es so schnell wie Sie können. Mit Papiertüchern zu trocknen und beiseite stellen. Entfernen Sie die SIM-Karte und trocknen Sie ihn vollständig als gut. In allgemeinen Fällen hat die SIM-Karte eine gute Chance des Überlebens.
  • So viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen. Sie können dies auf zwei Arten tun. Trocknen Sie zuerst das Handy mit Papiertüchern. Achten Sie darauf, alle Teile zu erreichen. Q-Tipps können Sie für die Löcher, Ecken und schwer zugänglichen Bereichen. Zweitens, schütteln Sie das Wasser aus dem Handy. Aber achten Sie darauf, nicht zu kräftig schütteln, um das übrige Wasser um sickern in den anderen Teilen zu verhindern. Wenn es keine mehr Wasser aus dem Telefon kommt, gehen Sie zum nächsten Schritt.
  • Verwenden Sie ein Vakuum. Das Vakuum wird helfen Docht entfernt die Feuchtigkeit, aber achten Sie darauf, das Handy mehrere Zoll verhindern. Saugen Sie das Handy für etwa 20 Minuten oder länger, wenn es über einen längeren Zeitraum im Wasser eingetaucht ist. Erinnere mich nicht, einen Fön verwenden, denn sie ermöglicht die Feuchtigkeit in andere Teile des Handy leckt die weitere Schäden verursachen können.
  • Setzen Sie das Telefon in eine Schüssel mit rohem Reis. Ungekochte Reis kann die Feuchtigkeit trocken, die in das Handy bleibt. Um zu verwenden, einfach das Handy in eine Schüssel geben und bedecken Sie es mit rohem Reis. Lassen Sie es dort für mindestens 12 Stunden. Sie können auch Trockenmittel anstelle von rohem Reis. Setzen Sie und Trockenmittel in einer Tasche zusammen mit dem Handy. Genau so lassen Sie das Handy in der Tasche für 12 Stunden. Trockenmittel finden Sie in Schuhkartons, Medizin-Flaschen und Lebensmittelverpackungen.


Trocknen Sie das Handy für, solange es notwendig ist. Wenn das Telefon stark nass war, trocknen Sie ihn für mehr als 12 Stunden. Wenn Sie sicher sind, dass die internen Teile bereits trocken sind, schließen Sie den Akku und schalten Sie das Handy ein. Es sollte nach der Trocknung wieder funktionieren. Wenn nicht, lassen Sie eine professionelle nehmen einen Blick darauf. Nie versuchen Sie, eröffnen und das Handy selbst zu beheben, es sei denn selbstverständlich Sie sehr gut wissen, wie es zu tun.


Speichern Sie ein Handy, das in Wasser fallen gelassen worden ist

Speichern Sie ein Handy, das in Wasser fallen gelassen worden ist : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung